Jump to content
princeJunr

gleitgel

Empfohlener Beitrag

princeJunr
Geschrieben

servus ihr (s)experten !
bin auf der suche, nach einem geeigneten gleitgel, wenn w nicht feucht genugt ist.
bitte um eure tipps und erfahrungen. der preis sollte keine rolle spiele und die vertragbarkeit mit gummis ist wichtig !


vielen dank !


Geschrieben

Melkfett!


Bob0815
Geschrieben

Bei den kommerziellen Gleitgels ist es ziemlich egal, welches Du nutzt. Die sind i.d.R. alle ähnlich. Du musst lediglich darauf achten, dass sich das Zeug mit Gummis verträgt. Das ist aber auf den Packungen immer mit einem Warnhinweis vermerkt. Bei der gleichzeitigen Nutzung von Gummis und Gleitgel sollte - glaube ich - das Gleitgel wasserbasiert sein. Preislich geben sich die Gleitgels nicht viel.

Aber wie gesagt: Die Gummiverträglichkeit steht als Warnhinweis auf den Packungen.


Geschrieben

x-men (basiert auf Silikon)

alternativ, selber machen (da weiß man, was drin ist *g*)

30 g Glycerin

2 Meßl. Xanthan

1 g Fluidlecithin Super

~100 ml abgekochtes, kaltes Wasser

zur Konservierung : ~ 10 - 15 Tropfen => Paraben K
(Rezept ein wenig abgewandelt vom Hobbythek Rezept)

Kosten für das Selbstgemachte ~ 15 Euro ( ergibt ungefähr einen halben Liter )

Kosten für x-men ab 10 €uro 100 ml

Grüsse


tarragona
Geschrieben

Ich bin absoluter Fan von Pjur Aqua - ist super ergiebig, klebt nicht, schmiert gut und ist geschmacks - und (fast) geruchsneutral.

Unds flutscht


Geschrieben

servus ihr (s)experten !
bin auf der suche, nach einem geeigneten gleitgel, wenn w nicht feucht genugt ist.
bitte um eure tipps und erfahrungen. der preis sollte keine rolle spiele und die vertragbarkeit mit gummis ist wichtig !


vielen dank !



Vorspiel verlängern, ( kostet nur Zeit )


Perlenhexe
Geschrieben

Wenn W nicht feucht genug ist, dann stimmt was nicht beim Liebesspiel. Meine Meinung. Ich hab noch niemals Gleitgel benutzt. Und stundenlanges Gerammel, dass Frau nicht mehr feucht ist, ist eh nicht der Bringer.


princeJunr
Geschrieben

Wenn W nicht feucht genug ist, dann stimmt was nicht beim Liebesspiel. Meine Meinung. Ich hab noch niemals Gleitgel benutzt. Und stundenlanges Gerammel, dass Frau nicht mehr feucht ist, ist eh nicht der Bringer.




sie verträgt keine gummis, dass ist das problem.
nur wir kennen uns zu kurz, für ohne.

deshalb muss erstmal eine zwischenlösung gefunden werden.


_tobias_
Geschrieben

Wenn W nicht feucht genug ist, dann stimmt was nicht beim Liebesspiel. Meine Meinung. Ich hab noch niemals Gleitgel benutzt. Und stundenlanges Gerammel, dass Frau nicht mehr feucht ist, ist eh nicht der Bringer.



das ist individuell TOTAL unterschiedlich. kannst beim besten willen nicht von dir auf alle frauen der welt schliessen. wies immer so gern geschrieben wird, jeder »funktioniert« anders.


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=princeJunr]sie verträgt keine gummis, dass ist das problem.

das Problem mit der Gummi Unverträglichkeit kenne ich, deshalb kam ich auf durex Avanti. Die sind Latex frei ( recht teuer) und in der Tat werden die verdammt schnell trocken! Egal wie feucht Frau eben noch war. Ich hatte das Problem nie bei anderen Kondomen. Deshalb hatten wir dann auch mit Gleitcreme experimentiert. Die Sache an sich wird dann nur sehr technisch.


bearbeitet von sleepless68
princeJunr
Geschrieben

sie verträgt keine gummis, dass ist das problem.

das Problem mit der Gummi Unverträglichkeit kenne ich, deshalb kam ich auf durex Avanti. Die sind Latex frei ( recht teuer) und in der Tat werden die verdammt schnell trocken! Egal wie feucht Frau eben noch war. Ich hatte das Problem nie bei anderen Kondomen. Deshalb hatten wir dann auch mit Gleitcreme experimentiert. Die Sache an sich wird dann nur sehr technisch.



... sehr technisch? wie meinst du das ?

wie ist es vom gefühlsfaktor her mit gleitgel für sie?


boarderline747
Geschrieben

Es gibt bei Kondomen auch einen Trägerstoff des Gleitgels, der Allergische Reaktionen auslösen kann. Hatte eine Ex von mir, das Problem.

Es gibt ein ärztlich verschriebenes Medikament zur Äußeren Anwendung (eine Salbe also), das diesen "Fehler" behebt. Allerdings ist das auf keinen Fall (!) eine Langzeitlösung. Medikamente - gerade wenns um den Intimbereich geht - sind sehr mit Vorsicht zu genießen.


Geschrieben



... sehr technisch? wie meinst du das ?

wie ist es vom gefühlsfaktor her mit gleitgel für sie?




sehr technisch war das Prozedere. Erst eine Weile so spaß gehabt dann, denn Gummi angezogen viellleicht eins zweimal rein, dann wieder so gespielt und dann wenn es heiß her ging wurde es zu trocken - dann Tube auf nach schmieren und weiter (dieser Punkt war irgendwie doof)


Die Unverträglichkeit lag auch nicht bei mir, sondern bei meiner Partnerin


Geschrieben

Aqua Glide ist super.
Einfach mal nach gleitgel shop googlen


Geschrieben

Hi, Spucke ist ein Super Gleitgel, ob mit oder ohne Gummi.

Bis jetzt hat es immer funktioniert zumindest bei meiner Frau, da muss man sich ja auch nicht so beeilen..........

Für Dildos, wenn diese ohne längere "Vorarbeit" benutzt werden, muss dann aber doch Gleitgel her, Aqua-Glide Anal, haben wir vaginal und anal benutzt, war auch viel besser als das gleiche normale........ ansonsten tut es auch genügend Spucke....

Getreu dem Spruch:
"Willst du von hinten an die Alte ran, mach Spucke dran"

Liebe Grüße

PS: Den Spruch kann man auch mit Butter machen, das ist ganz natürlich, alles was man essen kann, auch Öle etc, kann unten auch nicht schädlich sein ;-)


princeJunr
Geschrieben

ich werd mal "durex play warming" ausprobieren. hört sich sehr interessant an.


Geschrieben

Schwärme für Silikon Gleitgel!Fun Factory Bodyfluid ,ich denke ist eben Geschmackssache.......


Geschrieben

das von Durex ist mist, hält nicht so lange und man braucht deutlich mehr in der Anwendung.


Geschrieben

probe "natural citrus preservative" thick rich

mit citruskernextrakt ... pilz und ähnliches hemmend ... verdünnbar nach lust und laune.

bei interesse bei uns nach dem lieferant nachfragen ... schwer zu bekommen aber super gut.


Geschrieben

Ich habe mit Sensilube die besten Erfahrungen gemacht (gibts in der Apotheke). Geschmacks- und geruchsneutral, auf Wasserbasis, aber nicht ganz billig. Ich denke, bei Gleitmitteln kann man 100 Leute fragen und bekommt ca. 90 veschiedene Antworten


×