Jump to content

diese hitze...


SexyAusMarzipan

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

... was macht ihr?

habt ih gute tipps zum runterfahren?
ich hab die tage etwas mit schwindeligkeit zu kämpfen, trinke min 3 liter aber gebracht hats nicht viel, bin gespannt auf eure haustipps:

die sexy


Geschrieben

joh,geht mir genauso..hab auch probleme mit herz und kreislauf..also..ich machs in solchen zeiten so,das ich mir ne schüssel mit kaltem wasser und nen waschlappen hinstell..wenns zu arg is..erfrisch ich arme und gesicht damit und geniess die verdunstungskälte..des machts erträglicher..


Geschrieben

Hi,
na ja , wenn du nicht gerade einen See in der Nähe hast wirken kühle Fussbäder Wunder
Einfach eine Wanne mit kühlem Wasser und fertig.
Das klappt dann auch auf Balkon oder Terrasse
Wenn wir nicht am See sind nutze ich öfter den Rasensprenger um mich abzukühlen
Gruß Gaby


Geschrieben

Na das mit dem Trinken ist schon richtig aber du solltest auch richtig Essen das dein Magen nicht so leer ist

ich würd dir mittags etwas Gemüse empfehlen wie z.b roter Paprika

und ganz wichtig nicht unbedingt in die pralle Sonne geben

ansonsten solltest du Nachts in einem kühlen Schlafzimmer schlafen damit sich dein Körper richtig entspannen kann


und wenns garnimma hilft Neuralgien wirkt bei mir immer :-)

liebe Grüße

Der Teufel


Geschrieben

Halli hallo;-)

Lauwarm duschen und nicht eiskalt, da dass den Kreislauf belastet.
Fussbäder, wie Gaby schon genannt hat sind auch toll, aber auch nur lauwarm....

Zum Kreislauf selbst.
Ich nehme KORODIN Tropfen. Diese sind rein pflanzlich ( Weissdorn) und stärken das Herz- Kreislaufsystem, dass der Blutdruck nicht so absinkt.
Kosten 5 Euro in der Apotheke.

Zu nachts.
Ich lüfte morgens so durch dass ich alle Fenster ganz aufhabe. So ne Stunde.
Danach mache ich alle Fenster zu und nicht auf kipp. Vorhänge zu und Thermorollo runter.
Abends nochmal alle Fenster auf und nochmal durchziehen lassen.


Sonst fällt mir nix mehr ein;-)

Ein schönes WE!

Grüssle golden


Geschrieben

Mir hilft es bei der Wärme wenn ich meinen Kaffee- bzw meinen schwarzen Teekonsum sehr reduziere...morgen höchstens 2 Tassen

ansonsten viel trinken,Erfrischungstücher und Wassereis lutschen...


SexyAusMarzipan
Geschrieben

also kaffe derzeit nur morgens eine tasse, ansonsten tee, wasser oder schorle, morgens entweder einige kekse, n müsli oder n croisant. mittags hab ich salat oder vollkornbrot mit gurke oder sowas, paprika ess ich sonst den ganzen tag.
abends was warmes aber derzeit eher leicht..hühnersuppe, lauwarmer thaisalat mit wenig chili...gaaaanz wenig chili, heute war es snackgemüse mit dip, und nachher noch griesbrei mit erdbeeren.

ich habe gelesen das rosmarin helfen soll.
ach so zwischendurch ess ich so etwa 3 äpfel am tag.
ich denke es ist ok, muss aber dazu sagen das ich ohne hormongaben in den wechseljahren bin, schwitze also auch im winter( dezember mit spagettitop gearbeitet...lach)
aber das schwitzen ist es nicht sondern die schwindeligkeit.
morgens wenn ich zur arbeit muss manchmal ein problem weil ich mich dann nicht ins auto setzen möchte.
und komisch beim sport gehts mir blendend, aber ich kann ja nich den ganzen tag spiort machen, da ruinier ich ja meine figur.....lach



die sexy


Engelschen_72
Geschrieben

Ich hab die letzten Wochen in einem Laden mit einer Durchschnittstemperatur von 45 Grad verbracht .
Was mir hilft ...

- viel , viel trinken ( 5-6 Liter Volvic am Tag )
- bei Kopfschmerzen durch die Hitze einen kalten Umschlag in den Nacken
- leichte Kost


Geschrieben

Früh am Morgen ordentlich lüften, dann Fenster zu, Vorhänge oder Jalousien zu, dann bleibt die Kühle etwas. Ich bin froh, dass es in meiner Wohnung eh verhältnismäßig kühl ist und mein Büro auch nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.


Geschrieben

@Geile72

Dann bist Du eine Leidensgenossin, mir ging es nicht anders, obwohl im Laden permanent der ventilator läuft, ist es kaum auszuhalten...


Geschrieben

Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Temperaturen am Arbeitsplatz legitim sind...


Geschrieben

@ griselda

Was soll man machen, ist mein eigener Laden...


SexyAusMarzipan
Geschrieben

ich war heute bei einem bäcker, so ne backstube mit selbstbedienung und 6 solcher öfen hinten. das war grauenvoll. in sekunden war mir kotzübel von dieser hitze, die feuchtigkeit und die gerüche, aber was sollen die tun?

meine wohnung ist zum glück auch sehr kühl hatte heute 20 grad. die ganze nacht 3 fenster offen und tags alles zu. wohne aber auch im altbau mit 53 ziger mauerwerk im eg. das ist geradezu himmlisch zu hause, schlafen kann ich auch wunderbar.


