Jump to content

Sind wir FIs hier im Forum unerwünscht?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Moin Poppers,


je länger ich hier angemeldet bin, desto mehr fällt mir ein gewisser Punkt in der Forenmentalität auf, den ich wirklich bedenkenswert finde.

Fast ausnahmslos jedes Mal, wenn ein User, der FI im Profil hat, hier irgendwas im Forum äussert, wird er angegriffen, beleidigt, seine eigentliche Absicht hinterfragt und dann alles lapidar abgehandelt mit "die will doch hier eh nur Kohle verdienen"...


Ich finde das gelinde gesagt zum kotzen, denn oft haben WIR FIs auch mal Dinge zu sagen, gute Verbesserungsvorschläge, technische Nachfragen oder auch mal einen Grund zur Kritik.


Ich fange mal an mit ein paar Beispielen, alles kann ich hier nicht aufführen, das würde wirklich zu weit führen.


Beispiel 1)

Eine FI Userin äussert den Verbesserungsvorschlag, dass es nützlich wäre im neuen Betachat, wenn man einen eigenen Raum eröffnet, bestimmte Usergruppen ausschliessen zu können. Sie erwähnt explizit im Eingangsposting, dass so eine Einrichtung auch für andere User praktisch wären und nicht nur für sie als FI.

Der Thread verläuft wie erwartet, ihr wird nur Geschäftemacherei angekreidet, der Vorschlag kommt gar nicht zur Diskussion, alles wird an diesen zwei kleinen roten Worten aufgehangen und niedergeschmettert.


Beispiel 2)

Ich habe eine einfache Anfrage in der PC- und Technikecke gepostet, wieder hat diese Anfrage nichts mit Geldverdienen zu tun, was man mir aber nicht abnimmt. Wieder entbrennt eine Diskussion darüber, dass ich finanzielle Interessen habe und dass ich Spammerin sein könnte, die arme Kunden mit Mails bombardiert. Mehrfach habe ich dies verneint, der Thread endet damit, dass ein User sich bereit erklärt, mir zu helfen...allerdings gegen Entgelt, denn ich würde ja auch Geld für Sex nehmen.


Beispiel 3)

Eine FI bemängelt in der Rubrik alltäglicher Ärger, dass viele Normalofrauen eine Attitüde den Männern entgegen bringen, die schlichtweg zum kotzen ist.Wieder wird sie nur auf ihre angekreuzten finanziellen Interessen reduziert und ihr Anliegen wird nicht ernst genommen, da sie sich ja "nur einschleimen" will...



Das waren nur drei einfache Beispiele, die mir sofort eingefallen sind...und langsam frage ich mich:


Was soll das? Seid ihr tollen toleranten und offenen Menschen einfach nur verbohrt und hegt ihr so einen Hass auf uns? Glaubt ihr nicht daran, dass auch mal aus unserer Ecke sinnvolle Vorschläge oder Anregungen kommen? Habt ihr noch nicht erkannt, dass wir durch unsere Beiträge, die um ein vielfaches höher sind, als Premium- oder VIP Mitgliedschaften einen nicht unwesentlichen Beitrag zum Bestehen dieser Seite leisten?!

Ich hoffe, dass viele, die das lesen, einfach mal ihre Einstellung uns gegenüber überdenken. Wer uns nicht will, kann uns aus dem Weg gehen. Aber hier im Forum sind wir alle gleichwertig...


Allen ein schönes Maiwochenende!

Celina


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Wir können nur sagen, dass eurer finz. Interesse das aäteste Geschäft der Welt ist!
Wir sollten froh darüber sein, dass es Frauen gibt, die sowas machen und vor allem können. Wir mögen nicht darüber nachdenken, wieviel Vergewaltigungen es ohne euch geben würde!
Ergo, natürlich seid IHR GLEICHWERTIG !!!!!!!!!!!

zum Beispiel 1: Finden wir auch richtig das man selber entscheiden kann wer den Raum betreten darf und wer nicht! Die meisten sind eh nur FAKES hier was man schon im Videochat sieht! Als Paar angemeldet und immer ist nur "ER" vor der CAM......................... einige sind so leicht zu durchschauen!


