Jump to content
timthickdick44

cockring

Empfohlener Beitrag

timthickdick44
Geschrieben

hi
habe vor einen cockring bei einem GB zu tragen.
ich will ja nicht die komplette blutzufuhr stoppen.
habt ihr tipps zur benutzung für mich?
zb. nach dem kommen den ring runter vom schwanz oder kann man fröhlich paar stunden fumficken?


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich trage meinen Ring sehr gern, allerdings würde ich raten nicht gleich das Teil Stunden lang zu tragen... Sonst kann es sein, dass er blau und kalt wird trotz Latte...
Taste dich langsam an deine persönliche Grenze heran... Und es wird dir sehr Spaß machen!!! Und ihr/ihm auch...


  • Gefällt mir 2
69pepper69
Geschrieben

Ich empfehle erstmal einen aus Gummi, gibt es ja in vielen Stärken und Durchmessern, Aber dann weisst Du auch in etwa welcher Duc hmesser angenehm ist. Habe mal einen metallring nur unter Schmerzen wieder abbekommen, das solltest Du Dir ersparen...


  • Gefällt mir 1
Hannyo
Geschrieben

Ich empfehle erstmal einen aus Gummi



Sehe ich genauso!


  • Gefällt mir 1
max2911
Geschrieben

Ich brauche mal euren Rat. Möchte mir ein Cockring zulegen. Was für eine Größe wäre bei 4 cm Schwanzdurchmesser am besten geeignet
Dank schon voraus


lidlagforce
Geschrieben

Bei 4cm Durchmesser sollte knapp unter 4cm Innendurchmesser haben.
Am Besten mal ein O ring Sortiment Durchtesten. Da gibt es exakte Angaben nennt sich schnurlänge.
Also Schwanz steifrubbeln. Eine dünne Schnur drum wickeln. Langsam stramm ziehen bis der gewünschte Zustand eintritt.
Dann mit einem Stift die Schnur anzeichnen.
Nun im abgewickelten Zustand die länge von Markierung zu Markierung messen.
Nun hast du die Schnurlänge.
Mit dem wert einen O ring kaufen.
Evtl noch ne Nummer grösser und kleiner dann wirds schon klappen.


  • Gefällt mir 1
Sir_LoBo
Geschrieben

einen verstellbaren aus Latex
z.b Domina grip


bdsm-plz30890
Geschrieben

Ich empfehle erstmal einen aus Gummi



Das empfehle ich dir auch ...


05070590000.jpg


max2911
Geschrieben

Männer ich danke euch


Bigbream
Geschrieben

Für alle die, die sich mit der Größe des Ringes nicht sicher sind
Schaut euch doch mal bei cockringe.com im Bereich F.A.Q die ausführliche Beschreibung dazu an....sie war mir beim Kauf meines ersten Ringes sehr hilfreich....


Geschrieben

also ich trage ja meinen Cockring dauerhaft und da kann ich nur empfählen eine Nummer größer zu kaufen ...gerade bei Edelstahl Cockringe und schön mit aloevera creme pflegen so das die haut sich beruhigt und nicht rot wird oder brennt weil sich was entzündet ...


viva1312
Geschrieben

habe mal ein paar fragen, da ich auch überlege mir einen anzuschaffen.

wie ist die genaue funktion und wielange kann man den ring tragen bzw. woher weiß man, dass noch alles in ordnung ist?

ich nehme den ring um und dadurch bleibt die errektion auch nach dem orgasmus bestehen? ist der orgasmus genauso "schnell" oder wird der aauch verzögert?


samstagsonntag
Geschrieben

weiß eine blöde frage. was bringt so ein ring eigentlich.


Geschrieben

nicht fragen testen die dinger gibt es aus gummi Latex leder in verschiedenen größen im Sexshop ,kosten nicht die welt und hinter her weist was es bei dir bringt und nicht beim kollegen !


Geschrieben (bearbeitet)

ich als frau finde die dinger nur in der metallvariante erotisch.
sieht edel aus und stimuliert das kopfkino.

allerdings sollte sich "mann" das ding anständig ausmessen/anpassen lassen.

hab mir sagen lassen, dass das in anständiger passform auch über stunden tragbar und angenehm ist.

ist aber halt auch teuer und zum reinen ausprobieren deshalb wahrscheinlich ungeeignet.

für kontrollierten sex mit stil eine unglaubliche erfahrung.


bearbeitet von redmistery
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

hallöchen! ich trage auch einen Cockring aus edelstahl und ich muss sagen, dass es schon ein irres gefühl ist ihn auch dauerhaft zutragen.


fetisch_paddy
Geschrieben

Sagt mal... Wie werden die Metallringe eigentlich angepasst? gehen wir jetzt mal von einem im Querschnitt nicht 100% runden Penis aus... muss man da was besonders vermessen, oder passt sich die Form entsprechend an und lediglich der Umfang ist wichtig?

lg Paddy


Geschrieben

Mit Gummiringen die richtige Grösse ermitteln, und auf Edelstahl umsteigen. Mit Edelstahl habe ich schon nette Sachen in der Sauna oder am FKK gehört.Wurde als sehr schöner Schmuck angesehen und einige Mädels meinten das sei sehr Erotisch.
Gummi ist Öffentlich mehr als Toy zu sehen und Edelstahl als Schmuck wie ein Piercing.


