Jump to content

Beziehung (kein Single) im Profil- was spricht dafür,was dagegen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey ihr Lieben,

nach mittlerweile 2 Jahren auf dieser Plattform und null Kontakten habe ich mich mal gefragt,ob der Beziehungsstatus hier -ausgerechnet hier- solch einen Unterschied macht bei der Kontaktaufnahme..

- Viele Frauen reagieren mit "Nein Danke" ,sobald im Profil steht "kein Single" habe ich den Eindruck

- ist es sinnvoller für sexuelle Erfahrungen und auch ein freundlichen Briefwechsel-Kontakt denn Beziehungsstatus zu verschweigen?
=> ich find's nicht ehrlich und ich wette darauf,dass 75% der Singlemänner und 30% der Frauen hier trotzdem in einer Beziehung stecken

Ich hoffe mal,ihr schafft es den "moralischen Aspekt" einfach mal außen vor zu lassen. Denn die solidarischen Frauen ("ich würd's auch Scheiße finden,wenn mein Freund/Mann fremdgeht") finden schnell Zugang zu dieser Einstellung.
Da frag' ich mich dann schnell,welche verheirateten Männer immer mit wem fremdgehen... die Damen sind doch bestimmt nicht alles Singles?!


Naja,hier soll es um den Beziehungsstatus weglassen ja/nein gehen zwecks Kontaktaufnahme.Was meint ihr?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SeuteDeern001
Geschrieben

Ich finde Ehrlichkeit immer am Besten, kommt später sowieso raus!Und Anderen etwas vormachen und noch Gefühle vorheucheln, wo man ganz genau weiss, das man den Partner für eine Affaire niemals verlassen wird, ist in meinen Augen unfair.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MelAlex
Geschrieben

Ich finde Ehrlichkeit immer am Besten, kommt später sowieso raus!Und Anderen etwas vormachen ....


Wo fängt dann ehrlichkeit an??bei partner(in) oder affaire.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Namid2101
Geschrieben

Ich weiß nicht wie andere Frauen das sehen aber mich interessiert es nicht ob single oder nicht single im Profil steht. Wenn ich keinen Kontakt mir jemanden möchte liegt es an anderen Sachen. Entweder sagt mir das Profil nicht zu oder die Entfernung ist zu groß oder das was er geschrieben hat hat mir nicht gefallen oder ................

Ob jemand Singles bevorzugt oder doch lieber gebundene Partner ist doch jedem einzelnen überlassen.
Letztendlich ist es doch so, eine Frau die hier nach was festen sucht wird eher nach Singlemännern ausschau halten und die die lieber nur den unverbindlichen Spaß für ab und an sucht möchte vielleicht lieber einen gebundenen Mann .

So sehe ich es jedenfalls.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



- Viele Frauen reagieren mit "Nein Danke" ,sobald im Profil steht "kein Single" habe ich den Eindruck

- ist es sinnvoller für sexuelle Erfahrungen und auch ein freundlichen Briefwechsel-Kontakt denn Beziehungsstatus zu verschweigen?
=&gt ich find's nicht ehrlich und ich wette darauf,dass 75% der Singlemänner und 30% der Frauen hier trotzdem in einer Beziehung stecken




Was willst du eigentlich genau ? Du widersprichst dich doch total.
Einseits wunderst (tss...) du dich,dass Frauen keine vergebenen Männer wünschen.Dann fragst du,ob es sinnvoll ist seinen Beziehungstatus zu verheimlichen um beim weiblichen Geschlecht zu landen,ruderst dann aber zurück und schwafelst was von das wäre unehrlich,behauptest aber dann dreist 3/4 der Männer und 1/3 der Frauen hier wären in Wahreheit vergeben und sind Fremdgeher.
Völlig sinnfreier Nonsens.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schrumpel
Geschrieben

- Viele Frauen reagieren mit "Nein Danke" ,sobald im Profil steht "kein Single" habe ich den Eindruck


So werden sie auch reagieren, wenn da "Single" steht, sofern du ihnen nicht gefällst...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Letztendlich ist es doch so, eine Frau die hier nach was festen sucht wird eher nach Singlemännern ausschau halten und die die lieber nur den unverbindlichen Spaß für ab und an sucht möchte vielleicht lieber einen gebundenen Mann .

So sehe ich es jedenfalls.



