Jump to content

Tanzen (gehen) - Der Wunsch der Frauen, das Grauen der Männer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Liebenden,

ich werde hier und im realen Leben immer wieder mit dem Thema "Tanzen" konfrontiert. Man kann fast mit jeder Frau dieser Welt reden/schreiben und zwangsläufig wird irgendwann kommen, dass sie gerne tanzen geht.

Redet man aber mit anderen Männern, dann sagt ein Großteil davon, dass sie keine Lust auf Tanzen haben und es, wenn überhaupt, nur der Partnerin zu liebe tun.

Wie steht ihr zu dem Thema?

Ich muss dazu sagen, dass mich nichts auf dieser Welt zum Tanzen bewegen könnte;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das tut mir sehr leid für dich, dass du einer Frau nicht zeigen kannst, wie du deinen Körper in parallelen Schwingungen zu deiner Partnerin bewegen kannst. Dieses Gefühl, eine Einheit zu sein, ist für die Frauen bestimmt toll. So die Aussagen meiner Freundinnen. Außerdem kommt es aus der Natur, siehe Balz. 

Aber das haben die Mehrzahl der gesamten Höhlenmänner nicht mehr im Portfolio, Pech gehabt. Ich tanze unheimlich gerne und ......    gfg..

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Nicht mein Ding!

ich finde Tanzfilme Dirty Dancing mit Patrick Swazyze (RIP) und wie er tanzt auch ansteckend und würde dann auch gerne tanzen können,aber ich weiß was ich kann und das ist definitiv nicht tanzen!Ich habe für meine Exverlobten zwar mit ihr eine Tanzkurs besucht,aber trotz größter Bemühungen meinerseits von ihr beim Abschlussball als es bei mir mal wieder nicht klappte auf der Tanzfläche stehen gelassen worden.

Es gibt für Männer sinnvollere Sachen als Tanzen!

und lieber "dr_skin" die Evolution hat die Männer weiter entwickelt und nur noch die,ich zitiere Dich: Höhlenmänner müssen Balzenderweise tanzen!

PS: Ich wollte es nicht,aber die Beleidigung in Deinem letzten Satz bezüglich der Nichttänzer ist für'n Arsch!

  • Gefällt mir 2
Limoges
Geschrieben

Wird überbewertet. Eher wie eine Fabile oder Fetisch zu behandeln. Der Eine mags, der Andere nicht.

Sollten aber alle Deine Chats/Gespräche an diesem Thema scheitern bzw. wie von Dir beschrieben "jede" Frau das bei Dir zur Sprache bringen, würde ich mir an Deiner Stelle mal Gedanken über das Beuteschema machen ...

P.S. Und als Frau sei noch angemerkt : Ein guter Tänzer garantiert noch lange keinen guten Sex.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

hab früher auch regelmäßig getanzt hat mir viel spaß gemacht leider ging es dann beruflich nicht mehr vielleicht werde ich wieder anfangen

 

nun ich habe damals vile nette Frauen kennengelernt aber nur selten sex ghabt führt auch nicht unbedingt zum erfolg aber es macht einfach spaß

vor allem wenn man Musik im Blut hat

 

  • Gefällt mir 1
Miststück1969
Geschrieben

Ich gehöre zu den Frauen, die mit tanzen nichts am Hut haben ^^ Und ausgerechnet ich treffe häufiger auf tanzwütige Männer *sfg

  • Gefällt mir 5
cuddly_witch
Geschrieben

Ich gehe auch gerne tanzen. Wenn mein Partner da keine Lust drauf hat ist das kein Thema für mich. Ich bin ja nicht festgebunden zuhause. Dann gehe ich alleine ohne Partner mit meinen Freundinnen zum tanzen. Aber mein Partner sollte sich klar sein, dass es da auch schon ähnlich wie beim Karneval zugehen kann. :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb pintusfestus:

Ich muss dazu sagen, dass mich nichts auf dieser Welt zum Tanzen bewegen könnte;-)

mich auch NICHT!^^ sollte ich jetzt an meiner Weiblichkeit zweifeln? :D:P

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Blackrose1477:

Zu mir sagte mal jemand ,tanzen ist halber sex....und das stimmt! Tanzen ist das perfekte Vorspiel, man kann sich dabei so heiß machen. Es läuft gute Musik, du hast nen atraktiven Partner im arm, die Körper berühren sich,mal mehr mal weniger....man riecht den anderen...die Hände gehen auf Entdeckungsreise. ..

