Jump to content

Welche Art von Rollenspielen und Cybersex mögen Frauen


Jonny85DD

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Welche Rollenspiele mögen Frauen am liebsten? Welche Erfahrungen habt ihr mit dominanten Rollenspiele via wa, Skype oder poppen? 

Geschrieben

Garnicht, finde sowas albern...nur real ist schön!

Geschrieben

Is wohl was für Frauen die nicht so Realitätsfreundlich sind. Ansonsten denke ich voll der Schnulli

Geschrieben

Ich meine es kommt ganz auf die Ausgestaltung an 

Geschrieben

Nur Reales ist Wahres ....ich will es tun, nicht nur dran denken

Geschrieben

KEINE!

auch keine

 

freut mich dir geholfen zu haben

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb Jonny85DD:

Welche Rollenspiele mögen Frauen am liebsten?

Nur das eine Rollenspiel.... wenn ich der Bestimmer bin! :clapping:

vor 4 Stunden, schrieb Jonny85DD:

Welche Erfahrungen habt ihr mit dominanten Rollenspiele via wa, Skype oder poppen? 

Also Rollenspiele per PN hier bei p.de hatte ich in all den Jahren einige!

So tolle DOM`s die dann meinten, ich solle mich ihren Anweisungen fügen.

Fällt aus wegen... siehe oben :clapping:

bearbeitet von Engelschen_72
Geschrieben

Keine Frau mag Rollenspiele oder cybersex ? Das glaub ich nicht 😁

Geschrieben (bearbeitet)

Zugegeben ich bin in vielem konservativ, mir gibt Cybersex nichts. In einem würde ich aber widersprechen, Cybersex ist genauso real wie jeder andere Sex auch. Ich bin aber auch der Meinung, dass die virtuelle Welt nur eine Erweiterung der bestehenden ist und dieser nicht als Gegensatz gegenüber steht. Ob man sein Leben aber zunehmend virtuell leben sollte, das ist eine andere Frage. Der Schuß könnte nach hinten losgehen, spätestens beim nächsten Umzug, wenn die virtuellen Freunde beim Kisten schleppen helfen, ganz virtuell natürlich.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Wird hier nicht ein wenig vermischt ?! Cybersex und Rollenspiele sind doch nicht zwangläufig das selbe. Rollenspiele gibts doch auch in realer Umgebung ...

Geschrieben

Jonny85DD Keine Frau mag Rollenspiele oder cybersex ? Das glaub ich nicht 😁 Doch es gibt frauen wo das moegen .. Aber eben nicht auf poppen de ausfuehren ... Weil die wo cybersex hier machen sind tastenerotiker und sind an realen treffen nicht interessiert .... Cybersex is schon ne geile sache .. Wenn man sich gut kennt und zusammen die geschichten entwirft ..... Oder wenn frau wos mag drum bittet .... Aber wenn man darauf traengt kommt net gut

Geschrieben

Rollenspiele? Ja gerne real mit meinem Partner

Selbstbefriedigung am PC? Och nöööööööö!

Geschrieben

Die, die mir in den Kram passen - real

Keine

Keine

 

Geschrieben

Ich hab damit schon richtig gute Erfahrungen gemacht. Bei Skype gechattet, oder bei WhatsApp geschrieben. Ich der dominante Erpresser, sie die hilflose erpresste die alles tut was man ihr sagt. Fotos mussten aufgenommen werden wie ich es wollte, vor der cam sich bewegt werden wie ich es ihr sagte. Die Berührungen und Aktionen gab nur ich vor. Den Höhepunkt heraus zögernd. Habt ihr ähnliche Erfahrungen machen können??

Geschrieben

Mir ist es virtuell einfach nur langweilig. Ich mag Rollenspiele lieber "in echt".

Geschrieben (bearbeitet)

Hatte es irgendwo schon einmal gepostet und wiederhole mich gerne wieder:

Cybersex ist für mich wie Eis lecken durch die Fenserscheibe.

Und da ist es mir egal, ob es sich um ein Rollenspiel oder "Blümchen"-Cybersex handelt. Es ist für mich nicht real!

Es spricht nichts dagegen, wenn man sich ein paar Sätze oder Nachrichten sendet, um die Spannung/Vorfreude/Luststeigerung zu erhöhen, indem man das Kopfkino ein wenig reizt.

Doch das war es auch schon, denn meine Sexualität lebe ich real aus.

bearbeitet von Seelenwanderin
Geschrieben

Garnichts davon mögen sie. Da kannst du dir sicher sein.

Geschrieben

Ich weiß nicht, was man(n) an dieser Tastenwichserei findet. Also für mich ist das mal so gar nichts!

Geschrieben

Ich glaube Frauen mögen es wenn man(n) es schafft ihre Phantasie zu beflügeln und ihr KopfKino anzukurbeln. DaBei kann das richtige WORT...Im RICHTIGEN Moment.... ausgesprochen reizvoll sein, zwinker.

Geschrieben

Cyber Sex, Telefonsex und Rollenspiele ist was für Menschen mit Fantasie.... 

Da heute Menschen selten Fantasie haben, es wird ja niergends gefördert, gelehrt, oder gar bewundert, ist es schwierig solche zu finden! 

Einstein hat gesagt, Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! 
Aber der heutigen Regierung ist Fantasie ein Dorn im Auge! Denn menschen mit viel Fantasie sind weniger abhängig und lassen sich nicht so gut manipulieren. 

Was soll man also tun? Nun es gibt noch Menschen, die sich diesen Schatz bewahrt haben! Man muss also suchen! Hat man so einen Menschen gefunden, festhalten, 

nie mehr loslassen! Denn wirklich geil ist Sex nur mit Menschen die Fantasie haben! Egal ob real oder am PC... 
Also ist für mich jemand der es nicht schafft sich am PC richtig eine geile erotische Zeit zu machen, auch im realen Leben nicht gut genug, dass ich mich dafür in sein Bett bemühe! 
Denn Sex findet im Kopf statt, dass wissen wir alle! Wenn da also keine Fantasie drin ist? Von was soll der Sex geil werden? Von gebüffelten Fakten? ähm nein... 
es ist die Fantasie und die Kraft der Illusion, welche Erregung in Ekstase verwandeln kann! nicht Wissen! 

Geschrieben

@Seelenwanderin

Du schreibst :

" Cybersex ist für mich wie Eis lecken durch die Fensterscheibe. "

Das wäre ja dann bei reinem selbstgestaltetem Kopfkino und Selbstbefriedigung das Selbe , oder nicht ? 

Geschrieben

Ich glaube es gibt eine ganze Menge die The Elder Scrolls Online mögen. Bei Diablo 3 sollen auch viele aktiv sein/gewesen sein

×
×
  • Neu erstellen...