Jump to content

Ein Zeugnis...kein gutes.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Zugegeben,ich schaue mich "hier" erst seit wenigen Tagen um, und für manchen Teilnehmer mag meine Entrüstung bereits aus purer Gewohnheit schon nicht mehr nachvollziehbar sein, dennoch...


Abgeleitet aus diesem Thema: http://www.poppen.de/forum/t-1790048-ficken-jetzt-sofort

Wird mir klar, dass ich "hier" nicht versuchen brauche, Menschen kennen zu lernen. Abgesehen davon, dass es einem Armutszeugnis gleich kommt, wenn sich nicht nur "wenige aus Versehen" auf ein einsilbiges, fragwürdiges Gesuch einer Teilnehmerin (wenn es denn überhaupt eine "-in" ist) melden,die noch nicht mal ihr Erscheinungsbild in Szene zu setzen braucht,damit sich ... Männer(?) wie Fliegen auf Scheiße stürzen (und wohlmöglich war die Metapher in beiderlei Wertung gut gewählt)...

Ich bin...nicht direkt schockiert, fassungslos oder angewidert, aber jegliche Beschreibung würde in eine dieser Richtungen gehen.

Nicht nur wirft dies ein Licht auf Männer, sowohl diese,welche sich da nur zu bereitwillig zeigen, als auch auf viele andere, es gibt den Frauen hier ebenso eine Rückmeldung, was von ihnen erwartet wird, um "erfolgreich" zu sein, nämlich: Offenbar NICHTS.

Da kann ich, als erwachsener Mann,der in gleichem Maß fordert, wie er bietet, nur unbequem wirken.

Und wenn ich mir dann Gesuche & Profile, wie hier http://www.poppen.de/forum/t-1786294-Massage-gesucht zu sehen,anschaue,dann erklärt sich, wie eine "will, will, will, du hast nichts zu wollen" Haltung mancher Damen hier zu entstehen vermag.

Ich hielt bereits so manche "Forderungen" der Damen, wie denn "gefälligst" ein Anschreiben auszusehen habe, um eine "Berechtigung" zu haben gelesen zu werden für gelinde gesagt absurd. Aber wenn die Zahl der Herren,die scheinbar so verzweifelt sind, dass bereitwillig vieles, inkl. ihrer Würde (von Verstand ganz zu schweigen) über Bord zu werfen so groß ist, dann ist das Verhalten mancher Damen wohl als evolutionär zu beschreiben.

Ein Zeugnis... für Männer, für Frauen, für diese Seite. Kein gutes. Schade, denn Idee war gut.

Was dieser Beitrag soll, wenn er irgendwie weder Fragen noch Diskussionen aufwirft?

Nun, dies: http://www.poppen.de/forum/t-153470-Hattet-ihr-schon-ein-Date-durch-poppen-de könnte in dem Zusammenhang, den ich versuche aufzustellen interessant sein. Die Umfrage mag nicht besonders repräsentativ sein, oder gar vollständig, aber Aussagekraft hat die Umfrage dennoch. Und imZusammenhang betrachtet wundert mich das Ergebnis keineswegs. Sollte das nicht anders sein?


black696
Geschrieben

moin fremder,

ich kann dir sehr gut nachempfinden. ich kann dir aber auch
sagen, dass es hier ein paar frauen gibt, die nicht so verkorste
vorstellungen haben, die in ihrem profil mehr über sich schreiben
und weniger wie anschreiben auszuesehen haben und was sie nicht
alle wollen. doch gibt es . dennoch scheint es hier wirklich so zu
sein, dass man erstmal einige zeit "absitzen" muß, bis man neugier
weckt.

die statistiken, zb wieviele nachrichten du geschrieben hast und
wieviele dann auch beantwortet wurden, sind für viele frauen ein
großer indikator.

laß dich nicht entmutigen, sieh es locker, bleib dir treu und
dann tut sich auch mal was


Geschrieben

Tja,


so ist es.


1233.gif


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Hy Fremder,

die Lady ist eine Domina und der Meinung, dass nur ihr Wille zählt.
Sie hat die Welt und das Leben scheinbar noch nicht begriffen.

Es wird immer und überall vorwiegend Männer geben, die sich auf jede Anzeige melden. Nimm es einfach mal so hin.

