Jump to content
xxx006suchtxxx

Gibt es auch Frauen hier die sehr spontan sind?

Empfohlener Beitrag

xxx006suchtxxx
Geschrieben

Hallo alle miteinander,

ich frage mich , ob es auch hier Frauen gibt, die nicht lange hin und her schreiben, sondern sich hier spontan treffen?

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass diese meist die Besten Dates waren

Oder können sich die Frauen nicht mehr durch so vielen Mails der Männer entscheiden?

Wie seht ihr das so?


Geschrieben (bearbeitet)

Sowohl als auch:

Bei Unbekannten entscheide ich erst nach einer sehr langen Kennenlernphase per Mail, ob ich den treffen möchte.

Wenn ich jemanden kenne, fällt die Entscheidung zu einem Treffen sehr sehr spontan.


Ich habe einmal einen Kerl zu einem Erst-Date getroffen, mit dem ich nicht sehr lang gemailt habe. Ein kompletter Reinfall. Aber sowas von... sowas mach ich nie wieder


bearbeitet von Altesse
xxx006suchtxxx
Geschrieben (bearbeitet)

gut das kann ich super verstehen... Machmal reicht auch einfach ein nettes Telefonat um die Entscheidung leicht zu machen sich zu treffen.

dennoch scheint es wohl die Mehrheit zu sein, die eine längere Kennlernphase brauchen.

da fällt mir gerade ein, dass man auch damit ganz schön reinfallen kann. Da Verstand man sich blind am Telefon und beim Date, war es ein Reinfall. So kann es leider auch gehen


bearbeitet von xxx006suchtxxx
Geschrieben (bearbeitet)

ich geh davon aus, dass bei einer etwas intensiveren virtuellen Kennenlernphase die Reinfall-Quote beim Date einfach geringer ist... zumindest hat man dann ein paar Basis-Dinge schon geklärt.

Natürlich ist das kein Garant dafür, dass man sich dann auch live und in Farbe versteht, aber ich halte es bei so einer längeren Vorbereitungsphase zumindest wahrscheinlicher, dass es auch real funkt, wenn es virtuell glüht


bearbeitet von Altesse
Geschrieben

ich halte auch nichts von "zu spontan". Kann nicht schaden mal etwas länger geschrieben oder telefoniert zu haben.


xxx006suchtxxx
Geschrieben

beides hat seine Vorteile und Nachteile! Die Frage ist doch nur, wie lange man sich zu schreiben sollte?

Selbst bei normalen Singlebörsen hat man das selbe Problem. Was man dort so alles mit macht, ist manchmal der reinste Wahnsinn.


Geschrieben

Inwiefern ist das Schreiben ein Problem?


xxx006suchtxxx
Geschrieben (bearbeitet)

das schreiben an sich ist ja kein Problem...

dennoch muss ich sagen, dass ich dafür dann sehr viel Zeit investiere, um interesse zu wecken Doch wenn dann wenig zurück kommt ist es einfach vertane Zeit!

Und das ist ja wieder das Ausgangsproblem, dass die Frauen hier zu viele Mails erhalten, so dass sie gar keine Zeit mehr haben zu antworten oder spontan zu sein.


bearbeitet von xxx006suchtxxx
Eigenwillige
Geschrieben

Auch für mich gibt es keine Spontan Erst Dates (mehr). Genau die waren in der Vergangenheit von unterirdisch bis maximal mittelmäßig.Wer auf ein Ruck-Zuck-Sofort- (Fick) Treffen aus ist,ist bei mir komplett falsch und darf gerne ein Profil weitergehen.


xxx006suchtxxx
Geschrieben

Es müsste doch einen akzeptabelen Mittelweg geben...

Bei spontan Dates spielt auch die Sympathie eine große Rolle. Schließlich muss man sich riechen können.

Ich bin auch nicht für nur Ruck-Zuck-Sofort-(Fick)Treffen, da Sex schon was besonderes darstellen sollte.


Geschrieben

Naja... was heißt akzeptabler Mittelweg.

Jeder wählt den Weg, den er für den richtigen hält. Die einen ziehen eben eine etwas längere Anlaufzeit vor, die anderen eine etwas kürzere.

Die Männer, mit denen ich mich treffe, ziehen eben einen längeren Vor-Kontakt vor... ist doch nichts inakzeptabel.

