Jump to content
Türkis

Kennenlernen per PN im .......schleppend.....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Türkis:

Ihr Männer sucht ne Frau zum vögeln , da sollte ein bisschen Zeit drin sein ;)  Und stell dir vor, ich habe auch ein Leben ohne Internet und nehme mir Zeit für einen Mann der mich interessiert.

Ich habe mich soeben in dich verliebt, eo heiraten wir?😋😋😋😋

Türkis
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb deinMuckel:

Ich habe mich soeben in dich verliebt, eo heiraten wir?😋😋😋😋

Tut mir leid , ich möchte nicht Frau Muckel werden .........der Herr Muckel hat zu wenig Zeit für mich :-(

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Türkis:

Ich kann ja nur als Frau schreiben und was ich hier erlebe , bin mir aber bewusst das es sicher beidseitig ist.

Ich schreibe nicht ewig mit den Männern bevor ich mich treffe . Natürlich ist es realer Kontakt anders als per PN. Ich hatte auch durchaus schon Treffen , bei denen es per PN super harmoniert hat , aber dann real nichts rüber kam. Das sehe ich dann aber nicht als verschwendetet Zeit, sondern als ein nettes Date. Mit einem Mann mit dem ich nur 5 Nachrichten tausche und der sich dann sofort treffen möchte , das ist nichts für mich. Jeder so wie er möchte  :)

 

Qualität,  nicht Quantität... Wenn die 5 Nachrichten dich gepackt haben... Darauf ein Telefonat folgt, dass ebenfalls die Vorfreude auf das Gegenüber entfacht... Wieso nicht?

Klar darf, kann und soll jeder so wie er/sie/es mag. 

 

Mir ist nur nicht klar, worin grundsätzlich die Motivation besteht, sich weiter zu schreiben, wenn beidseitig Interesse erkennbar geworden ist. Und ja, das kann man in 5 Nachrichten klar zum Ausdruck bringen. Im Umkehrschluss kann man natürlich auch nach 60 Nachrichten noch an der korrekten Begrüßungsformel basteln. 

Türkis
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Flow78:

 

Qualität,  nicht Quantität... Wenn die 5 Nachrichten dich gepackt haben... Darauf ein Telefonat folgt, dass ebenfalls die Vorfreude auf das Gegenüber entfacht... Wieso nicht?

Klar darf, kann und soll jeder so wie er/sie/es mag. 

 

Mir ist nur nicht klar, worin grundsätzlich die Motivation besteht, sich weiter zu schreiben, wenn beidseitig Interesse erkennbar geworden ist. Und ja, das kann man in 5 Nachrichten klar zum Ausdruck bringen. Im Umkehrschluss kann man natürlich auch nach 60 Nachrichten noch an der korrekten Begrüßungsformel basteln. 

Ausnahmen gibt es immer und gab es auch schon ! Ich bestehe nicht auf eine Mindestzahl an PN . Oft hapert es aber an der Zeit sich mal schnell kurz zu treffen...........wenn ich das denn wollen würde

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@ Mood2squeeze, sorry...

schreibst du jetzt als Mann oder als Frau?

Du schreibst "Frag mal die Frauen" und nimmst Ihnen dann sofort die Antwort weg.

Du erklärst die Problematik von Frauen besser als jede Frau. Respekt!

 

Noch ein anderer Aspekt:

Ein Profil ist ein kleiner Appetizer. Es gibt nen kleinen Ausblick auf die Person dahinter, es weckt Interesse- oder eben nicht. Mal mehr, mal weniger.

Persönlich zu schreiben und auf den Andern zu reagieren, gibt mir schon etwas mehr.

Aber wenn ich dann feststelle, dass hier Interesse und Sympathie da ist- und das merke ich nach ein paar "Briefwechseln", dann hab ich doch Lust die Frau auch real kennenzulernen.

Noch dazu als Mann, wenn ich die Schlange hinter Ihr sehe...