Ich hatte bereits Dates durch poppen.de, und die Frauen waren die reinen Katastrofen.
Habe das Suchen hier aufgegeben und mich auch für einige Zeit zurück gezogen. Ich warte nun ab und lass alles auf mich zu kommen, ohne eine konkrete Suche in irgend einer Form.


Geschrieben

Ich bin entsetzt...

Sorry mir fehlen die Worte.
Will nur eines sagen...
wir sind nicht alle so!


Geschrieben (bearbeitet)

(...)

die statistiken, zb wieviele nachrichten du geschrieben hast und
wieviele dann auch beantwortet wurden, sind für viele frauen ein
großer indikator.
(...)



Ich hab' davon gehört, aber ich muss zahlendes Mitglied sein, um diese Funktion nutzen zu dürfen. Das ist grundsätzlich überhaupt nicht verwerflich, aber ganz ehrlich: Bis jetzt bin ich durch nichts motiviert für etwas, was scheinbar so funktioniert, wie es sich mir dargestellt hat, auch noch Geld zu bezahlen.

Und das könnte ein Aspekt für die Betreiber der Seite sein,sich die Sache evtl. mal anzusehen. Keine Frage, eine Community ist nur so gut (oder schlecht), wie ihre Mitglieder, aber Männer & Frauen online sich selbst zu überlassen... naja,das kommt dann wohl dabei heraus.


Ich bin entsetzt...

Sorry mir fehlen die Worte.
Will nur eines sagen...
wir sind nicht alle so!




NEIN, Gott bewahre, das will ich an keiner Stelle gesagt oder auch nur annähernd gemeint haben!!!

Bitte nicht missverstehen!

Ich bin ganz weit davon entfernt "alle sind so" zu sagen. Aber ich sage, dass eine Art Unbalance oder Schieflage für mich bereits nach wenigen Tagen so offen sichtlich war bzw. ist, dass es guten Verstands eigentlich alarmierend sein sollte.


bearbeitet von DerFremde001
SinnlicheXXL
Geschrieben

Wenn man hier unter den Gesuchen liest, fasst man sich oft ans Hirn und versteht die Welt nicht mehr. Aber die Leute, die obscure Gesuche einstellen und diejenigen, die im Forum diskutieren, sind selten identisch.


Geschrieben

Na da bin ich aber beruhigt.
Ich kann deine Bedenken ja auch gut verstehen.
Ich war hier früher schonmal angemeldet und erinnere mich noch gut daran erinnern warum ich hier aufgehört habe.
Aus der sicht einer Frau ist das hier nämlich auch kein Zuckerschlecken.
Du bekommst hier mails in denen nur ein Wort und Satzzeichen steht. " Ficken?"
Und das nicht nur einmal am Tag. Und hast du die ersten zwei Wochen hier erstmal überstanden... ( in dieser Zeit stehst du als Frau in der Liste Neulinge... und das bedeutet Massenhaft Mails)
Hast du wunde Finger vom tippen, wenn du das hier ernst nimmst...
Also ich glaub ich habe schon ein gutes Gedächnis,... aber was ich da wem geschrieben habe ... daran kann ich mich dann wirklich nicht mehr erinnern... Und wie soll ich mir da noch merken mit wem ich mich dann wirklich treffen wollte...
Naja will hier jetzt nicht das Leid der Fragen beklagen, dafür gibt es schon genug Threads.
Es ist nur Schade, das durch dieses Ungleichgewicht soviel ärger und Stress entsteht.
Ich wünsche dir das du es auch noch anders erlebst.
Denn es gibt echt nette Menschen hier, die für vieles sehr aufgeschlossen sind.
LG


Geschrieben (bearbeitet)



NEIN, Gott bewahre, das will ich an keiner Stelle gesagt oder auch nur annähernd gemeint haben!!!

Bitte nicht missverstehen!



Evtl. hast du den Sarkasmuss nicht endeckt.
Jeder, der hier 2 Wochen on ist, kennt den Braten.

Normalerweise würde dein Tröd hier als JAmmertröd Nr. 3546899 niedergemacht.
Kommt vielleicht noch.
Du bist wirklich noch frisch!!

Ich persl. finde es gut, daß man seine Feststellung genauso niederschreibt wie man es versteht.

Immer dieses unten entschärfen, was man oben geschrieben hat.

