Jump to content
Persici

Orgasmus beim poppen ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hey Persici,

auch auf die Gefahr hin, dass es heißt "natürlich schreiben jetzt alle Männer; klar ist das wichtig und ohne geht nicht", aber: Aber, für mich persönlich besteht guter Sex nicht zwingend aus einem Orgasmus. Klar ist es schön, wenn sowohl Sie als auch ich möglichst viele haben, aber wirklich guter Sex beinhaltet soviel mehr als "nur" zu kommen.

Es tut mir leid, dass du diese Erfahrungen machen musstest. Ich kann's ehrlich gesagt nicht verstehen, da es mich unglaublich anmacht eine Frau zu erleben die gerade kommt und ich niemals darauf verzichten wollen würde. Mir macht es auch wahnsinnig Spass meine Partnerin am WE z.B. einfach zu packen, auf's Bett zu werfen, sie zu lecken bis sie kommt und danach macht jeder wieder das was man vorher gemacht hat :) Einfach nur, weil es mir Spass macht. Und ich muss auch nicht jedes Mal wenn ich Sex habe kommen.

Um deine Frage zu beantworten; ja, es gibt Männer, denen es sehr wichtig ist, dass ihre Partnerin zum Orgasmus kommt. Leider kann man im Vorfeld viel reden/schreiben und wenns dann soweit ist sieht's oftmals anders aus... Ich hoffe du wirst in Zukunft andere und schönere Erfahrungen machen :)

bearbeitet von Honest_heart
Formatierung
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Für mich ist wichtig das die Frau kommt , eher will ich auch nicht , wobei das schönste ist wenn man zusammen kommt .
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich finde es toll, wenn Frau ein oder zweimal Vorsprung hat, gerne durch Französisich, erst dann geht es um mich....
Geschrieben
Du hast wahrscheinlich einfach Pech gehabt. Wir haben es bisher meist so erfahren, dass es den Männern am wichtigsten war, die Frau zu verwöhnen. Die haben sich oftmals sogar zuviel Gedanken gemacht.
  • Gefällt mir 4
ricony2000
Geschrieben
Glaube das sich sowas jeder Mann als Ziel setzt. Es ist nicht einfach sogar unwahrscheinlich das eine Frau beim ersten oder zweiten Verkehr zum Höhepunkt kommt. Der Großteil der Frauen Welt, brauchen Zeit um sich gehen zu lassen beim Verkehr. Denke das du dazu gehörst. Es gibt auch viele Männer die das erkennen und sich dabei im Kopf so überfordern das es zu Erektions Störungen kommt, anstatt den Verkehr einfach mal weg zu lassen und sich über gemeinsamkeiten zu unterhalten bis genügend Vertrauen da ist damit bedei hemungslos übereinander herfallen können..... So ist die theorie aber die Praxis gestaltet sich meist schwieriger.
Geschrieben
Jaaa die gibt es ich persönlich finde es sehr wichtig dass zuerst die Frau und dann ich !
sschu18
Geschrieben
Ich bin zwar noch Jungfrau aber ich würde auch erst die Frau zum Höhepunkt bringen und dann selber schauen das ich komme
  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben (bearbeitet)

Natürlich gibt es solche Männer.....

Vielleicht solltest Du bei der Auswahl Deiner Männer sorgfältiger sein.

Die, die angeben, dass es das Wichtigste ist und von Frau first labern....die sortiere gleich aus. Meistens wollen diese Männer nur einfach mal ficken und behaupten das um zum Stich zu kommen^^

bearbeitet von goldenhills
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
also ich muss sagen dass ich erst Spass habe wenn Sie kommt bzw ich spüre dass sie durch mein Zutun zum Orgasmus kommt. Ich finde es sogar besser wenn Sie zuerst kommt so hat man als Mann ja auch sein Pulver quasi noch nicht verschossen... also ja sowas gibt es auch noch ^^
Geschrieben
Pflicht. Erst die Frau. Dann ich.
Geschrieben
Naja so ganz leer bist du ja nicht ausgegangen, die Kerle haben ja abgespritzt und je nachdem hast du ja auch was davon gehabt, auf der Brust, im Gesicht oder im Mund 😁
Korbach
Geschrieben
Ja klar gibt es die mir ist die Lust und der orgasmus der frau sehr wichtig ich möchte nicht auf diese Stimulation verzichten gruss udo
Geschrieben
Am 12.4.2018 at 14:03, schrieb Weibsbild1979:

