Jump to content

Die andere Seite der Medaille

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Popper, 

Hier wird ja permanent über das Leid von "nicht willige Damen" geklagt und wie übel es doch hier läuft. Ich persönlich kann mich über "Chancen" nur positiv mitteilen. Meine Frage diesbezüglich wäre, wie geht FRAU mit einem Korb um, respektive wenn ihr Gegenüber auch klar Körbe verteilt und sich definiert? Wo liegen die verletzten Eitelkeiten? Die Gedanken?

 

Befürchte das mein Thread kommunikativ ausufernd endet, aber vielleicht gibt es Userinnen die dazu eine Meinung haben.

Geschrieben

Sehe ich genauso...jeder hat einen eigenen Geschmack und wenn es nicht passt, dann ist es so...da muss man als Frau/Mann nicht gekränkt sein

Geschrieben

man sollte immer beachten, dass der Ton die Musik macht. Offen und ehrlich sein, dann sollte auch ein Korb kein Problem sein.

Geschrieben

Natürlich ist ein Korb nicht schön Aber Jeder bestimmt selbst wen er in seine Intimste Zone lässt.Ich hab schon viele bekommen und habe und werde alle respeltieren.Schön wäre es allerdings manchmal den Grund zu erfahren.weil manche Dinge sind änderbar oder Missverständnis.Gg Robert

mieh001
Geschrieben

Ich hab erst einen bekommen

ich hab ihm dann alles Gute gewünscht 

Hexenbiest
Geschrieben

Ich persönlich komme mit einem Korb gut klar, sofern der Ton stimmt. Wird der Korbgeber allerdings beleidigend, da kann mein Nick auch schon mal zum Programm werden. :speak_no_evil: Aber meist kommt dann doch diese schöne 'Nein danke' Funktion zum Einsatz - was aber nichts mit gekränkter Eitelkeit zu tun hat.

Geschrieben

Vieles....spielt sich vor einer Begegnung erstmal im Köpfchen ab. Ich gebe nichts auf Profilbilder. Ich bleibe auch dabei,  von mir keine Fotos zu veröffentlichen. So telefoniert man eben miteinander und entscheidet dann, ob  man sich trifft. Jeder muss damit rechnen einen Korb zu  bekommen. So ist das. C'est la vie!

Eispalast
Geschrieben

Will jemand einen Korb? Hab genug zu verschenken!

Geschrieben (bearbeitet)

Ein Nein ist ein Nein, aus welchem Grund auch immer. Und das habe ich einfach zu akzeptieren, ohne

mich beleidigt zu fühlen.

Habe auch nie nachgefragt, wehalb nicht. Und mir hinterher auch keine Gedanken deswegen gemacht

habe.

Das gilt aber nur "Anfänge" und nicht für ein bestehendes, reales, Kontakt. Dann möchte ich schon eine klare Aussage erhalten, was der Grund für ein Korb ist.

 

bearbeitet von LaKarissa
Geschrieben

also ich bin ja schon groß und denke immer... so trennt sich eben die spreu vom weizen. wenns nicht paßt, dann ist das eben so. das wird akzeptiert und gar nicht weiter drüber nachgedacht.

Geschrieben

Ich fände es ja schon sehr schön, mal wenigstens einen Korb zu bekommen - bei mir sind meine Versuche der Kontaktaufnahme bisher so verlaufen, dass 8 von 10 meiner Kontaktversuche komplett in der Art und Weise ignoriert wurden oder werden, das diese Nachrichten auch nach einigen Wochen noch als "ungelesen" markiert sind. Da würde ich wirklich ein klares "NEIN" vorziehen!!

mieh001
Geschrieben

also wenn du das nach einigen Wochen noch nicht verstanden hast, dann bezweifle ich, du würdest ein nein verstehen

Geschrieben

Ich habe hier bisher 3 Körbe kassiert und es ist völlig ok. Es ist im wahren Leben doch auch nicht anders. Ich bedanke mich dann für die offenen und ehrlichen Worte und wünsche weiterhin viel Erfolg. Mit einem habe ich sogar trotzdem noch täglich Kontakt. Wir sind nämlich ansonsten auf einer Wellenlänge und tauschen uns immer gern mal aus. Jeder Mensch hat einen bestimmten typ Mann oder Frau und Männer die hier auf sämtliche Ansprüche und Prinzipien pfeifen sind erbärmlich. Ich würde nur ficken, wen ich auch in der Öffentlichkeit mit mir zeigen würde 😀

1Alexandr1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb A-SEK:

Meine Frage diesbezüglich wäre, wie geht FRAU mit einem Korb um.

