Jump to content

Frauen anbaggern

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also ich bin ja noch recht neu hier, habe aber schon auf einigen Profilen von Frauen gelesen, dass sie genervt sind, wenn Männer sie mehrmals anschreiben, obwohl sie schon auf die erste Nachricht keine Antwort bekommen haben.

Mir ist das bisher noch nicht passiert, aber ich möchte das für die Zukunft nicht ganz ausschließen. Als Kerl kriegt man hier auch nicht gerade viele Antworten auf seine PN´s, wenn Mann nicht gerade DER Adonis schlechthin ist. Daher sollten hier alle Verständnis dafür haben, wenn Mann mal den Überblick über seine zahlreichen Wunschkontakte verliert.

Nun komme ich zu den ebenfalls von Frauen bemängelten "kopierten Massenmails"

Wie schon erwähnt, MUSS Mann schon einige Nachrichten verschicken. Ich will mir die Finger ja auch nicht wund schreiben und kopiere deshalb auch meine PN´s und ändere nur mal etwas ab, wenn die einzelnen Frauen bestimmte Wünsche haben, oder ich nehme Bezug auf ihren Beziehungsstatus. Bei der ersten Kontaktaufnahme kann doch nicht erwartet werden, dass Mann immer einen komplett neuen Text für jede Frau formuliert, wenn Mann doch bei allen das gleiche Anliegen hat, oder?

Also Frauen: Bitte nicht so zickig! Schreibt in solchen Fällen einfach keine Antwort oder eine PN mit dem Inhalt "kein Interesse", anstatt gleich genervt zu sein...das ist besser für die innerliche Ausgeglichenheit

Ich persönlich möchte mich aber von einigen meiner Geschlechtsgenossen distanzieren! Ich habe in keiner PN einfach "Willste ficken?" geschrieben

LG an alle
Cabrio77


Geschrieben

Die gleichen Gedanken schossen mir die letzten 3 Tage auch durch den Kopf, nachdem ich nun angefangen habe Wesen des anderen Geschlechts anzuschreiben.

Das Problem ist, wenn man das Gefühl hat, dass eine Mail schlecht wird oder nicht anerkannt wird, tritt das irgendwie auch ein... ich vermute genauso wie jemand verkrampft sein kann, kann er auch verkrampft schreiben.

Am Besten du ignorierst diese Profiltexte einfach und schreibst so wie du bist und dich gerade fühlst. Ich denke anderen Menschen sind in der Lage die Stimmung aus einer Mail heraus zu lesen.

Aber im Endeffekt läuft es wohl wie im realen Leben... die Masse macht es. Es ist wohl eher Glück schon nach den ersten 5 Versuchen das passende gefunden zu haben... sprich es kommt eine positive Antwort zurück.

Wenn du es bei einer Frau mehrmals versuchen willst, solltest du eine ausreichend lange Pause einlegen, damit es nicht aufdringlich wirkt. Ich denke nicht, dass Frauen Strichlisten führen und dich und dein vergebliches Anschreiben nach einigen Tagen oder Wochen wieder vergessen haben.

Ich denke ein Versuch pro Monat und Frau sollte ok gehen... so vom Baugefühl.


SteKat2324
Geschrieben

Ich finde es auch richtig nicht jeder Frau etwas anderes zu schreiben, die man noch nicht kennt. Wenn sie denn mal zurück schreibt bekommt auch sie eine Nachricht die nur für sie bestimmt ist.


Geschrieben

Ich finde es auch richtig nicht jeder Frau etwas anderes zu schreiben, die man noch nicht kennt. Wenn sie denn mal zurück schreibt bekommt auch sie eine Nachricht die nur für sie bestimmt ist.


Ja genau...ich spreche ja auch nur von der "ersten" Kontaktaufnahme


Geschrieben (bearbeitet)

Ich mach es nicht, und glaube nicht an Massenmails. Wenn ich eine Mail verschicke, dann habe ich das Profil hoffentlich mit Inhalt auch gelesen.

