Jump to content

Männer und Frauen Profile - Erwartungen, Suchen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das kann ich nur unterschreiben. Ich denke Frauen sind vorsichtiger und wählerischer geworden. Beides wichtig und gut wie ich finde. Sich mit einem wildfremden irgendwo treffen ist halt immer so ne sache. Auf neutralem Boden sind eben auch genug andere menschen da so das Frau sich weniger sorgen muss. Und klar wählerisch ist man bei der Auswahl doch sowieso.
  • Gefällt mir 3
Robert180
Geschrieben
Ja schon..der meinung bin ich auch
Geschrieben
Ja, so ist es wohl
  • Gefällt mir 1
xxl-solo
Geschrieben
Genau so ist. Die Vorstellungen liegen häufig weit auseinander. Deshalb jammern viele Männer ja auch, dass es für sie hier nicht klappt. Ich sag ja immer ... nur weil poppen drauf steht, muss ich es noch lange nicht mit jedem tun.
  • Gefällt mir 4
EdwardTyze
Geschrieben

Kann durchaus sein dass das so ist...eine Studie habe ich aber noch nicht in Auftrag gegeben.

Viell. ist das ja der Grund warum so viele Frauen hier jammern  :jumping:.

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb xxl-solo:

Genau so ist. Die Vorstellungen liegen häufig weit auseinander. Deshalb jammern viele Männer ja auch, dass es für sie hier nicht klappt. Ich sag ja immer ... nur weil poppen drauf steht, muss ich es noch lange nicht mit jedem tun.

Dass nicht jeder und alles zusammen passt ist ja zum Glück so...aber das Jammern nur Männern unterzuschieben ist nicht ganz richtig....auch Frauen jammern....jeder hat eben seine Jammergründe.

  • Gefällt mir 2
EdwardTyze
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb IchSucheNichtMehr:

Und klar wählerisch ist man bei der Auswahl doch sowieso.

Ich bin da eher enttäuscht...das Angebot an Frauen ist recht dürftig bis unterirdisch....damit ist nicht die Masse an Frauen gemeint :smirk:

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SexyMia804:

 

Kann es aber sein, dass von der grundsätzlichen Vorstellung der Dates hier oftmals Welten aufeinander prallen? 

ja, aber die Wahrscheinlichkeit, das sich passende Konstellationen finden ist hier gross

  • Gefällt mir 1
BerlinerMaedchen
Geschrieben
Das habe ich auch schon beobachtet, viele Männer, so habe ich den Eindruck- wollen einfach Druck ablassen. Wenn man dafür den passenden Part, ist das völlig in Ordnung.Einige sagen auch klar, dass der Mensch ihnen egal ist. Die wollen poppen und gut... Ich denke,Frauen sind da einfach anders...wählerischer und nicht so verzweifelt wie einige Herren hier..
  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
Das kann ich bestätigen das die Vorstellungen weit auseinander liegen, während ich nur in Ruhe meine Drinks zu mir nehmen will können viele Frauen es kaum noch erwarten das sie Sex bekommen. Bekommen sie dann meistens auch während ich genüsslich in der Bar sitze und meine Drinks schlürfe 🍸😎
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb EdwardTyze:

Ich bin da eher enttäuscht...das Angebot an Frauen ist recht dürftig bis unterirdisch....damit ist nicht die Masse an Frauen gemeint :smirk:

Du ... als Kampf der Geschlechter war der Post sicher nicht gedacht ! Weiß nicht warum du damit anfängst . Muss ja nicht sein 

mirrow62
Geschrieben
Auch hier gilt, sag niemals nie. Aber ich finde auch, dass das Kennenlernen bei einem Kaffee oder Bier, einen vor manch böser Überraschung bewahren kann. Wenn es passt, muss der nächste Schritt ja nicht unbedingt lange auf sich warten lassen.
  • Gefällt mir 1
EdwardTyze
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SexyMia804:

Du ... als Kampf der Geschlechter war der Post sicher nicht gedacht ! Weiß nicht warum du damit anfängst . Muss ja nicht sein 

Ich weiß nicht wovon du da redest. Hab nur meine Erfahrungen beschrieben.

EdwardTyze
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb The_Succubus:

Du triffst es so ziemlich auf den Punkt. Bei vielen Anschreiben und ersten nachrichten komme ich mir vor wie eine Nutte im Laufhaus. Es werden die Dienstleistungen abgefragt, aber was Frau möchte udn sucht wird sehr häufig ignoriert. Es geht dann nur um das eine, um das schnelle Vergnügen für den Mann. Drauf angesprochen wird man gleich arg beleidigt. Es gibt Ausnahmen, aber auf die Treff eich hier leider eher selten, aber die sind es wert.