Sehr erotisch...kann ich nur empfehlen! !!

Hey da gebe ich Dir recht habe früher auch gern getanzt es kann erotik pur sein wenn es leidenschaftlich bis sinnlich würd

glg Tony

mariaFundtop
Geschrieben

Darum gehe ich grundsätzlich nur mit Freundinnen tanzen und  wir  können wunderbar beobachten welcher der oft sehr ansehnlichen Männern die gerne tanzen,  sich am besten bewegen kann.  Einer mit Rhythmus Gefühl ist  immer interessant.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Spaßamleben:

Geh mal  in den club und setzt dich an die bar und bleib einfach sitzen und am nächsten tag oder die woche drauf gehst du wieder hin und tanzt mal sehen wann du mehr chancen hast und wo du am meinsten angesprochen wirst ;)

 

 

Da ich weder so noch so in den Club gehe macht das für mich keinen Unterschied;-)

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Rolfi:

Nicht mein Ding!

ich finde Tanzfilme Dirty Dancing mit Patrick Swazyze (RIP) und wie er tanzt auch ansteckend und würde dann auch gerne tanzen können,aber ich weiß was ich kann und das ist definitiv nicht tanzen!Ich habe für meine Exverlobten zwar mit ihr eine Tanzkurs besucht,aber trotz größter Bemühungen meinerseits von ihr beim Abschlussball als es bei mir mal wieder nicht klappte auf der Tanzfläche stehen gelassen worden.

Es gibt für Männer sinnvollere Sachen als Tanzen!

und lieber "dr_skin" die Evolution hat die Männer weiter entwickelt und nur noch die,ich zitiere Dich: Höhlenmänner müssen Balzenderweise tanzen!

PS: Ich wollte es nicht,aber die Beleidigung in Deinem letzten Satz bezüglich der Nichttänzer ist für'n Arsch!

Mal die Frage gestellt....was ist bitte sinnvoller ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb pintusfestus:

Da ich weder so noch so in den Club gehe macht das für mich keinen Unterschied;-)

Dann frage ich mich wieso das für dich das grauen ist nur weil du es nicht kannst oder wie soll man das verstehen ich schau auch keine tanzfilme oder liebesschnulzen aber tanzen befreit mich und ich kann meinen frust abschütteln und bin danach entspannt und habe eventuell neue gute leute kennengelernt dadurch es hat alles egal was vor und nachteile und jeder kann es für sich selbst entscheiden in welche der beide Schubladen er es stecken möchte...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Spaßamleben:

Dann frage ich mich wieso das für dich das grauen ist nur weil du es nicht kannst oder wie soll man das verstehen ich schau auch keine tanzfilme oder liebesschnulzen aber tanzen befreit mich und ich kann meinen frust abschütteln und bin danach entspannt und habe eventuell neue gute leute kennengelernt dadurch es hat alles egal was vor und nachteile und jeder kann es für sich selbst entscheiden in welche der beide Schubladen er es stecken möchte...

