Jump to content
I_vanhoe

Nachwachsen der Haare

Empfohlener Beitrag

I_vanhoe
Geschrieben

Hallo in die Runde.

Ich hab mal folgende Frage: was ist so eure Erfahrung wie lange es dauert bis abrasierte Intimbehaarung auf ihr altes Level wieder nachgewachsen ist.

Ich wollte mir mal die Haare - nicht extrem viel und extrem lang, eher etwas weniger - abrasieren.

Und noch was: in der ersten Zeit des Nachwachsens juckt's dann ein bißchen oder kitzelt oder hab ich da was falsch verstanden.

Grüße

Ivanhoe

Geschrieben

nach ein paar tagen wachsen sie wieder und nach vier fünf wochen sind sie fast wieder komplett , und noch was , rasiert ist einfach sexy !!!!

Geschrieben

Ich rasiere mich alle 2 tage.dann juckt nichts und es fühlt dich schön glatt an.nur so fühle ich mich wohl

LeeranerJung
Geschrieben

Bis zum alten Level weiß ich schon gar nicht mehr.. Aber wenn die Haarwurzeln noch dran sind hast du deine Sackmähne doch recht schnell wieder?

Geschrieben

Ich rasiere mich fast täglich und ich finde es auch viel angenehmer und hygienisch. Ist einfach ein geiles Gefühl!

Geschrieben

Wenn man danach eine Bodylotion aufträgt gibt's auch keine Pickel und Pusten. 

lust-am-leben63
Geschrieben

Haare wachsen ca 1,5 cm im Monat...

Geschrieben

Das rasiert hygienischer ist, ist ein Irrtum. Hygienischer ist es Haare zu haben. Sie sind zum Schutz da. Sie sind eher nervig beim Oralsex.

  • Gefällt mir 4
AnotherMan16
Geschrieben (bearbeitet)

Je nach Veranlagung und Ernährung (ohne "Mangel", sprich, Diäten) ca. drei bis sechs Wochen. Kann man halt nicht pauschal sagen...

Jucken und/oder kitzeln - auch je nach "Empfindlichkeit" gar nicht bis mäßig. 

bearbeitet von AnotherMan16
Ergänzung
  • Gefällt mir 1
Arteras
Geschrieben

Bei jedem anders, wie mit nem Bart, der "3-Tage-Bart" braucht einer nen Tag zu und der andere 2 Wochen. Gründlicher und andauernder ist epilieren oder wachsen und egal wie die Haare entfernt wurden danach mit Peeling-Lotion waschen damit die losen Hautschichten die Poren nicht verstopfen. Manche nutzen auch desinfizierende Mittel damit keine Bakterien eindringen. Ob man behaart ist wie nen Affe oder nicht spielt für die Hygiene auch keine Rolle, waschen ist da wichtiger. Mir gefällt die Optik besser und das ist ein Rasurgrund und ausserdem fühle ich mich sauberer. Körperbehaarung ist imho bis auf die Kopfbehaarung eh nutzlos.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Schön glatt  rasiert  ist für mich auch geiler :)

×