Jump to content
suchereal001

trennung

Empfohlener Beitrag

suchereal001
Geschrieben

Wer kann mir helfen?  Es schmerzt sehr!  

NiMipaar
Geschrieben

unter leute gehen....nicht allein zu hause sitzen

fräuleinlila
Geschrieben

mit jmd reden....und dringend unter leute gehen, da hat NiMipaar schon recht....oder einfach mal ne runde heulen, das tut auch gut....

Knackpo1963
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin auch gerade relativ neu solo. Auch wenn ich es ausgelöst habe: Man zweifelt natürlich auch an sich. 2 Tage habe ich es verborgen, dann mitgeteilt. Seitdem geht es mir wieder gut.

bearbeitet von Knackpo1963
schwarzeMolly68
Geschrieben

Sind wir hier bei poppen.de oder beim Bestatter? Poppen natürlich ;-)

Daydreamxxl
Geschrieben

Helfen bei was ?

Nimlux
Geschrieben

Versuch selbstständig zu werden, beschäftige dich, geh unter Leute und weine es raus

Geschrieben

Ne Trennung ist immer schmerzvoll.. Viel raten kann man da eigentlich nicht..Aber versuche dich abzulenken, es wird mit der Zeit vllt nicht weniger schmerzvoll aber besser.Kopf hoch

Geschrieben

Reden, Sport und Leute gehen und nicht in Selbstmitleid versinken.

Auch wenn es schwer ist einen Verlust zu ertragen. Das Leben geht trotzdem weiter.

Geschrieben

Den Schmerz kann dir keiner wirklich nehmen. Das tut mir leid, da musst du durch. ABER , du musst es nicht alleine. Es geht irgendwann vorbei. Ich hatte in meinem nur ein einziges Mal eine Beziehung gehabt. Es hatte zwar seine Zeit gedauert, aber irgendwann wird es wieder besser.

Geschrieben (bearbeitet)

sport, ist eine gute maßnahme in solchen momenten, wenn nicht gar die beste!

 

bearbeitet von WithMe6
paolo1979
Geschrieben

Arbeiten und nur arbeiten mach kopf frei

Geschrieben (bearbeitet)

@sun7891: ich denke das es nicht selten ist das mann oder frau nach einer trennung eben gerade auf solche portale wie poppen geht, nicht um die nächste beziehung einzugehen, nein einfach um wieder "bestätigung" zu erfahren und schöne momente zu erleben...that's it!

bearbeitet von WithMe6
sun7891
Geschrieben

das mag sein @withme6, nur dann schreibe ich hier nicht rein wer mir helfen kann bzw es schmerzt ?! dann tu ich einfach das was ich im profil stehen habe, nämlich spass aller art suchen! kann auch ablenkung sein!

PrinzRurik
Geschrieben

Sport treiben, ablenken, am besten viel mit Freunden machen, wenn man alleine ist, denkt man zu viel darüber nach.

K_Blomquist
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb sun7891:

naja nur wenn man hier auf der "suche" ist trotz Trennung?! ist es dann sooo schlimm? also ist nur meine Meinung aber wenn mir eine Trennung weh tut bin ich nicht auf einer Seite wie dieser und suche Spass aller Art! Nicht angegriffen fühlen nur meine Meinung!

Rumvögeln hilft bei Liebeskummer auch nicht weiter, es hilft nur eine absolute Kontaktsperre zu Angebeteten.

Geschrieben

Ein Tipp noch, vergrabe dich nicht in irgendwas anderem. Setz dich dem aus, aber halt nicht alleine. Anders funktioniert "verarbeiten" nicht.

Geschrieben

das hatte ich vor 3 Jahren auch hinter mir, ordne Dein Leben neu, bleib nicht alleine zu Hause, geh mit Freunden aus und genieße Deine Freizeit sehr bewusst. Wichtig sind Hobbys denk darüber nach was Du schon immer mal machen wolltest und tue es einfach, es wird Dir gut tun. Liebe Grüße und Alles Gute

Geschrieben

wichtig ist Du musst die schönen Dinge sehr bewusst genießen, das mache ich auch so und es funktioniert sehr gut

Mausibär
Geschrieben

Tinafr schrieb dir das schönste, nach jedem Fall steht du wieder auf ,du entscheidest wie lange es dauert, rausgehen und die Sonne sehen

babsimsp
Geschrieben

Bin auch grad dabei mich zu trennen

Geschrieben

Eine Trennung ist niemals Schmerzfrei leider. Aber auch dieser Schmerz vergeht manchmal braucht es auch länger. Unternimm was, blrib nicht allein und rede mit Freunden darüber und gaaanz wichtig für mich persönlich heul dich einmal richtig aus. Danach ist der Schmerz nicht vorbei, aber du hast es einmal richtig raus gelassen. Fühl dich umarmt und ganz doll gedrückt :)

Mausibär
Geschrieben

Ich bin ganz deiner Meinung 

×