Jump to content
Jack0174

CFNM – Macht Frauen das an?

Empfohlener Beitrag

Jack0174
Geschrieben

Hi Zusammen,

Für diejenigen, die genauso ratlos dastehen wie ich wenn ich das zum ersten mal gehört hätten „Clothed female, naked male“, oder besser gesagt, angezogene Frauen und nackte Männer…
Da ist ein Mann der sich vor mehreren Frauen sich einen runter holt, oder (und) von den Frauen einen Hand oder Blow Job bekommt.
Sind solche Treffen real?
Würden Frauen das machen (nüchtern oder leicht angetrunken)?
Wer als Mann würde so etwas machen?

Würde mich mal interessieren…


Geschrieben (bearbeitet)

Ich guck die Dinger ganz gerne (auch als Mann), es ist häufig total niedlich, wie unbeholfen und schamhaft der arme ist, wenn er plötzlich nackt vor einer ganzen Meute Frauen steht. In real gibt's so Spiele im SM-Bereich.

Wenn man ein gewisses Schamgefühl hat und das einen kickt, dann kann das sehr, sehr geil sein

Ich habe das mal als williges Opfer auf einer Party gemacht, wo überwiegend Lesben und Schwule waren und die Lesben so einen Kerl mal aus sicherer Entfernung angucken wollten..


bearbeitet von ABoutDeSouffle
Geschrieben

es gibt definitiv frauen, die das anmacht. doch hierzulande sind solche gelegenheiten eher selten. ich würde das auch mitmachen.


elbeo
Geschrieben

hmm....

also ich nackt vor eine oder mehreren angezogenen frauen die mir einen runterholen und (!!) mir nacheinander den lümmel blasen, ja das hätte was da wäre ich dabei


Geschrieben (bearbeitet)

Herrje, da muss Frau 40 werden um zu wissen, was das ist!
Aber da ich ja nicht dumm sterben möchte, habe ich mal gegooglet!
Bei meinem ersten Klick bin ich in einem SM-Forum gelandet, aber nachdem ich mich nun durch einige Berichte gelesen habe, kann ich mir schon ein Bild davon machen!
Der Gedanke an sich ist ja schon kribbelig, wenn auf einer Party die Jungs nackt sind und die Damen alle bekleidet.
Kann mir vorstellen, dass es auch die Jungs nicht kalt lässt und die ein oder andere prickelnde Situation entsteht.
So weit ich es verstanden habe, sind es keine Sex-Parties im herkömmlichen Sinne, da zwar angefasst werden darf, aber keine sexuellen Handlungen vorgenommen werden dürfen/sollen!
Dass dies aus dem prüden Amerika kommen soll, wundert mich ja schon ein wenig!
Scheint aber hier im Kommen zu sein.
Naja, vielleicht komm ich reifes Mädel ja auch noch mal in diesen Genuss! ;0))))

Sinnlich40


bearbeitet von Sinnlich40
Geschrieben

So weit ich weiß, ist bei diesen Partys das Äußerste ein Blowjob.
Vielleicht kann sowas nur aus dem "prüden Amerika" kommen. Denn dort ist ein Blowjob im allgemeinen Verständnis kein Sex! Nicht umsonst hat Bill Clinton in seiner historischen Rede ja immer wieder betont:
"I did not have any sexual relationship to this woman, Miss Lewinsky".
Castor


revoLnitaL
Geschrieben

Hm, finde das Thema auch ziemlich reizend, und hatte auch schon 2 Mal das Vergnügen in ähnliche Situationen zu geraten *g*


Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es Frauen wirklich anmacht. Vielleicht eher als Party-Gag, oder um einfach mal die Rollen zu tauschen (ist ja häufiger so, dass Männer Strip-Bars aufsuchen).

Zumindest stell ich mir vor, dass es mehr Frauen gibt, die es bevorzugen würden SELBST das Objekt der Begierde zu sein.


