Jump to content
Wechselstube

@verheiratete Bi Männer - Lasst Ihr Euch vor den Augen Eurer Frau ficken ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wir haben es praktiziert und werden es auch weiter machen. I d mit Dom oder devot hat es nichts zutun. Und mich macht es geil wenn Männer es vor meinen Augen treiben
mondkusss
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Wechselstube:

Meine Frau will mich bei devoten Sessions nicht sehen - nun frage ich mich, ob ficken lassen bereits in diese Richtung geht ....

und weshalb fragst du das jetzt fremde???

ihre sichtweise diesbezüglich ist die einzige auf die es ankommt...nicht die von hänschen_fickerich oder susi_schlampengeil

wenn sie dich so nicht sehen will, dann ist das so und fertig!

Geschrieben

Ich persönlich bin der Meinung, ob nun bei "BI" oder "Hetero" Sex man nicht direkt von
passiv = devot oder aktiv = dominant schließen kann. 

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb mondkusss:

wenn sie dich so nicht sehen will, dann ist das so und fertig!

Sie will es nicht sehen, wenn ich bei einem Bi Paar als Sklave behandelt werde - das ist einfach.

Aber wie ist es auf der Transenparty - wenn eine Transe mich fickt ?
Natürlich sagt sie "mach doch" - aber passt das zusammen ?

mondkusss
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Wechselstube:

Aber wie ist es auf der Transenparty - wenn eine Transe mich fickt ?
Natürlich sagt sie "mach doch" - aber passt das zusammen ?

FRAG SIE!!!

das kann ja wohl nicht so schwer sein...redet ihr eigentlich auch miteinander oder begeleitet ihr einander nur zu diversen fickevents?:coffee_morning:

die meinung anderer, ob und wie das zusammenpasst ist scheißegal...einzig und alleine ihre zählt...in einer partnerschaft...falls man das was ihr führt so bezeichnen kann....

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb mondkusss:

in einer partnerschaft...falls man das was ihr führt so bezeichnen kann....

Wir führen die glücklichste Ehe, die man sich vorstellen kann.

Eben deshalb tolerieren wir (auch) Dinge, die der andere mag - man selbst aber nicht ....

Engelschen_72
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Wechselstube:

Wir führen die glücklichste Ehe, die man sich vorstellen kann.

Dann frage ich mich, warum du hier nach den Meinungen anderer fragst!

Wie @mondkusss schon sagte... es kommt einzig und alleine darauf an, wie SIE das sieht!

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Dann frage ich mich, warum du hier nach den Meinungen anderer fragst!

Wie @mondkusss schon sagte... es kommt einzig und alleine darauf an, wie SIE das sieht!

Weil SIE es mir nie sagen würde, wenn es sie stört.

Engelschen_72
Geschrieben

Und was bringt es DIR, wenn SIE es dir nicht sagt und dir hier andere ihre Meinung dazu niederschreiben? Richtig! Nix!

mondkusss
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Engelschen_72:

 

Und was bringt es DIR,............

 

ach engelschen...da ist es doch wirklich schade für jedes wort...........:smirk:

blueant
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Wechselstube:

Weil SIE es mir nie sagen würde, wenn es sie stört.

Und was stört DICH daran so "rücksichtsvoll" ist überraschend? Alles was ich von DIR (euch) lesen ist Sex egal wie, egal wo, egal mit wem etc. Hauptsache ohne Gummi - alles scheißegal Hauptsache ficken.

