Jump to content

Partnertausch mit besten Freund - hat da jemand Erfahrung?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie es der Titel schon verrät geht es um den Partnertausch mit seinem besten Freund/Freundin (je nach dem, welches Geschlecht).

Meine Freundin und ich haben eine wunderbare Beziehung - alles passt super. Doch würde ich es gern mal mit der Freundin meines besten Freundes machen. Ich stelle mir vor, wie wir und die beiden jeweils miteinander ficken und dann mal die Partner tauschen. Zum einen würde ich sie gern mal ficken und zum anderen bin ich nicht abgeneigt zu sehen, wie mein bester Freund meine Freundin nimmt. Einfach Hemmungslos miteinander "rumspielen"

Hat jemand Erfahrung damit?  wie hat es bei euch angefangen ? wer hat den ersten Schritt gemacht und wie ? und wie hat man gemerkt, dass es alle wollen ?

 

Ich freu mich auf eure Antworten und Erfahrungen

LG Jan :)

Sugarplumprincess
Geschrieben

Das kann aber ordentlich in die Hose gehen. Muss es natürlich nicht, aber grad bei Freunden können hinterher schlimme Vorwürfe gemacht werden. Lieber 2 mal überlegen bevor du irgendjemanden von den Parteien darauf ansprichst.

Brrella
Geschrieben (bearbeitet)

Hast du deine Freundin mal gefragt ob sie da überhaupt mitmachen würde? An dem Punkt kann sich das ganze nämlich schon erledigt haben.

bearbeitet von Brrella
BerthaLou
Geschrieben

Du hast im Profil Single stehen.... die verheimlichte oder die zukünftige Freundin?

mad_man_moon
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb BerthaLou:

Du hast im Profil Single stehen.... die verheimlichte oder die zukünftige Freundin?

Was hat das mit der Fragestellung des TE zu tun? Oder wolltest Du einfach nur mal sehen, ob die Moralkeule noch funktioniert?

BerthaLou
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Torb59:

Was hat das mit der Fragestellung des TE zu tun? Oder wolltest Du einfach nur mal sehen, ob die Moralkeule noch funktioniert?

Naja, für die zukünftige kann er das in die Suche einbeziehen.

Für die jetzige und noch zwei andere Leute wird ihm da hier wohl eh keiner helfen können.

 

BerthaLou
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Geheimnisvoller84:

Eher ein no go freundin des besten freundes

Hm.. nö nicht unbedingt.

Ist zwar schief gegangen, aber eher aus einem Grund an den kaum einer denkt.

Kannst du deinem besten Freund ins Gesicht sehen, wenn er voller Geilheit rumstöhnt oder platzt du dabei vor Lachen?

 

Kleiner Tipp: der Abend war sehr lustig, aber bis auf 20 Minuten ehrlich nicht geil.

Sunnydream
Geschrieben

Ganz ehrlich, ich würde die Finger davon lassen....

Geschrieben

Ich denke ich könnte zusehen aber ich glaube,das das nie passieren wird und ehrlich gesagt würde ich es auch nicht wollen.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Sunnydaydream:

Ganz ehrlich, ich würde die Finger davon lassen....

Ja würde ich auch machen könnte die Freundschaft gefährden.

Anaconda_XS
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb jan9260:

Hat jemand Erfahrung damit?  wie hat es bei euch angefangen ? wer hat den ersten Schritt gemacht und wie ? und wie hat man gemerkt, dass es alle wollen ?

 

Ich freu mich auf eure Antworten und Erfahrungen

LG Jan :)

Wenn deine Freundin damit keine Probleme hat, klärt man das doch unter Männern. Und wenn es dein bester Freund ist, umso besser, dann besteht doch zumindest Vertrauen. Erzähl ihm doch einfach von deinen Fantasien. Und falls er auch Bock hat, kann er seine Frau ja mal einweihen. Zur Not könnte die ja dann auch ganz demokratisch 3:1 überstimmt werden :D

Geschrieben

Pauschale Antworten auf derart spezielle Fragen sind schwer zu geben. 

Wenn bisher niemand außer dir solch ein Thema (Partnertausch allgemein) angesprochen und dem Thema an sich nicht abgeneigt war, würde ich nicht unbedingt mit der Tür ins Haus fallen...

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke ja oft....

Ich habe Phantasien........ich würde gerne mal....ach wie gerne....!

Jepp....und dann gehen die wieder unter Verschluss...