Das finde ich mal eine interessante Aussage
Passt zu meiner Theorie,dass Nichtsingles lieber auch mit Nichtsingles in Kontakt treten..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Wo fängt dann ehrlichkeit an??bei partner(in) oder affaire.....


@MelAlex

am besten bei beiden !


[lu] Edit by Mod Unterstellung entfernt[/lu]


bearbeitet von MOD-Lupeg

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
mir persönlich soll es vollkommen egal sein ob Mann in einer Beziehung ist.
Aber dann soll er mir das bitte sagen und mich nicht belügen.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sleeping_beasty
Geschrieben

Single ist immer einfacher.
Luegen bringt aber nur bedingt was, weil man ueber ein erstes unverbindliches Treffen meist nicht hinauskommt. Jedenfalls bin ich sicher nicht die einzige, die notwendigerweise gelernt hat, wie man die Luegner herausfindet.

Gebunden gibt es zwei Moeglichkeiten:
-Bei der ersten weiss die Frau Bescheid - kompliziert, aber ok, wenn der Mann interessant genug ist.
-Bei der zweiten will er seine Frau nur ein wenig betruegen, waehrend sie treu und brav daheim hockt und sich um seinen Haushalt, seine Kinder und sein soziales Umfeld kuemmert und vermutlich sogar die Unterhose gewaschen hat, die er traegt...
Und das geht nunmal gar nicht!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SeuteDeern001
Geschrieben

Ich selber habe schon die Erfahrung machen müssen, das hier mancher Mann, der Single angegeben hat, sich als kein Single entpuppte, und auch hinterher nicht zu seiner Lügerei stehen wollte!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

Hi,
mir persönlich soll es vollkommen egal sein ob Mann in einer Beziehung ist.
Aber dann soll er mir das bitte sagen und mich nicht belügen.
Gruß Gaby



das widerspricht sich meines Erachtens, denn wenn mir etwas egal ist muss ich genauere Umstände darüber nicht wissen (wollen)

ein beispiel dazu..... mir ist egal was ich für Fleisch esse... ob nun bio oder nicht.... aber wissen will es..... hääää?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Chilischote_
Geschrieben

Was widersprichst sich denn da ? Ihr ist egal ob Single oder nicht, möchte aber das der Mann ehrlich zu seinem Beziehungsstatus steht.

Toller Lebensmittelvergleich :


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sookie-and-Bill
Geschrieben

Lautet das Thema hier nun
"Lügen: okay / nicht okay ?"
oder
"Beziehungsstatus: vergeben: okay / nicht okay ?"

Wenn es um Lügen geht, haben wir einen ganz klaren Standpunkt:
Das geht (auch auf einer Seite wie dieser) überhaupt gar nicht;
Nur wer mit ehrlichen Vorraussetzungen und Absichten hier Bekannschaften zu erschließen betrebt,
erntet unsere Akzeptanz (ggf. auch Respekt).
Natürlich gibt man bei erster Kontaktaufnahme nicht gleich jede einzelne Kleinigkeit von seinem privaten und intimen Privatleben preis, aber da es hier um den Beziehungsstatus geht, sollte dieser Punkt schon recht früh geklärt sein;
am besten gleich in der Profil-Übersicht (Ehrlichkeit vorrausgesetzt).

Wenn es um die Sexkontakt-Suche (als Single-Frau / -Mann) trotz "vergeben" geht,
haben wir ebenfalls einen klaren Standpunkt:
Das geht nur, wenn der/die Partner/-in bei den Kennenlern-Gesprächen oder gar Treffen mit ins Boot geholt wird (wobei es unwahrscheinlich seien dürfte, dass per Single-Konto gesucht wird, wenn der/die Partner/in involviert und einverstanden ist ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

@chillischote

dann frag ich dich halt
würdest du "anders" poppen wenn derjenige verheiratet ist???
was hat den der Status damit zu tun wenn es einem egal ist?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
paar2000sh
Geschrieben

Hi,
mir persönlich soll es vollkommen egal sein ob Mann in einer Beziehung ist.
Aber dann soll er mir das bitte sagen und mich nicht belügen.
Gruß Gaby



mir waren männer die in einer beziehung lebten viel lieber als liebhaber. man brauchte sich nicht vor verfolgung fürchten


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
AthletischerER
Geschrieben

Ich bin schon seit einiger Zeit hier und habe nie mit dem Gedanken gespielt, meinen Status auf "Single" zu ändern obwohl ich gebunden bin.

