Jump to content
BerlinerKeks

Wie du mir, so ich dir.

Empfohlener Beitrag

BerlinerKeks
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb FräuleinSapio:

Ich mach uns mal nen Kaffee fürs Warten auf die Erkenntnis ☕

Danke dir 💙

  • Gefällt mir 1
vicious463
Geschrieben
Warum schreib ich eine Frau an. Entweder gefällt mir ihr Profieltext und/oder Bilder die sie zeigen. Also optisch ansprechend sind.
Geschrieben
Ich lese mir Profile immer durch.. Und tatsächlich immer. Dann, wenn mir es wirklich zusagt, klicke ich auf dieses Briefsymbol und es erscheint ein Dialog der mir sagt das die nette Dame einen Filter eingebaut hat. Vielleicht haben das besagte Personen auch erlebt und lesen erst gar nicht das Profil und testen gleich ob sie durch besagten Filter kommen. Falls dies gelingt wird halt drauf los geschrieben ohne nochmal zurückzukehren um sich zu informieren. Könnte eine Theorie sein... LG.
Mac4875
Geschrieben
Ich schreibe Frauen nur an, wenn ich nicht automatisch aus dem Suchschema der Frau rausfalle. Frauen mit leeren Profile schreibe ich an, weil der Reiz dahinter steckt mehr über sie zu erfahren auch wenn es ausschließlich in Gesprächen endet. Nicht immer muss es im Bett oä enden.
BerlinerKeks
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb VincentVan:

Ich lese mir Profile immer durch.. Und tatsächlich immer. Dann, wenn mir es wirklich zusagt, klicke ich auf dieses Briefsymbol und es erscheint ein Dialog der mir sagt das die nette Dame einen Filter eingebaut hat. Vielleicht haben das besagte Personen auch erlebt und lesen erst gar nicht das Profil und testen gleich ob sie durch besagten Filter kommen. Falls dies gelingt wird halt drauf los geschrieben ohne nochmal zurückzukehren um sich zu informieren. Könnte eine Theorie sein... LG.

Mir geht es doch nicht darum ob sie meinen Text lesen. 2 Fragen, hab ich auch extra dick markiert, damit sich eben nicht auf das drumherum gestürzt wird. :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Gerade eben, schrieb BerlinerKeks:

Mir geht es doch nicht darum ob sie meinen Text lesen. 2 Fragen, hab ich auch extra dick markiert, damit sich eben nicht auf das drumherum gestürzt wird. :)

Vielleicht zieht aber das eine, dass andere mit sich.

Miss_Verständnis
Geschrieben
ich habe mein profil auch nur auf das minimum reduziert. die wenigsten lesen den text und ich möchte auch nicht auf eine vorliebe reduziert werden, sondern als mensch wahrgenommen werden. ich selbst schreibe bei interesse auch wortleere profile an. ist doch kein problem all das, was ich wissen will, in erfahrung zu bringen. aber dazu müsste man schon bissel zeit investieren und schreiben. das wollen eher die wenigsten und so trennt sich die spreu vom weizen wieder mal ganz von allein...
  • Gefällt mir 3
adoreCuddling
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb BerlinerKeks:

Mir geht es mehr um die Frage, warum schreibt ihr eine Frau an?

Weil ich herrausfinden will, wer hinter einem Profil steckt, nachdem ich den Eindruck gewonnen habe, dass sie in mein "Suchmuster" passt.

Vom Anschreiben nahezu ausgeschlossen sind all jene, die ohnehin bereits schreiben, dass sie keine neuen Kontakte wollen. Wenngleich ich öfter mal den Eindruck aus Chat und Forum habe, dass diese Frauen auch neuen Kontakten nicht abgeneigt sind. Aber wer im Profil dies ausschließt, bekommt von mir kein Anschreiben!

Sehr selten habe ich mal eine Frau angeschrieben, die nach obigen Kriterien ausgeschlossen waren. Bei denen fand ich den Profiltext in irgendeiner Art besonders (meist wirklich witzig). Da belief sich dann das Anschreiben aber einfach darauf, diese Besonderheit nochmal zu Ausdruck zu bringen. Weiteren Kontakt habe ich bei diese Frauen aber nie gesucht.

vor einer Stunde, schrieb BerlinerKeks:

Und meine nächste Frage ist, würdet ihr auch Profile anschreiben die komplett leer sind?

Leere Profile sind von Anschreiben nicht ausgeschlossen, Antworten bekommt man von den Frauen aber ohnehin nicht. Daher ist es extrem selten, dass ich da mal ein paar Zeilen verschwende.

  • Gefällt mir 2
iloveithot
Geschrieben
was nützt das tollste Profil wenn der Inhalt nichts mit der Realität zu tun hat. Hatte vor ein paar Tagen Kontakt zu einem Paarprofil, klang alles sehr schön bis sich heraus stellte das nur ein Kerl dahinter steckte
  • Gefällt mir 3
m41bln
Geschrieben
Hallo Keks. Also da man(n) hier selbst auf ausführliche persönliche Mails keine Antwort bekommt, diese oft nicht einmal geöffnet werden, schreibe ich „leere“ Profile grundsätzlich nicht an.
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb BerlinerKeks:

Mir geht es mehr um die Frage, warum schreibt ihr eine Frau an?

Das habe ich auch schon sehr oft die Männer gefragt, die mich anschreiben, obwohl ich niemanden suche. Als Antwort bekomme ich dann meistens: "Man kann es doch trotzdem mal versuchen" oder "Wir können uns doch auch nett schreiben, oder?" Nicht sehr zielführend, wie ich finde.