Sie zu sehn, zu hören, von mir aus auch Sie zu spüren. Und wenn's "nur" ne Umarmung ist, ein Lächeln, Gesten...

Wenn ich nach 2 Wochen immer noch nicht den Drang verspüre Sie zu sehn, stimmt für mich etwas nicht.

Und ich schreibe jetzt von Frauen aus ner gewissen näheren Umgebung.

Wenn's sowieso nur um nen kurzen, einmaligen ONS geht, dann würde ich halt an 20 rumbaggern und abwarten, bis ich bei der Nächsten an der Reihe bin.

 

 

  • Gefällt mir 1
Mood2squeeze
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Türkis:

Ich kann ja nur als Frau schreiben und was ich hier erlebe , bin mir aber bewusst das es sicher beidseitig ist.

Ich schreibe nicht ewig mit den Männern bevor ich mich treffe . Natürlich ist es realer Kontakt anders als per PN. Ich hatte auch durchaus schon Treffen , bei denen es per PN super harmoniert hat , aber dann real nichts rüber kam. Das sehe ich dann aber nicht als verschwendetet Zeit, sondern als ein nettes Date. Mit einem Mann mit dem ich nur 5 Nachrichten tausche und der sich dann sofort treffen möchte , das ist nichts für mich. Jeder so wie er möchte  :)

öhm..ich hoffe du hast jetzt nicht meine antwort auf dich bezogen..nur kann ich das verhalten von manchen hier schon ein stückweit nachvollziehen

. meine vorherige antwort bezog sich aber auch auf frauen die einen interessieren und sich schwer tun sich zu daten..gibt natürlich noch andere gründe..

sorry wenn es jetzt etwas unvorteilhaft wirkt aber es gibt auch den "simplen" grund ..ihr profil -> sagt nix aus, ihr geschreibe -> nicht so interessant (vielleicht zu oberflächlich, vielleicht zu selbstverliebt usw) ABER...sie hat nen geilen arsch..dann schaut man(n) ev. nochmal  auf die arsch-gump-waage ..wenn der arsch und das gequatsche sich nicht die waage halten..dann verfliegt das interesse natürlich auch ;)

Unschuldig71
Geschrieben
@Türkis... Du sprichst mir aus der Seele .
Yvi241
Geschrieben
Es wird nur gemeckert auch wenn man sich nicht sofort trifft und die Beine breit macht ständig bekommt man vorgehalten dass man als Mann soooooo lange warten muss bis ein Treffen stattfindet es ist hier nur noch nervig bin froh wenn ich mein Profil bald entfernen kann
Türkis
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Mood2squeeze:

öhm..ich hoffe du hast jetzt nicht meine antwort auf dich bezogen..nur kann ich das verhalten von manchen hier schon ein stückweit nachvollziehen

. meine vorherige antwort bezog sich aber auch auf frauen die einen interessieren und sich schwer tun sich zu daten..gibt natürlich noch andere gründe..

sorry wenn es jetzt etwas unvorteilhaft wirkt aber es gibt auch den "simplen" grund ..ihr profil -> sagt nix aus, ihr geschreibe -> nicht so interessant (vielleicht zu oberflächlich, vielleicht zu selbstverliebt usw) ABER...sie hat nen geilen arsch..dann schaut man(n) ev. nochmal  auf die arsch-gump-waage ..wenn der arsch und das gequatsche sich nicht die waage halten..dann verfliegt das interesse natürlich auch ;)

Nein , alles gut . Ich verstehe was du meinst und stimme dir da zu.

 

vor 2 Minuten, schrieb Unschuldig71:

@Türkis... Du sprichst mir aus der Seele .

Danke schön :)

Gerade eben, schrieb Yvi241:

Es wird nur gemeckert auch wenn man sich nicht sofort trifft und die Beine breit macht ständig bekommt man vorgehalten dass man als Mann soooooo lange warten muss bis ein Treffen stattfindet es ist hier nur noch nervig bin froh wenn ich mein Profil bald entfernen kann

Da muss ich dir widersprechen ! Es wird nicht nur gemeckert und ich habe sehr nette Männer kennengelernt.

