Jump to content
beatboxrocker

Schwanzgröße bei Bi oder Schwulen wichtig?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich liebe grosse und dicke schwänze es gibt für mich nichts besseres als einen 20 cm schwanz zu lutschen und reiten

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Schwanzgröße ist mir sehr wichtig.  Ich mag aber auch die kleinen. Die sind besonders lecker.

Ich mag es, wenn er beim Abspritzen laut stöhnt und die Augen verdreht.  Ansonsten ist meiner mit 15 x 5 cm so im mittleren Rahmen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo,

ich bin zwar verh. und heimlich bi. Hatte schon mehrere gute Kontakte, meiner ist nur 4 x 14, aber jeder der damit bläst oder ich ihn versenke war überaus zufrieden. Es kommt mehr auf die Sympathie an und was man draus macht. Selbstverständlich sollte man an den wichtigen Stellen rasiert und frisch geduscht sein, Falls jemand einen Fick will, auch noch der Darm gut gereinigt und gleitfähig machen. Bin kein Jungspund mehr aber trotz 65 noch gut drauf.

  • Gefällt mir 3
onanierpaar
Geschrieben

uns ist die Größe egal. Es kommt uns eher auf die Optik an. Wenig Vorhaut, rasiert, und er darf nicht nach oben gebogen sein. Viel wichtiger ist uns aber die Sympathie für den Mann der dranhängt. Manchmal passt es einfach und oft passt es gar nicht.

  • Gefällt mir 3
ebbe1955
Geschrieben

Eine gewisse Dicke und Grösse sollte der Schwanz schon Haben,denn die kleinen und dünnen spüre ich schon nicht mehr in meiner ARSCHFOTZE!!

andymd29
Geschrieben

Habe sehr kleinen kommt bei Männern  besser an als bei Frauen 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 30.4.2016 at 13:23, schrieb Ralphhb59:

mir geht es auch so wie dir . aber in den anzeigen lese ich immer suche xxl schwanz . manchmal denke wissen die eigentlich was xxl bedeutet ?

Ja das ist leider so aber ich glaube denen geht es wie den Frauen denen man sagt das wären 30 cm dabei sind es gerade mal 15 cm;-) 

Ich glaube auch viele Frauen wollen garkeine xxl sondern jemanden der mit seinem teil umgehen kann.

  • Gefällt mir 1
schlecker7
Geschrieben (bearbeitet)

Die Größe des Schwanzes ist eher nebensächlich. Bei mir sollten die Herren freundlich und gepflegt sein, d.h. eine gründliche Intimrasur ist ein Muss und auch die Körper- und Gesichtsbehaarung sollte man(n) im Griff haben. Dann kann er mir gerne die Maul- und Arschfotze ficken.;)

bearbeitet von schlecker7
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 29.4.2016 at 08:50, schrieb Aufguss1971:

Ich in auch Bi allerdings Anfänger,mir ist die Größe nicht so wichtig aber
rasiert sollte der Intimbereich sein ;)
Schmecken muss er!!:cock:

Jawoi genau so is!!!!

  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben

klar ist die Größe wichtig. Es macht ja keinen Spaß einen 10cm Ständer nur mit Daumen und Zeigefinger zu wichsen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ein 25cm  Schwanz muss es nicht sein.  So schöne 15cm ist okay. Pralle Eier schön hart und fest. Und viel Saft

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

lieber gute 15 cm als schlechte 20 cm .

rasiert ist bei mir auch pflicht . hab nicht gerne haare im Mund . 

bei ficken nah klar nur save

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

im arsch reicht ein 15cm schwanz aber zum blasen kann er schon größer sein da soll er schon den mund gut aus füllen. aber die hauptsache ist das er schmeckt und sehr viel spritzt

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bin Bi und blase auch gerne Schwänze,sie sollten 17-19 cm haben,die sind schön zu blasen,wenns geht möchte ich sie tief saugen,herrlich.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

hi, ich bin bi und finde es richtig geil schnell von langen schwänzen gefickt zu werden , dick muss nicht unbedingt sein ...  obwohl ich es gerne mal gedehnt mit der hand  besorgt bekomme ;)  

 

NorbertausMG
Geschrieben

Die Länge ist mir eher egal. Mehr als 5cm Durchmesser müssen es aber nicht sein. Das passt dann nicht mehr ohne Probleme ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn mein Gegenüber einen kleinen hat, kann er meinen gern bewundern, oder anders herum. Sympatie ist die Grundlage, dann darf es auch ein Mensch mit Schlitz sein.