Diese Unwichtigkeiten,....
ob man 28 o. 38 ist z.B.
Dieses jedesmal extra betonen: "NEin,.. nicht alle,.. und die Frauen auch, ja die Männer auch....

lol.


bearbeitet von Monsterhase
SinnlicheXXL
Geschrieben

Sabaar, dann willkommen zurück!

Wenn es dich nervt, Unmengen blöder PNs zu erhalten, dann musst du einfach dein Profil genauer ausfüllen (und keine eindeutigen Bilder einstellen). Setz einen Filter, schreib, wie du bist und was du suchst... Natürlich wirst du immer noch Zuschriften von Menschen bekommen, die nicht lesen können, aber das hält sich irgendwann im Rahmen.


Geschrieben

Ich weiß nicht,mit welcher Art Menschen Du Dich bisher umgeben hast, aber meiner Meinung nach,ist diese Seite hier so ziemlich der Durchschnitt der Bevölkerung!
Es gibt eben welche mit Niveau und welche,die nicht wissen wie man dieses Wort überhaupt schreibt.
Vermutlich melden sich hier ettliche Männer an ( Nomen est Omen?) und hoffen in null komma nix was zum Vögeln zu finden...oder was sie sonst so suchen. Und sind nach wenigen Tagen genauso desillusioniert wie Du: weils so nicht funktioniert!
Wie Black schon sagte: hab etwas Geduld,denn auch hier ists wie im " realen" Leben.Gut Ding will Weile haben


Geschrieben

Naja, was heißt "jammern". Sicher, wer es unbedingt so verstehen WILL, kann es auch damit abtun. Steht jedem frei. Aber tatsächlich weise ich auf Zusammenhänge hin, welche offenbar nicht nur passieren können, sondern tatsächlich passieren, und kein Einzelfall.

Was heißt "entschärfen". Es geht mir nicht darum, alle Frauen als peronifiziertes übel anzugreifen, weil es schlicht nicht wahr, nicht mal so gemeint ist. Es geht auch um keine "Schuldfrage", auch wenn mancher sich nur zu gerne mit genau solchen beschäftigt. Und so soll es dann bitte auch verstanden werden.


Geschrieben

Danke für den Tipp,
habe mein Profil jetzt noch nicht solange.
Werd mich die Tage mal ran machen und es ein bissel erweitern...
Meinen Filter habe ich als erstes eingestellt.
Und ich muß wirklich sagen, es ist zumindest mal besser als vor 4-5 Jahren...
da war es wirklich die Hölle als Frau hier zu sein...

Finde es wirklich schade das man nicht einfach seinen spaß hier haben kann. Immer fühlt sich jemand beleidigt oder angegriffen.
Vielleicht würde ein bissel mehr Toleranz helfen...
LG


Geschrieben



Da kann ich, als erwachsener Mann,der in gleichem Maß fordert, wie er bietet, nur unbequem wirken.



Nicht nur unbequem...

Wenn du es wagst, anderen den Spiegel vorzuhalten, wirst du als Miesmacher abgestempelt, der weiß Gott welch schlechte Erfahrungen gemacht haben muss.

Realitätsnähe ist hier eben nicht wirklich gefragt - auch wenn angeblich so viele großen Wert darauf legen.


Geschrieben

(...)
Wie Black schon sagte: hab etwas Geduld,denn auch hier ists wie im " realen" Leben.Gut Ding will Weile haben



Ich nehme den Beitrag gerne als Aufmunterung an, aber gerade, weil ich das "reale Leben" zum Vorbild nehme, bin ich so fassungslos darüber was hier teilweise dokumentiert zu sehen ist. Das hat mit "realem Leben" teilweise garnichts mehr zu tun,und wäre Kulturgut, würde es in einer Rubrik "Satire" oder "Farce" geschehen.

Man bekommt als "Neuling", der ich nunmal bin,den Eindruck, dass so mancher längst vergessen hat, dass sich hinter jedes Monitor ein reales Leben abspielt. Naja, abspielen sollte.


Geschrieben (bearbeitet)

Naja, was heißt "jammern". Sicher, wer es unbedingt so verstehen WILL, kann es auch damit abtun.



Das wollen die so verstehen, verlass dich drauf.

