Jump to content
Chris51281

Schluss nach 16 Jahren

Empfohlener Beitrag

teatimeboy61
Geschrieben

Schau dir die Spiegelgesetzte bei YouTube an und dann hast du eine Ahnung warum dein Leben so und nicht anders gelaufen ist..

  • Gefällt mir 3
Firefighter-1977
Geschrieben

Alles in Ruhe verarbeiten und dann nach vorne schauen.wer 1 mal fremd geht,der geht immer wieder fremd.das vertrauen ist dann einfach auch weg.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Du machst es richtig,verkriechst dich nicht in Selbstmitleid und genießt das Leben !!

  • Gefällt mir 1
gina2504
Geschrieben

Und wenn du denkst es geht nichts mehr....Kommt von irgendwo ein Lichtlein her....

  • Gefällt mir 3
SweetSummer
Geschrieben

Toll... Einfach mal an Glück glauben. DANKE

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Madig

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und jetzt erst recht... Ist meine Devise. 🌸

  • Gefällt mir 3
auriol-1
Geschrieben

Shit happens

Geschrieben

@cabover: Was ein toller satz, den du da los gelassen hast! Warum hab ich den vorher noch nie gehört? 😊

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Redest Du von Deiner Ex, von Deiner besten Freundin oder war Deine Ex Deine beste Freundin? Und was hat das mit einem Elternteil zu tun? Habt ihr Kinder zusammen? Sorry, irgendwie klingt Dein EP etwas verpeilt für mich.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wieder so ein Beitrag vom TE wo kein Mensch weiß, was er will. :D

  • Gefällt mir 3
teatimeboy61
Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb pirat259:

Wenn die Vergangenheit anruft geh nicht dran. Sie hat dir nichts neues zu erzählen

GENAU das ist der Grund warum sich die Dinge immer wieder wiederholen . Nein , neues hat sie nichts für dich aber alles was du über dein Leben im Jetzt wissen willst hat seinen Ursprung in der Vergangenheit .  Ohne Vergangenheit gibt es kein Jetzt und schon gar nicht eine Zukunft .

  • Gefällt mir 5
watjehtsieditan
Geschrieben

es reibe sich die haut mit der lotion ein........

  • Gefällt mir 2
Nic-77
Geschrieben

Ich glaube, er wollte nur seine Gedanken mit uns teilen. Wie eine Art Tagebuch.... Sehr schöner Text übrigens😉 Gib die Hoffnung niemals auf, wer weiß wofür das gut war.

  • Gefällt mir 4
teatimeboy61
Geschrieben (bearbeitet)
vor 30 Minuten, schrieb FeEE85:

Nur wer alleine mit sich selbst glücklich und frei von altem Schmerz ist, kann einen anderen aufrichtig lieben. Ich möchte kein Ersatz für eine verflossene Liebe sein, sondern einzig und alleine um meiner selbst Willen geliebt werden.

Das ist nur die Halbe Wahrheit ;) ...aber was eine wirklich Zwingende Voraussetzung für das Glücklich sein ist, hat mit der Befreiung von "ALTEN" Schmerzen , Bewertungen , Urteile und Verurteilung zu tun . Denn es sind die Urteile der Urahnen und wir sind ihre Wiederholungen.. Das was wir als Kinder als Liebe erlernen ist in WAHRHEIT NUR ein Tauschgeschäft von Leistung gegen Aufmerksamkeit .. nichts von dem was wir tun und denken ist wirklich neu und von uns selbst entstanden .  ALLES nur Ergebnis der Erfahrungen der Kindheit und die damit verbundenen Sichtweise unseres Unterbewusstseins .

bearbeitet von teatimeboy61
edit
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Danke Dir auch :)

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...