Weil ich Tanzen einfach schrecklich finde. Es schaut nicht gut aus (und das, was Leute heutzutage in Clubs machen, zähle ich hier nicht mit rein, weil das ja nicht mal Tanzen ist, sondern eher epileptische Anfälle sind), es macht mir keinen Spaß und ich finde es (für mich)  sinnlos. Beantwortet das deine Frage? ;-)

Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb pintusfestus:

Weil ich Tanzen einfach schrecklich finde. Es schaut nicht gut aus (und das, was Leute heutzutage in Clubs machen, zähle ich hier nicht mit rein, weil das ja nicht mal Tanzen ist, sondern eher epileptische Anfälle sind), es macht mir keinen Spaß und ich finde es (für mich)  sinnlos. Beantwortet das deine Frage? ;-

vor 28 Minuten, schrieb pintusfestus:

Wenn du weder so noch so in clubs gehst ( verkürztest zitat von oben) wie kannst du es dann sehen....  Und wenn du es schrecklich findest dann schau nicht hin heut zu tage tanz eben niemand mehr den Roboter... ;)

 

Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Spaßamleben:

 

 Nur weil ich nicht rein gehe, heißt es nicht, dass ich nicht schon mal drinnen war. Du hast aber Recht....Roboter wird nicht mehr getanzt. Das ist jetzt eher sowas wie Crackjunky am Elektrozaun:-)

Geschrieben
Gerade eben, schrieb pintusfestus:

 Nur weil ich nicht rein gehe, heißt es nicht, dass ich nicht schon mal drinnen war. Du hast aber Recht....Roboter wird nicht mehr getanzt. Das ist jetzt eher sowas wie Crackjunky am Elektrozaun:-)

Man muss ja auch nicht alles tanzen was neu ist. Außerdem gibt es tanz abende in einigen lokalen da solltest du mal hingehen da kann man noch die älteren Tänze lernen discofox salsa ect. Nur weil es alt ist heißt es nicht das es schlecht ist 

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Spaßamleben:

Man muss ja auch nicht alles tanzen was neu ist. Außerdem gibt es tanz abende in einigen lokalen da solltest du mal hingehen da kann man noch die älteren Tänze lernen discofox salsa ect. Nur weil es alt ist heißt es nicht das es schlecht ist 

Ich kenne den ganzen Mumpitz, da ich das alles früher in der Schule lernen musste. Und nein, das ist alles absolut nichts für mich!

Geschrieben

Aber nur weil es dir keinen Spaß macht muss das ja nicht für andere gelten.

Marie-Anne
Geschrieben

Also, ich tanze überhaupt nicht gerne....wenn es dann doch sein muss, bei Hochzeiten oder ähnl. Veranstaltungen, scheitert das schnell, weil es kein Mann schafft mich beim Tanzen zu führen.

Dieses "Ringelpietz mit Anfassen" mag früher eine der wenigen Möglichkeiten gewesen sein, sich zu nähern ohne anstößig zu wirken, aber diese Zeiten aus den 50ziger Jahren sind doch lange vorbei.;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Collossus:

Aber nur weil es dir keinen Spaß macht muss das ja nicht für andere gelten.

Das habe ich auch nie behauptet

CouldWe
Geschrieben

Tanzen ist das größte was es gibt wenn man ausgeht, finde ich.

Da meine Kumpels nich große Tänzer sind/waren, bin ich auch sehr oft allein unterwegs, ich muss an dieser Stelle aber auch sagen, dass es sich oftmals, grade in Clubs, am besten allein tanzt.

Mit einer Frau kann zwar sicherlich eine erotisxhe Komponente hinzunkommen,die aber grad von Frauen in den einschlägigen Clubs, eher auf das geschoben wird, was sie in Filmen sehen und das ist dann eher stumpf und nicht so mein Fall.

 

Fehlendes Taktgefühl kann eine Frau auch sehr unattraktiv wirken lassen, ist mir leider in Clubs schon häufiger passiert.

wenn aber mal eine Frau weis, wie sie sich  bewegen muss (und ich meine sicherlich kein rhythmisches Arsch an meinem Schwanz reiben) dann ist es, wie hier schon gesagt wurde, tatsächlich halber Sex.

Wahnsinn!

 

Lg

 

  • Gefällt mir 2
×