Man sollte schon dazu stehen und ehrlich sein. Dann nehme ich lieber deutlich weniger Kontakte in Kauf, weiß aber, dass mein Gegenüber im Bilde ist und worauf sie sich einlässt.

Wobei ich genau wie meine Vorposterin den Status "Nicht-Single" gar nicht als nachteilig empfinde. Damit sind die Fronten geklärt und beide gehen von einer reinen Sex-Beziehung aus, wo nicht geklammert wird und wo sich keiner zu tief in das Leben des anderen einmischt. Was nicht heißen soll, dass daraus nicht eine vertrauensvolle und freundschaftliche Affäre entstehen kann, in der man sich auch mal über andere Dinge austauschen kann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

mir waren männer die in einer beziehung lebten viel lieber als liebhaber. man brauchte sich nicht vor verfolgung fürchten



Hi,
du scheinst das ja auch zu kennen.
Ja, ist schon krass was sich hier so mancher Mann einfallen lässt.

@ Liebegesucht001

Ich möchte einfach nicht belogen werden, sexuell spielt es keine Rolle ob Mann Single ist oder verheiratet.
Es macht für mich aber einen Unterschied ob Mann mich belügt oder ob er bei der Wahrheit bleibt.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Chilischote_
Geschrieben

mir waren männer die in einer beziehung lebten viel lieber als liebhaber. man brauchte sich nicht vor verfolgung fürchten

Zumindest nicht vorm Mann...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Muenster: Wenn du die Vermutung hast, dass das Ausbleiben von Erfolg an deinem Beziehungsstatus liegt, dann ändere ihn doch und schau, was passiert. Ich verstehe nicht ganz, warum es ein Problem für dich wäre, deinen Poppen-Kontakt zu belügen. Deine Freundin/Frau hintergehst du doch auch, oder? Also was soll's - die Frauen, die du anschreibst, erfahren es eh nicht, es sein denn, sie lesen deine Beiträge im Forum ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sleeping_beasty
Geschrieben

...es sein denn, sie lesen deine Beiträge im Forum

Musstest Du ihm das denn verraten?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
durchschnitt7x
Geschrieben

Ok nun mal Senf vom ehrlichsten Profil auf poppen.de

Nichtsingle zieht Nichtsingle vor. Schützt vor Verfolgung und beide haben gleichwertig mit der Moral gebrochen dadurch ist der Kopf frei und da poppt es sich schöner.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Singles fahren halt besser mit Singles

Man braucht den "Lover" mit keinem teilen, er hat immer Zeit für mich und schiebt nicht irgendwelche familiären Dinge vor und man kann fromm, fröhlich, frei weiterleben ohne nen Brikett am Bein zu haben. Ach ja und eventuell kann er gut kochen, meine Küche bleibt sauber und ich kann ihn besuchen gehen, wann ich will, ohne dass ich warten muss, bis die Frau mal nicht da ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Muenster: Wenn du die Vermutung hast, dass das Ausbleiben von Erfolg an deinem Beziehungsstatus liegt, dann ändere ihn doch und schau, was passiert.



Hatte ich mir irgendwann auch mal gedacht... wäre doch mal interessant zu erfahren,ob ein Singlestatus im Profil hilfreicher wäre,als "ehrlich" zu sein und "Nichtsingle" anzugeben!Kommt man ja schnell drauf.

Ich habe halt den Eindruck dass ein schnelles "Drüberhersehen" eines Profils nie wirklich gelesen wird.. ich hab vielleicht Vorstellungen hier...?! Und so kassiert man(n) als Nichtsingle direkt mal den allseitsbeliebten Button.

Find's auch interessant,dass hier die Moral& Ethikkommission nicht lange auf sich warten lässt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

"Single"- "kein Single"... ist doch egal oder? Ehrlichkeit ist in unserer Gesellschaft eine Eigenschaft die ausstirbt. Bestes Beispiel sind doch unsere Medien.
Wenn Er/Sie single angibt und am Ende vergeben ist... Tja das hier is ne Website wo man jemanden zum Sex kennenlernt, wenn das der Partner rausfindet sind wir doch alle erwachsen genug um die Konsequenzen zu kennen. Wessen Gewissen das nicht verkraftet sollte nicht hier sein, wer Angst hat es könne auffliegen sollte auch nen Dachs machen.
Und wenn die Bekanntschaft die man hier gemacht hat es nicht schön findet angelogen zu werden... Sollte Mann/Frau genug sein den Shitstorm zu ertragen.

LG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×