Geschrieben


Was soll das? Seid ihr tollen toleranten und offenen Menschen einfach nur verbohrt


suchst du hier toleranz oder offenheit ..
sry.. dann solltest du mal nachdenken ..
toleranz nur sich selbst gegenüber und offenheit, solange die eigene geilheit es als nötig ansieht ..
mehr bekommst du hier nicht


Geschrieben (bearbeitet)

Tatso, ich bin nicht aufgeschlossen, tolerant oder offen...kannst in meinem Interview nachlesen *zwinker*


Aber hier sind soviele, die sich so bezeichnen...nur geht die Aufgeschlossenheit immer nur bis zu ihrer eigenen Haustür.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Hmmm...ehrlich gesagt ist mir irgendeine Diskriminierung von FIlern noch gar nicht aufgefallen, aber gut ich lese auch nicht Alles.

Ganz allgemein kommt es aber immer auf die Art an, mit der über ein Thema diskutiert wird. Und da sind alle Threadersteller, meiner Meinung nach, gleichgestellt.

Natürlich gebe ich auch selber zu, vielleicht bei einigen Themen, wie das Beispiel "Normalofrauen", auch erst einmal zu denken:" Hmm..Eigenwerbung".
Aber wenn ich einen interessanten Dialog sehe, würde ich meine spontane Meinung sicher zurücknehmen.


Geschrieben (bearbeitet)

Saavik,

natürlich möchte ich nicht bestreiten, dass es sein kann, dass da mal eigene Interessen oder Werbung im Vordergrund stehen. Aber mir geht es im dieses Verhalten:


Ah, rote Schrift und Eurozeichen...gleich in diese Schublade gesteckt, die Nutte will ja nur Werbung machen oder Kohle verdienen...


Das nervt einfach so ungemein, vor allem, wenn gute Anregungen oder Vorschläge von uns kommen.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Sorry Slippery - aber so offensichtlich scheint mit das nicht zu sein!

Es gibt wohl kaum einen User oder keine Usergruppe, die nicht in irgendeiner Form von irgendwem verdächtigt oder schräg angemacht wird - die einen sind dann die "Frauenversteher" oder die "Beischlafbettler", die anderen die "Jammerlappen" oder "Bubis" oder eben "schwanzgesteuert" ...

Nehmen wir doch mal zwei konkrete Beispiele, die Du angeführt hast, genauer unter die Lupe:

1.) Wenn ich hier einen Fred aufmache "Mich kotzen die Frauen hier sooo an" dann krieg ich logischerweise dafür Haue - denn es ist provokativ, diskriminierend und verallgemeinernd - da brauch ich keine FI dafür - und wenn ich eben so vorgehe, dann muß ich mit den Konsequenzen leben und brauch nicht zu jammern. Das hat nicht das Geringste mit FI zu tun, sondern einfach mit Provoaktion.

2.) Wenn hier ein Vorschlag von einer FIlerin gemacht wird, andere Frauen von einem privaten Camchat ausschließen zu können, dann verfolgt sie damit ihre Interessen als FIlerin - nichts verwerfliches. Aber bitteschön, wo sind dann die entsprechenden Kommentare diskriminierend? Mit dem gleichen Recht können auf einen FI-Verbesserungsvorschlag auch 20 Normalouser erklären, ihre Vorschläge würden missachtet - triftt in gleicher Weise zu.

3. und letzter Punkt: große und dicke Schrift in leuchtenden Farben wirkt sehr aufdringlich und wird von den meisten als unangenehm empfunden - natürlich zieht auch das den Verdacht nach sich, dass jemand hier besonders auf sich aufmerksam machen will - auch ohne FI-Kennzeichnung im Profil.

Ergo: Mein Eindruck, dass es keine besondere Diskriminierung von FIlerinnen gibt, sondern eben die verbreitete grundsätzliche Tendenz. Und dass es natürlich sehr viel mit dem Auftreten zu tun hat. Ich erinnere mich spontan an eine ganze REihe von Threads, in denen eine Filerin von einem User schräg angemacht wurde, und dafür eine Welle der Solidarität erhalten hat.


