Jump to content
Herma

Analsex

Empfohlener Beitrag

Herma
Geschrieben

Es ist ja hier im Forum schon viel über Analsex diskutiert worden. Wenn man die Profile durchsieht, bevorzugen die Mehrzahl der Frauen Analsex. Ich habe jedoch immer wieder gegenteilige Erfahrungen gemacht. Praktisch alle Frauen, die ich - auch in längeren Beziehungen - kennengelernt habe, lehnen anal ab. Liegt das an mir? Am Typ Frau? Was sind Eure Erfahrungen?


Geschrieben

Endlich mal ein Thread wo dieses Thema behandelt wird


Geschrieben

Frauen lehnen es zum Großteil immer erstmal ab, gerade weil man dazu vertrauen braucht und es halt auch wirklich weh tun kann.

ansonsten haben die wenigstens wirklich eine Abneigungn dagegen, wenn man langsam an die Sachen rangeht.

Ist aber halt auch ne Kopfsache, wenn Frau denkt das es weh tun wird, dann wird es auch weh tun


Herma
Geschrieben

Man kann ja sehr vorsichtig vorgehen. Die Frage ist für mich, ob es Ihnen wirklich Spass macht, denn ich will ja auch meiner Partnerin immer Freude bereiten.


Geschrieben

Ne Frau die Analsex mitmacht ohne Spaß daran zu haben ist mindesten eins von:

dumm
schmerzpervers
hemmunglos verliebt
oder mangelndes selbstbewußtsein.

Gibt auch frauen die Anal fast besser als vaginal finden.

Aber es gibt da keine Verallgemeinerung, kommt halt auf die Frau drauf an.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

also ich muss mal dazu sagen es ist zwar da ich ein fi profil habe nicht das was ich hier anbiete aber ich steh da schon sehr drauf aber nicht mit jedem mann!!!

es kommt drauf an wie der gebaut ist, und wie heiss ich auf ihn bin.

wenn du willst schreib mir mal ne pn und schildere mir deine vorgehensweise.
vielleicht ist auch da was nicht so das die frauen dich dafür gleich flachlegen wollen.


Boy17NRWTreff
Geschrieben

-auch auf die gefahr in das ich mcih wiederhohle.

Aber ich kann nur sagen das sich auf so einer Webseite ja nicht die durchschnittsfrau anmeldet, die auf der straße rumrennt, sondern die Frauen hier dann doch Sexuell aufgeschlossener sind!

Das diese dann mehr mit Praktiken vertraut sind die die durschnittsfrau nicht kennt/ mag ist dann wohl auch logisch oder nicht!


Geschrieben



Ist aber halt auch ne Kopfsache, wenn Frau denkt das es weh tun wird, dann wird es auch weh tun





ese


Geschrieben

-auch auf die gefahr in das ich mcih wiederhohle.

Aber ich kann nur sagen das sich auf so einer Webseite ja nicht die durchschnittsfrau anmeldet, die auf der straße rumrennt, sondern die Frauen hier dann doch Sexuell aufgeschlossener sind!

Das diese dann mehr mit Praktiken vertraut sind die die durschnittsfrau nicht kennt/ mag ist dann wohl auch logisch oder nicht!



wie es gibt besondere praktigen, dachte immer die stellung die der liebe herr gott vorgibt , gibs nur.
da schreibs du nun so was und ich bin jetzt vollkommen schockiert.
boah, was seid ihr doch für ferkels.

eine total versaute frucht


Herma
Geschrieben

Die letzte Message habe ich schlicht nicht verstanden. Ich wäre sehr dankbar, wenn ein paar Frauen Ihre Ansicht zum Thema "anal" äußern könnten.


TheCuriosity
Geschrieben



Herma, in deinem Alter solltest du eigentlich wissen das es die ultimative Gebrauchsanleitung NICHT gibt!


Bist du zu plump, macht sie hinten dicht!

Ganz einfach




Geschrieben

beim ersten mal dachte um gottes willen... ich und anal noch mal probieren???
NIEMALS!!!
trotz der gleitmittelchen war es für mich sehr unangenehm und ich beschloss die sache auf eis zu legen.
jahre später...ich war mehr als heiss und irgendwie auch ein wenig nicht bei sinnen (leicht angeschwipst).
mit viel gefühl und noch mehr zeit bekam ich den finger meines damaligen partners im po zu spüren...nach einer weile fand ich es sogar schön.
aber mehr volumen dachte ich? nein das geht nicht!
mit gleitmittel wurde ich im wahrsten sinne des wortes flutschiger gemacht...
wir legten es nicht unbedingt darauf an anal zu testen, aber man weiss ja nie....
eine ganze zeit später war ich dann kopftechnisch soweit und erwartete zu sehr das, was auf mich zukommen würde.
ich verkrampfte mich...es tat weh!
ich hielt danach ne ziemlich lange zeit die luft an, und beim ausatmen drang er zart in mich ein, weil man durch das ausatmen so wunderbar entspannt ist.
ich musste mich an das neue gefühl gewöhnen und war damit konfrontiert, das das gefühl aufkam, ich müsste gleich zur toilette weil der darm sich mehr als gefüllt anfühlte.
das ging so einige male...und bald bekam ich doch den ersehnten heißhunger auf anal.
mittlerweile finde ich anal besser als alles andere.


