Jump to content
SpiritInside

@Frauen: Kondom in Partnerschaft

@Frauen: Würdet ihr es persönlich nehmen wenn er IMMER auf ein Kondom besteht?  

21 Stimmen

  1. 1. @Frauen: Würdet ihr es persönlich nehmen wenn er IMMER auf ein Kondom besteht?

    • Nein, man muss es ja erst dann ohne machen wenn man Kinder will.
    • Ja, er vertraut mir wohl nicht zwecks Pille oder ...?


Empfohlener Beitrag

SpiritInside
Geschrieben

Man kommt zusammen, macht nach Monaten mit Kondom einen HIV und HEP Test. @Frauen: Würdet ihr es persönlich nehmen wenn er trotzdem weiterhin auf Kondome besteht und wenn ja warum bzw warum nicht?


Geschrieben (bearbeitet)

Nein würd ich nicht,außer es wäre die einzige Verhütungsmethode..ich würd wahrscheinlich irgendwann fragen wen er denn noch beglückt

Zudem kenn ich kaum einen Mann,der nach Monaten und all den Test (die natürlich positiv für einen selbst also negativ ausgefallen sind),weiterhin drauf besteht..mit welcher Begründung?

Also lieber TE..würdest du denn nach Monaten und all den Tests weiter mit Gummi poppen,wenn sie esdenn so wollte? Wenn ja warum und wenn nein,wieso nicht?


bearbeitet von Only_lickle
SpiritInside
Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**



Zudem kenn ich kaum einen Mann,der nach Monaten und all den Test (die natürlich positiv für einen selbst also negativ ausgefallen sind),weiterhin drauf besteht..mit welcher Begründung?


Das Begründet sich daran das in dem anderen Fred ich einer versuche die ganze Zeit zu erklären das wohl kein Paar nicht irgendwann doch auf die Kondome verzichtet wenn es geht. Blöd nur wenn die Frau verheimlicht das sie noch andere Krankheiten hat. Nach Aussage der Dame im anderen Fred wäre ich aber selber schuld wenn ich den Kondom weglasse deswegen die Frage wenn man(n) also Sorge tragen soll was würden Frauen denken wenn man(n) immer auf die Kondome besteht?


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**
Geschrieben (bearbeitet)

warum soll oder muss ich in einer partnerschaft noch ein kondom benutzen?
wenn ich mit jemanden fest zusammen bin und ich dem jenigen vertraue ,hoffe ich das er mich NICHT betrügt. und ich keinen grund habe kondome zu benutzen.sollte es so sein das er mich betrügt , dann hat er ein großes problem.
**edit by mod**


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**
Engelschen_72
Geschrieben

warum soll oder muss ich in einer partnerschaft noch ein kondom benutzen


In meinem Alter z.B. , wenn man anderweitig nicht verhütet ( sprich Pille , Spirale o.ä. ) , aber trotzdem verhüten will , um nicht schwanger zu werden !


Geschrieben

ganz genau..manch eine will nicht chemisch verhüten,andre wie ich dürfen aus gesundheitlichen gründen nicht..


Geschrieben (bearbeitet)

Das Begründet sich daran das in dem anderen Fred ich einer versuche die ganze Zeit zu erklären das wohl kein Paar nicht irgendwann doch auf die Kondome verzichtet wenn es geht. Blöd nur wenn die Frau verheimlicht das sie noch andere Krankheiten hat.



Was versteh ich dann gerade an deinem Eingangsposting nicht da stand


Man kommt zusammen, macht nach Monaten mit Kondom einen HIV und HEP Test.



Es wurde doch getestet..also wie kann sie dann andere Krankheiten verheimlichen? Ich denke es wurde bestätigt das beide gesund sind..*koppkratz* also wenn ich mich testen lasse und er und es würde rauskommen das er nicht sauber is..na dann würd ich auch net das Gummi weglassen

Mmmmh aber das war wohl zu logisch gedacht


bearbeitet von Only_lickle
Engelschen_72
Geschrieben

... andre wie ich dürfen aus gesundheitlichen gründen nicht..


Eben !
Ich darf bzw. soll schon lange nicht mehr hormonell verhüten aus gesundheitlichen Gründen ( 3 Thrombosen , Schlaganfallrisikopatient ) , von daher bleibt für mich/uns nur das Kondom .


Geschrieben

Och menno Geiles das liegt an deinem Übergewicht *robbigguck*

Ooops sorry OT..*rotwerd*


Engelschen_72
Geschrieben

Dessen bin ich mir bewusst


noregrets60
Geschrieben

Kondom als männlicher Fetisch... ist mir neu, klingt aber interessant. Wer Latexkleidung sehr sehr mag, der will vielleicht auch im Kleinen passend angezogen sein


Geschrieben

joh eben,bei mir auch..hatte nen schlaganfall,hab massiven bluthochdruck,betablocker und manches mehr..von daher..

es gibt glaub ich nicht sooo selten fälle,wo hormonelle verhütung nicht möglich ist,also bleibt nur das kondom.es sei denn man liebt die flümelei mit diaphragma und co..