Ich brauche keine Massenmails, weil ich nicht Masse suche sondern die wenn vielleicht auch nur temporär einzigartige Frau. Lieber weniger als beliebig austauschbar.


bearbeitet von krokofant
Geschrieben

Ich mach es nicht, und glaube nicht an Massenmails. Wenn ich eine Mail verschicke, dann habe ich das Profil hoffentlich mit Inhalt auch gelesen.


Also ich kopiere meine PN´s ja schon. Ich lese mir aber immer die Profiltexte durch und stimme meine PN danach ab. Und manchmal halte ich es eben nicht für nötig, den Text zu ändern. Ich bin da schon aufmerksam


Geschrieben

ich spreche ja auch nur von der "ersten" Kontaktaufnahme

.. wobei bei der Methode leider allzu häufig die erste auch die letzte ist. Das ist ja wie Schleppnetzfang, eine Ölsardine bleibt vielleicht mal hängen. Meinst Du so eine Frau nach Deinen Vorstellungen finden zu können? Ist doch wie eine Lotterie.


sleeping_beasty
Geschrieben

Lieber weniger als beliebig austauschbar.

Zustimm!
Wenn ich auch nur den Hauch der Annahme habe, dass der Mann seinen Text in der Form auch schon an 100 andere geschickt hat, sage ich das auch genau so in meiner Absage.
Wenn Frauen fuer jemanden so beliebig austauschbar sind, soll er gefaelligst dafuer bezahlen... um die dumme umsonst-Schlampe zu sein, bin ich mir zu schade... so wie auch schon die 100 vor mir, die ihm auf den gleichen Text abgesagt haben...
Wenn ich einfach nur mal eben voegeln will, kann ich schliesslich problemlos in einer Bar jemanden abschleppen... dann weiss ich auch wenigstens gleich, dass der gut aussieht... Wenn ich mir die Muehe mache, hier hin-und-her zu schreiben, um Vorlieben etc. abzugleichen, dann suche ich nicht nach Beliebigkeit, sondern nach dem Besonderen!


Geschrieben (bearbeitet)

Warum kopierst Sachen? Alles was wichtig ist kannst in Dein Profil schreiben.

Verstehe nicht warum einige meinen in der 1. Mail ihre ganze Lebensgeschichte schreiben zu müssen.

Macht man in der Realität auch nicht

in die erste PN muss rein, warum man Frau anschreibt und meint das es passen könnte.

Wenn es nicht für ne lange PN reicht, dann halt nen kurzen Spruch ins GB.

Auch wenn Kerl natürlich viele "Bewerbungen" verschickt, Frau will immer das Gefühl haben die einzige zu sein. Und das bekommt bei kopierten Sachen halt nicht.

Wer beim Schreiben eher Problem hat, sollte halt überlegen ob er hier richtig ist.

Ist halt ein schriftliches Medium


bearbeitet von sixpackboy23
rukola001
Geschrieben

Naja du merkst schon dass hier Frauen eine bestimmte "Welle" schlagen. Ob die wirklich so hoch schlägt, wirst du schon daran sehen, daß die dir hier Tips geben und mit hoher Wahrscheinlichkeit dein Profil nicht gelesen haben.

In deinem Profil steht alles drin, was du möchtest und die Frau erwartet.

Da erübrigt sich doch der Anspruch des "alleinige gevögelt werden"!
Bleib so wie du sein willst.
Lass die auf Typen herein fallen, die hier 20 Profile und auf anderen Seiten ncoh einmal 50 verschiedene haben.
Lass sie in Statistiken schauen, in PN -Verkehr und was weiß ich noch alles kontrollieren. Lass sie kontrollieren bis sie alt und??? sind!!!!

Und wenn du immer nur 2 PN"S versendest und 2 Wochen auf eine Antwort wartest (die nie kommt), ... kannste dir ausrechnen,.. dass du 2090 hier den ersten Stich machst.....


