Jump to content
vidiviciveni

Selbstbestimmte, junge Frau?

Empfohlener Beitrag

vidiviciveni
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich einen solchen Profiltext lese:

[COLOR="Red"]Neu! Komplett tabulose "****"-24J.172m
Nur für paar Tage!

Mein bezauberndes, treuherziges, etwas unschuldiges Lächeln,
meine anmachende, kindliche Figur, mein lustvoll hervorstehender Lustschlitz,
mein g**les Ärschlein überhaupt mein ganzes Wesen wird Dich in Sehnsucht bringen bei mir zu sein!
Komm und liebkoste zärtlich mit Deiner Zunge über meine straffen Tittchen hinab zu meinem Lustschlitzchen!
Dringe in mich ein, spühre meine Lust, meinen Atem der g**lheit,
fühle meine Umarmung und erlebe meinen Orgasmus!
Besonderes g**l werde ich wenn man mich von hinten leckt
und Du mir dann auch noch Deinen strammen Lustspender in mein enges, g**les Löchlein rammst!
Wer mich noch nicht durchgevögelt hat, ist selber Schuld und hat was verpasst!
Du wirst staunen wie bei mir die Post abgeht und ich in meiner nymphomanischen Extase zu allem bereit sein werde!
[/COLOR]
Profil FI.
Welche junge Frau hat so eine Wortwahl drauf?
Hat das wer anders vielleicht getextet? Zuhälter?

Da kommen bei mir Zweifel auf.


bearbeitet von vidiviciveni
Hitzesuchend
Geschrieben

Werbung.... *gähn


Geschrieben

Rosamunde Pilcher ist hier als FI


Galatea23
Geschrieben

ich denke viele junge frauen haben eine solche wortwahl drauf! kein wunder, sie werden ja auch oft genug so angeschrieben. da kann man sich einiges abschauen!


Geschrieben (bearbeitet)

Die Wissenschaft des Marketing habe ich schon bei 12jährigen entdeckt welche auf Flohmärkten ihre Comix an 10 jährige vertickten.


Alles im grünen Bereich.

Die Frau ist wahrscheinlich auf 5 Minuten Terrinen spezialisiert welche 30 Minuten dauern...


Du kannst keinen "guten Sex" (im Sinne von das muss so sein wie in meinem Hirn-Kino) kaufen aber du kriegst den passenden Sex wenn du diesen bestellst und zahlst.


Edit: auf jeden Fall ist dieser Text nicht genuin sondern abgeschrieben/zusammengestellt von der Machart her von einem Mann oder einer Männerversteherin.


bearbeitet von ReiseFreund01
vidiviciveni
Geschrieben

In dem Zusammenhang grübele ich gerade über die Formulierung: "komplett tabulos"

Was heißt das in dem Zusammenhang?

F.... auch ohne Gummi?
Sex mit Tieren kein Tabu?


Lichtschimmer
Geschrieben

Mir vergeht da alles. Aber Pädophile könnten das spannend finden.


Geschrieben

Mir gefällt das sehr. Ich mag solche unbeholfene Formulierungen lieber als dieses Niveau-Getue von sich selbst überschätzenden Jammerlappen, die nicht viel mehr zu tun haben, als über Formulierungsschwächen von ebenfalls Untervögelten zu schwadronieren, obwohl in ihrem eigenen Profiltext genug Verbesserungspotential ist, um einen langweiligen Sonntag wie diesen aufzupeppen, indem Grammatik, Interpunktion und vor allem das Anspruch-Wirklichkeit-Gefälle mit allem Ernst und dem unbedingten Zwang zu beharrlich betonter Lockerheit überprüft wird.
Äh, was wollte ich eigentlich... ach ja: Selber geloost EY!


Geschrieben

gibt sicher Abendkurse für soche Texte


Lichtschimmer
Geschrieben

Edit: auf jeden Fall ist dieser Text nicht genuin sondern abgeschrieben/zusammengestellt von der Machart her von einem Mann oder einer Männerversteherin.

Muss aber eine Blödemännerversteherin gewesen sein...


onkelhelmut
Geschrieben

@lichti

wenn es Frauenversteher gibt, kann es natürlich auch MännerversteherInnen geben, warum nicht auch noch die Steigerung: BlödmännerversteherInnen.


Geschrieben

Zitat aus einem anderen Profil:

es ist geil wenn besonders die älteren männer wenn sie betrunken sind in meinen ausschnitt starren und wenn sie sich nicht mehr beherrschen können auch mal gern zwischen die beine fassen.beim tanzen werde ich geil angefasst und angetanzt sodass ich durch den rock auch mal spüre wie der schwanz härter wird.falls ihr mich mal in der disco trefft, ich gehe oft ohne bh aus

ich sehe außerdem gerne schwänze spritzen und die vorstellung geil, dass jemand meine fotos so geil findet dass er drauf wichst. wenn das jemand macht, schickt mir gerne ein foto oä davon. das wäre schon mal ein größer pluspunkt.
ich kann sehr devot sein,bin aber gerne auch mal dominant.

ich war ein jahr in amerika und habe da auch einen freund kennengelernt den ich ficke.

ich mag es gerne gesehen zu werden und auch wenn mir männer einfach ihre schwänze zeigen. auf einem festival auf dem ich war kam das oft vor.also die jungs einfach vor mir an den zaun gepisst haben und ich ihnen in die augen und auf die schwänze sehen konnte,ist mein höschen schon schnell feuchter geworden.ich werde also gern an öffentlichen plätzen gefickt und sehe auch gerne andere dabei.


