Jump to content
Brian35

Wie geil seid ihr wirklich?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kenne jemanden (mann), der allein durch seine Vorstellungskraft sich zum Orgasmus bringen kann? Glaubt ihr das? Kann man so geil sein, um sich -ohne sich anzufassen!- einen Orgasmus zu verschaffen?


hannah65
Geschrieben

Warst Du dabei????

Ich kenne zumindest jemanden, der Frauen, ohne sie zu berühren, zum Orgasmus bringen kann.

Aber das war ja nicht die Frage, sorry.


Schlüppadieb
Geschrieben


klingt wie Brustvergrößerung durch Handauflegen


Geschrieben

Im Schlaf kann man auch einen Orgasmus bekommen. Das wäre ja dann auch nichts anderes, nur dass dabei das Bewusstsein ausgeschaltet ist.


Schlüppadieb
Geschrieben


welch eine Verschwendung, ein Orgasmus, von dem man nix mitbekommt.


Geschrieben

Also ich bekomm den sehr wohl mit. So tief schläft man ja in einer Traumphase nicht und ich kenne ja danach auch den zugehörigen Traum.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Wow - mit Orgasmus aus einem erotischen Traum aufwachen? Toll, kenne ich leider nicht.

Aber ich hatte mal die Situation, dass ich in so einem emotionalen Ausnahmezustand war, dass ich durch harmlose Berührungen Orgasmen bekam... Von daher - doch, das kann es durchaus geben!


Geschrieben

ich muss AnnaPa rechtgeben... auch ich habs schon mehrmals erlebt, den Orgi im Schlaf
und vom "ziehen" im Unterbauch wird man wach, glaubt es


Geschrieben

Eine "Tantra-Meisterin" hat sich mal für mich interessiert, welche derartiges versprochen hat. Inklusiefe merfache Orgasmen. (Bei mir)

Nach etwa 7 Nächten ohne Vaginalpenetration, diversen seltsamen Übungen, kam mir der Gedanke den Kachelmann zu machen...

Erschrocken, machte ich mich sofort vom Acker!

Ich werde wohl nie erfahren ob die "Hirsch-Meditation" zum Orgasmus führt...


noregrets60
Geschrieben

@Klarkopf: Das nennt man "Trantrakus interruptus". Ist aber heilbar.

Allein durch Vorstellungskraft zum Orgasmus zu kommen, scheint mir nicht möglich. Die mentale Anstrengung ist ja kontraproduktiv. Erotische Träume hingegen sind eher förderlich und schön. Da ist das Bewusstsein halb ausgeschaltet.


Geschrieben

welch eine Verschwendung, ein Orgasmus, von dem man nix mitbekommt.



Oooooooh den bekommt Frau scho mit *g*..beim ersten Mal war ich völlig erschrocken aber is mir nur in den Schwangerschaften passiert

Kenne jemanden (mann), der allein durch seine Vorstellungskraft sich zum Orgasmus bringen kann?



Nein glaub ich nicht..jedenfalls nicht nur durch die Vorstellungskraft,aber ein Mann,der sich bewußt mal mit seinem Unterkörper beschäftigt hat und vlt mit anspannen und locker lassen sich stimulieren kann schon


Summertime777
Geschrieben

Als Stierfrau schätze ich ja auch den Zungenorgasmus, beim Chinesen oder Spanier, wenn das Essen mal wieder total lecker und die dazugehörige Begleitung hübsch anzusehen war.
Gehirnorgasmus nach dem "Aha" Effekt ist auch super und der Serotoninorgasmus wenn mir mal freundliche Leute (das in Hannover!) begegnen und sogar winken und/oder pfeifen (ja das passiert) - einfach schön.