Viele Frauen haben folgendes noch nicht verstanden: Wenn man sich wie eine "Nutte" verhält (um bei deiner Ausdrucksweise zu bleiben) wird man auch wie eine behandelt. Es gibt Ausnahmen, aber auf die treffe ich hier leider eher selten.

The_Succubus
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten, schrieb EdwardTyze:

Viele Frauen haben folgendes noch nicht verstanden: Wenn man sich wie eine "Nutte" verhält (um bei deiner Ausdrucksweise zu bleiben) wird man auch wie eine behandelt. Es gibt Ausnahmen, aber auf die treffe ich hier leider eher selten.

Und wo verhalte ich mich wie eine professionelle Dienstleisterin? Klar muss frau sich nciht wundern wenn sie alle Welt ihre Brüste auf dem Silbertablett serviert... aber selbst dann sollte man auch lesen, was sie sucht und was nciht, ehe man sie anschreibt.

bearbeitet von The_Succubus
GeNePo
Geschrieben
Die Geschmäcker und Interessen der Suchen sind halt verschieden. Finde das aber letztendlich nicht wirklich schlimm. Jedem das seine. Wie sagt man so schön?! - Leben und Leben lassen.
  • Gefällt mir 3
biowoman
Geschrieben

Sicher prallen bei einigen Usern hier gegensätzliche Vorlieben aneinander. Jemand, der einen ONS sucht, braucht nicht jemanden, der eine Beziehung möchte, anzuschreiben. Und unter manchen Vorlieben scheinen einige ganz andere Vorstellungen zu haben, z.B. wird Devotheit mit sexueller Verfügbarkeit verwechselt.

Aber ich möchte anmerken, daß ich in der Mehrzahl schöne Dates hatte. Bei einigen haben sich feste Affären entwickeln, die ich nicht missen möchte. Sex ist einfacher besser, wenn man sich kennt und vertraut. Daher kann ich wirklich einigen empfehlen ihre Vorlieben oder das, was sie suchen, zu überdenken.

  • Gefällt mir 3
schnurzel75
Geschrieben
Viele lesen doch garnicht die Profile und schreiben einfach an in der Hoffnung das doch mal jemand anbeisst.
  • Gefällt mir 1
biowoman
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb EdwardTyze:

Viele Frauen haben folgendes noch nicht verstanden: Wenn man sich wie eine "Nutte" verhält (um bei deiner Ausdrucksweise zu bleiben) wird man auch wie eine behandelt. Es gibt Ausnahmen, aber auf die treffe ich hier leider eher selten.

Selbst eine Nutte hat es verdient mit Respekt behandelt zu werden. Das haben wohl manche Männer noch nicht verstanden.

  • Gefällt mir 5
EdwardTyze
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb The_Succubus:

Und wo verhalte ich mich wie eine Nutte? Klar muss frau sich nciht wundern wenn sie alle Welt ihre Brüste auf dem Silbertablett serviert... aber selbst dann sollte man auch lesen, was sie sucht und was nciht, ehe man sie anschreibt.

Ich habe das nicht auf dich persönlich zugeschnitten, sondern allgemein geschrieben. Was Mann macht oder auch nicht, ist seine Sache und da hat keine Frau reinzureden. Wem es nicht passt hat doch genug Möglichkeiten

The_Succubus
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb EdwardTyze:

Ich habe das nicht auf dich persönlich zugeschnitten, sondern allgemein geschrieben. Was Mann macht oder auch nicht, ist seine Sache und da hat keine Frau reinzureden. Wem es nicht passt hat doch genug Möglichkeiten

Du hattest mich zitiert und dadrauf reagiert, deswegen habe ich es so verstanden als wäre es direkt auf mich gemünzt gewesen.

bearbeitet von The_Succubus
EdwardTyze
Geschrieben
Gerade eben, schrieb 77bigwoman:

Selbst eine Nutte hat es verdient mit Respekt behandelt zu werden. Das haben wohl manche Männer noch nicht verstanden.

Du hast den Kern meiner Aussage nicht verstanden. Wenn ich mir mit dem Hammer voll auf die Hand schlage, wundere ich mich nicht dass ich danach Schmerzen verspüre....jetzt begriffen?

×