Telefongeliebte
Geschrieben

Doch, das Problem sehe ich auch. Anfangs war es so - egal zu welchem Thema ich postete, dass ich von mindestens einem User abqualifiziert wurde, da ich FI habe. Ganz krass, als mir bei sehr ernsten Themen unterstellt wurde, ich würde einen Thread nur eröffnen, um für mich Werbung zu machen. Ja bin ich doof? Wenn ich es wirklich drauf anlegen würde, ständig auf der ersten Seite zu erscheinen, dann würde ich laufend im F&U-Bereich kurze Kommentärchen in x verschiedenen Threads schreiben. Würde weder Mühe noch Zeit beanspruchen und ich wäre dauerpräsent auf der Startseite. Will ich aber nicht!

Da mich aber inzwischen ja wohl alle regelmäßigen Forenleser und -schreiber kennen, passiert das zum Glück nur noch sehr selten.
Obwohl ich im Chat jeden, der mich kontaktiert, sofort darauf hinweise, er möge doch bitte zunächst mein Profil lesen, gibt es immer wieder Typen, die versuchen, mich als geldgeile Blutsaugerin darzustellen.. na ja.. kann ich drüber lachen!

Ich weiß nicht, woher die Vorurteile kommen. Möglicherweise auch daher, dass diese Seite ja explizit mit kostenlosen Sexkontakten wirbt, dann manche User aber feststellen müssen, dass es verdammt schwer ist, unbezahlte Dates zu bekommen. Mensch, niemand ist gezwungen für Erotik zu bezahlen! Aber es besteht doch nur ein Angebot, weil eben auch die entsprechende Nachfrage da ist.


Geschrieben (bearbeitet)

Moin Ballou,


siehst...so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen, aber unter uns: Es gibt viele FIs, die sich schon gar nicht mehr trauen was ins offene Forum zu schreiben, weil sie bei der kleinsten Äusserung regelrecht zerrissen werden. Natürlich gibts da Ausnahmen...


Zum mich kotzen-an-Thread...der steht im alltäglichen kleinen Ärger...Wie wärs denn deiner Meinung nach rübergekommen, wenn sie das Gleiche mit ihrem Privatprofil ohne FI geschrieben hätte?!

zu 2) Sie wurde von gewissen Usern dort gemaßregelt, dass sie zahlt und werben kann und damit habe die Organisation poppen.de seinen Dienst erfüllt. Wenn sie diesen Vorschlag mit ihrem Privatprofil eröffnet hätte...wär da auch die gleiche Reaktion gekommen? Derzeitig gibt es zwei ähnliche Threads mit so einem Wunsch...ohne eine solche Maßregelung. Dass sie den Vorschlag auch für die Gemeinschaft passend fand, äusserte sie im Eingangsposting.

Zu deinem letzten Punkt...das ist ein Forum und diese Möglichkeit steht zur Verfügung. Ich nutze sie aus persönlichem Geschmack.

Ich erinnere mich spontan an eine ganze REihe von Threads, in denen eine Filerin von einem User schräg angemacht wurde, und dafür eine Welle der Solidarität erhalten hat.



Richtig, aber dieses Thema wurde in unserem internen Bereich auch besprochen. Natürlich schalten wir uns dort auch ein. Aber das ist eben nicht die Regel, wie sie von mir und anderen FIs wahrgenommen wird.[/COLOR][/SIZE]


Doch, das Problem sehe ich auch. Anfangs war es so - egal zu welchem Thema ich postete, dass ich von mindestens einem User abqualifiziert wurde, da ich FI habe. Ganz krass, als mir bei sehr ernsten Themen unterstellt wurde, ich würde einen Thread nur eröffnen, um für mich Werbung zu machen.



Moin Süße,

ganz ehrlich?! Ich freu mich schon darauf, ja eigentlich warte ich nur darauf, dass jemand dieses Argument jetzt und hier in diesem Thread bringt...

Liebe Grüße


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Slippery,

wenn es zu diesen totalen Zerissen gekommen ist, wie Du schreibst, wäre es auch sinnvoll, diese Threads zu benennen, damit es nachvollziehbar wird. Ich persönlich kenne sie nicht.