Geschrieben


Auch wenn Kerl natürlich viele "Bewerbungen" verschickt, Frau will immer das Gefühl haben die einzige zu sein. Und das bekommt bei kopierten Sachen halt nicht.

Wer beim Schreiben eher Problem hat, sollte halt überlegen ob er hier richtig ist.


Also ich verschicke keine billigen Mails...ich weiß mich durchaus auszudrücken Ich gehe schon auf die individuellen Wünsche der jeweiligen Frau ein. Wenn die Standardnachricht mal nicht passt, dann formuliere ich sie so um, dass sie passt


LieBär-1966
Geschrieben

Ich gebe zu, dass ich schon mal ganze Absätze zwei bis dreimal in unterschiedlichen Anschreiben benutzt habe.

Normalerweise schreibe ich aber individuell, oft auch als "Antwort" auf den Profiltext.
Da der natürlich individuell ist sind es meine 'Antworten' auch.


Geschrieben

Also ich verschicke keine billigen Mails...ich weiß mich durchaus auszudrücken Ich gehe schon auf die individuellen Wünsche der jeweiligen Frau ein. Wenn die Standardnachricht mal nicht passt, dann formuliere ich sie so um, dass sie passt



Es hat in all den Jahren noch nie einer im Forum geschrieben, das er billige Mails schreibt.

Ich kann Deine Mails nicht beurteilen, Bewertungen Deiner Mails gibt es auch noch nicht (wobei die eh relativ ist). Die Antwortquote aktuell eher überschaubar.

Du bist recht neu hier und glaubst vielleicht noch an die Illusion p.de. Fakt ist aber, das es hier alles andere als einfach ist. Als Nichtsingle mit durchscnittlichen Körper wird es eher noch schwerer.

Nur nicht "billig" oder "schlecht" schreiben, fällt halt nicht zwangsläufig auf. Die Geschlechterverteilung versetzt Frauen einfach in die Lage zu wählen.

Daher würde ich bei Pns immer auf Qualität setzen und sie direkt schreiben. Notfalls halt wirklich nen GB-Eintrag, wenn Dir viel einfällt.

Und ja es ist nervig, aber das ist halt p.de. Einfach als in der realen Welt ist es hier als kerl definitv nicht. Es ist anders, hat einige Vorteile aber auch genügend Nachteile.

Der großteil der Kerle geht schon rein rechnerisch leer aus. Dazu "versauen" einige Kerl den Schnitt weil Sie die Seite effektiver nutzen, als andere.


Summertime777
Geschrieben

Es ist wirklich Schei*egal was du schreibst und wieviele Buchstaben du verwendest, beschränke dich auf 2, 3 Frauen und wenn du Glück hast, passt es.
Hatte heut von jmd. aus Hi Post. Er im Postausgang 119 (nur heute, Posteingang 1. Meinst du, ich will (um beim obrigen Bsp. zu bleiben) der eine Hering sein?
Wer an andere keine Ansprüche stellt, der hat an sich selbst sicher auch keine... (und hier gibts genug die gut aussehen, aber wegen reihenweiser Verarschung der Frauen bald fast alles vögeln müssen, was da ist).


Geschrieben

das ist das prob...es glaub dir eh keine was du schreibst...ne summer...

ne...lass dich davon nicht wirr machen...
wenn dein "kopie.mail" gut ist...und auf die frau eingeht...
dann weiter so...find ich für die erste mail ok...!


Geschrieben

solange eine kopierte Mail positive Resonanzen bekommt hat sie ihre Berechtigung genauso wie Massenanschreiben
Damit es funktioniert brauch man dennoch die von mir gern angepriesenden Attribute...Eloquenz,Empathie und soziale Kompetenz


Delphin18
Geschrieben

Bei der ersten Kontaktaufnahme kann doch nicht erwartet werden, dass Mann immer einen komplett neuen Text für jede Frau formuliert, wenn Mann doch bei allen das gleiche Anliegen hat, oder?

Du hast bei jeder Frau das gleiche Anliegen?


