Jump to content
Sklave_Stephan

wie rasiert man(n) sich richtig?

Empfohlener Beitrag

Sklave_Stephan
Geschrieben

Hallo Leute,

mich würde mal interessieren, wie man(n) sich richtig im Intimbereich rasiert.
Ich habe mich seit ein paar Tagen rasiert, habe dann aber Pickel bekommen.
Jetzt habe ich Angst, dass ich mich beim rasieren verletzte.

Ich hoffe, ich bin hier im Forum richtig und könnt mir Tipps/Tricks geben.


LG


fayu
Geschrieben

Experimentiere einfach rum, wie es für dich selber am besten ist.
Ziehe die verschiedenen Möglichkeiten der Haarentfernung in Betracht, welcher Typ bist du? Wie ist es am praktischsten? Das empfindet doch jeder anders, oder willst du hören, erst vier mal über das linke Ei und dann.... ?

Mich überrascht allerdings, dass ein 39jähriger für sowas Tipps und Tricks braucht.

Gruß
fayu


Geschrieben

Versuch es einfach ma mit nicht jeden tag rasieren vlt is die Haut einfach zu fein für..alle 2 tage sollte reichen und danach eincremen

Is doch sicherlich nicht das erste Mal das du dich jetzt rasierst


Geschrieben

Hallo,
besorge dir zuerst ein mildes Intimwaschlotion, So können keine Keime in evtl. Schnittwunden gelangen. Dann kaufe dir einen ordentlichen Rasierer, nicht die billigen Einwegdinger vom Schlecker. Rasiergel soll insgesamt besser sein als Rasierschaum. Einfach ausprobieren! Ich verwende Nivea sensitive.

Gaaanz wichtig ist jetzt aber erst zu warten bis die Pickel verheilt sind, sonst verletzt du dich nur umso mehr beim rasieren.

Für den Anfang solltest du NUR mit dem Strich rasieren.

Ja, die Ergebnis ist dann nicht so gut, aber was ist dir lieber? Pickel oder Haare weg? Später, wenn sich die Haut an die Rasur gewöhnt hat, kannst du auch anfangen gegen den Strich zu rasieren. Erwarte aber nicht, dass es schnell geht. Das kann u.U. auch 1 Jahr oder länger dauern. Immer nur ein kleines Stück rasieren und die Klinge gleich wieder ausspülen, sonst rasiert sie nicht sondern reißt nur aus. Nach der Rasur empfehle ich dir eine Zinksalbe aufzutragen, das beschleunigt die Heilung.


SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

und danach eincremen




niemals!!!!!

nur babypuder!!!

creme macht die poren zu!

ansonsten permanente haarentfernung, gibts auch in deiner nähe, ich kann dir sicher einige tipps geben nach was du fragen musst!

aber du musst mit min 10 behandlungen im intimbereich rechnen, eher sogar mehr! wer dir was von 6 bis 8 behandlungen erzählt der lügt! ich mache das seit 6 jahren beruflich!
preise variieren da sehr je nach regionen und auch nicht jeder macht den intimbereich!1!

danach hast du aber für immer ruhe!
nie wieder haare und nie wieder pickelchen!


die sexy


bearbeitet von sexyblondwitch
Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)

Weder Creme, noch Babypuder!

Rasierwasser reicht!


bearbeitet von Cunnix
SexyAusMarzipan
Geschrieben



Rasierwasser reicht!



kann auch gut nach hinten los gehen!

muss man testen!
es gibt nicht wenige die nach rasierwasser so irritierte haut bekamen im intimbereich das es fast das rohe fleisch war!


Buffy74
Geschrieben

Also ich habe schon alles mögliche probiert (von Enthaarungscremes bis zur elektrischen Rasur etc. etc. etc.) und es muss jeder für sich selbst herausfinden, wie er am besten damit zurecht kommt.
Ich rasiere z.B. immer trocken, aber mit Gillette Fusion Klinge, und nehme dann von Nivea eine spezielle After Shave Creme.
Tja, Pickelchen bekomme ich trotzdem nach wie vor zwei Tage nach der Rasur (aber nur im Intimbereich und dort vor allem im Sommer), daher rasiere ich auch nur alle fünf bis sieben Tage.


