Jump to content

Einmal ficken und dann nie wieder den gleichen


Valen_tino

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin,  ich würde gerne mal wissen ob ich der einzige verrückte hier bin oder ob es andere genau so wie mir geht.  

Zu mir: Ich bin bi und brauche viel Sex. Aber wenn ich mich mit jemandem getroffen habe ist danach bei mir die Luft raus.  Ich habe kein Interesse mehr nach einem zweiten treffen, auch wenn der Sex gut war. Ich weiß nicht warum ich so bin.  Habe ich erstmal einen gehabt egal ob Mann oder Frau habe ich mein Ziel erreicht und suche dann den/die nächste(n). 

Bin gespannt was ihr davon hält.... PS lieb sein ich bin auch nur ein Mensch ;) 

Geschrieben

Kalter Kaffee schmeckt ja auch nicht . Du hast meine Absolution. Gibt ja 3-4 Milliarden potentielle Opfer für dich. Was soll man da auch die Zeit mit ein und derselben Person verschwenden! 😂

Geschrieben

Womöglich suchst Du in Wirklichkeit ja was anderes als Sex ...

Geschrieben

Wenn die Frauen das wissen und genauso sehen dann passt es doch, wenn nicht.....hätte ich da ein Problem...

Geschrieben

Dann weiß man ja jetzt,das man sich mit dir besser nicht treffen sollte,sofern man keine ONS sucht 😄 So ehrlich sind hier die wenigsten. Dafür hast du ein Fünkchen meines Respekts 👍

Geschrieben

Wenn einer oder eine gut war darf es gerne auch noch mal eine Runde sein besonders wen es bei der ersten nur ein abschrecken war und Mann noch nicht alles probiert hat was möglich ist 

Geschrieben

Das ich mich hier mal als Moralapostel aufführen werde hätte ich nie gedacht... Aber du schaffst es tatsächlich. Du lebst mit einer Frau zusammen die davon nix erfahren soll und fickst ständig andere Kerle? Hoffentlich benutzt du Gummis und bringst deiner armen Frau keine unschönen Geschenke mit.

Geschrieben

Für jemand, den ich kein zweites Mal sehen will (oder der mich kein zweites Mal sehen will), lohnt es sich nicht mal die Hose auf zu machen. Jeder wie er es will und braucht, aber solche ONS finde ich eher ermüdend. Kann man haben, sind aber (für mich) nie wirklich vollumfänglich befriedigend.

Geschrieben (bearbeitet)

@TE

...mir geht es glücklicherweise auch nicht so. Da ich kein Psychologie bin, kann ich mir eigentlich nur vorstellen, dass du dir selber innerlich nicht im Klaren bist, was für dich das Richtige sein könnte. Angst etwas zu verpassen.....die Hoffnung, vielleicht noch was "Besseres" zu finden......noch keine eigene Richtung gefunden.....?

Es gibt bestimmt viele weitere Möglichkeiten. Vielleicht magst du dich aber einfach nicht "binden", oder es hat dich eben bisher noch bei keiner/m Frau oder Mann wirklich gepackt. Wer weiss das schon. Aber ich denke, da es dir selber auffällt, und es dich ja auch zu stören scheint, wirst du irgendwann von alleine darauf kommen, was die Ursache ist.....und sie dann eventuell beheben:)

bearbeitet von Aktiver2012
Geschrieben

Kann ich gut nachvollziehen. Ich mag auch eher die Abwechslung, und die wenigsten Dates hier lade ich nochmal zu mir ein...doch es gibt auch Ausnahmen.

Solange Du mit offenen Karten spielst, why not?

Geschrieben

Die einzige Verliererin in diesem Spiel bleibt wohl die Freundin. Man kann nur hoffen, dass sämtliche ONS mit Schutz getätigt werden.

