Jump to content
6lauser

Analsex

Empfohlener Beitrag

6lauser
Geschrieben

Hallo ich hätte gerne analsex und jeder schreibt er macht sich vorher sauber wie macht ihr das 

  • Gefällt mir 3
biowoman
Geschrieben
Duschen!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Schau einfach ins Forum . Da steht dieses Thema 100 mal und mehr drin .
  • Gefällt mir 3
Mik3-Molly
Geschrieben

Analspülung....

Indra_Busch
Geschrieben
Richtig aus kacken ,Analdusche und zuletzt mit Vaseline auffüllen
  • Gefällt mir 1
Wifesharer2
Geschrieben
Na sehr hilfreich ist dat hier nicht 😂😂😂. Nimm nen analdusch-aufsatz...lauwarmes mit nicht zuviel Druck....aufrecht sitzend nur die Spitze einführen und nicht zu viel Wasser nehmen. Das ganze 3 x mal in Abständen, wo der Darm sich je beruhigt hat. Details siehe Google 😊
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ernsthaft. Ein erwachsener fragt wie er sich sauber macht. Normalerweise kennt jeder seine Hygiene.
Geschrieben
Ich finde es wichtig vorallem bei Analspielen rasiert zu sein auch der Mann mag das schon so nicht da bleibt doch oft was hängen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb böses_Mädchen123:

Und Du benutzt Analduschen zur täglichen Hygiene? hm.....

Warum sollte ich?  

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ich...tom.. hab dabei ein unheimliches  lustgefühl wenn ich die brause schön warn nicht zu heiss auf meine rosette sprühe ..es ist himmlich als würden 1000 zungen lecken..der nebeneffeckt...einfach augen zu  und immermal schauen bis nix mehr kommt..natürlich wenn du richtig gefickt werden möchtest solltest du um ein unangenehmen effeckt zu vermeiden schon die brause abmachen und spülen..bis nix mehr kommt...

pamelaklein
Geschrieben
Manche können nicht anders..
holtr
Geschrieben
einfach duschen
  • Gefällt mir 1
ibse544
Geschrieben
Klassisch nen Einlauf 😜
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich lese im EP nicht die Frage: "was haltet Ihr von meiner Frage, und für wie dämlich haltet Ihr mich"....

Wir sind ein Sex-Forum, wo solche Fragen wie der TE sie hier gestellt hat, gefragt werden dürfen/sollen. Nur weil IHR nun schon wisst was Ihr machen sollt bei den Vorbereitungen für analen Sex, heißt dies nicht, dass dieses Wissen Jeder haben muss. Dafür ist unser Forum da, um zu helfen!

Wer nicht helfen möchte, und meint nur "Spam-Beiträge" abzulassen, sollte dann auch mit den Konsequenzen leben können.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

  • Gefällt mir 5
Juliannnnnnn
Geschrieben

@böses_Mädchen123, manche Menschen scheinen wohl weder die Fragen zu verstehen, die hier gestellt werden, noch die eigenen Antworten, die sie geben :jumping: *hust* @lullilutz *hust*

Aber zurück zur Frage und weil das ja sowieso ein bisschen ein Toiletten-Thema ist: Je nachdem wie dein Stuhlgang und dein Darm arbeiten musst du weniger oder mehr Arbeit ins Saubermachen stecken. Je nachdem wie tief du vorhast zu gehen musst du auch nochmal gründlicher saubermachen. Aus anatomischer Sicht gibt es zwei Schließmuskeln in deinem Enddarm, den einen, den du siehst und ein weiterer der ungefähr 15 - 20 cm weiter drinnen ist. Wenn dein Stuhlgang normal und gesund ist, sollte dieser Bereich jedes mal leer werden. Bei sanftem Analsex muss man sich dann nicht unbedingt noch weiter sauber machen.

Wenn der Analsex hart, schnell und tief ist, oder man sonst was machen möchte, dann sollte man sich tatsächlich mit Einläufen weiter reinigen. Dabei ist es nicht immer mit nur 3 mal spülen getan, sondern es kann tatsächlich eine Zeit lang dauern bis man wirklich komplett leer ist. Dazu nimm mal den Duschkopf vom Schlauch ab, stell das Wasser auf lauwarm und auf sehr geringe Stärke. Nimm sicherheitshalber einen Messbecher und schau mal wie lange es dauert bis 200 - 500 ml Wasser eingelaufen sind. Steck dir den Schlauch hinten rein, gleiche Einstellungen wie du eben getestet hast und lass langsam maximal 500 ml reinlaufen. Abstecken, dann bewegst dich etwas hin und her und drehst dich umher, hüpfst auf und ab, lässt es so lange es geht drin und gehst dann aufs Klo (der Darm hat Windungen, Kurven und ist sehr lang, möglichst viel davon sollte vom Wasser erreicht werden). Das musst du wahrscheinlich 5 - 10 mal wiederholen bis einigermaßen klares Wasser rauskommt.

  • Gefällt mir 1
Freundschaftplus2019
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb Hot_Mama123:

Hier gibt es nur noch dumme antworten. Das ist ja schlimm...

🖒Leider ist es so geworden🙄

Wenn man sich schon Gedanken machen sollte ob alles clean ist und  ich gegebenenfalls einen Hochdruckreiniger verwenden muss  , dann ist es die falsche Frau. .

Frisch geduscht reicht schon aus. ..

 

bearbeitet von Freundschaftplus2019
chubby-gourmet
Geschrieben
.. mit dem Gartenschlauch
  • Gefällt mir 1
schnurzel75
Geschrieben
Lies die Treads dazu, Frau Google ist da auch eine Hilfe..... Schon kannst dir diese sinnlose Frage und die dummen Fragen dir sparen.
ml06
Geschrieben
Hinein sprach Wallenstein...
Tiger-HH
Geschrieben

Du brauchst einen Einlauf, kriegt man in der Apotheke. 

×