Geschrieben

Der Cockring sollte doch auch die Optik verbessern, ein reiner Gummiring hat nur für das Gefühl des Trägers etwas. Bei den Metallringen werden die Eier schön zur geltung gebracht und der Schwanz ist richtig prall.

Zur eigentlichen Frage,gestern auf einer großen HÜ Veranstaltung, bei denen die Herren im Adamskostüm sein musten sah man sehr viele schöne Cockringe. Daher stehts du nicht als seltener Fall alleine da.


Magnum240
Geschrieben

Hallo,
nach einigen Versuchen, ich drehe mir die Ringe aus VA selbst, lässt sich bei mir ein Ring mit 43 mm Innendurchmesser bei meiner Penisdicke von 40 mm sehr angenehm Tragen. Auch wenn er hart ist, ist er nicht zu eng. Zum probieren würde ich aus dem Baumarkt Stahlringe kaufen, die es in verschiedenen Durchmesser gibt.
Bei Hoden und Penisringen hilft auch nur probieren mit Stahringen.
Auf jeden Fall ein geiles Gefühl, vor allem wenn dann noch gepumpt wird.


  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben

Hab am FKK-See paar Männer mit Cockring gesehen.

Sollte er für den bestimmten Einsatz gedacht sein oder wird dieser auch nur als Intimschmuck verwendet ?

 

Normalerweise verwendet man ihn doch das der Schwanz länger steht oder liege ich da falsch?

ntt
Geschrieben

diese dinger sind mittlerweile so günstig, was spricht denn dagegen eine ganze Bandbreite von denen zu bestellen. ich bin bis jetzt immer gut mit Silikon ausgekommen. 

es gibt auch verstellbare, die sind super

Geschrieben (bearbeitet)
Am 12. Oktober 2015 um 01:38:58, schrieb redmistery:

ich als frau finde die dinger erotisch.
sieht edel aus und stimuliert das kopfkino.

für kontrollierten sex mit stil eine unglaubliche erfahrung.

Ich trage gelegentlich auch einen Cockring, aber nicht, weil ich ihn als Hilfe brauche, sondern weil die Optik mich reizt. Probiert z.B. mal, mit einem Cockring um euren frisch rasierten Schwanz in eine Saunatherme zu gehen - ein echter Hingucker. Denn in so einem "zivilen" Umfeld würde man nicht unbedingt einen Cockring erwarten, und genau das ist ja der Reiz daran, auf diese Weise etwas zu provozieren.

Zumal ich damit bisher ausschließlich gute Erfahrungen gemacht habe, weil der Cockring oft von interessierten Frauen und aufgeschlossenen Pärchen bewusst wahrgenommen und als Signal erkannt wird, dass man für Sexuelles offen ist. Und das führt dann gar nicht selten zu weiteren Spielchen oder spontanem Sex in der Saunatherme, was ich extrem reizvoll finde.

Erst recht, wenn man einen sehr großen Schwanz hat wie ich, und wenn man diese Größe dann auch noch mit einem Cockring betont, dann schafft man einen echten Hingucker, der eindeutiger nicht sein könnte. Und das funktioniert nicht nur in Saunathermen, sondern auch am FKK-Strand, im Pornokino, im Swingerclub usw. Einfach mal ausprobieren, und dann werdet ihr den Unterschied merken.

image.jpeg

bearbeitet von ECHTE23cm
schwandorfer01
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb ECHTE23cm:

 Probiert z.B. mal, mit einem Cockring um euren frisch rasierten Schwanz in eine Saunatherme zu gehen - ein echter Hingucker.

In die Therme wo ich hingehe hab ich noch keinen mit Cockring gesehen.

Da würden sie einen wahrscheinlich wie einen Außerirdischen ansehen!

  • Gefällt mir 2
derDommeister
Geschrieben

also ich bin mit einem angefangen, habe ich im sexshop gekauft, der hat auch dir eier mit gebunden, war aus leder, war ganz ok.

jetzt benutze ich eine lederharm band, erst mesen dann irgendwo kaufen, 6-10€. Oder bei damenmode schauen, da gibt es ganz duenne lange Guertel,die kann man dann entsprechend einstellen. Sonst trage ich auch einen selbst gemachten aus edelstahl, der ist geteilt und wird mit imbuss schrauben geschlossen. Etwas phantasie und man kann viel geld sparen. Sexshops egal lokal oder internet sind einfach ueberteuert. Fuer das erste mal geht auch ein breites Schuhband, zum testen

 

gruß von Din Filip

×