Geschrieben (bearbeitet)

Irgendeinen Grund wird dein Verhalten schon haben... Hm, was kann es sein? Ich bin keine Therapeutin, aber dennoch kann ich dir sagen, dass es dir als Mann nicht alleine so geht. Viele Männer denken so, handeln so, aber meist nach einer Beziehung aus der sie kommen, weil sie Angst haben nun wieder zu verpassen. Oft spielt aber auch die Angst, dass sie sich wieder neu verlieben oder binden könnten und sie dann wieder was verpassen könnten eine Rolle. Irgendwann wirst du einem Menschen begegneten der dich in seinen Bann zieht, dich von sich überzeugt, dass du mehr willst. Wichtig ist nur die Ehrlichkeit, nicht nur dir selbst gegenüber, sondern auch deinem Spielpartner und vor allem deiner Frau gegenüber! man kann gemeinsames ausleben, wenn man sich besser, näher und länger kennt... guter Sex beginnt im Kopf und richtig geiler Sex kommt im Laufe der ZEit...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

Ich mag solche leute nicht die immewr was neues brauchen,

so jemanden würde ich bei mir nicht mal ansatzweise in die Wohnung lassen.

Und so kann man gleichzeitig schon aussortieren.

Davon ab suche ich mir die leute eh raus. Deswegen habe ich auch selten mal nen Date.

Bin nicht der Typ der es jedes mal mit nem neuen/anderen kann.

Da haben meine vorgänger hier im Beitrag nicht ganz unrecht und kann denen nur beistimmen.

bearbeitet von SunFireX77
Geschrieben (bearbeitet)

Aber interessant ist dein Beitrag schon mal, weil du bekannt gibst das du BI bist, aber im Profil hetero und bitte keine Gays steht! Ich denke du probierst dich noch aus und weißt noch gar nicht so recht, wo die Reise wirklich hingeht und was du wirklich willst!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Und deine Fantasien: Ein Hetro Kumpel finden, mit dem ich Sex haben kann ohne das es jemand ahnt. ehrlich gesagt dein Profil und deine Aussagen sind eher zum Schmunzeln als ernst zu nehmen.

Geschrieben

Da können wir unserer Vorposterin nur beipflichten. Menschen sind nunmal verschieden. Bei uns ist es so das wir seid 10 jahren die Finger nicht voneinander lassen können und der Sex ist jedesmal anders und neu. Ab und zu braucht man jedoch, schon allein wegen bestimmten Sexpraktiken, weitere Mitspieler und so landet man eben hier. Irgendwas suchst du. Was kann dir vielleicht, aber nur vielleicht ein Therapeut erklären. Da aber die Psyche des Menschen unendlich tief ist gibts auch da keine Garantien.

Allerdings wär es gut wenn du andere Leute nicht verletzend mit hinein ziehst. Solang alles fair bleibt haben wir mit solchen Leuten kein Problem.

Geschrieben

Es kann schon passieren. Wenn die Chemie nicht stimmt, obwohl der Sex gut war.

Geschrieben

 

Deine Frau tut mir echt leid...¬¬

Schaffe klare Verhältnisse, dann kannst Du machen was Du willst und verletzt niemanden dabei. Es gibt sicherlich viele Menschen die so gestrickt sind wie Du, ist ja auch okay so, wenn alle Beteiligten damit einverstanden sind.

Geschrieben

Dann war vielleicht der Sex gut, aber ihr harmoniert sonst nicht. Also ich merke beim ersten Date, ob der Typ nicht nur geil , sondern auch nett ist und nur wenn beides passt , will ich ihn auch nochmal treffen. Das sind auch nur ganz wenige, also habe ich mehr ONS .

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb xTopperHarleyx:

Ich bin der Meinung je besser man sich kennt desto besser wird der Sex ...

Auch meine Meinung ...

Geschrieben

Ich bin fasziniert.

Da erzählt jemand (auf einem Sex-Portal *g*) daß er nach 1 mal Sex kein Interesse mehr an seinen ONS hat, und auf einmal beginnt die Westentaschenpsychologie: Ja was suchst Du denn, Dir fehlt sicher was, Psychologe, Therapeut...

:crazy:

Solche Reaktionen erwarte ich eher von erzkonservativen Bekannten als von Sex-Portal-Forenusern...aber gut.

Es soll Menschen geben die trotz solch gelagerter "Vorlieben" absolut zufrieden und glücklich sind und alles einfach nur genießen...

Geschrieben

Wenn das für dich das ist was du magst, dann ist das halt so. Ein ons halt.

×
×
  • Neu erstellen...