Jump to content
hans1981001

Über Thema für mich.

Empfohlener Beitrag

hans1981001
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,
wenn darf ich fragen, ich möchte mein Penis vergrössern werden, wie??
Können Sie mir etwas erklären, da möchte ich selbst zu tun, um mein Penis vergrössern? Durch Penis-Power-Pump oder??
Vielen Dank für Ihren Mühe im voraus. LG


bearbeitet von hans1981001
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht sollte eine Frau mal deinen Penis in die Hand nehmen...meist wächst er dann über sich hinaus...hab ich mal von gehört!


bearbeitet von Sensuality66
mieh001
Geschrieben

Sensuality davon hab ich auch schon gehört


Delphin18
Geschrieben

ich möchte mein Penis vergrössern werden, wie??
Können Sie mir etwas erklären, da möchte ich selbst zu tun, um mein Penis vergrössern?

Warum wollen Sie so etwas tun?


Odyprivat
Geschrieben

Vielleicht sollte eine Frau mal deinen Penis in die Hand nehmen...meist wächst er dann über sich hinaus...hab ich mal von gehört!




ich hab gehört, dass er besser wächst, wenn sie ihn in den Mund nimmt


Geschrieben

Hi ,
17 x 4 cm sind vollkommen ausreichend.
Versuch lieber etwas anderes zu ändern
Viel Erfolg ,
Gruß Gaby


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,
wenn darf ich fragen, ich möchte mein Penis vergrössern werden, wie??


@hans1981001



google doch mal, nach Penisvergrößerungen, und informiere dich doch mal, welche Risiken und so es geben kann. Kurzum erstmal informieren.

Vielleicht auch mal verschiedene Kliniken besuchen und mit den Ärzten sprechen.


bearbeitet von SeuteDeern001
1 x reicht! Deshalb 1 x weggenommen!
Cunnix
Geschrieben

...17 x 4 cm sind vollkommen ausreichend...



Freut mich...


Geschrieben

Freut mich...



Hi ,
mir würden sogar 14 cm reichen , der Kerl muss damit nur umgehen können und sein Teil im Griff haben , "Er" sollte also das können was man von ihm verlangt
Gruß Gaby


Geschrieben

[sB]Der TE hat hier ein für Ihn erstes Anliegen, daher erinnere ich nochmals daran das der Bereich in dem SPAM toleriert wird eine Etage tiefer ist.




DM, Team Poppen.de[/sB]


mieh001
Geschrieben

Entschuldige dickmanns, aber ich komm mir bei solchen Themen und so wie hier vom TE eingestellt, mit den ganzen Fehlern, einfach nur verarscht vor.
Ich kann mich auch täuschen, aber ich glaubs eigentlich nicht

Vielleicht könnte der TE sich mal dazu äußern


Geschrieben

Apropos Glaube! Der kann auch wahre Wunder bewegen.
Mieh, wen interessiert hier eigentlich noch was wir glauben?
Dafür ist doch auch die Kirche zuständig!


mieh001
Geschrieben

Mich interessierts Sensuality

OT
Was nützt ein großer, wenn mann nicht damit umgehen kann
und auch wenn er sonst nichts zu bieten hat


Geschrieben (bearbeitet)

Wie bei (vielen) ähnlichen Themen kann man hier wohl nur zu sagen: Muss ein Arzt befragt werden. Denn mit den kleinen Tipps der pfiffigen Heimwerker, wie z.B. man nehme eine Melkmaschien, dürfte nicht wirklich geholfen sein.


bearbeitet von MeisterRoehrig
krokofant
Geschrieben

Home>MeinProfil>Persönliches


SeuteDeern001
Geschrieben

genausowenig kann ein Mann mit einer Partnerin was anfangen,die sich darüber lustig macht!


krokofant
Geschrieben

In Europa liegt der Durchschnitt zwischen etwa 12cm in Griechenland, und 14,x in Frankreich.
Seiner ist 17 cm, es ist also das Teil nicht zu klein, sondern das Problem liegt weiter oben.


Geschrieben

Falls das ernst gemeint sein sollte: vergiss es einfach.

Die Wirkung von Cremes, Vakuum-Pumpen u.ä. ist weder irgendwann mal nachgewiesen worden, noch medizinisch irgendwie sinnvoll erklärbar.
Die Ohren werden ja auch nicht flacher, wenn man sie ein paar Stunden am Tag an den Schädel anklebt...
Bindegewebige Stützstrukturen des Körpers (also auch Schwellkörper-Hüllen ect) ändern sich beim Erwachsenen fast nicht mehr, und wenn dann nur durch Jahrzehntelange Belastungslagen (Beim Rundrücken z.Bsp wandeln sich die Gelenkstrukturen schon - im Laufe von 14-16 Stunden Fehlhaltung pro Tag über 30+Jahre)

Ich will dich nicht dran hindern, dein Geld für sowas auszugeben, aber mach dir da mal keine Hoffnungen - was die nachweisbaren Effekte angeht ist das alles Humbug.



Also bleibt nur die chirurgische Option, und da halte ich jeden Arzt, der das ernsthaft in Erwägung zieht ohne medizinische Indikation, eigentlich für einen Straftäter.
Die Risiken in so einem Kleinen, engmaschig innervierten Areal wie den Genitalien sind dramatisch. Verbarbung, Sensibilitätsverlust, Erektionsprobleme (es muß ja auch die Durchblutungs-Infrastruktur für vergößerte Schwellkörper stimmen, die Haltebänder kräftiger werden ect) - Die Probleme und Risiken sind wirklich kaum zu überschauen.

Also: laß es!

Wenn deine Angaben mit 17x4 stimmen bist du über dem deutschem Durchschnitt.
Und selbst wenn manche Frauen auf Hengst-Gemächte stehen, sind die meisten doch, soweit ich das überblicke, eher an der Technik und emotionaler Kompetenz interessiert als an weit überdurchschnittlicher Anatomie.

Das hat den Vorteil - daran kann man was verbessern ohne Impotenz, Inkontinenz oder Gefühlseinbußen bis zur Anorgasmie im besten Stück zu riskieren.

LG
KpF


Geschrieben

Klingt nach Spam und Werbung für ein sinnloses Produkt.


Liebegesucht001
Geschrieben

TE.... warum möchtest du das? nur weil du hörst, siehst und liest, dass andere einen größeren haben?


Geschrieben (bearbeitet)

Moin.
@TE
Mann kann verschiedenen kleine Übungen machen.
Kostet nichts und wirkt.
Wenig Zeitaufwand. Keine Hilfsmittel notwendig.
1-2 gesunde Hände reichen.
Die eigenen oder jemand unterstützt dich.
Guckst du hier:
[sB]**edit by MOD**[/sB]
Check it out;-)


bearbeitet von dickmanns69
Fremdlinks sind gemäss der Forenregeln verboten
mieh001
Geschrieben

Ich kann nicht aufhören mich zu wundern, ein Greenhorn stellt einen Thread ein und wird nie mehr gelesen


Geschrieben

Um Himmels Willen, 19 Std nicht online gewesen...das muss ein Fake sein...


mieh001
Geschrieben (bearbeitet)

Um Himmels Willen, 19 Std nicht online gewesen...das muss ein Fake sein...


Och da gibt es User die sind 2 Monate nicht online

Das finde ich nicht bedenklich.
Eher dann schon 43 Profilaufrufe und 3 gesendete PNS


Nachtrag

Der TE war inzwischen online, warum interessiert er sich nicht mehr für sein ernsthaftes Problem


bearbeitet von mieh001
Delphin18
Geschrieben

Er denkt immer noch über meine Frage nach.


×