Geschrieben

Was bei Hitze auch hilft, heißer Pfefferminztee, auf keinen Fall kalte Getränke zu sich nehmen. Klingt paradox, ist aber so. Kalte Getränke bringen zwar kurzzeitige Kühlung, danach wird es aber umso schlimmer,


Geschrieben (bearbeitet)

Ideal sind Getränke mit einer Tempertur von ca. 37 Grad. Hat was mit der eigenen Körpertemperatur zu tun.
Mineralwasser, der nicht aus dem Kühlschrank kommt (aber auch nicht in der prallen Sonne stand) sollte trotzdem getrunken werden. Denn mit jedem Schweißtropfen verliert der Körper Mineralien

Ich hab heute beim Umzug geholfen und geschwitzt wie Tier! Ich sah aus wie Sau, und dreckig war ich auch. Dabei konnte ich mir selbst das mit den Mineralien beweisen, denn mein T-Shirt hatte richtige Salzflecken


bearbeitet von hoogier65
eigene Geschichte
Geschrieben

Kalte Getränke muss der Körper auf Körpertemperatur bringen, das bedeutet höheren Energieaufwand und der ist eben schweißtreibend. Tee ist eine prima Sache.


Geschrieben

Regelmässige Sauna hilft recht gut. Klingt paradox, ist aber so.

Ansonsten kann man die erdrückende Hitze durchaus auch geniessen. Vorfreude ist ein starkes Gefühl. Und sich auf die nächste eiskalte Dusche zu freuen kann durchaus Kraft geben.

Ansonsten gibts natürlich noch Ablenkung. Ui, wir sind auf poppen.de ;-)


Geschrieben

Tags über ist eine Klimaanlage hilfreich, oder einfach einen Verdunstungskühler.

Morgens kneipen, ich meine damit einen Kaltwasserguß und nicht von Kneipe zu Kneipe. Und vor dem zu Bett gehen möglichst heiß duschen, kalt duschen verschließt nämlich die Poren und die Hitze wird gehalten, duscht man heiß kühlt man schneller aus. Wenn es extrem heiß ist, was es in Deutschland bisher noch nicht war, hilft auch Franzbrandwein Menthol. Aus persönlicher Erfahrung an alle Männer, schmiert Euch das Zeug nicht auf die Eier, wenn Ihr keine Massos seit.

3 Liter Flüssigkeit ist gut, wenn es Wasser ist. Ansonsten müsste man die Ausscheidungsmenge für Giftstoffe berechnen, weil selbst Kohlensäure eine gewisse Ausscheidungsmenge benötigt. Übel ist Fleisch mit einer Ausscheidungsmenge von 3,5l/100g. Am Besten an heißen Tagen auf Kohlensäure und schweres Essen verzichten, da dies Wasser bindet.

Da unser Wäscheständer im Schlafzimmer steht, nutze ich den Trick der Verdunstungskühlung indem eine Windmaschine darunter steht. Dadurch ist das Schlafzimmer trotz Südfenster gut klimatisiert.

Liebe Grüsse Sascha


MuenchnerOldie
Geschrieben

Zu viel trinken ist auch keine Lösung, ansonsten alles langsamer angehen lassen, leichte luftige Kleidung und möglichst eine Wohnung haben in der es nicht so warm wird.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

.... was es in Deutschland bisher noch nicht war, hilft auch Franzbrandwein Menthol.


isch will aber nich wie ne rheuma oma riechen

3 Liter Flüssigkeit ist gut, wenn es Wasser ist. Ansonsten müsste man die Ausscheidungsmenge für Giftstoffe berechnen, weil selbst Kohlensäure eine gewisse Ausscheidungsmenge benötigt. Übel ist Fleisch mit einer Ausscheidungsmenge von 3,5l/100g. Am Besten an heißen Tagen auf Kohlensäure und schweres Essen verzichten, da dies Wasser bindet.
....




ich hab aüpetit auf ente oder roulade, und mein arzt meint das ist prima weil der körper die salze braucht.

ich ess zwar meist jetzt leicht aber würde gerne mehr schwere kost essen.


Pumakaetzchen
Geschrieben

Welche Hitze???? Sorry, aber bei uns war es heute arschkalt.


Geschrieben

die hitze ist ja vorbei ;
Trotzdem ein paar tips

1. wenn es geht im schatten bleiben
2. genug trinken , morgens befor es heis ist schon anfangen immer kleine portionen nicht viel auf einmahl
3. konstante bewegung nicht überanstrengen keine kraftakte
4. leichte den körper bedeckende kleidung
5. kopfbedeckung tragen


Geschrieben

ich empfehle Euch das Gewicht etwas zu reduzieren durch abnehmen und etwas Sport, dann macht die Hitze auch nicht so zu schaffen. Die Speckschicht mag ja für den Winter gut wärmend sein, aber für den Sommer ist sie eher lästig.

Zwinker

Gruß

wish


SexyAusMarzipan
Geschrieben

..Gewicht etwas zu reduzieren durch abnehmen und etwas Sport, ... Die Speckschicht mag ja für den Winter gut wärmend sein, aber für den Sommer ist sie eher lästig.




mööönch ick will mia doch nich die fijur ruinieren...lach


aber der tipp ist natürlich sehr langfristig, sprich wer diesen sommer schwitze mache ne diät und sport damit er im nächsten sommer was von hat oder im winter dann wieder friert...lach



die sexy


MuenchnerOldie
Geschrieben

ich empfehle Euch das Gewicht etwas zu reduzieren durch abnehmen und etwas Sport, dann macht die Hitze auch nicht so zu schaffen.




Da ist schon was wahres dran, ich habe die letzten Monate 25 KG abgenommen mit Umstellung der Ernährung und Sport und fühle mich jetzt wesentlich wohler.

Das alte Körpergefühl kommt zurück und das erste Bild 25 KG leichter in kürze wieder Online, wenn die es endlich geprüft haben hier.


×
×
  • Neu erstellen...