Nochmals, Du sprichst von besonderer Diskriminierung - und die kann ich nicht sehen. Lies einfach mal hier die verschiedenen Threads durch - und Du wirst fast in jedem irgendwelche persönlichen Angriffe finden, die sich an irgendwelchen Merkmalen festmachen: für die einen sind es die "fetten Frauen", für die anderen die "notgeilen Typen" etc. Es wird nahezu kein Merkmal ausgelassen, um eine andere Meinung zu diskreditieren - weshalb sollte dann vor FI haltgemacht werden?

Schön finde ich es nicht - aber nicht, weil es FIler trifft, sondern weil es generell die Diskussion vergiftet. Es bringt aber meines Erachtens auch nichts, wenn sich eine Usergruppe isoliert dagegen verwahrt oder nur "ihre" Diskriminierung sieht.


sleeping_beasty
Geschrieben (bearbeitet)

Das sehe ich aehnlich wie Ballou, hier bekommt jeder mal eine auf den Deckel, wenn seine Meinung nicht genehm ist - und benutzt wird dazu halt meist, was aus Beitraegen und Profilangaben offensichtlich ist. Und das ist bei der Blonden G eben das FI.

Aber dass bei einem Thread unter dem Titel "mich kotzen die frauen hier sooo an!", der damit anfaengt "thread geth an all die arrgoanten bescheuerten weiber hier..." und dann von ihr so weitergefuehrt wird "...ich habe nur von der allgemeinheit gesprochen;lwer lesen kann liegt klar im vorteil...", ein paar nicht-zustimmende Antworten kommen, ist ja wohl nur normal!

Lies Dir dagegen mal die wohldurchdachten und nett geschriebenen Beitraege der Telefongeliebten durch. Und dann guck mal, wie oft ihr der Bezahlstatus zum Vorwurf gemacht wird. Fast nie. Klar passiert das schon mal, aber genauso oft bekommen wir anderen vorgeworfen, arrogant, eingebildet und weiss-der-Geier-was-noch zu sein. Freundliches Schreiben fuehrt meist auch zu freundlichen Antworten. Ausnahmen gibt es allerdings immer, wenn jemand einfach mal Frust ablassen will.

Solange Du keinen Mutter-Theresa-Sex anbietest (immer alle, umsonst und die armen und haesslichen zuerst), wirst Du immer mal angemacht. Und ich wette, wenn Du den anbietest, werden Dich die FIs in der Luft (Forum) zerreissen.


bearbeitet von sleeping_beasty
Geschrieben (bearbeitet)

Ballou...


hier die drei Threads, die ich im Eingangsposting erwähnt habe...

Verbesserungsvorschlag
Fachfrage meinerseits
Appell an die Frauen

Ich werde mir die Mühe machen, jedesmal wenn mir so etwas auffällt, den betreffenden Link hier zu hinterlassen und würde mich freuen, wenn mir dabei jemand hilft...

Hier übrigens einer der Threads, den Telefongeliebte meint:
Telefongeliebtes Anfangszeit im Forum


Ich habe deinen Punkt absolut verstanden, aber ich habe mich dazu entschlossen, diesen Thread zu eröffnen, weil dieses ganz spezielle Thema hier noch nicht vorkommt. Threads von dicken Frauen, die sich diskrimiert fühlen, gibts zuhauf.

Ich erwarte auch gar nicht, dass ich damit hier irgendwas großflächig ändern kann. Aber mich würds freuen, wenn wenigstens ein paar Leute ins Nachdenken kommen, uns nicht gleich zu verurteilen, nachdem sie gesehen haben, dass ein Forenschreiber FI hat. Mehr will und kann ich nicht erreichen. Ein Posting im Forum sollte auf Inhalt geprüft werden und nicht durch das Profil, was hinter einem Posting steht.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
sleeping_beasty
Geschrieben

Ein Posting im Forum sollte auf Inhalt geprüft werden und nicht durch das Profil, was hinter einem Posting steht.


Wird es.
Allerdings muss Dir auch klar sein, dass Du mit dem Euro-Symbol hinter dem Namen nunmal nicht automatisch jedermanns Respekt erwirbst.
Es gibt Berufe, die sind mehr und andere, die sind weniger angesehen.
Wenn in einem Thread nach Berufen gefragt wuerde, koenntest Du sehen, dass auf die Antworten einer Putzfrau anders reagiert wuerde als auf die einer Anwaeltin. Und ich meine das wertungsfrei, da ich mir sicher bin, dass fuer beide Pro und Con gegeben wuerde.

