Jump to content
sprudelnde-Neugier

Wann bzw. bei welcher Stellung spritzt ihr am meisten ab?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Schön von hinten

Bopps
Geschrieben

Das wäre eine Frage, die du mal mit deinem Urologen besprechen solltest ☝️

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb lady-dark:

Ich finde es schon krass das Frauen hier schreiben obwohl es ein Männer Thema ist und sie dazu nichts beitragen können! Das wäre das selbe wie wenn Männer bei nem Thema wie eisprung kommentieren. ... einfach unnötig

Er hat doch um die Meinung der Frauen gefragt 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

immer den Größten, am weitesten...höchsten...meisten....schnellsten da haben wir Männer echt ein Problem.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich komme sehr schnell in der doggy stellung... weiß nicht warum.... in der reiterstellung kommt die Frau immer vor mir.... obwohl ich beide Stellungen mag..... gemessen wieviel kommt weiß ich nicht. Ist unterschiedlich....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Erstmal hängt es davon ab, wie lange der letzte Sex her ist... Wenn es gerade am Vorabend war kommt morgens nicht gerade viel....

Ausserdem weiß ich es tatsächlich garnicht, denn meistens landet es in ihr, entweder in der Muschi oder im Mund, und dann weiß ich einfach nicht, wieviel es denn war... 

  • Gefällt mir 1
mb1963
Geschrieben

Sowas geht doch keinen was an

  • Gefällt mir 1
kissingdragon
Geschrieben

Echt mal Leute - kommt es bei keinem auf die Frau und die Situation an???

Es gibt zwar Stellungen, die toll sind - aber letztendlich war es bei mir immer die Frau und was wir miteinander veranstaltet haben, die die Heftigkeit beeinflusst haben.

Liest sich alles ziemlich mechanisch hier!

 

  • Gefällt mir 3
NRWTimo78
Geschrieben

Je länger der Sex oder die Selbstbefriedigung dauert, desto intensiver ist bei mir der Orgasmus. Das gilt sowohl in Bezug auf die Menge als auch die Austrittsgeschwindigkeit ;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Huhu TE 

Die Menge des Spermas ist gar nicht so wichtig für einen schönen Orgasmus, sondern eher die Fliessgeschwindigkeit beim Orgasmus.

Je langsamer dein Sperma rausspritzt, desto länger und intensiver ist dein Höhepunkt. Das kann man(n) trainieren.

Guck mal nach Tantra, speziell die Übungen für die Männer ;)

Yogis können nach dem abspritzen den Samen auch wieder mit ihrem Schwanz einsaugen und dann nochmal kommen.

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

definitiv doggy!

 

viele frauen lieben die reiterstellung. die kann ich leider nicht :( ich brauche da mein eigenes tempo, sonst funktioniert das sehr schlecht. das klappt bei doggy natürlich ganz gut

MausiKater
Geschrieben

Eine neue und sehr interessante Betrachtungsweise von @cogida271

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb cogida271:

Huhu TE 

Die Menge des Spermas ist gar nicht so wichtig für einen schönen Orgasmus, sondern eher die Fliessgeschwindigkeit beim Orgasmus.

Je langsamer dein Sperma rausspritzt, desto länger und intensiver ist dein Höhepunkt. Das kann man(n) trainieren.

Guck mal nach Tantra, speziell die Übungen für die Männer ;)

Yogis können nach dem abspritzen den Samen auch wieder mit ihrem Schwanz einsaugen und dann nochmal kommen.

 

Der beste Beitrag den ich zu diesem Thema gelesen habe. 👍

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb cogida271:

Huhu TE 

Die Menge des Spermas ist gar nicht so wichtig für einen schönen Orgasmus, sondern eher die Fliessgeschwindigkeit beim Orgasmus.

Je langsamer dein Sperma rausspritzt, desto länger und intensiver ist dein Höhepunkt. Das kann man(n) trainieren.

Guck mal nach Tantra, speziell die Übungen für die Männer ;)

Yogis können nach dem abspritzen den Samen auch wieder mit ihrem Schwanz einsaugen und dann nochmal kommen.

 

bitte wie, bitte was?

Erster Ansatz Logik: je langsamer es rauskommt, desto weniger wird man wohl von Spritzen sprechen können. Und - einsaugen - wtf???

Klingt für mich ziemlich unglaubwürdig.

Daher zweiter Ansatz: Könntest du das weiter ausführen, bevorzugt mit Quellenangaben.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb leckerHHer:

bitte wie, bitte was?