Wenn du froh bist das du dein Profil bald löschen kannst , warum wartest du denn noch ? Das meine ich jetzt als normale Frage .......wenn ich hier nicht mehr sein möchte , dann lösche ich sofort .

  • Gefällt mir 4
Phönix
Geschrieben
ich habe mich das auch schon öfter mal gefragt, wie die Jungs was aufbauen wollen ohne Kontakt per PN zu halten. Ähnliches Phänomen es kommt zu regerem Schriftverkehr, man tauscht Nr für whatsapp und dann kommt nix mehr ..... soll mal eine verstehen
  • Gefällt mir 5
Mood2squeeze
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb giotto94:

@ Mood2squeeze, sorry...

schreibst du jetzt als Mann oder als Frau?

Du schreibst "Frag mal die Frauen" und nimmst Ihnen dann sofort die Antwort weg.

..warte..ich guck nochmal kurz nach...

...ich antworte eindutig als mann ;) ..warte..ich guck nochmal kurz...sicher ist sicher..

..aber sowas von als mann..hell yeah

 ...mit "frag mal die frauen in dieser runde" wollte ich ausdrücken das es nicht nur an den männern liegt das der kontakt und interesse sich hin und wieder verflüchtigen

vor 10 Minuten, schrieb giotto94:

Du erklärst die Problematik von Frauen besser als jede Frau. Respekt!

..ja so bin ich..frauenversteher.. und weibchenkenner..(shelton -> sarcasm!!)

mein geheimnis möchtest du wissen?..versuche erst garnicht alles an frauen zu verstehen..und das das besser so ist, kann dir eine jede bestätigen

Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb Türkis:

Ihr Männer sucht ne Frau zum vögeln , da sollte ein bisschen Zeit drin sein ;)  Und stell dir vor, ich habe auch ein Leben ohne Internet und nehme mir Zeit für einen Mann der mich interessiert.

Komisch. Ich suche sowas nicht. Irgendwas muss falsch mit mir laufen. :confused:
Dabei habe ich sogar regelmäßig Gespräche. Mal erfreulicher, mal nicht so.
Gibt ja Leute, die einem genau sagen wollen, wie man zu reagieren hat. Ob man Witze macht (und was vom gesagten nun komisch ist), wie wann wo man sich (einseitig) zu verabschieden hat, usw...

Und statt über diese Ausnahmen Frust zu schieben, stehe ich hier gelassen da und lächle mir eins darüber. Warum? Weil wir hier im Internet sind. Jeder, der hier nicht zum ersten Mal online unterwegs ist (egal was und weswegen), kennt irgendwann nach einer gewissen Eingewöhnungszeit die Gepflogenheiten, die manche Menschen an den Tag legen.

Das dann die "Profile" und deren Ansprüche bei manchen Damen nichts mit ihrem eigenen Verhalten zu tun hat, sie (regelmäßig) überlesen was in meinem steht: alles scheinbar egal. Na und wenn schon?
Wer meiner Zeit nicht würdig ist, kriegt das zu verstehen oder schlimmstenfalls weniger Aufmerksamkeit. Niemand zwingt hier irgendjemand mit anderen zu kommunizieren. Und ein Recht auf "Rede mit mir und zwar so..." gibt es gleich mal gar nicht. Wer diese Wahrheit nicht verkraftet ---> Da ist die Tür. :coffee_happy:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
der schriftliche Kontakt ist am Anfang natürlich wichtig, aber nur der Türöffner.....ständige Schreiberei hin und her ist mir z.B. zu wenig spontan und es fehlt ein für mich wichtiges Medium : die Stimme !.....schon der Klang erzeugt Sympathie oder Antipathie und Spontanität oder Zögern und Überlegen bei Antworten kann sehr viel ausdrücken, Themenwechsel und Gedankensprünge bringen ein Gespräch viel besser voran.......wenn schon nicht ein schnelles kennenlernen face to face, so wäre für mich auf alle Fälle ein Telefongespräch viel optimaler als die Schreiberei..........
  • Gefällt mir 1
Mario_Hahner
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb poorman81:

kennenlernen durch schreiben ist bullshit...sich treffen live sehen reden. das is kennenlernen. alles andres is einfach sinnlos.