Geschrieben

Natürlich isst das Auge mit. Ein großer dicker Schwanz sieht einfach prachtvoller aus als ein kleiner dünner.

Es ist schön, wenn er im Mund immer größer und dicker wird, auch der Mund will ausgefüllt werden.

Mit einer Hand blasen ist schön, wenn zwei übereinander passen ist es schon erregend.

Wer ein bischen übt, bekommt auch große dicke Schwänze in den Arsch. Einfach ein bischen mit den Dildos üben;-)

  • Gefällt mir 1
bimichabonn
Geschrieben

Da ich sehr nippelgeil bin, stelle ich mir als erstes meist die Eichel vor, wie sie an meinen Tittchen reibt und ich sie dann mit der Zunge auch mal lecke, da ist mir die Größe völlig egal. Bei einem schlanken Penis habe ich das Bedürfnis, ihn in mir zu spüren. Dicke Glieder sind toll in der Hand. Kleine sind oft sehr erregt und mögen es, wenn man sie mit Daumen und Zeigefinger massiert und sie ganz in den Mund nehmen kann. Abgebunden oder mit Cockring sind sie gut zum Greifen und Eier-lecken.

Rasiert sollten sie alle sein, sauber natürlich auch. Vorhaut ist immer toll. Jüngere sind geil weil sie oft spritzen. Altere sind reizvoll weil die Besitzer es nicht so eilig haben. Zwei sind Klasse, weil ich zwei Nippel habe.

Aber welcher Penis hat nicht seine speziellen Reize? Und meiner? Entscheidet selbst.

  • Gefällt mir 1
Flash1207
Geschrieben

Kommt drauf an wofür

Oralsex: Lang und dünn (3cm), damit er auch mit der Eichel durch die Kehle kommt.

Anal: 4 - 6 cm können es schon sein, Länge ist nicht so wichtig, da mein Po recht klein ist

Fotos mit ihm: Er kann garnicht groß genug sein, und schön gerade bitte!

LG Flash~~»

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Nun auch ich habe ein Faible für gut bestückt ab 17 cm aufwärts. Ich sauge nun mal gerne am Schwanz und Haar freiem Sack. Finde es einfach geil einen ordentlichen Kolben mit dem Mund zu bearbeiten. Bei mir muss derjenige auch lange Saugsession vertragen, da nach einem Orgasmus nicht Schluss ist. Klar hatte ich auch schon Dates mit " kleineren " . Bei allem ist mir aber eines noch wichtiger, der Träger muss sympathisch sein, mir gefallen und einen optisch schönen Schwanz haben. Was überhaupt nicht geht, sind gepiercte Riemen oder ehemalige PA Träger. 

Steve416
Geschrieben

Ich stehe eher auf grössere Schwänze, Vorhaut muss aber sein.

jesen68
Geschrieben

Ich denke da  das ist wie alles eine Geschmackssache. Mir persönlich ist die Länge egal .

Geschrieben (bearbeitet)

Es freut mich hier zu lesen, dass ihr kleine Schwänze ebenso mögt wie die großen. Ich habe etwa 15 mal 4 cm in der Hose und bin zufrieden.

Gern lasse ich ihn bei einen netten Bi-Abend begutachten. Trau dich, auch wenn deiner ganz klein sein mag. Dann werden die Eier eben mitgelutscht :=)

bearbeitet von wildlion69
Geschrieben

Am geilsten empfinde ich die dicken, nicht allzu langen Schwänze. Das heisst ab 5cm Durchmesser und 14-20cm Länge füllt mich ideal aus. Alles unter 12x4 ist eher suboptimal und macht nur beim Blasen mit Abspritzen Sinn. 

×