  • Gefällt mir 1
BerlinerKeks
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

Das habe ich auch schon sehr oft die Männer gefragt, die mich anschreiben, obwohl ich niemanden suche. Als Antwort bekomme ich dann meistens: "Man kann es doch trotzdem mal versuchen" oder "Wir können uns doch auch nett schreiben, oder?" Nicht sehr zielführend, wie ich finde.

Die Antworten habe ich auch schon zu hauf bekommen. Aber denken wir Menschen wirklich nur zu kompliziert weswegen wir mehr hinter manche Handlungen erwarten? 

Weibsbild1979
Geschrieben
Und wie erwartet antworten Einige Herren die immer Rücksicht nehmen was im Profil steht, tja wenn das eben so wäre.
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BerlinerKeks:

Aber denken wir Menschen wirklich nur zu kompliziert weswegen wir mehr hinter manche Handlungen erwarten? 

Wie meinst du das?

sexnurwirzwei
Geschrieben (bearbeitet)

Ich schreib generell nur Frauen an die mich interessieren und fake Check haben . Leere Profile interessieren mich garnicht.

bearbeitet von sexnurwirzwei
Geschrieben
Naja anders kann man auch fragen warum Frauen nie zurückschreiben... Ich habe ordentlich und nette Texte gesendet nichts Hirnverbranntes und dennoch kam bisher nix zurück außer eine auto-nein Antwort. Das Problem in dieser community ist das es ein Ungleichgewicht zwischen Männer und Frauen gibt. Zu viel Männer und zu wenig Frauen.
FräuleinSapio
Geschrieben
@Jiggo87 was willst du denn noch? Der Button ist eine Antwort. Auch ist keine Antwort auch eine Antwort. Klar frustriert das, aber es wird sich nicht ändern.
  • Gefällt mir 5
Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Jiggo87:

Das Problem in dieser community ist das es ein Ungleichgewicht zwischen Männer und Frauen gibt. Zu viel Männer und zu wenig Frauen.

das glaube ich eher weniger. auch wenn es hier nur ne hand voll männer gäbe, die nicht in das beuteschema der ladies passen, würden auch diese männer leer ausgehen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Miss_Verständnis:

das glaube ich eher weniger. auch wenn es hier nur ne hand voll männer gäbe, die nicht in das beuteschema der ladies passen, würden auch diese männer leer ausgehen.

Wenn dem so sei, dann wäre das hier eine schaurammelstation und keine community.  Und bei über 20 Nachrichten die schlicht und einfach normal geschrieben sind ohne plumpe anmachen oder Fragen wo nur eine Frau nett zurück schreibt das man nicht ihr Fall ist, dann ist es schon sehr frustrierend.  Dann sollte diese com zur reinen Frauen-Community umgewandelt werden.  Aber gut ich bin da eh vom Thema des Verfassers abgewichen....  Schönen tag euch :)

Miss_Verständnis
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Jiggo87:

Wenn dem so sei, dann wäre das hier eine schaurammelstation und keine community.  Und bei über 20 Nachrichten die schlicht und einfach normal geschrieben sind ohne plumpe anmachen oder Fragen wo nur eine Frau nett zurück schreibt das man nicht ihr Fall ist, dann ist es schon sehr frustrierend.  Dann sollte diese com zur reinen Frauen-Community umgewandelt werden.  Aber gut ich bin da eh vom Thema des Verfassers abgewichen....  Schönen tag euch :)

manche dinge sollte man(n) einfach als gegeben hinnehmen. das ist wie im richtigen leben... mal läufts, mal nicht. und... auch ich werde ignoriert. aber ich habs überlebt ;)

  • Gefällt mir 4
Kodesch
Geschrieben
Naja, ich denke die meisten Herren denken eh nur mit ihrem Geschlechtsteil. Oh Bild, oh Brustansatz, die muss Fickfleisch sein. Was in den Damen mit leerem Profil vorgeht kann ich nicht sagen. Ich frage mich aber auch, lohnt es sich, Mühe in sein Profil zu stecken? Ich habe mir Mühe gegeben, versuche die Damen mit Niveau und ohne Schwanzbild anzuschreiben. Meist kommt ein "Nein, danke", ohne dass das Profil überhaupt angesehen wurde. Bisher hatte ich nur Herrenbesuch auf meinem Profil. Also wozu Mühe geben?
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Als erstes eine Frage an die TE: wie kannst Du wissen, ob Du einen "Herren" von vorneherein durch Deinen Profiltext ausgeschlossen hast, wenn sein eigenes Profil ohne Text ist ? Jetzt meine Antworten auf Deine Fragen: falls ich durch den Filter komme, die Dame mir sympathisch zu sein scheint und ich mehr als 75% der Suchkriterien erfülle, dann wage ich ein höfliches Anschreiben. Manchmal schreibe ich auch Frauen an, ohne weitere Absichten weil ich den Profiltext einfach geil finde, auch wenn ich weiß, dass ich nicht ins Suchraster passe. Auf diese Anschreiben kriege ich meistens ein sehr nettes persönliches "feedback", auch wenn sonst weiter nix' passiert, was ja auch gar nicht beabsichtigt war. Ein weibliches Profil ohne Text, schreibe ich manchmal zum "fake-check" an, wenn sehr aufreizendes Bildmaterial hinterlegt ist und siehe da, darauf gibt's die meisten Antworten, zumeist mit dem Versuch mich auf ein anderes, kostenpflichtiges Portal zu locken, was ich dann stets dankend ablehne...
  • Gefällt mir 1
×