So? Warum bist du dann hier angemeldet? Natürlich lernt man niemanden online rundum kennen. Tut man aber auch nicht, wenn man eine Fremde in einer Bar oder so kennenlernt. Es ist einfach eine völlig andere Herangehensweise: anstatt sich erst nur zu sehen und dann zu reden, ist es online eben umgekehrt. Es ist also lediglich eine andere Art des ersten Kennenlernens. Wer natürlich kein drei zusammenhängenden Sätze formulierten kann ist klar im Nachteil. Sie ist aber nicht besser. Für Männer ist das online-Dating meiner Meinung nach generell viel schwieriger geworden. Das liegt aber nicht am Frauenanteil - der war früher wesentlich geringer - sondern vor allem am Verhalten der asozialen Minderheit, aber auch an den Ängsten der Frauen, hervorgerufen durch die Medien. Ferner brauchen gutaussehende Frauen kein Portal wie dieses, denen reichen Tinder und Co vollkommen aus. Nur wer besondere Vorlieben hat, muss auf Sex-Portale ausweichen. Im Grunde kann ich inzwischen nur jedem Mann vom online-Dating abraten. Wer halbwegs normal rüber kommt hat offline doch wesentlich bessere Chancen. Das hängt da natürlich auch mehr von Aussehen und Benehmen ab. 

  • Gefällt mir 1
LiebesMiststueck
Geschrieben
Männer sind seltsame Wesen wenn ich jemanden kennen lernen möchte schreibe ich als Mann beziehungsweise würde ich als Mann regelmässig ansonsten gehe ich als als Frau davon aus das Mann kein Interesse habe.und ich würde auch hartnäckig bleiben das wäre für mich Voraussetzung für.schreibt er ab und zu mal merke ich schnell das gerade nichts greifbares da ist und für einen quickie bin ich mir zu schade und viele andere auch.
  • Gefällt mir 5
Hingabe78
Geschrieben
Ihr Frauen benutzt das Schreiben dann sehr gerne als Kummerkasten oder sogar Mülleimer für das übliche Frustfressen den ganzen Tag über. Darauf hat nun wirklich niemand Lust...hier. Zum anderen sollte in einem Austausch zum kennenlernen nicht nur auf der Oberfläche geschwommen werden, wie soll man jemanden "kennenlernen" wenn das gegenüber nix von sich preisgeben möchte - aber alles wissen will? Da werden die einfachsten Fragen ignoriert und mit Gegenfragen beantwortet. USW. Spätestens bei der 3 Antwort merkt man doch wohin der Hase hoppelt...
Elvis
Geschrieben

Ob Weiblein oder Männlein ... ich glaube beiden geht's ähnlich, wenn keine Antwort kommt oder der Kontakt plötzlich abgebrochen wird :( . Keine Antwort ist auch eine Antwort. Wertet jeder verschieden.

vor einer Stunde, schrieb Türkis:

Tut mir leid , ich möchte nicht Frau Muckel werden .........der Herr Muckel hat zu wenig Zeit für mich :-(

Hätte wohl Zeit ... ;)

  • Gefällt mir 1
Nic-77
Geschrieben
Das muss ich leider in letzter Zeit auch immer wieder feststellen. Wahrscheinlich sind viele hier schon so entmutigt, dass die nicht mehr viel Zeit investieren wollen, bzw denken, dass es eh keinen Zweck hat und daher nur halbherzig bei der Sache sind. Deswegen halte ich auch nicht viel vom Dauerchatten den ganzen Abend lang, sondern antworte immer zeitversetzt. So kommt man nicht in Versuchung über belangloses Zeug zu schreiben, sondern ist pragmatischer bei der Sache
  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Hingabe78:

Ihr Frauen benutzt das Schreiben dann sehr gerne als Kummerkasten oder sogar Mülleimer für das übliche Frustfressen den ganzen Tag über.