Na, wenn eine Frau auf eine Absage beleidigt reagiert, wird sie es hier nicht zugeben. ;)

Da müssen schon die Kerle berichten, wie die Damen so reagieren, um ein repräsentives Bild zu erhalten.

Ich habe bislang nur eine Absage erteilt und die Reaktion war dann tatsächlich beleidigend. Grund für meine Absage, war allerdings ihr leeres Profil, kein Foto, kein Echtheits-Check, aber von mir gleich weitere Fotos verlangen ... vielleicht war es auch keine Dame hinter dem Profil, der ich eine Absage erteilt habe. ;)

Geschrieben

Ich habe auch kein Problem mit einem Korb . Gott sei Dank sind die Geschmäcker und hier vor allen Dingen die Vorlieben verschieden . Da kann es halt schonmal nicht passen . Trifft man sich dann doch , kann der Reiz oder die Chemie nicht stimmen . Dann bin ich lieber ehrlich , sag es und hoffe darauf das mein Gegenüber genauso ehrlich ist 

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb mieh001:

also wenn du das nach einigen Wochen noch nicht verstanden hast, dann bezweifle ich, du würdest ein nein verstehen

Ich nehme mal an, dass sich dein Beitrag auf meine Äußerung bezieht......

Aus welcher Formolierung hast du bitte entnommen, dass ich "nicht verstanden habe"?? Ich finde es nur einfach ein Gebot der Höflichkeit und des Umgangs miteinander, wenigstens vier einfache Buchstaben, nämlich ein "NEIN" tippen zu können.

mieh001
Geschrieben

Wenn du es verstanden hättest, bräuchtest du das nein nicht mehr.

Sei doch froh, wenn du schon so früh bemerkst, dass die Dame unhöflich ist, dann hätte sie dir doch sowieso nicht gepasst 

Geschrieben

Ein Nein bleibt ein Nein und wird auch kein Vielleicht.

Wie schon einige meiner Vorposter/innen schrieben, es ist wie im realen Leben: Es kann nicht immer passen!

Geschmäcker und Vorlieben, sind, zum Glück, verschieden. Ich habe schon Körbe bekommen, mal mit, mal ohne weitere Erklärung. War nie sauer deswegen und habe auch kein Problem damit. Auch schon genügend erteilt, höflich!!!, und wurde beleidigt - mein Profiltext kommt nicht von ungefähr....lach. Zum Glück gibt es diesen "verhassten" Nein, Danke - Button! 

Lieber direkt ehrlich und höflich sein, als Zeit zu verplempern, die man besser in etwas (jemand? 🤔) anderes hätte investieren können ...

Boing2
Geschrieben

Also ich hatte einmal eine echt üble Reaktion auf eine Absage/Korb obwohl ich höflich und sachlich begründet hatte. Aber ok, gehört halt dazu.

Geschrieben

Also, ehrlich gesagt, hatte ich bisher nur ein oder zwei Körbe. Die Herren hatten halt anständig geschrieben, das sie auf schlanke Frauen stehen und das ist auch völlig ok. Das kann man nicht übel nehmen. Mein Gegenüber muss mir ja auch gefallen und jeder hat seine Vorlieben.

Trallala66
Geschrieben

Ein nettes Körbchen ist völlig okay. 

Ich bin groß und kann damit sehr gut umgehen. Das setze ich voraus wenn sich hier jemand auf die Suche begibt. Man muss auch einsehen, dass man nicht everybodys darling sein kann...;)

×