Geschrieben

Relativ beliebt ist das Ganze in den USA bei den "Bachelorette-Partys", also dem Jungesellenabschied für die Mädels. Da engagieren nicht nur Männer eine Stripperin, sondern auch Frauen einen Strippern. Da bleibt's aber meist dabei, dass die Stripper sich ausziehen und dann mit umgehängtem Handtuch durch die Gegend spazieren und Frau darf mal gucken oder anfassen. Das ist dann aber wirklich ein Party-Gag.
Castor


radiomann1
Geschrieben

Hi...ich sag in solchen Fällen immer..."Nein ich brauche nicht von jedem Deck ein Muster"...aber da es heutzutage ja nunwirklich für alles und jden das passende gebven muß...von mir aus.
Ich kann mir gut vorstellen, das für etwas verklemmte Frauen, die Probleme mit Ihrem eigenen Körper haben, so ne Sache ganz geil sein mag...Frau sieht Pimmel rumbaumeln...darf mal gelegentlich den Mund aufmachen und bißchen lutschen, brauch aber ihre "evtl "aus der Form geraten Figur nicht zeigen...hm hm...hat bestimmt eine Wohlbeleibte Dame erfunden...*LOL*
Gruß aus dem Radio...Chris


WetDress
Geschrieben

Ich denke, davon gibt's ne ganze Reihe von Spielarten...

Aber ich sehe das alles nicht so streng nach Regel...

Z. B. zählen viele Dominanz dazu (Frau bestimmt über den Mann), ich für mich aber nicht...

Ich habe auch keinen Drang, nackt zu putzen (das mag ich weder nackt noch sonstwie ) oder mich erniedrigen zu lassen...

Auch sehe ich nicht festgelegt, dass es sich um einen Mann und mehrere Frauen handeln muss...

Und ob der Mann dabei nackt ist oder nicht, ist mir im Prinzip auch egal...

Die Hauptsache für mich ist, dass die Dame "nett" angezogen ist...

Und zwar nicht nur vor den Intimitäten, sondern vor allen Dingen auch dabei...

Für mich ist das eher so eine Art Rollenspiel...

Z. B. die "ehrbare" Lady im edlen Cocktailkleid, die mal eben "nebenbei" ein paar versaute Dinge tut...

Das Thema hatte mich vor ein paar Wochen auch schon mal beschäftigt...
http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=451261

Aber mit dicken und / oder verklemmten Frauen hat das überhaupt nix zu tun, es geht ja eher vom Mann aus...

LG Mike


Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann mir gut vorstellen, das für etwas verklemmte Frauen, die Probleme mit Ihrem eigenen Körper haben, so ne Sache ganz geil sein mag...Frau sieht Pimmel rumbaumeln...darf mal gelegentlich den Mund aufmachen und bißchen lutschen, brauch aber ihre "evtl "aus der Form geraten Figur nicht zeigen...hm hm...hat bestimmt eine Wohlbeleibte Dame erfunden...*LOL*
Gruß aus dem Radio...Chris



Chris Chris Chris...lässt du deine Niveau wieder unterirdisch testen?
Kann es sein, dass es auch Dinge gibt, bei denen du zugeben könntest, dass du nun gar keine Ahnung davon hast!?
Denn dann solltest selbst du mal ("sorry" für den Ausdruck) die Klappe halten oder vorher googlen!!!!

Sinnlich40(e) Grüsse


bearbeitet von Sinnlich40
radiomann1
Geschrieben


Denn dann solltest selbst du mal ("sorry" für den Ausdruck) die Klappe halten oder vorher googlen!!!!






So so so...weißt du was...es gibt jetzt nur noch 2 Kugeln Eis du Biest...grins...aber du hast recht..ich hab echt keine Ahnung, naja und wenn ich keine Ahnung hab red ich zumindest dumm daher...
Ich glaube aber zu diesem Thema haben die allerwenigsten wirklich Ahnung..nicht mal Google...grins...
Ach ja...du ich mag dich....sei nicht wieder soo streng ich hab immer noch striemen...*LOL* Bussi Chris


CirceBln
Geschrieben (bearbeitet)

kommt drauf an, was die Frau an hat

oh..ich könnte mir das schon vorstellen..so *angezogen* hat ein touch von Überlegenheit

ich liebe Dessous und auch Fetischkleidung und trage gerne ein Korsett und muss mich sicher nicht schnürren um eine Kurven zu erzeugen


bearbeitet von CirceBln
  • Gefällt mir 1
WetDress
Geschrieben

kommt drauf an, was die Frau an hat

Hmm, eine kleine Auswahl:

  • </p><p>
  • Abendkleid
  • Cocktailkleid
  • Partykleid
  • Brautkleid
  • Rüschenbluse
  • Bindebluse
  • Corsage
  • Korsett
  • Miniröckchen
  • Dirndl
  • Bauchtanz-Kostüm
  • Square Dance Kleid
  • 50ies Girl
  • Rokoko-Kleid
  • Schulmädchen-Outfit
  • Zimmermädchen-Kleid
  • Ballett-Outfit
  • Cheerleader-Kostüm
  • Latein-Tanzkleid
  • Lack & Leder
  • nuttiges Outfit
  • Dessous
  • Nahtstrümpfe
  • Strapse
  • Stringtanga
  • Petticoat
  • High Heels
  • Stiefelchen
  • Spitzenhandschuhe
  • Spitzensöckchen
  • Strass-Schmuck
  • Diadem
  • Krönchen
  • Schleier
  • Rüschchen, Schleifchen, Chiffon, Spitze, Transparenz
  • schulterfrei, bauchfrei, offenherzige tief ausgeschnittene Dekolletees
  • alles so im Dreieck zwischen romantisch mädchenhaft verspielt, verführerisch edel sexy und provokant eindeutig versaut

Sonst noch Wünsche?

LG Mike


thom2805
Geschrieben

Gab ja leider(!!!) nicht so viele Antworten von Frauen...


Perlenhexe
Geschrieben

ich persönlich finde dieses "CFNM" oder wie immer das auch heisst - langweilig. Also allein vom Lesen schon her..... Und wie der liebe Chris schon schrieb: "ich brauch nicht von jedem Deck ein Muster"


Geschrieben

Hi Zusammen,

Für diejenigen, die genauso ratlos dastehen wie ich wenn ich das zum ersten mal gehört hätten „Clothed female, naked male“, oder besser gesagt, angezogene Frauen und nackte Männer…
Würde mich mal interessieren…



Nach Verkünden der Höhe der Unterhaltszahlungen an die Ex-Frau nach Ertappen bei einer "diskreten Affäre" via Poppen.de fühlen sich sicher einige Männer nackt vor angezogenen Frauen...


thom2805
Geschrieben

"ich brauch nicht von jedem Deck ein Muster"


Zum Lesen ist es freilich ungeeignet.


Perlenhexe
Geschrieben

das ist klar....... Aber ich hab genügend Vorstellungskraft, um mir das Ganze real vorzustellen Und ich fänds erniedrigend für den Mann. Hat für mich bissi was von Masochismus.


  • Gefällt mir 1
thom2805
Geschrieben

Unterschiedlich. CFNM hat normalerweise eher was mit Exibitionismus und Voyeurismus zu tun, nur sozusagen andersrum als üblich.
Kann aber auch in den S/M-Bereich gehen, denn letztlich bedeutet es ja nur "bekleidete Frau - nackter Mann", was immer dann passiert.


thom2805
Geschrieben

Auf die Eingangsfrage bezogen:
Scheinbar eher nicht.


Geschrieben

Wenn ich darauf stehen würde Kerle in einer unterwürfigen Position zu sehen, denn das ist ja eines der Punkte worum es bei dieser Spielart geht, würde ich das wohl toll finden ... da dem aber nicht so ist kann ich nix finden was daran geil sein soll. Hört sich ... siehe Vorrednerinnen ... langweilig an.

Es kann schon dazu kommen, dass mein Partner und ich angezogen sind und ich ihn dann spontan die Hose runterziehe um ihm den Tag zu erfreuen, da bin ich dann auch angezogen *gg* aber das ist dann doch eher ne andere Kategorie als die o.g. Spielart.

Sumse


SexyAusMarzipan
Geschrieben

habe nicht die komentare gelesen nur den titel, und

ja!!!

das macht einige frauen an aber auch die männer!!!

solche treffen sind real und verlaufen zumindest bei mir immer etwas anders.
ich mag es wenn ich männern dabei zuschaue und völlig angez6ogen bin, am besten noch in arbeitssachen(ich habe ein kosmetikstudio also in weiß)
das ist ein besonderer kik für beide und je nach dem kann es passieren das ich dann abends auf der couch wenn ich daran denke


hmm ja irgendwie mit mir aktiv werden muss.
geile situationen jedenfalls für mich und obwohl ich fin. interessen habe spiele ich nie,
was ich zeige ist echt!
aber der gedanke das ich es mir abends dann manchmal selber mache ist auch für die männer im nachinein reizvoll denn sie denken dann auch noch ne weile an die situation.


  • Gefällt mir 1
thom2805
Geschrieben

Das mit der unterwürfigen Position ist relativ, würde ich z.B. nicht so sehen und haben wollen.


Geschrieben

also ich würde sowas gerne mal mitmachen , aber leider gibt es sows nicht in meiner nähe


×