Summertime777
Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod - Bitte kein Zitat des Vorpostings - Danke**

Ähhhh - poppen?


bearbeitet von linguafabulosa
**Zitat entfernt - das ist bei einer unmittelbaren Antwort auf ein Posting nicht notwendig**
Geschrieben

Na ja die Anzahl der Nachrichten im Postausgang sagen wenig aus. Ich habe Heute einige PMs ausgetauscht mit einer Frau, mit der ich noch nie im Bett war. Sagt also wenig aus.


Delphin18
Geschrieben

Also ich würde nicht mit jeder Frau poppen wollen.


Geschrieben

@ krokfant

@ 4 Antworten in Kombination mit 0 % Antwortrate spricht nicht gerade dafür, das auf eins seiner Anschreiben ein "briefwechsel" stattfand


Geschrieben (bearbeitet)

solange eine kopierte Mail positive Resonanzen bekommt hat sie ihre Berechtigung


Bravo!

Bei guten Büchern findet ja auch die 15te Auflage noch ihre Fans!

Nur gut müssen sie halt sein... eine kopierte doofe Mail ist beim ersten Mal so doof wie beim 150tausendsten Mal. Und hier liegt der Hase im Pfeffer - EDIT: @TE: sind deine Mails super oder nur solala? Im letzteren Fall: warum verwendest du die immer wieder wenn sie offensichtlich den Praxistest nicht bestehen?


bearbeitet von Altesse
Mißverständliche Ansprache korrigiert :-)
Geschrieben

Es ist wirklich Schei*egal was du schreibst und wieviele Buchstaben du verwendest, beschränke dich auf 2, 3 Frauen und wenn du Glück hast, passt es.



Ich habe innerhalb einer Woche 6 Frauen angeschrieben und keine Antwort erhalten, wobei nur eine Mail überhaupt gelesen worden ist.

Deine Tipp funktioniert nicht bei einem so großen Missverhältnis zwischen Frauen und Männer.

Wer nur 2-3 Frauen schreibt, wird mit ziemlicher Sicherheit keine positive Antwort erhalten... pure Frage der Verhältnisse und der Statistik.

Einziger Einflussfaktor wäre eine gewisse körperliche Perfektion, möglichst vielen Übereinstimmungen bei den Vorlieben und dem Talent zum Schreiben. Dann kann man schon alleine dadurch die Antwortrate erhöhen.

Für den 0815-Mann funktioniert es nur über Masse und Glück.. kann man sogar mathematisch herleiten.


rita07
Geschrieben

Um so mehr gilt meine Bewunderung den Männern, die es trotz der hier genannten Statistiken schaffen und in keinem Jammer- oder Anleitungsthread auftauchen. Vielleicht sollte man(n) nicht alles auf die Statistik schieben, sondern sich zunächst auf sich selbst und die eigenen Möglichkeiten beschränken.


Geschrieben


Für den 0815-Mann funktioniert es nur über Masse und Glück.. kann man sogar mathematisch herleiten.



mathematisch betrachtet klappt es beim Durchschnittsmann gar nicht. ich gehe von mindestens 10:1 bei der geschlechter verteilung aus. Da bleibt der Großteil halt auf der strecke.

"Masse" hilft definitiv nicht, weil eine durchschnittliche Mail halt auch in der Masse untergeht.

Zudem schließt es sich ja nicht, individuelle Mails zu schreiben und trotzdem zu "streuen"

Die 1.Pn soll einfach nur die Aufmerksamkeit erregen, dafür Bedarf es halt was individuelles.

Ich schreibe lieber nen 2 Zeiler ins Gästebuch anstatt irgendwelche Sachen zu kopieren.

Kopieren kann man nur phrasen-langweilig oder Infos über sich selber, das gehört meiner Meinung nach aber in die Beschreibung.

Ansonsten schreibst Du ja selber welche Faktoren hier eine Rolle spielen. Unter der berücksichtigung denke ich sind die Chancen hier für in meinen augen noch geringer als in der realen Welt.


×