Jump to content

Unterschied Swingerclub und Pornokino - Was ist besser für Paare?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ihr lieben die Frage mag euch vielleicht blöd vorkommen aber was ist der Unterschied zwischen einem Swingerclub und einem Pornokino. Ich weiß in beiden kann man sex haben aber was ist für ein unerfahrenes Paar das bessere?  

scholle20
Geschrieben

Also ich würde vielleicht meinen, wenn man noch garkeine Erfahrungen gemacht hat mit anderen paaren oder Leuten würde ich vielleicht erstmal ein privat date aus machen oder?

Und ich persönlich hab bis jetzt auch leider immer nur Kerle in einem pornokino gesehen, also gehen da etwa auch Mädels hin?

 

Lg

bussi72
Geschrieben

Wir waren sowohl im Pornokino wie auch Swingerclub. Zum Einstieg sind die Clubs besser , da das Publikum auch "kontrollierter" ist. Im Pornokino geht es halt deutlich "direkter" zu ;-)

bdsm-plz30890
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb H0tMama:

 Ich weiß in beiden kann man sex haben aber was ist für ein unerfahrenes Paar das bessere?  

Für Anfänger rate ich zum Swingerclub oder private Treffen

Geschrieben

Für ein Anfänger Paar , ist der Swinger Club das beste.  Im Porno Kino sind meistens mehr Männer 

maggu73
Geschrieben

Also um Porno Kino sind Männer in der über Zahl.  Wenn du auf darauf stehst wenn du genommen wirst , und euch macht es geil , das Männern dabei Wichsen und dich vollspritzen dann porno kino. Ich persönlich mag das Porno kino. Ich gehe nicht so gerne im Swinger Club.  Porno kino geht es schneller zur Sache

ernesto950
Geschrieben

ich rate zum swinger club, da kannst du in ruhe alles abwarten  pk ist nicht ideal

bdsm-plz30890
Geschrieben
vor 55 Minuten, schrieb maggu73:

Porno kino geht es schneller zur Sache

Stimmt, deswegen gehe ich auch regelmäßig ins Pornokino und finde immer ganz schnell ein Lustobjekt für mich.

ShamelessMan
Geschrieben

Ohhhhhh

auf keinen Fall Pornokino als Anfänger. Das eignet sich nur wenn Sie einfach vorgeführt werden soll und einfach viele Männer will. Wenn Frau nicht mit den Fickern ins Gespräch kommen möchte, ist es idral. Meistens sind's leider (Ausnahmen soll's geben) rücksichtslose Rüppel die Angst haben, die Frau könnte verschwinden. Ist etwas schmutziger und verhurter. Gut ist's wenn der Mann es etwas steuert und Anweisungen gibt. Sonst sehr chaotisch. Habe aber auch anders erlebt. Gibt also auch gute Erlebnisse. 

Im Club sind dann eher entspanntere Menschen unterwegs die auch ein Gespräch nicht scheuen und man auch davor und danach noch zusammen was trinken kann, aber nicht muss. Hier kann man auch eher einen Einfluss auf die Partnerwahl nehmen, falls erwünscht. Und man trifft natürlich nicht so viele Männer an wie im Kino!

Wünsche allen viele tolle Erlebnisse. 

Gruß 

O

LiebHERR70
Geschrieben (bearbeitet)

Über den Swingerclubbesuch kann ich nichts sagen, weil ich keinerlei Erfahrung mit ihm habe, beim Pornokino sieht das anders aus.

Wenn ihr ein geeignetes Pornokino findet, dass über einen speziellen Pärchenraum verfügt könnt ihr auch dort ungestörten Spaß haben.

In den Novum Kinos die ich kenne sind neben dem Pärchenraum meistens noch weitere Räume mit Spielwiese, Liegen oder Liebesschaukel ausgestattet und auch abschließbar.

Wenn ihr noch Fragen habt dürft ihr mich auch gerne noch anschreiben.

Geile Grüße

PS: In den Pornokinos die ich kenne verkehren ;-) sehr viele Pärchen, ob nun alleine oder auch miteinander

bearbeitet von LiebHERR70
Ergänzung
bi-stute-tut
Geschrieben

ch rate zum swinger club da kann alles aber nix muß regeln sind dabesser und für danach Duschen  finde das sehr wichtig

Geschrieben

Hey ich bin der Meinung im sommer draußen ist es besser.

Geschrieben

Hey!

Swingerclub oder private Treffen sind besser. 