Erster Ansatz Logik: je langsamer es rauskommt, desto weniger wird man wohl von Spritzen sprechen können. Und - einsaugen - wtf???

Klingt für mich ziemlich unglaubwürdig.

Daher zweiter Ansatz: Könntest du das weiter ausführen, bevorzugt mit Quellenangaben.

Na ja in gewisser Weise stimmt es. Probiere mal einen Orgasmus hinauszuzögern, indem Du die Eichel stimulierst und immer vor dem Orgasmus abbrichst, um den Höhepunkt neu aufzubauen. Irgendwann erreichst Du einen Punkt, wo Du nichts mehr tun musst und das Sperma läuft langsam in Mengen von alleine. Und Du erlebst dabei einen Orgasmus, den Du so schnell nicht wieder vergisst. 

Ich glaube das hat @cogida271 gemeint. Jedenfalls habe ich sie so verstanden. So kann ich es jedenfalls nur bestätigen. 

Lolly51
Geschrieben

Wenn ich mal ein paar Tage Druck aufgebaut habe, spritze ich deutlich mehr ab. Kommt auch auf die Stellung drauf an und wie stark die Stimulation ist.

MGer1971
Geschrieben

Die Einspritzanlage funktioniert lage- und stellungsunabhängig.

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Lolly51:

Kommt auch auf die Stellung drauf an 

Genau die, wollte der TE wissen....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb leckerHHer:

bitte wie, bitte was?

Erster Ansatz Logik: je langsamer es rauskommt, desto weniger wird man wohl von Spritzen sprechen können. Und - einsaugen - wtf???

Klingt für mich ziemlich unglaubwürdig.

Daher zweiter Ansatz: Könntest du das weiter ausführen, bevorzugt mit Quellenangaben.

Funktioniert durch Muskelkontraktionen. Wenn Du deinen Schwanz nicht im Griff hast, klappt das eben nicht.

Vor 30 Jahren hatte ich ich kein Internet, kann dir da also nicht weiterhelfen aber da gibt es so stille Räume die man Bibliotheken nennt.

Da kann man Bücher lesen. Ist natürlich nur was für Leute, die lesen und sich benehmen können.

Alternativ mal nach Inden fahren und einen Yogi fragen.

 

 

  • Gefällt mir 1
Saarkater
Geschrieben

Glaube einfach das für jeden eine bestimmte Stellung einfach am geilsten ist, das Auge möchte auch was geiles sehen, und in dieser Stellung wo man richtig heiß ist wird wohl auch mehr Sperma kommen.....

Geschrieben (bearbeitet)

Eigentlich ganz einfach, es kann nur gespritzt werden, was bereits vorhanden ist.....ausser natürlich die Herstellung wird im Akkord erledigt .....

bearbeitet von flotterbengel
Schrribfehler
Geschrieben (bearbeitet)

 

vor 17 Stunden, schrieb cogida271:

Funktioniert durch Muskelkontraktionen. Wenn Du deinen Schwanz nicht im Griff hast, klappt das eben nicht.

Vor 30 Jahren hatte ich ich kein Internet, kann dir da also nicht weiterhelfen aber da gibt es so stille Räume die man Bibliotheken nennt.

Da kann man Bücher lesen. Ist natürlich nur was für Leute, die lesen und sich benehmen können.

Alternativ mal nach Inden fahren und einen Yogi fragen.

 

 

Willkommen in diesem Jahrhundert. Hier gibt es digitale "Büchereien" und Yogi und Konsorten schreiben übers Smartphone - die Welt wächst zusammen...

Ergo gabs einen Gruppenchat mit Mr. Yogi und Mr.Tantra - und die lieben Leute  haben gerne Begriffe wie Vajroli mudra (z.B. hier, hier und hier) und Injaculation  mit anderen geteilt.

 

Und um ein Zitat aus der Beschreibung des ganzen zu nehmen:

Zitieren

Two things are necessary for this, and these are difficult to get for the ordinary people—(1) milk and (2) a woman behaving, as desired.

 

Aber das ist natürlich nur was, wenn man nicht ewig gestrig ist und mit  mit Höflichkeit und Knigge etwas anfangen kann - der wusste schon, das man auf eine normale Frage normal antworten kann.

Alternativ mal einen Volkshochschulkurs machen.

bearbeitet von leckerHHer
  • Gefällt mir 1
Geraldkommt
Geschrieben

Stellung? Partnerwechseln nach der ersten Nummer und weiter geht's. Muss ich aber erst selber noch testen 😂

×