Geschrieben (bearbeitet)

Schreibt bitte weiter, egal wie, egal mit wem, hauptsache mit Gummi, ähh nein Ficken, ach ne...lieber erst Frühstück, dann Sport. happy-times-smiley-emoticon.gif

Diese Kaugummis von Billy Boy haben auch überhaupt keine aphrodisierende, luststeigernde Wirkung und schmecken irgendwie voll scheiße! smilie_denk_17.gif

Muss jetzt weg auf meinen Weg. Komisch mit einem kleinen 'w' klingt der Weg so, als wenn er weg wäre? smilie_denk_49.gif ...hoffentlich finde ich den Weg heute noch.                                               ....und tschüß smilie_winke_001.gif

bearbeitet von Anaconda_XS
Icon(t)error
Geschrieben
Ich bin zwar nicht verheiratet, aber warum nicht? Wenn es für Alle OK ist, sich ergibt und die Situation passt.
Geschrieben

Ich glaub, dein Mann kommt. Lange nichts mehr so köstliches gesehen. 

bi1958
Geschrieben

Hat was geiles wenn die Frau auf bi Sex der Männer steht, dabei ist zuschaut geil wird und auch dann mitmacht

Antonio242
Geschrieben
Am 21.4.2018 at 15:12, schrieb bi1958:

Ja ich lasse mich ficken vor meiner Frau. Sie geniesst es wie ich genommen werde von dem mann

Oh

er52bi
Geschrieben

Sich als Mann ficken zu lassen hat nix mit devot zu tun

Es hat was damit zu tun ob mal Gelüste und geile Gefühle dabei hat sich in den anus ficken zu lassen .

Meine Freundin sieht es gern wenn ich gefickt werde und sie ist immer aktiv dabei

sveni1971
Geschrieben
Am 21.4.2018 at 13:04, schrieb Wechselstube:

Als Bi Mann bei Dreiern mit seiner Ehefrau auch beim anderen Mann aktiv zu sein, ist sicher einfach.

Auch das gegenseitige Blasen dürfte kaum ein Stein des Anstosses zwischen den Ehepartnern werden dürfen.

Aber seid Ihr vor den Augen Eurer Frau auch passiv - lasst Ihr Euch in den Arsch ficken, wenn Eure Frau zuschaut (oder mitmacht) ?

Meine Frau mag keinen Analsex, somit ergänzen wir uns quasi. Allerdings ist die Realität eher so, dass ich das praktisch beim 3er noch nicht erlebt habe, da ja auch der Dritte im Bunde seine Freude daran haben muss. Wenn wir uns also beim 3er vergnügen passiert nur das, was allen gefällt.

Ich denke auch, das meine Frau das nicht unbedingt sehen muss, aber das ist sicherlich situationsabhängig. Ich hätte jedenfalls kein Problem damit mich vor ihr vernaschen zu lassen, so lange der andere Lust hat und sie es gern erleben will.

Geschrieben
Damit hätte ich kein Problem, es geht dabei um reine Lust, und wenn ich Lust dabei empfinde, gefickt zu werden, dann wird meine Partnerin mir diese Lust gönnen
Geschrieben

....... meine will so was gar nicht sehen! Die ist so katholisch das nur im dunkeln gepoppt wird, Deshalb brauch ich auch ab und zu mal etwas Abwechslung ausser Haus

joina
Geschrieben

Unser Hausfreund steht sehr auf Arschficken und seit meine Frau da nicht mehr so sehr drauf steht und lieber in die Muschi gefickt werden will, "muss" ich dann halt hinhalten. 

Meine Frau genießt das sehr und es macht sie so geil zu sehen, wie ihr Göttergatte durchgevögelt wird, dass sie aus dem Stöhnen gar nicht mehr rauskommt und den Hausfreund auch noch anfeuert.

Wenn er dann in mir gekommen ist und mir seinen Samen tief in mich rein geschossen hat, was sie nochmal besonders antörnt, dann darf ich sie mit all seinem Sperma in mir drin auch noch ficken. 

Ist ein irres Gefühl, hinten eine Ladung drin zu haben und vorne eine abzuschießen. 

Geschrieben

Wir hatten einige Zeit einen Hausfreund, meist sind wir beiden Bi-Männer mit dem Sex begonnen,

meine Frau hat erst mal nur zugesehen.

Erst später haben wir Männer uns dann gemeinschaftlich mit meiner Frau beschäftigt.

×