Wir wissen von Dir nur, was in Deinem Profil steht - und was Du im Forum schreibst. Und danach werden wir Dich beurteilen. Und entsprechend antworten. Aber das gilt ebenso fuer unfreundliche blonde Granaten und andere unhoefliche Foris.


Geschrieben

mensch slippery, du bist jetzt schon so lange dabei und hast immer noch nicht gecheckt dass wir doch alle nur geldgeile drogensüchtige nutten sind?! tztztzt.....


Geschrieben (bearbeitet)

sleeping_beasty Da mache ich mir keine Illusionen, jeder Mensch, ob er es will oder nicht, katalogisiert ständig.

Aber der Verbesserungsvorschlag von Camschnitte ist nicht schlechter als der eines Paares, die sich einen Raum im Beta wünschen, in denen nur Paare Zutritt haben...vielleicht sogar besser, wenn wir bei der Putzfrau/Anwältin Analogie bleiben, weil Camschnitte den Betachat intensiv nutzt. Und auch eine FI kann Anwältin oder Putzfrau sein und inhaltsrelevante Postings hier verfassen, die rein gar nichts mit ihrer anderen Tätigkeit hier bei poppen.de zu tun haben.

@Granate Genauso siehts aus...danke für deine deutlichen Worte...*grins*


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

Gutes Beispiel für das, was ich meine: Diskriminierung und Unterstellung gegen andere Meinungen, die einem nicht passen ist eben etwas, das sich durch alle Usergruppen zieht.

Wer nicht mit der Meinung des blonden Granätchens kondom geht, ist ein böser Spießer, der auf Nutten herabschaut! Punkt basta aus!

Und ich werde mich hüten, von einer Einzelperson auf die Usergruppe zu schließen!


bearbeitet von Ballou1957
Geschrieben

3. und letzter Punkt: große und dicke Schrift in leuchtenden Farben wirkt sehr aufdringlich und wird von den meisten als unangenehm empfunden - natürlich zieht auch das den Verdacht nach sich, dass jemand hier besonders auf sich aufmerksam machen will - auch ohne FI-Kennzeichnung im Profil.


Vor allem wird es hier gerne gesehen, wenn Kritik angenommen wird, egal von wem sie kommt und an wen sie adressiert ist.

Ich werde mich aber hüten, den Mangel an Kritikfähigkeit bestimmten Gruppen zuzuordnen; gilt für alle.


Geschrieben

@TE
Ich persönlich empfinde Deinen Auftritt hier durch die Schriftgröße und dann auch noch Fett ganz einfach als unangenehm aufdringlich und anstrengend zu lesen. Ich schaffe auch tatsächlich bisher lediglich Dein Eingangsposting, danach vergeht mir völlig die Lust auf das Weiterlesen.
Bin mir von daher sehr sicher, dass dies wohl die Hauptursache für manch aggressiven Gegenwind sein wird. Allgemein werden aber nach meiner Erfahrung die FI in diesem Forum kaum anders behandelt als die Nicht-FI. Ausrutscher bestätigen die Regel, sind aber keineswegs alltäglich.
Da würde ich doch eher mal Ursachenforschung zur eigenen Person und dem eigenen Auftritt betreiben.


Geschrieben

Gut Jungs und Mädels,


anspassungsfähig wie ich nun einmal bin, werde ich meine Schriftgröße dem Leserauge anpassen, damit die Herrschaften sich nicht anstrengen müssen ...schön wäre es allerdings, wenn wir von der Schriftgröße zum Thema zurück kehren könnten...