Irgendwie schlafe ich aber auch gut!

Mit der Freundin meins besten Freundes......und mein bester Freund dann ruf auf meine Freundin!

Das beschäftigt dich ja sehr...!

 

Wenn wenn überhaupt und so...würde für mich das nur mit Personen in Frage komme..zu denen ich keine persönliche innige Verbindung habe..

Vor allen würde ich erst  mal so durch die Blume  erfragen..wie meine Partnerin das findet..

Wenn die nämlich sagt ..BANANE...ist das schon erledigt!Ausser du ziehst das für dich alleine durch!

Du hörst ja immer wieder..Freundschaft dann in Arsch..Pärchen sich getrennt..oder man knüpfte doch Verbindungen zur Beischlaf Partnerin...und was haste nicht gesehen.

Alles schon passiert!

Ich setzte bei sowas Prioritäten....

Ich liebe meine Freundin...auch ihren Freund...und um nichts in der Welt würde ich das gefährden...

denn bei so etwas...bleibt immer ein bitterere Beigeschmack nach...

einmal ficken....20 Jahre aufgebautes Vertrauen Liebe Glück in Arsch..

Nein danke!

bearbeitet von MissSerioes
Geschrieben

Vielen Dank für all eure Antworten und Meinungen.

Das kann jeder finden wie man mag, jeder darf sich selbst ein Urteil bilden, allerdings würde ich gern wissen wer überhaupt Erfahrungen mit Partnertausch hat und diese erzählen :) 

Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion starten :D

 

Geschrieben

Mit Freunden fickt man nicht ! Das macht die Freundschaft kaputt !

Dillbert
Geschrieben

Also da muss ich ja mächtig glück gehabt haben! Meine beiden verflossenen haben es mir so andauernd besorgt. Und es war jedesmal geil😊 ich hoffe nur das meine nächste da auch kein problem mit hat.

Dillbert
Geschrieben

Ups falscher threat😂😂😂

Geschrieben

Guter Rat lasst es 😉

Geschrieben

Wie soll man es wohl merken, was die anderen wollen? Reden und fragen könnte helfen. Aber auch überlegen wie man mit Ablehnung umgeht!

Geschrieben

Also ich kann davon auch nur dringend abraten! Das Risiko, dass das in die Hose geht, ist viel zuuu groß.

Auf so ne Idee käm ich gar nicht. Allerdings gibt es den einen oder anderen aus dem Bekanntenkreis, mit dem ich mir das durchaus vorstellen könnte. Es gibt da so ein paar Mädels, die sehr gerne aus dem Nähkästchen geplaudert haben. Die haben es faustdick hinter den Ohren! Eine z.B. erzählte mir, daß ihr Freund vorgeschlagen hätte, ob wir es nicht mal (mit meiner damaligen Freundschaft+) nen 4er machen wollten. Damals konnte ich mich nicht dazu entschließen, in der Richtung aktiv zu werden...

Ich habe dann die Fragerin einige Zeit später noch alleine vernascht. :-)

ausVERsehen69
Geschrieben

Auf jeden Fall solltest du mit deiner Freundin reden, sonst wirst du es nie erfahren-

sveni1971
Geschrieben

Vielleicht nicht so ganz vergleichbar aber doch ähnlich, ich hatte ein paar wirklich sehr geile 3er mit meinem besten Freund und meiner Frau, die Grundvoraussetzung war, alle wollten es. Wir gehen heute nicht mehr zusammen ins Bett aber die Freundschaft hat kein bisschen darunter gelitten, eher im Gegenteil, es gibt immer mal wieder Momente bei denen wir an die alten Zeiten denken und schmunzeln.

Also es kann funktionieren auch unter Freunden, aber das weiß man natürlich vorher nicht.

Geschrieben

Kann sich Deine Freundin grundsätzlich einen Partnertausch vorstellen? Und wie ist es mit Deinem Freund und seiner Freundin. Wenn ihr alle diese Frage mit Ja beantwortet probiert es. Wenn ihr merkt, das sich einer der Beteiligten plötzlich unwohl dabei fühlt, lasst es. Sonst riskiert ihr wirklich die Freundschaft. Aber ich hab sowieso noch nie verstanden, warum man nicht mit guten Freunden auch einfach mal nur schönen Sex haben kann- Sowas kann eine Freundschaft belasten, muss aber nicht zwingend so sein.

×