Geschrieben



ese



Brauch ich nicht, diese Aussage ist nämlich nicht von mir sondern von einer Frau.

Und auch von anderen bestätigt wurden.

Aber Du als einzelne Frau weißt natürlich wieder alles besser


nina05
Geschrieben

Also ich habe auch ein Paar mal anal ausprobiert und ich muss sagen,
mir macht es keinen Spass.(trotz Gleitmittel)
Ich hatte mindestens 2 Tage lang schmerzen. Kann natürlich auch sein,wenn man
Härmorieden hat,dass es unangenehm ist.


Geschrieben

also ich muss sagen meine ex hat mir das mal angeboten, nicht andersrum.

war sehr geil, aber ist für mich kein muss beim sex.


Herma
Geschrieben

Vielen Dank zunächst für die vielen Antworten. An die Männer: Ist es wirklich so viel enger als in der Vagina? Und ist das aufregend oder eher unangenehm?


Geschrieben

Es ist einfach nur ...........................


***HERRLICH***


Geschrieben

Ich finds schon etwas enger, aber dafür muss man ja ordentlich schmieren

Micht reizt eher der Vertrauensbonus der Frau mir gegenüber und die positiven Reaktionen der meisten Frauen darauf


Geschrieben

Also ich mag es auch hin und wieder..


Wie schon mehrmals gesagt, setzt es eine gehörige Portion Vertrauen voraus.

Ich mag´s mit meinem Partner auch nicht immer, es muß einfach passen.

Wenn dem dann so ist, kann es ein apsolut geiles Erlebnis sein.

Im Übrigen wiederspreche ich Six, wenn er sagt, dass es eine Kopfsache ist, ob Frau dabei denkt, dass es weh tut.

Es können auch körperliche Aspekte dagegen sprechen, und dann tut´s richtig weh. Wenn Frau auch durchaus dazu bereit ist.


Geschrieben

@ Alpha

da steht doch deutlich: auch Kopfsache, nicht nur Kopfsache.

Das heißt, egal wieviel Mann vielleicht vordehnt, egal wieviel Gleitcreme, wenn sie verkrampft wird es immer weh tun.

Es kann natürlich auch weh tun, wenn sie will und es zu trocken ist und er gleich einfach rein will, aber das bestreitet doch auch keiner.

Im gegenteil, in dem Posting steht das es weh tun kann, das man langsam rangehen soll...


TodesFee
Geschrieben

nur mit vertrauen und ganz sicher nicht wenn man sich nicht kennt! das ist ne sache die mit gefühl vorbereitet werden will und nicht das da einer hingeht und sein teil wie nen vorschlaghammer benutz *aua* und wie ich LEIDER feststellen musste, verfügen nicht viele kerle über technisches feingefühl und wer schon nicht mit ner muschi klar kommt, den sollte man weit von seinem po entfernt halten


Geschrieben

Ich als Frau kann dazu sagen,dass es eine Kopfsache ist..
Ist man bereit dazu,dann heißt es nur,immer locker bleiben.
Am Anfang langsam und mit Gleitmittel ist es wunderbar.....
Es ist ein geiles Gefühl...
Und ich sage mir,was raus kommen kann,das passt auch rein....lächel.


Delphin18
Geschrieben

Es können auch körperliche Aspekte dagegen sprechen, und dann tut´s richtig weh. Wenn Frau auch durchaus dazu bereit ist.


Das kann ich nur bestätigen. Wir haben oft und gerne Analsex praktiziert, bis meine Frau eine Hämorrhoidenoperation hatte - die im Übrigen damit gar nichs zu tun hatte. Seither geht (natürlich) anal zwischen uns gar nichts mehr.


Geschrieben

anal ist eine feine sache, wenn a) es beide wollen und b) der partner das ganze nicht in 2 minuten abgehandelt haben will.
und ja, ich liebe es, nicht mit jedem und schon gar nicht, mit jemandem, den ich grad erst kennengelernt hab, aber mit vertrauen, gleitmittel, geduld und lust wird es zu einem unglaublichen erlebnis.


Geschrieben

Wenn man Zeit und Ruhe hat, ist Anal einfach toll und für mich gehört einfach auch Vertrauen dazu, damit ich mich entspannen kann.
Leider habe ich es erst sehr spät erkannt, dass ich es mag und mich in jungen Jahren immer davor gedrückt!
Naja, bin ja noch jung genug um es jetzt geniessen zu können.
Viele Männer trauen sich oft gar nicht zu fragen, ob Frau diese Praktik mag und reden drumherum, weil sie oft alleine bei der Frage danach schon bei vielen Frauen verloren haben.
Bisher war ich es immer, die den Punkt angesprochen oder mehr oder wenig eindeutig darauf hingewiesen hat.


×