Geschrieben (bearbeitet)

sorry , auch ich kann mir nicht vorstellen das die fi-mädels hier im forum unerwünscht sind .
aus meiner sicht würde ich eher das gegenteil behaupten wenn ich an meine lieblings fi-lerin denke , die oft dickköpfige und ihre meinung vertretende nina deren postings ich unglaublich gerne lese .

eine fi-lerin wird vielleicht zunächst das selbe problem haben über das auch viele andere neulinge hier klagen .
es gibt die vielschreiber die fast so etwas wie eine gemeinschaft bilden (das ist nicht böse oder als angriff gemeint) .
diese vielschreiber können sich untereinander mehr oder weniger einschätzen und bilden hier im forum (auch wieder nicht böse gemeint , sondern ein ganz natürlicher vorgang) eine grundmeinung .

diese grundmeinung ist übrigens nicht die schlechteste , trotzdem muß sich ein neuling dann natürlich erst einmal integrieren .
hat er eine meinung die der grundmeinung vollkommen widerspricht wird er es schwer haben sich hier im forum einzufügen .

als kleines beispiel dürfte schon deine große und bunte schrift sein .
im normalfall schreiben hier im forum die moderatoren oder administratoren farbig oder in einem größeren schriftbild .
dies hat ja gerade den sinn das es auffällt und jeder weiß das hier ein wichtiger text steht .

fi-lerin oder nicht , ich denke wer sich oft genug im forum meldet , dazu noch interessante beiträge schreibt wird über kurz oder lang integriert und kann sich hier wohlfühlen .


bearbeitet von Schmuseloewe51
Geschrieben


Fast ausnahmslos jedes Mal, wenn ein User, der FI im Profil hat, hier irgendwas im Forum äussert, wird er angegriffen, beleidigt, seine eigentliche Absicht hinterfragt und dann alles lapidar abgehandelt mit "die will doch hier eh nur Kohle verdienen"...


Zusätzlich zum Thema bleibt mir da nur zu sagen, dass diese Aussage schlicht und ergreifend falsch ist!


Geschrieben

Ich hab vier Beipiele gebracht PaanTuu und ich würde mich sehr freuen, wenn du mir vier Gegenbeispiele nennst, wo irgendwann nicht das Thema auf "Du willst doch hier nur Kohle verdienen" kommt.


Geschrieben (bearbeitet)

Slippery: also gut:

Thread zur Krebsvorsoge - eröffnet von TG
Thread zu Vergewaltigung und DNA
Thread Wege zum Erfolg durch Poppen.de
Thread Freundschaft und Sex

Und was klärt das? Garnix! Keiner hier hat behauptet, dass es diese Angriffe nicht gibt!

Aber in all diesen Threads findest Du Angriffe auf andere Usergruppen und User!

Ergo: Es gibt keine besondere Diskriminierung von FIlerinnen - in dem Sinne, dass mit ihnen schlimmer umgesprungen wird als mit anderen!

So wenig, wie ich die Entgleisung von Blonde Granate hier im Thread anderen FIlerinnen unterstelle, so wenig kann man Entgleisungen einzelner als Beweis fehlender Akzeptanz im Forum werten! Es ist und bleibt die fehlende Akzeptanz einzelner! Und das Schicksal teilen wir alle!


bearbeitet von Ballou1957
Rechtschreibung
Geschrieben

Ich hab vier Beipiele gebracht PaanTuu und ich würde mich sehr freuen, wenn du mir vier Gegenbeispiele nennst, wo irgendwann nicht das Thema auf "Du willst doch hier nur Kohle verdienen" kommt.


Als Gegenbeispiel nimm doch einfach alle anderen Beiträge von FI's.
(soll ich Dir jetzt hier das halbe Forum reinkopieren oder was?)


Geschrieben (bearbeitet)

Ballou,

wir haben doch schon festgestellt, dass Telefongeliebte sich diesen Status erarbeiten MUSSTE...wie auch Nina und einige andere.

Aber warum müssen wir das? Das Forum hat in den meisten Fällen nichts mit unserem Sein auf poppen.de zu tun...das ist Unterhaltung und Informationsbörse. Wir suchen keine Kundschaft hier im Diskussionbereich und wir wollen auch nicht durch blöde Fragen in der PC-Ecke auffallen...

Ausserdem habe ich dir bereits in diesem Punkt Recht geben. Jeder wird hier irgendwann diskriminiert. In manchen Fällen berechtigt, in vielen aber halt nicht. Und das ist das einzige, was ich damit sagen wollte.

@PaanTuu Nein, brauchst du nicht...


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...