Jump to content
intensiveplayer

Aussehen, Körper wirklich so wichtig?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb HM10000:

Die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, aber mir kommt es noch immer auch auf die Ausstrahlung an....und die hat nichts mit dem Aussehen zu tun!

Ausstrahlung hat NICHTS mit dem Aussehen zu tun?  Mit was dann dann? Die Ausstrahlung ergibt doch im Grunde das Gesamtpaket von allem, oder etwa nicht? Also hätte bei dir eine völlig runtergewirtschaftete, arbeitslose und stark drogenabhängige 44 Jährige Kleptomanin mit fundierter Prostitutionserfahrung auf jeden Fall eine Chance, wenn halt ihre Ausstrahlung stimmt. Glaub ich dir sofort. Kommt bei deinen super coolen Kumpels im Fitnessstudio sicher glänzend an. Kann ich mir bildlich vorstellen wie du mit deiner Ausstrahlungsfrau stolz hausieren gehst.

bearbeitet von Sargeist
  • Gefällt mir 2
HM10000
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb HM10000:

Die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, aber mir kommt es noch immer auch auf die Ausstrahlung an.

...und die hat nichts mit dem Aussehen zu tun!

@Sargeist

Wie du vielleicht übersehen, oder auch falsch verstanden hast, kommt es mir, neben dem Aussehen, auch auf die Ausstrahlung an! Was bedeutet, daß mir das Aussehen schon wichtig ist. Also das "Gesamtpaket"...

Also beim nächsten Mal richtig lesen, kurz darüber nachdenken und verstehen. Es waren ja nur drei Zeilen...

Dann entscheiden, ob man so einen hochtragenden und dennoch sinnfreien Kommentar schreiben sollte!

 

  • Gefällt mir 1
Watches
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb HM10000:

Die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, aber mir kommt es noch immer auch auf die Ausstrahlung an.

...und die hat nichts mit dem Aussehen zu tun!

So, wie du es da schreibst - es steht schwarz auf weiss so da - ist es unmissverständlich, dass du dem Aussehen seinen Einfluss auf die Ausstrahlung absprichst. Es ist vollkommen egal, was die Frau im Kopf hat und wieviel Charakter vorhanden ist, hat sie 20kg Übergewicht, werde ich sie niemals sexy oder attraktiv finden können. Umgekehrt reicht das Aussehen allerdings mitnichten aus, denn daran sieht man sich ganz schnell satt.

vidiviciveni
Geschrieben

Kopf, Körper, Seele und Geist sollten schon zueinander passen und ein attraktives Gesamtbild ergeben.

Wenn ich mit dem Gesicht nicht klarkomme... no go

Wenn die Figur mich nicht anspricht und erregt... no go

Wenn sie schön ist, aber geistlos... no go

100 % bekommt man nie....

Eine schöne "Gesamtmischung" mit 80 % "go", das wäre es. ;o)

HM10000
Geschrieben

@Watches

Da gebe ich dir teilweise sogar Recht! Aber auch eine Frau, die auf mich keine sexuelle Wirkung hat, kann eine Ausstrahlung haben, die ich sympathisch finde. Ich meine dabei u.A. ihre Art zu reden, zu gehen, ihre Einstellung, Denkweise... Hat sie nichts im Kopf, wie du schreibst, hat sie auf mich auch keine Wirkung! Darum schrieb ich dann ja auch von dem "Gesamtpaket", was mir wichtig ist! Was du für sexuell anziehend hälst, kann mich eventuell völlig kalt lassen und umgekehrt. Was nützt mir die allerschönste Frau, wenn sie den Mund aufmacht und es kommt nur sinnloses Geschwafel raus? Wenn es nur um Sex geht, kann das wohl dem Ein oder Anderen egal sein, mir nicht!

  • Gefällt mir 5
Watches
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb HM10000:

@Watches

Da gebe ich dir teilweise sogar Recht! Aber auch eine Frau, die auf mich keine sexuelle Wirkung hat, kann eine Ausstrahlung haben, die ich sympathisch finde. Ich meine dabei u.A. ihre Art zu reden, zu gehen, ihre Einstellung, Denkweise... Hat sie nichts im Kopf, wie du schreibst, hat sie auf mich auch keine Wirkung! Darum schrieb ich dann ja auch von dem "Gesamtpaket", was mir wichtig ist! Was du für sexuell anziehend hälst, kann mich eventuell völlig kalt lassen und umgekehrt. Was nützt mir die allerschönste Frau, wenn sie den Mund aufmacht und es kommt nur sinnloses Geschwafel raus? Wenn es nur um Sex geht, kann das wohl dem Ein oder Anderen egal sein, mir nicht!

