Jump to content

Sexpartner

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist es normal,dass meine Partnerin mit der ich seit 6 Monate verheiratet bin mir ihre ( und auch indsgeheim meine) Phantasien mitteilt (sie weiss nicht das ich hier angemeldet bin).MMF und FFM, oder MMFF.

Ich war überrascht das sie von selbst darauf kam und hat gefragt ob das in Ordnung für mich ist.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sei doch einfach froh das es so ist.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Nur mal so ne Frage,  habt Ihr Euch kennengelernt und am nächsten Tag geheiratet, oder hattet ihr vor der Ehe keinen Sex?! 😉

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Das ist doch ein traum genau so soll es sein !

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ist doch toll, wenn sie sich dir so rasch öffnen kann. Die Frage ist: kannst du damit umgehen? 

  • Gefällt mir 2
bimann1971
Geschrieben

hinterfrag es  doch nicht sondern geniesses es und sei froh das du so ne geile sau zur frau hast . davon träumen viele männer nur

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben

Was soll daran nicht normal sein?  Nicht "normal" wäre meiner Ansicht nach,  wenn sie all das täte was du willst/magst und alles nur über sich "ergehen" lassen würde,  um es dir recht zu machen. 

Geschrieben

also normaler fänd ich es wenn man vor der hochzeit darüber redet.

  • Gefällt mir 3
LouisCypher
Geschrieben
Gerade eben, schrieb suessesuendenrw:

Nur mal so ne Frage,  habt Ihr Euch kennengelernt und am nächsten Tag geheiratet, oder hattet ihr vor der Ehe keinen Sex?! 😉

Die Frage drängt sich auf...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wie hast du darauf reagiert? Sicher mit der Antwort:"Schatz, ich finde das toll und deshalb habe ich mich auf einer Sexseite angemeldet, um Spielgefährten für uns zu suchen. Und damit es auch paßt, teste ich sie erst mal alleine!"

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

FunnyGuy71, Guter Rat. Lösche dein Pofil und macht euch ein gemeinsames. Vielleicht rettet das deine Ehe. Oder denkst du du kannst das ewig verheimlichen?

Im übrigen muß ich eine Frau nicht erst heiraten um das über sie zu wissen.

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben

Eigentlich möchte ich mir hier kein Urteil erlauben..weil ich die Hintergründe nicht kenne..aber ganz ehrlich...Wenn ich so etwas lese...Kommt es mir hoch.

Glaubst du nicht das du ganz andere Sorgen hast .?

Das deine Frau ihr Bett gern mit mehreren teilt....denke ich kann besprochen werden...und auch auf den Weg gebracht werden....ist heute heute schon fast der Normal Fall.

Das du hier als Singel rum tingelst mit einem Profil von dem sie nichts weiss...frisch verheiratet...ist da schon eine ganz andere Hausnummer...Soviel zur Liebe ..Werte..und Wahrheit!

Ich finde wir leben in einer Zeit ---wo man über alles reden kann..fast alles tun kann...Die Möglichkeiten nach oben sind offen...

Wenn Jemand sich nach ein paar Jahren hier anmeldet..weil es nicht mehr läuft in der Ehe ..oder der Partner krank ist...oder der Alltagstrott Einzug genommen hat....dafür habe ich jedes  Verständnis...

 

Wenn Jemand hier ist 6 Monate nach dem Ja vor dem Standesamt  hier angemeldet ist....kann ich nur sagen....sehr charakterstark....

Deine Frau kann stolz auf dich sein...!!

  • Gefällt mir 1
AnotherMan16
Geschrieben

Grundsätzlich finde ich es ja supergut, wenn ihr offen über solche Themen sprecht.

Ich kann mich aber meinen "Vorschreibern" nur anschliessen:

- wie lange kennt ihr euch denn?

- habt ihr vorher nie über so was gesprochen?

- kennt ihr euch überhaupt? 

- Single-Profil bei "Gebundenen" - geht gar nicht...

  • Gefällt mir 2
Cunni2069
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb FunnyGuy71:

... sie weiss nicht das ich hier angemeldet bin ...

Ich gehe davon aus, dass Ihr ein offen & und ehrliches Miteinander lebt; mach das nicht kaputt, indem Du Deiner Liebsten verheimlichst, dass Du hier angemeldet bist; die Tatsache, dass sie einem Dreier zugetan ist, sollte Dir Anlass geben, sie hier zu einem Paarprofil einzuladen ...