Du gehst mit dem Thread hier schon den richtigen Weg: du machst eine Frau auf dich aufmerksam, die ebenfalls eine kürzere virtuelle Kennenlern-Phase bevorzugt und wir helfen dir dabei, in dem wir das Thema präsent auf der ersten Seite halten

Also, ich bin mir sicher, schon von Frauen gelesen zu haben, die auch nicht erst wochenlang rummailen wollen. Das gibt's auch bei Frauen.

Nur ist es eben so, dass die dann auch spontan weg sind... logisch.


Geschrieben


dennoch muss ich sagen, dass ich dafür dann sehr viel Zeit investiere, um interesse zu wecken Doch wenn dann wenig zurück kommt ist es einfach vertane Zeit!



das hat ja weniger mit der Spontanität zu tun. Intersse wecken ist halt hier teilweise zeitaufwendig.

Danach ist halt die Frage was für Dich "lang" ist. ich hatte durchaus auch Dates, die am selben oder nächsten Tag stattfanden.

Bei "spontan" denke ich immer an einige Kerle, die ohne Bilder und schreiben sofort zum Date bereit sind.


xxx006suchtxxx
Geschrieben

also am selben tag ist ja wohl nicht lang! auch nicht in den nächsten Tagen.

Aber wenn man sich so fast einen Monat schreibt und dann nicht mal ein Date zu stande kommt finde ich es schon lange...

Zu Altesse: ich stimme Dir zu, dass es auch Frauen gibt die eine kürzere virtuelle Kennenlern-Phase haben wollen. Solche habe ich auch schon kennen gelernt und bisher mit diesen noch keine schlechte Erfahrung gemacht.

Diese scheinen aber hier sehr selten zu sein.


Geschrieben


Aber wenn man sich so fast einen Monat schreibt und dann nicht mal ein Date zu stande kommt finde ich es schon lange...



naja, aber da fehlt es nicht zwangsweise an "spontanität", sondern eher am wirklichen Willen zum Treffen.


xxx006suchtxxx
Geschrieben

das stimmt wohl.

Daher bin ich eher dafür sich nach einer kurzen Kennlernphase sich spontan zu treffen, wobei das ja dann im eigentlichen Sinne nicht mehr spontan ist.


LieBär-1966
Geschrieben

meine Erfahrung hier:
es kommt vor, dass sich Frauen auf einen Mailwechsel einlassen, aber irgenwie vergessen sie irgendwann zu antworten.
Getroffen (oder telefonisch gesprochen) habe ich hier noch niemanden.

Auf anderen Plattformen hab ich da schon schneller Kontakt bekommen. Sei es Telefonkontakt, oder auch reale Treffen.
Möglichkeiten trotzdem anonym zu bleiben bzw. auch sich abzusichern gibt es immer.
Meine Meinung dazu: per Telefon oder auch Aug in Auge kann man sich viel besser kennen lernen als per Mail.


xxx006suchtxxx
Geschrieben

ein persönliches Kennenlernen ist immer klar von Vorteil.

Daher bin ich ja der Meinung, man sollte sich eher treffen, als nur zu schreiben usw.


Topbody
Geschrieben

Es wird schon seine Gründe haben, wenn frau einen Mann erst einmal nur sehr eingeschränkt kennenlernen möchte.
Ich möchte nicht so weit gehen, diese "Vorsicht" zu verurteilen, sie ist jedoch ein deutlicher Hinweis, dass der "normale" Umgang mit Menschen des anderen Geschlechts, durch welche Erfahrung oder Wesenszug auch immer, eingeschränkt ist.

Für mich macht den Menschen in seiner Gesamtheit

  1. Seine Werte, Einstellungen oder Schreibstil (das sind die Dinge, die durch einen Mailkontakt festgestellt werden können), auch
  2. Seine Stimme, seine Lebendigkeit in der Konversation (durch Telefonat erfahrbar) und
  3. Seinem Charisma, Ausstrahlung, Bewegung, Art zu lächeln, Geruch, Anfühlen, Strahlen der Augen, ... (nur durch persönliches Begegnen)


aus.

Warum manche in Punkt 1 wochen- oder monatelang freiwillig verharren, sich sogar gegen ein mögliches Telefonat wehren, bleibt mir persönlich ein Rätsel.

Was nutzt der ganze Aufwand in 1 und 2, wenn bei einem dann stattfindenden persönlichen Treffen der Punkt 3 negativ ausfällt, weil einfach die Biochemie nicht stimmt?