P-Kino ist zu chaotisch. Sprech aus Erfahrung. 

Aufgrund Deines/Eures Profils und Eurer Wünsche würde ich es privat versuchen. 

Danach Swingerclub. 

Bondbi
Geschrieben

Hallo HotMama,

ich hae mit meiner Freundin auch einiges probiert. Erstens mal gibt es bei uns wenig, wie du sicher auch bemerkt hast. Wir waren in Würzburg im PK, absolut Niveaulos da, nur besoffene auftringliche Typen. Auch in Ludwigsburg haben wir es am Pärchenabend versucht, war eher ein versteken spielen als das was gelaufen ist. Also wir raten von PK echt ab, als anfänger. Was Clubs betrifft, können wir nur zu BDSM Clubs was sagen, sind leider auch keine gute erfahrungen in Nürnberg und umgebung. Wie es in BW aussieht, können wir nicht sagen.  Ist in unserer Ecke nicht einfach, da  nur sehr wenig wirklich aktive Frauen gibt. 

Geschrieben

Vielen Dank für eure vielen Antworten. Denke werd vielleicht mal einen Club Besuch ins Auge fassen... Welchen Club im Stuttgarter Raum könnt ihr mir denn empfehlen? 

Setekh001
Geschrieben

Es gibt einige Swingerclubs im Stuttgarter Raum.

Das Sunmoon in Sachsenheim und das LaHuitre in Markgröningen kenne ich persönlich. 

War immer gut dort, nur war ich jetzt schon einige Zeit nicht mehr in diesen Clubs. Kann also nicht mit Bestimmtheit sagen wie es jetzt dort ist.

Aber ich denke, daß sich nichts geändert hat, das Sunmoon hat einmal im Monat einen reinen Paare Abend,  wäre vielleicht für den Einstieg auch nicht schlecht.

 

Zu den anderen Clubs kann ich nichts sagen da ich sie nicht persönlich kenne.

PaarHNS
Geschrieben

Wenn ihr Anfänger seid, dann geht in den Swingerclub.

Von Pornokino raten wir eher ab. Schmuddelig und seltsame Typen treiben sich dort meist rum.

Zumindest unsere Erfahrung der Vergangenheit.

 

KaterCarlo17
Geschrieben

Ich will mich da den meisten meiner Vorposter anschließen. Ein Swingerclub für den Einstieg ist die bessere Option.

Geschrieben
Am 2.6.2016 at 22:20, schrieb H0tMama:

Ihr lieben die Frage mag euch vielleicht blöd vorkommen aber was ist der Unterschied zwischen einem Swingerclub und einem Pornokino. Ich weiß in beiden kann man sex haben aber was ist für ein unerfahrenes Paar das bessere?  

Definitv Swingerclub für euch!!!

wahnsinns-beute
Geschrieben

Ich bin ja der Meinung, dass ins PK nur die gehen, die sich den Club nicht leisten können....also wenn ihr mehr Niveau wollt und Ambiente, dann definitiv der Club.

Geschrieben

Ich gehe eher in ein Pornokino, allerdings gibt es da grosse Unterschiede. Reine Gaykinos sind nicht so mein Ding. und besonders gepflegt sind auch nicht alle. Kommt halt drauf an was man sucht. Ich gehe in München sehr gerne in ein Kino in der Landwehrstrasse (will hier ja keine Werbung posten). Man betritt einen Barraum mit einer meistens attraktiven Barfrau, dahinter zwei Kinoräume, sehr gepflegt, Im Keller weiter Räume, Umkleide vorhanden, Sanitäranlagen superclean. Filme eher soft, aber das Publikum sind eben nicht nur ältere Herren, sondern öfter auch Paare und ab und an auch einzelne Frauen. Das Ambiente ist spitze und die Preise moderat.

ZarteBlume1986
Geschrieben

Also wir haben beides gemacht,  aber der Swingerclub war geiler...  Alles kann und nix muss.  Im Pornokino war das schon anders.  Da hat man auch nicht so viele Möglichkeiten sich zu entfalten.  

 

Geschrieben

Es gibt in vielen Clubs wie auch in den Kinos kennenlern Abende für Neulinge, 

Wir haben beides getestet und für uns ist das Pornokino der besondere kik.

Aber für den Einsteiger würde ich persönlich den Swingerclub empfehlen. 

 

Geschrieben

Hallo, wir würden auch eher einen Besuch im swingerclub empfehlen. Dort kann man meist noch die Männer aussuchen ;) 

 

×