Geschrieben (bearbeitet)

Tya, die Blödmänner sind eine Teilmenge der Männer...

@Lieblink
Eine Ironiefeste Frau? Haben muss, saber lächts...


bearbeitet von ReiseFreund01
Geschrieben

Du kannst keinen "guten Sex" (im Sinne von das muss so sein wie in meinem Hirn-Kino) kaufen aber du kriegst den passenden Sex wenn du diesen bestellst und zahlst.




Es gibt Dienstleister die perfekte Illusionen verkaufen.
Ein paar davon sind Sexworker.

Pan


popcorn69
Geschrieben

hmm...so´n "schweinkram2 gibt es bei rosi pichler? )))
muss ich wohl mal gucken....
nee, im ernst, das würde ich auch nicht unterschreiben, dass das ein ghost gedichtet hat.....das gegenteil natürlich auch nicht.

aber warum die aufregung? kann mir kaum vorstellen, dass bei einer dienstleistung, die solch peinlich-primitive werbung macht, auch nur annähernd befiedigende leistung zu erwarten ist... nicht mal belustigung...


cuddly_witch
Geschrieben

Ich war mit 24 Jahren nicht so aufgeschlossen wie heute zum Thema Sex. Kann mir nicht vorstellen, dass sich das so gravierend geändert hat in den paar Jahren. Ich denke mal, Frauen Mitte 20 sind immer noch zickig und prüde und Landpommeranzen.

Die Lebenserfahrung fehlt einfach noch.


Geschrieben

und was hat das mit selbstbestimmung zu tun ??

Ich finde schon das einem teil der jungen damen erheblich was abgeht in ihrem bestreben nach selbständigkeit !

Aber das äusert sich nicht in texten in anonymisirten profilen sondern in mangelndem antrieb einen beruf zu erlehrnen und abzuschliesen !
Auch für mich völlig unverständlich ist wenn junge frau der meinung ist das sie keinen Führerschein braucht,was ich als schlüsselqualifikation ansehe !
Gibt ja nix blöderes wie immer auf dritte angewiesen zu sein wenn man wo hin will !

Selbstbestimmtheit bedeutet nicht nur das man sagen kann was mann will sondern das man auch die vorraussetzungen selber dafür schafft!
Eigenes geld verdient und nicht erbettelt oder erschnort und sich frei seinen wohnort und arbeitsstelle auswählt und nicht von der mobilen abhängigkeit dritter bestimmen läst !!


Geschrieben

Den Text, den der TE im Eingangsposting zitiert hat, ist aber noch harmlos, würd ich sagen

Wieso sollte dort ein Zuhälter hinterstecken? Ich schätze, auf so einen Werbetext ist die junge Dame ganz allein gekommen...
natürlich kann man(n) aber auch da nur spekulieren

Lg


Geschrieben

Es gibt Dienstleister die perfekte Illusionen verkaufen.
Ein paar davon sind Sexworker.

Pan



Echt? Kann ich nicht glauben!


tenjin
Geschrieben

na gut, dass der Text der jungen Dame nicht handgeschrieben wurde... dann hättet ihr mit Sicherheit einen Graphologen zur Rate gezogen um ihr Charakterprofil zu erstellen... oder ?


Geschrieben

.. Ich denke mal, Frauen Mitte 20 sind immer noch zickig und prüde und Landpommeranzen.

Die Lebenserfahrung fehlt einfach noch.



Ich denke, es gibt Mittvierzigerinnen, die definitv Pomeranzen sind, noch dazu dumm, zickig und faltig. Vor allem im Kopf.

Mit 20 war ich aufgeschlossener als so manche Mittvierzigerin sich das so vorstellt.Und das dolle: nun bin ich fast 49 und immer noch nicht so aufgeblasen wie du.

Halkyonia


Geschrieben (bearbeitet)

ich hab mal ebend die ersten drei wörter bei Google ein gegeben und schon kam was raus

ich denk mal unter diesen anzeigen,ist das genauso wie bei anderweitigen Profilen... alles was gefällt,wird übernommen von manchen...


bearbeitet von DDana
vidiviciveni
Geschrieben

Tja... die "Plagiatorin" wird wohl nicht von der Presse gerkreuzigt.
Schließlich geht es ja nicht um einen Dorktortitel (höchstens um "Doktorspielchen" )

Aber da war die Frage nach dem "fremdbestimmt" wohl richtig. Die geneigte, junge Polin hat den Text wahrscheinlich nicht selbst erstellt. Da wird Ihr wohl einer unter die Arme gegriffen haben. s.o.


Geschrieben

Wieso interessiert dich das überhaupt?

Ich find den text jetzt nicht so besonders,wenn man nur auf die worte achtet- aber ausbaufähig....

laß dich mal davon insperieren und schreibs besser vidi *gg*

_


×