Geschrieben

In meinem Alter z.B. , wenn man anderweitig nicht verhütet ( sprich Pille , Spirale o.ä. ) , aber trotzdem verhüten will , um nicht schwanger zu werden !


süssa aber doch neet mehr mit 52 ,
habe fertisch


Engelschen_72
Geschrieben

Stimmt , du bist raus aus dem Mist


HeideHase
Geschrieben (bearbeitet)


Das Begründet sich daran das in dem anderen Fred ich einer versuche die ganze Zeit zu erklären das wohl kein Paar nicht irgendwann doch auf die Kondome verzichtet wenn es geht. Blöd nur wenn die Frau verheimlicht das sie noch andere Krankheiten hat.



Du versuchst es EINER Frau im andern Fred zu erklären????? Ich glaube, so ziemlich alle Frauen versuchen Dir was zu erklären... ich versteh nur noch nicht so genau, wieso Du Dich so auf dies HPV und PAP3+ versteifst....

Nach Aussage der Dame im anderen Fred wäre ich aber selber schuld wenn ich den Kondom weglasse deswegen die Frage wenn man(n) also Sorge tragen soll was würden Frauen denken wenn man(n) immer auf die Kondome besteht?


Versuchs dann doch mal, mit reden... wenn Du ihr sagst, dasas Du mal Sex mit ner Frau hattest, die PAP3 oder höher hatte, kann sie slebst entscheiden, ob sie dies Risiko eingehn möchte und fertig


bearbeitet von HeideHase
samaris2603
Geschrieben


Es wurde doch getestet..also wie kann sie dann andere Krankheiten verheimlichen? Ich denke es wurde bestätigt das beide gesund sind..*koppkratz* also wenn ich mich testen lasse und er und es würde rauskommen das er nicht sauber is..na dann würd ich auch net das Gummi weglassen


du vergißt die option " fremdpoppen"
Da kann derjenige anfangs noch so gesund gewesen sein und sich danach noch was eingefangen haben


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn man ins Bordell geht, ein Conti benutzt dann geht es ja nur um Sex. In einer Beziehung ist das ja ganz anders. Man stelle sich mal vor....

Alleine beim Vorspiel kommt ja bei vielen Männern schon Sperma heraus. Die Frau bläst, sie küssen sich, der Mann leckt.....

Nach dem Akt oder dem franz. mit anspritzen putzt man sich evtl grob ab. Man kuschelt ohne Helmut,
man fasst sich an usw.

Ich weiß nicht, kann man das eigentlich real in einer Bezeihung praktizieren. Ich hatte auch mal ne Beziehung ohne Pille nur mit Gummi.....
Man was war daß ein Stress........

Ist doch gar nicht mehr Zeitgemäß.


bearbeitet von jepp006
SpiritInside
Geschrieben


Versuchs dann doch mal, mit reden... wenn Du ihr sagst, dasas Du mal Sex mit ner Frau hattest, die PAP3 oder höher hatte, kann sie slebst entscheiden, ob sie dies Risiko eingehn möchte und fertig



Es ging ja darum das es hätte so sein können. Über HIV und HEP wird geredet aber nicht über HPV. Aber auch hier gilt, meine genaue Frage steht oben.


Geschrieben

du vergißt die option " fremdpoppen"



Was aber der TE in keinster Weise irgendwie erwähnt..es steht da beide sind getestet und das die Frau Krankheiten verheimlicht

Also wenn ich in einer "offenen" Partnerschaft bin is es doch meist so ohne Gummi in der Partnerschaft aber mit bei den anderen

Und wieso is es denn immer die Frau? GEhen Männer nicht hinter dem Rücken der Frauen also wäre ja ma ne studie wert hier bei poppen.de..wobei ok is ja kein ausgeglichenes Verhältnis hier


SpiritInside
Geschrieben

Man kommt zusammen, macht nach Monaten mit Kondom einen HIV und HEP Test. @Frauen: Würdet ihr es persönlich nehmen wenn er trotzdem weiterhin auf Kondome besteht und wenn ja warum bzw warum nicht?



Die Frage ist eindeutig und meines Glaubens doch nicht so schwer zu verstehen, oder?????


wirbeiden6069
Geschrieben

ich würde das schon bejahen....sollte es eben nicht zur reinen verhütung dienen..denn fehlt dann da dann nicht ein stück von vertrauen in fester partnerschaft???


Geschrieben

warum denkt man bei kondomen immer nur an verhütung ????sie sind in erster linie,doch auch schutz,oder?
wir sind 47 jahre verh. und benutzen sie immer noch.
weil....ich es nicht mag,wen der kram herausläuft und alles klebt und sifft.....so ist alles schön eingepackt im gummi und eine saubere,appetittliche sache....


wirbeiden6069
Geschrieben

"der kram" ??????
dann bläst sie auch nur mit ...???


Geschrieben

so ist alles schön eingepackt im gummi und eine saubere,appetittliche sache....



da bekommt die Aussage "schmutziger Sex" ne andere Bedeutung


SpiritInside
Geschrieben

....appetittliche sache....



Stimmt. Es gibt ja welche mit Bananen, Erdbeer ... Geschmack!


×