Jump to content

Rasieren lassen oder lieber selber Rasieren?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich rasiere gerne die Frau, weil ich es besser sehe und dann auch fühlen kann ob es gut so ist

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sexy74971:

Ich rasiere gerne die Frau, weil ich es besser sehe und dann auch fühlen kann ob es gut so ist

Stimme ich zu.

Geschrieben

Ich würde das gern mal machen lassen bisher hatten die Herren eher Angst davor

Geschrieben

Es hat durchaus seinen Reiz sich gegenseitig zurasieren.

Geschrieben

Ja, das ist Erotik pur..!!! Mache ich auch immer wieder gerne..Handtuch aufs bett..sie legt sich drauf..dann spiele ich (mit völliger Geilheit) "intim Frisör"...danach schön trocken machen & Probe-lecken....!!@@ Geile Einleitung für "einen spannenden Abend"...

Geschrieben

Ich hatte schon 2 mal das Vergnügen sehr schön sache

Geschrieben

Ähm, nee. Ich rasiere, schminke und wasche mich lieber allein.

Geschrieben

Ich bin noch nicht pflegebedürftig :flushed:

Geschrieben

Mein Mann hat mich schon mehrfach rasiert. Da finde ich es hocherotisch.... Bei einem Treffen mit einem Date... bin ich schon fertig. Gehört irgendwie vertrauen zu.

Geschrieben

Ich suche schon länger eine nette Frau, die mich blank rasiert! Ist aber leider wohl doch nur ein Wunsch der unerfüllt bleibt

Geschrieben

Miss_Verständnis, Dich würde ich auch gerne x rasieren. Völlig "pflege-los"...aber mit einem "kribbeln im Bauch"....😘😘

Geschrieben

Gegenseitiges Rasieren ist doch ein geiler Start zum anschließenden fick:)

Geschrieben

Ne ne ne ne ne ne hab da ja bissle angst:)

Geschrieben

Es hat schon alles seinen Reiz... Man muss es nur mögen und jeder steht anders dazu...Ich sag mir immer egal wie...hauptsache weg damit...denn auf Stahl wächst kein Gras😂😂😂...und bevor ich jetzt zerpflückt werde...es war nur Spaß😉

Geschrieben

Eins muss ich aber dennoch mal schreiben...ich wollte in jungen Jahren...glaub mit 18 mal ziemlich cool sein und meiner damaligen Partnerin zeigen was für ein ganzer Kerl ich bin😅 und setzte den Epilierer an der unteren Wade an...ich hatte schmerzen jenseits von Gut und Böse mit dem Ergebnis...an dieser Stelle wachsen bis heute keine Haare mehr😆...Also ist Rasieren wohl die bessere Alternative...zumal man kann flexibel bleiben wenn der Trend sich ändert 😂😂😂

Geschrieben (bearbeitet)

Ich mach es lieber selbst. Einmal hatte ich nen kerl rangelassen und hatte nen fiesen Cut der ewig blutete. Ausserdem erregt es nur wenn er da rumspielt und mit zuviel Feuchtigkeit geht dann das Rasieren nachher wieder schief nene. Dann lieber ihn kontrollieren lassen mit der Zunge, ob ich gründlich genug war ^^

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Hab das immer selbst gemacht, bis ich meinen liebsten getroffen habe, er ist der erste und einzige der das darf. Ebenso darf ich es bei ihm. Ist schon etwas anders aber ihm vertraue ich, was ich vorher nie tat

Geschrieben

Das Rasieren des Partners ist m.E. eine sehr intime, tolle Variante eines Vorspiels.
Allerdings komme ich insoweit in einen Interessenkonflikt. Ich mag es einfach, wenn eine Frau NICHT rasiert ist. *lach*

Geschrieben

Mein mann ist zu zaghaft, hat angst mir weh zu tun...daher lässt ers :-) Aber es ist manchmal schon geil sich rasieren zu lassen, habs früher schon genossen

Geschrieben

Bestimmt mal interessant. Aber da vertrau ich lieber meinen eigenen zitternden Händen :)

Geschrieben

Mein Mann rasiert mich auch und kontrolliert anschliessend mit der Zunge ob es auch gründlich ist :)

×
×
  • Neu erstellen...