Geschrieben (bearbeitet)

Das wäre ja dann auch nichts anderes, nur dass dabei das Bewusstsein ausgeschaltet ist.



jaja, die schöne alte Frage, welches denn das "richtige" Bewusstsein sei ... für viele Naturvölker sind Wach- und Traumbewusstsein eigene und beide gleichberechtigte und REALE "Bewusstseine", und manchmal wünsche ich mir schon, aus dem Traum einer herrlichen Orgie nicht ins Wachbewusstsein zurückkehren (oder umwechseln )zu müssen.


bearbeitet von rotesohr
Geschrieben

Zungenorgasmus? Gehirnorgasmus? Währnd des Schlafens? oh my god ...

aber es scheint mir, dass gerade Frauen viel besser austariert sind Bewußtsein und alle Sinne mit in der Sexualität zu vereinen - während Mann sich eher mit "Hand anlegen" Befriedigung verschafft.

Beneidenswert!


Geschrieben

Zungenorgasmus? Gehirnorgasmus?



Tja... einige unter uns sind BRAINIACS, andere eben nicht ;-)


ompul
Geschrieben

Der hervorragendste Herbstorgasmus geht so:

Unterstellen.
An einem nasskalten, stürmischen Herbsttag.
Bei einem Baum, an dem noch ein paar Blätter hängen.

Entblättern.
Sich.

Reinstecken.
Hände in die Taschen.

Aufsteigen lassen.
Wärmste Gedanken.

Warten.
Bis ein Blatt hernieder segelt.

Beobachten.
Wie das Blatt, getroffen von Fontänen, trudelnd zu Boden segelt.

Genießen.
Des Applauses der Lumbricidae, die sich dafür extra unter dem Laub hervorwinden.


Geschrieben

Mit brainiac hat das wenig zu tun, eher mit vernünftiger Ankertechnik, aber bzgl. Kopforgasmus kann man ja auch nebenan noch mal nachlesen, bei den Herrschaften, die sich das nicht mehr aussuchen können, ob das größte Sexualorgan über Rückenmark noch mit den anderen verbunden ist.


Geschrieben

die Eingangsfrage ging übrigens um Männer

Kopfkino kann ja definitv sehr anregend sein.

Wenn er dabei kommt, ist er entweder jemand der sehr schnell kommt oder jemand der mental einiges drauf hat.

Mental ist meiner Meinung nach einiges Möglich. Sicherlich auch ein Orgasmus, der meiner Vermutung nach wenig mit dem vergleichbar ist was man durch phyische Stimulation erreicht.

Allerdings würde so jemand vermutlich nicht damit prahlen

Daher tippe ich eher auf jemand der chronisch zu schnell kommt oder halt einfach mal prahlt


Geschrieben

theoretisch geht das bestimmt.. spirituelle gurus können sich vllt mental in "höhere" bewusstseinszustände meditieren, sodass sie glückserfahrungen bis hin zum orgasmus machen, aber das sind auch keine normalen menschen wie du und ich.. und solche orgasmen wären bestimmt auch anders als normale "körperliche"


Geschrieben

Also einmal hatte ich in der Tat einen Orgasmus ohne körperlich berührt zu werden... beim Lesen eines Briefes... Ist mir aber so auch nie wieder passiert...


Geschrieben

im schlaf hat ich auch schon orgasmen. ist supi.


Geschrieben

das gibt es tatsächlich. Orgasmus ohne jegliche körperliche Berührung..ist nur Kopfsache! Ich hab das schon erlebt...hmmm


Geschrieben

Ne bekannte von mir wollte mal wissen wie das ist wenn man am A-kreutz fixiert ist !
wir hatten lange an dem abend in einer frivolen kneipe drüber geredet , und irgend wann haben wir die gelegenheit genutzt und ich hab sie an das Akreutz angeschnallt, ich habe die lederfesseln nur leicht angezogen was ein fehler war !
Es war so eregend für sie das sie weiche knie bekommen hat und beim runtersacken durch die handfesseln gerutscht ist ,ich konnte sie grade noch fangen !
Zum glück den sonst währe sie durch die fußfesseln wohl voll auf die schnute gefallen !
Das war wohl eine erhebliche sinneserobtion/orgasmus ohne sexuelle stimulation !
Seither fixiere ich nimanden mehr leicht an den händen und füsen ,das hätte böse ins auge gehen könne, ich hätte bis dahin auch nicht gedacht das so ein schlüsselreiz alleine einen orgasmus mit derart intensität bei einer frau auslösen kann !!!


×