Jump to content
Paarsieunder12

Trennung

Empfohlener Beitrag

Paarsieunder12
Geschrieben

Mein Partner hat sich getrennt von mir ,aber schmerzlich ist ,das er sich garnicht mehr meldet,
was kann ich tun ..?? um den Kontakt zu ihn nicht zuverlieren ??
hat jemand einen vorschlag ??
ihn in ruhe lassen oder ???


Geschrieben

Wenn man einen Menschen verfolgt, dann flüchtet dieser in der Regel weiter.

Wo Du wohnst und welche Nummer Du hast, wird er / sie wissen?

Also bleibt nur abzuwarten und beobachten, wie sich die Sache entwickelt.

Aus irgend einem Grund hat derjenige diese Entscheidungen ja getroffen.


Geschrieben

:

Gab es denn vor der Trennung Gespräche? Habt ihr über den Grund gesprochen oder vielmehr, hat er dir gesagt, warum er sich trennt?

Wie seid ihr verblieben?


cuddly_witch
Geschrieben

Hat Dein Partner auch Zugang zu diesem Paarprofil, mit dem du grad schreibst? Dann würde ich gar nichts machen, denn er hat wahrscheinlich eh alles gelesen.


Paarsieunder12
Geschrieben

Hat Dein Partner auch Zugang zu diesem Paarprofil, mit dem du grad schreibst? Dann würde ich gar nichts machen, denn er hat wahrscheinlich eh alles gelesen.


ja das hat noch ,den zugang ...
danke Dir ..


Geschrieben

[QUOTE=Paarsieunder12;13231266]Mein Partner hat sich getrennt von mir ,aber schmerzlich ist ,das er sich garnicht mehr meldet,
was kann ich tun ..??/QUOTE]Weiter leben. Klingt dumm, aber ist das einzig richtige.

Warte nicht auf ihn, und lebe weiter. Sollte er sich besinnen, wird er sich schon melden. Und du hast bis dahin dutzende Male über alles nach gedacht und wirst wissen ob du dann noch willst.

Wenn er sich nicht meldet, hast du eh keine Chance mehr.


sleeping_beasty
Geschrieben

ihn in ruhe lassen oder ???

Das ist das einzige, das Du tun kannst.
Wenn Du ihm nachjagst, schuetzt er sich nur vor Deinem "Stalking".

Wenn Du kannst, geh weg, blocke ihn auf Facebook etc. und vermeide jeden Kontakt.
Schluss machen und so tun, als ob man den anderen nie kannte, ist mies und feige, aber viele Maenner machen das so, weil sie nicht die Eier haben, zu ihrer Entscheidung zu stehen und zu erklaeren, was diese ausgeloest hat, damit die Partnerin das fuer sich selbst verarbeiten kann.

Warum sollte jemand, der Dich nicht mehr will, mietfrei in Deinem Kopf wohnen duerfen?
Tu was Du kannst, um nicht an ihn zu denken.
Maenner, die ohne ein Wort verschwinden, sind es nicht wert, Gedanken an sie zu verschwenden.


Geschrieben

S gibt Möglichkeiten ihn zurückzugewinnen. Selbst wenn er eine andere hat. Du musst nur für dich wissen warum er sich von dir getrennt hat. Hast du ihn finanziell ausgeschöpft oder andere no go.s dann wirste ein Problem haben. War nur die puste raus das in viele Richtungen gehen kann hast du in jedem fall Chancen.

Du brauchst in jedem fall geduld, ruhe und solltest erst mal deinen alltag umstellen. Das fällt verdammt schwer....man fühlt sich nicht verstanden und möchte überzeugende worte loswerden......lass ihn erst mal ziehen. Das ist schwer aber du musst dich dafür entscheiden. Schliesse nicht alle türen.....mache andere auf.
Stell die bude um....kauf dir was schönes zum anziehen....keinen modewechsel bitte....und dann geh raus mit freunden.
Es können sonst verdammt harte monate werden.
Wichtig ist....kein selbstmitleid. Anruf zum ex ist tabu. Besuch nur wenn ihr was gemeinsam regeln müsst z.b bank, wohnung oder kinder.
Dein Selbstbewusstsein muss wieder zurück. Nicht jammern und heulen....keine freunde vorschicken usw.
Es gibt verdammt viele tipps im netz...auf YouTube. ..wie kriege ich den ex zurück. ...gib mal ein.


Geschrieben

also laufe nie menschen hinterheer die es nicht wert sind oder die dich nicht schätzen lebe dein leben hast nur eins was wahr ist gewesen such dir was neues da was bleibt ist deine erfahrung..den man kann kein mensch besitzen,,kannste mir glauben kenne mich gutaus lg


Geschrieben

@Lustschwanz.
Ja da haste Recht, man kann niemand besitzen. Aber es ist auch richtig das sowie Mann und Frau der größte Unsicherheitsfaktor in einer Beziehung ist. Vieles kann man berechnen aber hier muss man jeden Tag auf das Ende vorbereitet sein. Und was hat das dann für einen Sinn wenn man sich Jahre vorher was aufbaut und Sie dann abhaut weil sie ihre Mamma und ihre Tiere ( Kühe) vermisst??

BUZZI.


Geschrieben

so hart es klingt , reisende soll man nicht aufhalten so wie ich eure situation bzw profil gelesen habe kann ich entnehmen das es für ihn mehr der kick war gewisse dinge auszuleben die ein innerer traum bei ihm war. weiss ja nicht wielange ihr zusammen gewesen seid,ob fest zusammen gelebt oder nur auf sexueller basis. wenns nur die sexuelle basis war dann gibts diese erklärung und da würde ich erstmal alles aus dem profil löschen denn ein dom verletzt seine sub nicht schon garnicht innerlich

lg frank


Engelschen_72
Geschrieben

denn ein dom verletzt seine sub nicht schon garnicht innerlich


Einen Menschen, der einem wichtig ist, verletzt man nicht .
Egal ob Dom, Sub oder was auch immer.


ricaner
Geschrieben

....was kann ich tun ..??



Einfach mal das Paarprofil nach 5 Monaten in ein Singleprofil ändern lassen oder ganz löschen....

.


Geschrieben

Wo sich eine Tür schließt, da öffnet sich eine andere. Lediglich die Furcht vor dem Leben alleine lähmt einen. Was will nan mit dem halben Leben an der Seite eines Menschen der nicht wirklich bei einem ist, wenn man das ganze haben kann. Das Leben hat so viel zu bieten.

Fang an es zu Leben. DEIN LEBEN


×