Geschrieben

Heißwachs


SexyAusMarzipan
Geschrieben

und nehme dann von Nivea eine spezielle After Shave Creme.
Tja, Pickelchen bekomme ich trotzdem nach wie vor zwei Tage nach der Rasur




dann probier es dochmal, rasieren, dann waschen maximal mit buttermilch und anschließend babypuder.

permanent ist zwar die beste variante,
aber kostet eben auch auf einmal mehr geld!

lohnt sich aber über jahre gerechnet allemal,
vor allem hat man nie wieder haare sowie pickelchen.

ich fand das damals immer sch... wenn ich n date hatte mit den pickelchen,
aber das ließ sich oft nicht vermeiden...
leider, darum hab ich seinerzeit nach permanenten lösungen gesucht.
vor 8 jahren habe ich dann einiges probiert
und schließlich wurde mir die schulung angeboten um das selbst zu machen.
mitlerweile mach ich das 6 jahre!
habe es nie bereut und weiß auch das wenn vollwolle wieder mode würde, mich das nicht tangieren würde.


die sexy


Cunnix
Geschrieben

kann auch gut nach hinten los gehen!

muss man testen



Getestet und für gut befunden, was soll einem alten Sack schon passieren?


Geschrieben

ich kann nur bestätigen

danach Babypuder


SexyAusMarzipan
Geschrieben

was soll einem alten Sack schon passieren?



der te iss aber n junger sack sozusagen, der muss erst abgehärtet werden....


Cunnix
Geschrieben

der te iss aber n junger sack sozusagen, der muss erst abgehärtet werden....



Stimmt, er hat noch keine Hornhaut am Sack!


Sklave_Stephan
Geschrieben

Danke erst einmal für die Tipps!
Ich probiere mal herum.

Eine Dauerentfernung werde ich mir sicher nicht leisten können, hört sich aber verlockend an.


@sexyblondwitch
nach was muss ich denn fragen?


SexyAusMarzipan
Geschrieben




@sexyblondwitch
nach was muss ich denn fragen?




schreib ich dir gerne per pn!


Sklave_Stephan
Geschrieben

ja, mach mal Bitte.


Sklave_Stephan
Geschrieben

schreib ich dir gerne per pn!


habe bisher noch keine PN mit Angaben von Dir erhalten, sexyblondwitch. *kopfkratz*


Geschrieben

Wichtig ist guter Rasierer, viel Wasser, guter Schaum oder Gel. Und hinterher nix, ev. Bepanthen. Der Venus 5 Klingen (ja eigentlich für die Ladies ^^) ist echt gut.

Aber Heißwachs wäre auch eine interessante Variante.


Geschrieben (bearbeitet)

die beste lösüng ist du dich mit veet rasierst ich benutze das selber und bin sehr zufrieden damit


bearbeitet von romantikerxx
Geschrieben

Hehe, ich habe mir heute das erste mal die Nüsse rasiert und kommt schon cool rüber.
Ich hätte wirklich nicht gedacht, das man soviel Haare haben kann.
Echt wiederlich, wie konnte ich es so lange aushalten.
Ich habe dafür den Braun BodyCruzer benutzt.


Geschrieben

also für mich ist enthaarungscreme das einzigst wahre...ich bekomme keine pickel und es ist relativ easy.
und die kimme kann man auch in einem mitmachen


Geschrieben (bearbeitet)

Welche Creme benutzt du da?
Weil bei Veet auf der Packung steht "Nicht auf dem Intimbereich benutzen".
Na ja, mit Cremen kenn ich mich nicht aus.


bearbeitet von WilligeSalami
Geschrieben (bearbeitet)

also ich nehme eine von veet,und das auch nicht die billigste....klar es kann jenachdem ein wenig brennen,aber es ist auszuhalten...so schlimm isset nicht


ach ja und noch was....der scharber der in jeder packung ist kann man am besten nur zum auftragen der creme benutzen und zum abmachen(nach 10min)nehme ich son küchenschwamm mit ner rauhen seiten und wischen dann mit nicht zuviel druck einfach alles ab....und siehe da

ALLES BLITZEBLANK.....wunderbar


bearbeitet von einfachich28
Wappla
Geschrieben

Ich mache das seit langer Zeit wie im Gesicht, immer mit dem Strich rasieren, nicht gegen.
Anfangs hatte ich auch Hautrötungen, was ich auch mal bei dir vermute oder bekommst du richtig Pickel mit einer weißen Spitze?

Gegen die Hautrötung sind feuchtigkeitsspendende Cremes zu empfehlen, es sei denn, deine Kleidung liegt so eng an, dass diese permanent an der frisch rasierten Stelle reibt und dies zur Rötung führt


×