Achsooo, mit Ausstrahlung hast du jetzt nicht auch gleichbedeutend Attraktivität gemeint. Ja klar. Ich habe auch 'ne Arbeitskollegin, die schon altersmäßig einfach zu weit weg von mir ist aber die macht immer gute Laune, weil sie einfach lustig ist und trotzdem keinen unproduktiven Müll labert. Das ist auch 'ne Art Ausstrahlung, völlig korrekt.

HM10000
Geschrieben (bearbeitet)

Jetzt hast du mich verstanden! ;)

Auch eine sehr schöne Frau, kann auf mich keinerlei Ausstrahlung haben und weckt bei mir keinerlei Interesse!

bearbeitet von HM10000
  • Gefällt mir 1
Watches
Geschrieben

Ja. Lana del Rey bspw, nach gängigen Kriterien durchaus eine "schöne" Frau, die ewig gleiche Mimik und die Person dahinter haben aber eine absolut langweilige (Optik) bis abstoßende (Charakter) Wirkung auf mich.

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb HM10000:

@Sargeist

Wie du vielleicht übersehen, oder auch falsch verstanden hast, kommt es mir, neben dem Aussehen, auch auf die Ausstrahlung an! Was bedeutet, daß mir das Aussehen schon wichtig ist. Also das "Gesamtpaket"...

Also beim nächsten Mal richtig lesen, kurz darüber nachdenken und verstehen. Es waren ja nur drei Zeilen...

Dann entscheiden, ob man so einen hochtragenden und dennoch sinnfreien Kommentar schreiben sollte!

 

 

Guter Mann, ich habe alles genau so verstanden wie sie es explizit hingeschrieben haben. Wenn sie nicht in der Lage sind ihre Gedanken und Wünsche so zu interpretieren, dass sie ein jeder Mensch versteht, dann dürfen sie sich über den verbalen Gegenwind anschliessend nicht beschweren. Und anstatt als Antwort dann zu schreiben, "ah sorry, war etwas missverständlich ausgedrückt. Ich meinte eigentlich....", versuchen sie sich herauszuwinden und dreist den Spieß umzudrehen, als ob ich nicht richtig lesen könnte. Diese Art der Kommunikation sollten sie zukünftig lieber unterlassen. Sonst wirds ganz schnell peinlich....

HM10000
Geschrieben

Peinlich fand ich eher deine Wortwahl Nicht vergessen: wie es in den Wald hinein...

Also nicht wundern, wenn einem auf gleichem Niveau geantwortet wird! 

commander12345
Geschrieben

Mir kommt es auch auf die Ausstrahlung an.....es muss keine schönheit sein.......vor allem sollte man vorher dann mal selber in den Spiegel schauen wie hoch ansprüche sein können.

Püppchen haben bei mir gar keine chance ich brauch wat zum packen:)

  • Gefällt mir 3
mikey85001
Geschrieben

Also den Frauen ist das Aussehen sehr wichtig denn als Übergewichtiger bekommt man hier 0 Antworten. :)

soulero
Geschrieben

naja, kommt drauf an wieviel. Irgendwann leidet halt auch die Agilität und schränkt dann die pot. Aktivitäten ein.

 

  • Gefällt mir 1
commander12345
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb mikey85001:

Also den Frauen ist das Aussehen sehr wichtig denn als Übergewichtiger bekommt man hier 0 Antworten. :)

Du bekommst hier generell wenig antworten das liegt nicht am Übergewicht sondern daran das die

Frauen hier so viel Post zugemüllt werden das sie die Lust an der Fickerei verlieren:crazy::joy:

  • Gefällt mir 1
GanzvielRubens
Geschrieben

Klar ist das Aussehen wichtig.  Ich als nicht unbedingt gäniges" Model" weiss da durchaus ein Wörtchen mit zu reden.  Ich erlaube mir erstaunlicher Weise selbst jemanden abzulehnen. Einen bestimmten  Typ Mann den ich besonders mag habe ich sogar auch , doch  auch Männer die nicht diesem Ideal entsprechen , können mir gefallen . Wenn  der Mann meinen Kopf " fickt" und ich ein Gefühl von Vertrauen entwickelt habe , kann ich hemmungslos loslegen. 

Zudem will Frau ja auch erobert werden. 