So ist eigentlich schon aus rein praktischen Erwägungen ein baldiges persönliches Treffen für beide Seiten sehr erkenntisgewinnend. Dann kann man immer noch weitermailen bis die Leitung glüht. Und dann weiß ich auch, dass ich das tatsächlich mit diesem Menschen möchte und nicht nur einem virtuellen Fantasiegebilde, einer Wunschvorstellung, nachhänge.


Geschrieben

Und das ist ja wieder das Ausgangsproblem, dass die Frauen hier zu viele Mails erhalten, so dass sie gar keine Zeit mehr haben zu antworten oder spontan zu sein.



Ich möchte dir jetzt nicht zu nahe treten aber wenn man vorher geschrieben hat und plötzlich sinkt das Antworten,würd ich behaupten das das Interesse nicht mehr vorhanden is und liegt nicht an der Anzahl der Mails die Frau erhält

Wenn ich jmd interessant finde,dann können 20 Mails im Kasten sein..diese von ihm würde ich meistens immer zu erst lesen..außer das Interesse schwindet

Und auch ich halte nix von spontan-dates..erst einmal kann ich das gar nicht,denn meine Dates müssen geplant werden und 2tens möchte ich das Risiko zum Date zu kommen und schreiend wegzulaufen minimieren

Für mich macht den Menschen in seiner Gesamtheit
Seine Werte, Einstellungen oder Schreibstil (das sind die Dinge, die durch einen Mailkontakt festgestellt werden können), auch
Seine Stimme, seine Lebendigkeit in der Konversation (durch Telefonat erfahrbar) und
Seinem Charisma, Ausstrahlung, Bewegung, Art zu lächeln, Geruch, Anfühlen, Strahlen der Augen, ... (nur durch persönliches Begegnen)
aus



sehr schön geschrieben..und es stimmt völlig, nur manchma passt es einfach nicht mit der Planung (böses Wort) es kommt was dazwischen etc..wenn ich mein erstes Date mit einem Mann hab,dann möchte ich völlig bei der Sache sein und nicht auf die Uhr gucken müssen weil ich nicht abschalten kann. Ich fand das immer nur fair.


Delphin18
Geschrieben


ich frage mich , ob es auch hier Frauen gibt, die nicht lange hin und her schreiben, sondern sich hier spontan treffen?

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass diese meist die Besten Dates waren




Zu Altesse: ich stimme Dir zu, dass es auch Frauen gibt die eine kürzere virtuelle Kennenlern-Phase haben wollen. Solche habe ich auch schon kennen gelernt und bisher mit diesen noch keine schlechte Erfahrung gemacht.


Was jetzt? Willst Du wissen ob es solche Frauen gibt, oder hast Du sie scon kennen gelernt?


Geschrieben

Was jetzt? Willst Du wissen ob es solche Frauen gibt, oder hast Du sie scon kennen gelernt?

Hat er. Kennengelernt. Irgendwo.

Und nun will er wissen, ob das auch hier geht.

Warum sollte das hier NICHT gehen? Der Name Poppen.de schreckt keinen schnell entschlossenen Menschen ab. Eher im Gegenteil.

Er schreckt aber auch die weniger schnell entschlossenen nicht ab.


samaris2603
Geschrieben

klar sind wir frauen total spontan
ich sitze auch jedesmal wenn ich die nachrichten abrufe geschniegelt und gestriegelt am rechner
und anderweitige verpflichtungen sind natürlich auch gestrichen wenn ich die nachrichten abrufe
und selbstverständlich bin ich dann auch sofort immer in stimmung


Geschrieben

ich sitze auch jedesmal wenn ich die nachrichten abrufe geschniegelt und gestriegelt am rechner

Mit Dir wird das nie was.

Einfach an den Rechner und Date machen. Während er anreist, kurz noch duschen. Anziehen kann, aber muss nicht. Striegeln und bügeln, dazu gibt es doch gerade die Kerle.


Geschrieben

was will man dazu noch sagen..... ich schließe mich meinem vorschreiber einfach an!!!!

VOLLTREFFER!!!!


samaris2603
Geschrieben

Während er anreist, kurz noch duschen.


tztztz
genau das ist das problem mit euch männern
Single heißt nicht unbedingt auch besuchbar


×