Jump to content
Marcus528

"Mythos" Rothaarige

Empfohlener Beitrag

XxxGlücksbringerxxX
Geschrieben
Nein
Geschrieben
Definitiv!
Geschrieben
Sag mal dein Sternzeichen? Es liegt vermutlich eher daran und deiner kindheitlichen Prägung als an den roten Haaren
  • Gefällt mir 2
heilbronn01
Geschrieben
Rothaarige kommen sehr nass
Geschrieben
Kann das so nicht bestätigen das es an der Haarfarbe lag - zumindest beim Männern nicht
Student_Bln
Geschrieben
Leider noch keine Erfahrung mit einer rothaarigen Frau gemacht. Bin auf die Antworten zur aufgeworfenen Frage gespannt 😉
RoyoFoto
Geschrieben
Ich habe sowohl Erfahrung in die eine alsauch andere Richtung mit rothaarigen Frauen gemacht. Mit freundlichen Grüßen Royo
magdd
Geschrieben
Bin seit Jahrzehnten mit einer rothaarigen verheiratet. Alle Gerüchte stimmen. Sehr lustvoll, erotisch und nimmersatt. Mir gefällt es ;-))))
  • Gefällt mir 2
BornOnJuly
Geschrieben
Liest sich, wie Eigenwerbung... Aber ohne jetzt etwas zu unterstellen, diese Neugier, hatte ich alles mit Anfang-Mitte 20... Und das, obwohl ich nicht rothaarig bin. Gegen eine rothaarige Dame, höre ich aber dennoch nichts einzuwenden... 😋😂
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Nicht schon wieder. Was habt ihr bitte für ein Schubladendenken? Und wie kann man sich selbst so gern in eine stecken? Fuck
  • Gefällt mir 3
Marcus528
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Niene:

Sag mal dein Sternzeichen? Es liegt vermutlich eher daran und deiner kindheitlichen Prägung als an den roten Haaren

Ich bin Schütze, aber ich glaube nicht dass es am Sternzeichen liegt.
Kindliche Prägung könnte es natürlich auch sein. Aber die Sache mit den roten Haaren ist ja schon ewig so ein Mythos.

Ich habe zu dem Thema einiges gelesen. Bei Rothaarigen gibt es eben einige genetische Unterschiede. Verschiedene Gene sorgen für die roten Haare und haben zum Teil eben auch andere "Nebenwirkungen" wie die geringere Empfindlichkeit auf Druckschmerz oder die größere Empfindlichkeit bei Kälte.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich hörte das von Männern die Marcus heißen, von Freiburgern, von Männern über 30....äääh noch ein Klischee vergessen? Sorry aber es gäbe zig Details die letztlich verallgemeinern....
  • Gefällt mir 2
DanaRene
Geschrieben
Hab mal gehört Frauen aus dem Osten sind experimentierfreudiger 🙄🙈
  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Marcus528:

Die Gerüchte 

Ich bin mir zB. Nicht sicher ob ich wirklich Bi bin. In einem Mann verlieben könnte ich mich sicher nicht. Aber der Gedanke an Sex mit einem Mann (oder gleich auch mehreren) macht mich sehr an.

Auch beim Aussehen, dem Alter und der Persönlichkeit bin ich sehr flexibel solange es bei dem ganzem nur um Sex geht. Die Lust auf Neues und ausgefallenes, vielleicht sogar anrüchiges oder gesellschaftlich nicht akzeptiertes. 

Dabei ist auch eben die Lust da, sich anderen einfach hin zu geben und sich gehen zu lassen.
 

 

 

Ich denke, genau das ist es. GERÜCHTE.

Was du in deinen einzelnen Absätzen beschreibst, trifft auf den Großteil der Männer hier zu. (Alter/Aussehen egal....Hauptsache Loch. Bi, wenn nix anderes zum Ficken da ist. usw. usw.) 🤷

Und die sind definitiv nicht alle, wenn überhaupt, rothaarig. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Es könnte sich bei dir auch um eine Persönlichkeitsstörung handeln. auch die unabhängig v der Haarfarbe.
  • Gefällt mir 1
nackterzombie
Geschrieben
Entbehrt jeglicher wissenschaftlichen Grundlage. Vielleicht als selbsterfüllende Prophezeiung, dass Rothaarige diesen Mythos kennen und sich dementsprechend verhalten, aber ansonsten dürfte eine Melaninveränderung in den Haaren nichts mit Experimentierfreude oder "feuchtem Keller" zu tun haben...
  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb magdd:

Bin seit Jahrzehnten mit einer rothaarigen verheiratet. Alle Gerüchte stimmen. Sehr lustvoll, erotisch und nimmersatt. Mir gefällt es ;-))))

Bin naturblond.....was mach ich jetzt bloß? 🤔

  • Gefällt mir 3
Marcus528
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Knut_Schmund:

(Alter/Aussehen egal....Hauptsache Loch. Bi, wenn nix anderes zum Ficken da ist. usw. usw.) 🤷

Und die sind definitiv nicht alle, wenn überhaupt, rothaarig. 

Also "Hauptsache Loch" würde ich jetzt auch nicht sagen. Mit einem der oder einer die einfach nur das Loch hin hält könnte ich jetzt auch nichts anfangen. Dabei hätte glaube ich niemand Spaß.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Überdurchschnittliche Druck und Schmerzempfindlichkeit kann ich als rothaarige bestätigen. Alles weitere genannte nur bedingt bis gar nicht.
  • Gefällt mir 1
sexy_aischa
Geschrieben

Ich hatte mal rote Haare. Das waren die zwei Jahre, in denen ich keinen Sex hatte. Scheint also zu stimmen, dass Rothaarige "anders" sind.

Nie wieder!

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Marcus528:

Also "Hauptsache Loch" würde ich jetzt auch nicht sagen. Mit einem der oder einer die einfach nur das Loch hin hält könnte ich jetzt auch nichts anfangen. Dabei hätte glaube ich niemand Spaß.

Du hast es halt nur "verblümter" ausgedrückt. Kommt letztendlich auf das gleiche raus. 🤷

  • Gefällt mir 2
×