Ich finde das mehr als in Ordnung, dass man seine (sexuellen) Wünsche & Fantasien miteinander teilt; diese Austausch ist vielmehr sogar bestrebens- & erhaltungswürdig. Nicht jeder Fantasie will auch ausgelebt werden, und nicht jeder Wunsch wird von beiden gepflegt, dennoch würde ich mir wünschen, wenn sie immer ganz offen zu mir wäre, und ich ebenso offen & mit ihr meine Fantasien & Wünsche  ungeniert teilen könnte ...

Geschrieben

Ein gutes Beispiel dafür, warum Frauen hier so misstrauisch sind und ehrliche Männer das nachsehen haben! 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb GroßeLeidenschaft:

Ein gutes Beispiel dafür, warum Frauen hier so misstrauisch sind und ehrliche Männer das nachsehen haben! 

Du sprichst mir aus dem Herzen.

  • Gefällt mir 1
torti_69
Geschrieben

was würdest Du tun wenn Sie dir sagen würde das sie auch auf einer Sexseite unterwegs ist??

meiner Meinung solltest Du dein Profil löschen und mit ihr reden,

wie es wäre sich gemeinsam auf die suche zu machen oder auf einer Seite anzumelden um gemeinsam das auszuleben!?

ist jedenfalls besser und stressfreier falls sie dich hier finden sollte!

Torni69
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb GroßeLeidenschaft:

Ein gutes Beispiel dafür, warum Frauen hier so misstrauisch sind und ehrliche Männer das nachsehen haben! 

Zur Ehrenverteidigung (fraglich, von wem nun genau ;) ) : Andersrum ist es mittlerweile (?) auch nicht besser.... 

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb FunnyGuy71:

Ist es normal,dass meine Partnerin mit der ich seit 6 Monate verheiratet bin mir ihre ( und auch indsgeheim meine) Phantasien mitteilt (sie weiss nicht das ich hier angemeldet bin).MMF und FFM, oder MMFF.

Ich war überrascht das sie von selbst darauf kam und hat gefragt ob das in Ordnung für mich ist.

 

Denkst du etwa wirklich, dass Frauen nicht auch mal ab und an etwas schmutzigere Gedanken haben könnten als den wöchentlichen Sex am Samstag Abend nach der Tagesschau?

Ralf195
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Amy63:

Eigentlich möchte ich mir hier kein Urteil erlauben..weil ich die Hintergründe nicht kenne..aber ganz ehrlich...Wenn ich so etwas lese...Kommt es mir hoch.

Glaubst du nicht das du ganz andere Sorgen hast .?

Das deine Frau ihr Bett gern mit mehreren teilt....denke ich kann besprochen werden...und auch auf den Weg gebracht werden....ist heute heute schon fast der Normal Fall.

Das du hier als Singel rum tingelst mit einem Profil von dem sie nichts weiss...frisch verheiratet...ist da schon eine ganz andere Hausnummer...Soviel zur Liebe ..Werte..und Wahrheit!

Ich finde wir leben in einer Zeit ---wo man über alles reden kann..fast alles tun kann...Die Möglichkeiten nach oben sind offen...

Wenn Jemand sich nach ein paar Jahren hier anmeldet..weil es nicht mehr läuft in der Ehe ..oder der Partner krank ist...oder der Alltagstrott Einzug genommen hat....dafür habe ich jedes  Verständnis...

 

Wenn Jemand hier ist 6 Monate nach dem Ja vor dem Standesamt  hier angemeldet ist....kann ich nur sagen....sehr charakterstark....

Deine Frau kann stolz auf dich sein...!!

besser hätte man es nicht ausdrücken können

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb Torni69:

Zur Ehrenverteidigung (fraglich, von wem nun genau ;) ) : Andersrum ist es mittlerweile (?) auch nicht besser.... 

Das Eine schließt das Andere nicht aus! Aber hier ist nunmal gerade dieses Beispiel und nicht andersrum. 

Geschrieben (bearbeitet)

Viele Paare ob verheiratet oder nicht, verlernen einfach das miteinander reden und austauschen...

Ich bin seit 10 Jahren mit meinen Mann zusammen, wir mussten das auch erst wieder lernen, es war kein einfacher Weg da wir eine ganz böse Krise durchmachten und erst mein Seitensprung hat ihn praktisch die Augen geöffnet. Seitdem wir über unsere Wünsche und Bedürfnisse gesprochen haben und uns einig waren das wir eine "offene" Ehe führen möchten,ja seitdem klappt alles viel besser!  

Deshalb bin ich ganz der Meinung was Amy geschrieben hat! 

 

bearbeitet von Zena715
Geschrieben

Bin am Erstellen eines Paarprofils:$

  • Gefällt mir 1
×