Jump to content
Underwear1000

Analverkehr

Empfohlener Beitrag

Underwear1000
Geschrieben

Kann mir jmd sagen wie sich Pornostars vor einem Dreh reinigen das sie inwändig blitz blank sind..??


Geschrieben

die werden vorher vom regisseur gezüngelt


Geschrieben

die werden vorher vom regisseur gezüngelt



Nein, das ist die Aufgabe eines Analysten.


Geschrieben

ist im grunde ja auch egal, hauptsache sie sind blitzblank


Geschrieben

"Tu sei gelosa, è vero"
Auf deutsch: "Leck mir den Arsch fein recht schön sauber"
Ein Kanon der früher Mozart zugeschrieben wurde. KEIN Witz.

Hier der Text:
Leck mire den Arsch recht schon,
fein sauber lecke ihn,
fein sauber lecke, leck mire den Arsch
Das ist ein fettigs Begehren,
nur gut mit Butter geschmiert,
den das Lecken der Braten mein tagliches Thun.
Drei lecken mehr als Zweie,
nur her, machet die Prob’
und leckt, leckt, leckt.
Jeder leckt sein Arsch fur sich.

Ich bin mir unsicher bezüglich Fremdlinks, aber bei you tube kann man das Lied auch im Chorgesang hören.


Eifel56
Geschrieben

1. Das Thema taucht fast wöchentlich auf, erst lesen dann fragen.
2. Spülung
3. Pornos sind Filme. Wenn da beim Dreh was passiert wirds einfach raus geschnitten...


smallandhumble
Geschrieben

Ich beschäftige mich auch zur Zeit mit dem Thema... also ich finde, es ist am einfachsten, wenn Du entsprechend davor auf toilette warst. dann sauber waschen und mit der dusche bisschen ran. Dann ist bei mir zumindest 99% weg...


ramin520
Geschrieben

die machen sauber mit ein analdusche,das gibts zu kaufen in sex shop


catsuitman1
Geschrieben

Kärcher Hochdruckreiniger..evtl. mit Dreckfräse ;-)


Geschrieben

Kann mir jmd sagen wie sich Pornostars (...)



Am besten wäre : DIE Pornostars fragen


maorolfi
Geschrieben

[QUOTE=Eifel56;14775733

]1. ...
2. ...
3. Pornos sind Filme. Wenn da beim Dreh was passiert wirds einfach raus geschnitten...





4. Analsex ist auch im realem Leben .. Wenn dabei etwas übel riechendes herauskommt , wird es einfach abgewischt !


DomDev6370
Geschrieben

wir haben ne analdusche klappt wunderbar


Geschrieben

Ich benutze ne Analdusche in Schwanz-Form. Ist aus weichem Silikon mit Brauseschlauch.

3x machen, danach mit einer gut verträglichen Antibakteriellen Lösung,
den Po reinigen, da Darmbakterien die durch die Spülung nach aussen gelangt sind,
absolut widerliche Hautkrankheiten auslösen können.
Abschliessend die Po-Muschi vorsichtig eincremen und vordehnen, da sonst die Gummis reissen könnten.

Nach 3-6 Stunden muss das aber wiederholt werden, denn infolge der Verdauung...


K_Blomquist
Geschrieben

was für ein Aufwand...


Geschrieben

In Pornofilmen werden Zäpfchen zur Darmspülung eingesetzt. Einfach mal googlen.


Pikant
Geschrieben

Das geht viel einfacher:

Ab unter die Dusche
Duschkopf abschrauben
Schlauch vorsichtig ca. 10-15cm tief platzieren
Nach Gusto Temperatur und Druck einstellen
Nach 10 Minuten ist alles sauber, schick und schön!
Fertig ist das lecker

Noch mehr leckere Themen?


Geschrieben

ich rate zu Miniklistieren aus der Apotheke... und keine Duschschlauchexperimente...


Geschrieben

Oh man, wenn ich sowas lese.... "Duschschlauch einführen" :/


binMann123
Geschrieben

Flaschenbürste einführen !
Besser ?


DieterUta
Geschrieben

also ich finde, es ist am einfachsten, wenn Du entsprechend davor auf toilette warst. dann sauber waschen und mit der dusche bisschen ran. Dann ist bei mir zumindest 99% weg...




so machen wir beide es auch....und in 99% super


Harryistbereit
Geschrieben

Keine Ahnung was am Duschschlauch so schlimm sein soll. Mache ich seit Jahrzehnten so. Ist auch in den meisten Schwulen Saunen so bereits installiert. Und wer sollte sich da besser auskennen. Natürlich gibt es dafür auch spezielle Aufschraubsätze. Habe aber jetzt entdeckt mit dem Atemrohr einer Taucherbrille (Schnorchel)klappt das wunderbar. Einfach auf den Duschschlauch schieben, fertig. Ist wohl unbedenklich was Giftstoffe angeht und ist an meinem jedenfalls angenehm abgerundet und hat keine gefährlichen scharfen Kanten. Ausserdem sehr leicht und kann diskret überall mit genommen werden.


dwt34
Geschrieben
Am ‎11‎.‎11‎.‎2015‎ ‎00‎:‎02‎:‎15, schrieb smallandhumble:

Ich beschäftige mich auch zur Zeit mit dem Thema... also ich finde, es ist am einfachsten, wenn Du entsprechend davor auf toilette warst. dann sauber waschen und mit der dusche bisschen ran. Dann ist bei mir zumindest 99% weg...

Das kann ich absolut unterschreiben. Kommt hinzu, wenn Du mit der Zeit ein wenig Erfahrungen gesammelt hast, wird dir dein Körper mitteilen wann es schmutzig werden kann.

 

Viel Spass beim Erfahrungen sammeln....

 

LG Raphaela

vaethischist84
Geschrieben

Entweder mit einer analdusche oder ein einlauf

MrsZicke
Geschrieben
Am 14.11.2015, 01:05:37, schrieb Slut23:

danach mit einer gut verträglichen Antibakteriellen Lösung,
den Po reinigen, da Darmbakterien die durch die Spülung nach aussen gelangt sind,
absolut widerliche Hautkrankheiten auslösen können.
 

Das verstehe ich irgendwie nicht so ganz. Es kommen ja bei jeden Stuhlgang diese Bakterien raus und da reinigt sich ja auch niemand mit einer antibakteriellen Lösung. Oder ist da jetzt irgendwas anders?

Geschrieben
Am 18.12.2015, 22:02:04, schrieb MrsZicke:

Das verstehe ich irgendwie nicht so ganz. Es kommen ja bei jeden Stuhlgang diese Bakterien raus und da reinigt sich ja auch niemand mit einer antibakteriellen Lösung. ...

da geb ich Dir recht, das tut nicht Not, aber es gibt ja auch Leute, die in jede Waschmaschine Desinfektionsmittel kippen. Allerdings nur aufs Klo gehen und ein bisschen abduschen reicht auch nicht......

×