Typische Beispiel von ich wurschtel da Mal rum ob sie das will oder nicht.

Und nochmal so ein Fall...🤦

Ein Höhepunkt bedeutet noch lange keinen guten Sex. Ich muss nicht mal einen haben um am Ende k.o neben ihm zu liegen.

Das geschleime hier, wird hoffentlich keine Frau ernst nehmen ;-) 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Am 12.4.2018 at 14:03, schrieb Weibsbild1979:

Ein Höhepunkt bedeutet noch lange keinen guten Sex. Ich muss nicht mal einen haben um am Ende k.o neben ihm zu liegen.

Danke! Genau so ist es. Besser kann man es nicht formulieren.

goldenhills
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Bolero2000:

Das geschleime hier, wird hoffentlich keine Frau ernst nehmen ;-) 

Wetten, doch?^^

  • Gefällt mir 2
Ulli63
Geschrieben
Hallo Persici, ich hoffe doch das es Männer gibt, wo die Frau an erster Stelle steht, und dann der Mann. Ich bin der Meinung, wenn es meiner Partnerin gut geht (sie ihr Vergnügen hat ) dann geht es mir auch gut. Zuerst die Partnerin, dann ich es gibt sie noch die Männer. LG aus Gifhorn. Ulli
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 12.4.2018 at 14:03, schrieb Weibsbild1979:

Typisches Beispiel von ich wurschtel da Mal rum ob sie das will oder nicht.

Und nochmal so ein Fall...🤦

Ein Höhepunkt bedeutet noch lange keinen guten Sex. Ich muss nicht mal einen haben um am Ende k.o neben ihm zu liegen.

Tja

du stehst wohl nur auf drupp und rinn damit

ende

Weibsbild1979
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Bolero2000:

Das geschleime hier, wird hoffentlich keine Frau ernst nehmen ;-) 

Keine die ohne Hilfe bis 10 zählen kann.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich denke das ist den meisten wichtig. Allerdings gehört ein gesunder Egoismus in der Hinsicht auch dazu (auf beiden Seiten!), sodass man den Orgasmus des anderen nicht vor seinen eigenen schieben sollte. Das kann unter Umständen unnötig viel Druck aufbauen („ich muss jetzt unglaublich gut sein und überzeugen“) und sehr kontraproduktiv wirken. Und letztlich findet es der Partner ja auch erregend, wenn er merkt dass man grad voll bei ser Sache ist und es richtig geil findet 😉 Ich denke es ist eher die Frage nach einer ausgewogenen Dynamik.
  • Gefällt mir 1
Pentagramm01
Geschrieben
Mach Dich nicht lächerlich... Wolle Rose kaufe..?
FRIvol
Geschrieben
Ja, insofern man mich als Mann betrachtet... Ich möchte sogar, dass die Frau erst kommt, denn diese Extase dabei ist eines der schönsten Erlebnisse. Schade, dass soviel nur an sich denken
  • Gefällt mir 1
HQMJoe
Geschrieben
Ja die gibt es
Stupsnäschen
Geschrieben

Sex ist doch nicht nur einen Orgasmus haben zu müssen. Das ist vielmehr - Vertrauen zu haben, sich fallen lassen zu können. Wenn ich das nicht kann, dann passiert bei mir gar nichts und so einen Mann zu finden ist echt schwierig :-)

Vielleicht solltest Du Deine Suche ändern.

  • Gefällt mir 2
×