Jump to content
Perverser3

magische Position

Empfohlener Beitrag

Perverser3
Geschrieben

Hallo,

Wenn sich meine Sexpartnerin auf den Bauch legt (eventuell mit Kissen drunter), die Beine schließt und ich dann von hinten eindringe, scheint es den meisten Frauen mehr Spaß als in andere Poistionen zu bereiten. Auch mir weil sie dadurch enger wird.

Empfindet ein Großteil so?

geiler21undmehr
Geschrieben

kann ich nur bestätigen jede meiner expartnerinnen fand das besoders geil und ist  in dieser tellung auch viel heftiger und intensiver gekommen als in jeder anderen stellung

Geschrieben

M.E.n. eine der besten Position überhaupt um der aktiven sowie passiven Seite ein vollumfänglichen Orgasmus zu bereiten. :stuck_out_tongue:

Geschrieben

Ich als Frau kann das auch nur bestätigen, es ist ein viel schöneres Gefühl, als im Doggy.  

Mund dann noch Küsse in den Nacken und alles ist perfekt.

TDFC36
Geschrieben

Kann mich der bisherigen Meinung nur anschließen. Für den männlichen Part vlt. dehalb besonders spannend, weil durch die geschlossenen Beine - je nach dem, wie genau man sich verlustiert - noch ein wenig mehr der Ausstattung eingeschlossen wird als bei anderen Positionen. :-)

moonchilds
Geschrieben

Die Lieblingsstellung unserer Frau. Zumindest in Etwa.

Geschrieben

Habe ich erst vor kurzem entdeckt und kann das nur bestätigen. Sie wurde viel lauter und es fühlte sich auch viel enger an.

Auf jeden Fall ein sehr intensives Erlebnis.

Geschrieben

Habe ich mal erlebt ... Eine gute Freundin von mir lässt sich gerne massieren und ich von ihr auch.. In der Regel bleibt es bei der Massage also ohne Sex, obwohl wir beide entkleidet dabei sind . ..aber irgendwann wurde sie so feucht, waren zu dem Zeitpunkt beide solo, dass es passiert ist.... Sie sagte dass sie noch nie so einen schönen Orgasmus hatte wie dort, dabei das viele Öl auf unseren Körpern... War schon prickelnd

BernburgerKerl
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Sharyana:

Ich als Frau kann das auch nur bestätigen, es ist ein viel schöneres Gefühl, als im Doggy.  Mund dann noch Küsse in den Nacken und alles ist perfekt.

ja genau!! und ich mag jede Position wo etwas Druck auf meine Hoden entsteht. Dieser "Kick" bringt mich zum Orgasmus und wenn dann die erahrene Frau weiter macht, ihr Becke leicht schaukelnd bewegt, sind mir Multiorgasmen sicher.

sternschnuppe68
Geschrieben

Nachdem ich von dieser Stellung hier zum ersten Mal etwas gehört bzw. gelesen habe, habe ich sie gestern mit meinem Sexpartner, der sie auch nicht kannte, ausprobiert. Wir waren beide sehr angetan ;-) und werden sie sicherlich immer wieder mal einbauen!

 

Geschrieben (bearbeitet)

Ich persönlich finde die Position total nett.

Weil ich mich nicht sooo leicht tue, zum Orgasmus zu kommen und in gerade der Stellung zum einen viel Gleitstrecke, meine Partnerin viel muskuläre Kontrolle, und ich einen netten Powerflash habe... riding, riding, riding...
Jo - und meine Kontrolle über den ganzen Vorgang des rein-raus ist natürlich auch sehr hoch in der Position - ich kann es haarfein so orchestrieren,. wie es mir passt.
Das weis ich schon seit ca. 20 Jahren - wenn ich mich in der 2 oder 3 Runde mit Kommen schwer tue ist das immer der "Trick" der ziemlich zuverlässig ein Ende herbeiführt.

 

Allerdings habe ich von mehr als einer Partenrin schon die Rückmeldung bekommen, daß das zwar nett, für SIE aber nicht der Bringer schlechthin sei.*g*
Zu wenig eigene Kontrolle wohl.

 

Die meisten meiner *sportlichen, leistungswilligen*  Partnerinnen fanden für sich persönlich das Reiten bzw Cowgirl am besten -

weil sie da selber viel Körperspannung und volle Kontrolle über die Bewegung hatten.
 

bearbeitet von FingerTanz
Schlecker91
Geschrieben

Das ist eine Superstellung. Vor allen Dingern wenn die Matratze die richtige Federung hat, dann schwingt sie bei jedem Stoß zurück und man bekommt so einen herrlichen Takt zusammen. Da konnte ich schon tolle Freuden damit auslösen.

Cunni2069
Geschrieben

Achtung Spaßbremse: ;)

Ich persönlich mag diese Stellung auch, da ich auch ein intensiveres Gefühl verspüre, aber wenn es tatsächlich zu einer solchen Stellung kommt, muss ich vorsichtig sein, da ich eher die Erfahrung gemacht habe, dass es sie schmerzte, wenn ich zu tief eindrang (was in dieser Stellung im Zuge der Leidenschaft schnell passiert) - und nein, ich besitze keinen XXL-Prügel :smiley:

Keldhar
Geschrieben

Gerade weil die Beine geschlossen sind, bringt diese Stellung wirklich viel Gefühl. Geht aber auch anders herum, wenn die Frau in der Missionarsstellung die Beine schliesst. Auch himmlisch.

 

MustHave2009
Geschrieben

Beim Sex von hinten im Liegen kann MANN immer wieder schön in sie eindringen und sie verwöhnen.  Und aus Sicht der FRAU könnte der Reiz u.a. darin liegen, nicht kontrollieren zu können, was er macht, denn er bestimmt bei dieser Stellung über Geschwindigkeit, Dauer und Tiefe des Eindringen. 

CasHannover
Geschrieben

*Klatsch Klatsch*

:x

Geschrieben

Eine unserer absoluten Lieblingsstellungen. Es fühlt sich einfach für beide super an, ob anal oder vaginal. Und das tiefe Eindringen ist einfach traumhaft. :x

×