Könnte mir nicht passieren, es sei denn, man ist schon länger befreundet. "Ihr Frauen" ist eine unnötige Verallgemeinerung.

Ewiges Hin- und Herschreiben finde ich schrecklich. Ein paar kurze Nachrichten, dann ein Telefonat, dann zeitnah ein Treffen, so hat es für mich immer gepasst. Wer das nicht wollte, hatte eben Pech. Ich renne doch niemandem hinterher!

  • Gefällt mir 2
Male77
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb LiebesMiststueck:

Männer sind seltsame Wesen wenn ich jemanden kennen lernen möchte schreibe ich als Mann beziehungsweise würde ich als Mann regelmässig ansonsten gehe ich als als Frau davon aus das Mann kein Interesse habe.und ich würde auch hartnäckig bleiben das wäre für mich Voraussetzung für.schreibt er ab und zu mal merke ich schnell das gerade nichts greifbares da ist und für einen quickie bin ich mir zu schade und viele andere auch.

hab ich das richtig verstanden? du erwartest von einem mann, dass er regelmässig schreibt?  

LiebesMiststueck
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Male77:

hab ich das richtig verstanden? du erwartest von einem mann, dass er regelmässig schreibt?  

na wenn nicht regelmässig aber wenn dann mal zwischen durch mal wäre doch nett.das du das nicht verstehen kannst keine Frage grins 

  • Gefällt mir 1
Male77
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb LiebesMiststueck:

na wenn nicht regelmässig aber wenn dann mal zwischen durch mal wäre doch nett.das du das nicht verstehen kannst keine Frage grins 

du zweifelst an meinem Verständnis und ich an deinem ausdruck. sonst hätte ich nicht fragen müssen ;)

ich kann nur für mich sprechen, aber den Entertainer mach ich für niemanden. das sollte schon ausgeglichen sein, wer wann schreibt. aufrechnen muss man das auch nicht und ein Thema sollte daraus auch nicht entstehen.

  • Gefällt mir 1
Hingabe78
Geschrieben
Gerade eben, schrieb SevenSinsXL:

Könnte mir nicht passieren, es sei denn, man ist schon länger befreundet. "Ihr Frauen" ist eine unnötige Verallgemeinerung.

Ewiges Hin- und Herschreiben finde ich schrecklich. Ein paar kurze Nachrichten, dann ein Telefonat, dann zeitnah ein Treffen, so hat es für mich immer gepasst. Wer das nicht wollte, hatte eben Pech. Ich renne doch niemandem hinterher!

Ja - sorry... sollte nicht allgemein verstanden werden, ist aber leider recht oft der Fall.

Auch ich gehöre zu denen, die manchmal ganz gerne mit dem geschriebenen Wort den anderen zunächst erkunden und auch locken will. Dafür mag ich das tefonieren nicht so - Aber verstehen... beim schreiben, dann treffen und sehen was die Realität dazu sagt, kann und darf auch sehr schnell gehen. Das Tempo sollte allerdings schon für beide passend sein. Nur das wirkliche leben kann zu Entscheidungen führen. "Denn" ... Schöne Worte sind nicht immer wahr... und wahre Worte nicht immer schön. ;-)

Elvis
Geschrieben

Wer Interesse hat, der schreibt auch. Wer das nicht möchte müsste evtl. zahlen ;) .

  • Gefällt mir 1
DylanT
Geschrieben
Liegt nicht jedem, aus 26 Buchstaben eine fesselnde Geschichte zu entwickeln, scheint mir in diesem Lesezirkel unvermeidbar... zumindest für mich. Ich Suche allerdings nicht irgendwas mit 37 Grad Körpertemperatur
  • Gefällt mir 1
×