Zwei hast du schon durchschaut, und die +- 5 Anderen wirst du auch schnell lesen.
Dazu kommt dann noch die männlische Fraktion...
Die ewig Erfolgreichen.........


bearbeitet von Monsterhase
Geschrieben

Ich weiß ja nicht ,wie alt Du bist und was Du bisher so erleben durftest, aber meine Vermutung ist schon lange die,dass die Anonymität des Internets und dann noch Titel und Absicht dieser Seite , einige nutzen,um die dunkle,bisher unausgelebte Seite ihrer Persönlichkeit zum Vorschein kommen zu lassen...

: Bei uns sagt man,es wird nix so heiss gegessen,wie es gekocht wird!


Geschrieben

Das hat mit "realem Leben" teilweise garnichts mehr zu tun,



das hat auch keiner behauptet


und wäre Kulturgut, würde es in einer Rubrik "Satire" oder "Farce" geschehen.



eine Satire ist nicht die schlechteste Art der Unterhaltung.


Geschrieben



Realitätsnähe ist hier eben nicht wirklich gefragt - auch wenn angeblich so viele großen Wert darauf legen.



Na hier kann man aber auch schnell an Realitätsverlust erkranken... Im realem Leben würden wir hoffentlich nicht so miteinander umgehen... aber weil hier ja alles so anonym ist kann man ja machen was man will... ( Nicht meine Meinung! Aber anscheinend von einigen anderen. )
wenn das hier der Deutsche Durchschnitt ist... dann sollten wir uns ganz andere Gedanken machen.


Geschrieben (bearbeitet)


: Bei uns sagt man,es wird nix so heiss gegessen,wie es gekocht wird!



Dafür kochst du aber ständig das selbe!!

Ist das deine dunkle Seite??



wenn das hier der Deutsche Durchschnitt ist... dann sollten wir uns ganz andere Gedanken machen.



Wie meinst du das?

Sich über zuviel PN Verkehr zu beschweren, und widerum diesen exklusive im eigenen Profil zu fordern spricht auch Bände.....


bearbeitet von Monsterhase
black696
Geschrieben

hase, boah du nervst so mit deinem schwarz/weiß denken.
nur weil du ein paar mädels hier bis auf's blut provozierst, heißt es doch nicht, das diese nicht verstehen was fremder schreibt und meint.


Boccaccio1976
Geschrieben

Ich weiß nicht,mit welcher Art Menschen Du Dich bisher umgeben hast, aber meiner Meinung nach,ist diese Seite hier so ziemlich der Durchschnitt der Bevölkerung!


Jackpot - 100 Punkte! Wer soviel unbequeme Wahrheit in einem Satz unterbringt ist meine persönliche Heldin des Tages (mein ich ernst)!
Ohne Witz Fremder, draussen vor Tür sieht es nicht anders aus als hier; sieht man einmal von den ganzen Klemmies ab, die hier in der virtuellen Welt ihren bisher ungefickten Standarddödel zum 18zölligen Sextool des Jahres erklären. Ich kann dich aber beruhigen, das ist bei den Frauen nicht anders. Je größer die Klappe, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass du am Ende 'ne Frau im Bett hast, die steif wie ein Brett daliegt und dich mit ängstlichen, geweiteten 'hoffentlich ist er zärtlich'-Augen anschaut. ^^
That's life!


Geschrieben

Lass gut sein ,Black, das Häschen ist auch nur ein Tierchen und jedem eben sein Plaisirchen

Häschen,wenn ich " immer dasselbe koche" dann liegt es vielleicht ja daran,dass das meine Meinung ist und mich nicht immerzu dreh ,wie ein Fähnchen im Wind


Geschrieben

immerzu dreh ,wie ein Fähnchen im Wind;



Aha,

aber immer das selbe, immer in JAmmertröds vermittelt nicht viel Intelligenz...


Ballou1957
Geschrieben

Die Frage ist doch - ob man es als Jammern, als Schimpfen oder "Durchschauen" deklariert - was es bringt, das Kontakt- und Suchverhalten anderer zu kritisieren.

Logisch überlegt, solltest Du Dich hämisch freuen und kaputtlachen, wenn einer Deiner Mitbewerber sogar den DOM im Nick führt und sich dann als Massagesklave anbietet. Selbstdisqualifikation anderer kann Dir nur helfen.
Und Aufregung über unangemessene Erwartungen - wozu? Es hilft, die Spreu vom Weizen zu trennen. Allenfalls kannst Du Dich ärgern, dass so wenig Weizen übrig bleibt - aber das ist in der Kohlenstoffwelt nicht anders.


×