 

Fee

Geschrieben (bearbeitet)
Am 19.4.2016 at 22:50, schrieb mikey85001:

Also den Frauen ist das Aussehen sehr wichtig denn als Übergewichtiger bekommt man hier 0 Antworten. :)

oh da kenn ich hier aber einen der übergewichtig ist, den ich sogar seehr gut aussehend finde. kann man also nicht allgemein so sagen dass es deshalb keine antwort gibt.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Also wer meint, Aussehen sei so gar nicht wichtig, flunkert sich glaube ich selbst ein wenig was vor! Jaaaaaaa, die inneren Werte .... ! Klar! Die sollten sicher auch stimmen, bin ich ja auch sehr dafür! Auf jeden Fall dann, wenn was "ernstes" draus werden soll. Aber mal ehrlich, bekommt jemand der "gut" (jeder mag das anders definieren) aussieht, beim ersten Flirt in einem Club, Supermarkt, etc. nicht eine bevorzugte Chance sich überhaupt mit den "inneren Werten" zu präsentierten? So die ersten 30 Sekunden beim Anlächeln? Schaut Ihr wirklich bei nicht attraktiv aussehenden Männern und Frauen auch immer wieder hin um unbedingt den Charakter zu ermitteln? Das tolles Aussehen nicht absolut alles ist, das meine ich jetzt nicht! Aber sich davon frei zu sprechen, das einem - ob Mann oder Frau - ein gutes Aussehen nicht doch sehr anziehend ist? Hmmm, mal laut gedacht ... 
Also für mich ist auf jeden Fall ein Mindestmaß an Attraktivität (ok, nach meinen eigenen Maßstäben halt) schon wichtig. Wenn die Optik nun so gar nicht mein Fall ist, dann wirds schwierig. Ich bin aber ja auch nicht böse drum, wenn ich bei Frauen auch durchs Raster falle. Ist halt so, so wird das Spiel nun mal gespielt.

bearbeitet von Diabolik_
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DickeElfeBln:

Die inneren Werte kristallisieren sich mit der Zeit heraus, zu allererst entscheidet immer das Aussehen (gepflegt, Körperhaltung, Geruch) , ob man sich mit demjenigen näher beschäftigen möchte 

Genau so isses.

Geschrieben

Und das ist dann nicht unbedingt von der Figur abhängig.

  • Gefällt mir 4
mieh001
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Collossus:

Und das ist dann nicht unbedingt von der Figur abhängig.

kann aber auch 

Geschrieben

Deshalb steht da ja auch nicht unbedingt.;)

Geschrieben
Am Sonntag, 10. April 2016 at 22:50, schrieb Sargeist:

Das Aussehen ist für mich ultra wichtig. Ich bin ein Gesichtsfetischist. Nach meinen eigenen Maßstäben natürlich. Wenn mich das Gesicht optisch nicht anspricht, dann hat sie keine Chance. Das Gewicht wiederum ist im Vergleich dazu eher zweitrangig, wenns im vertretbaren Rahmen bleibt. Ich sehe auch nicht ein warum ich Frauen eine Chance geben sollte, die sich ein Leben lang gehen haben lassen. Gleich und Gleich gesellt sich gern, wenns optisch harmoniert. Und wenn die Angebetete dann menschlich nicht das Gelbe vom Ei ist, suche ich auf diesem,meinem, Niveau weiter bis ich die Richtige gefunden habe.

 

So ist es bei mir auch.

Mich MUSS das Gesicht als Erstes ansprechen, ohne das geht bei mir gar nichts und ich schaue auch sonst nicht weiter hin.

Ein Mann muss mir dann als Gesamtpaket gefallen, ich mache das dann nicht von Einzelheiten abhängig. Ich habe zwar auch meine Vorlieben und das, was mir gefällt, ich stehe z.B. auch zierliche Männer, habe festgestellt, dass ich es auch durchaus mag, wenn er nicht ganz so gross gewachsen ist, darf auch gerne etwas kleiner sein und jünger, wie ich... aber das ist alles Nebensächlich, wenn man sich verliebt!

 

Ich selber bemühe mich weder sexy zu sein noch verstelle und verbiege ich mich sonst, um anzukommen beim anderen Geschlecht.

Ich bin nun mal eine Rockerin, so sehe ich auch aus und so fühle ich mich wohl. Da ich halt nun mal nicht schön und nicht schlank bin, sondern das Gegenteil, wird man schnell aussortiert.

Ich weigere mich trotz meiner körperlichen Unattraktivität jedoch in Sack und Asche zu gehen und lege Wert darauf, mir selber zu gefallen!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb die_Aussenseiterin:

Mich MUSS das Gesicht als Erstes ansprechen

So geht es mir auch. Ich möchte in das Herz schauen und erwarte, davon etwas im Gesicht zu sehen. Und dann geht die spannende Entdeckungsreise in die Tiefe los.

  • Gefällt mir 1
weißelilie16
Geschrieben

Ich erwarte in der der Tat nie etwas, was ich nicht auch geben kann. Intellekt, Gepflegheit, gutes Benehmen, körperliche Fitness. Bevor es bei mir zum Sex kommt, muss schon sehr viel stimmen.

×