Jump to content
foxlove

Wenn der Mann Unfruchtbar ist....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie seht IHR das so wenn ein Mann plötzlich Unfruchtbar ist?

Sprich der Mann Produziert nur noch wenige oder gar keine Spermien mehr.

Ist der Mann dann noch Mann? 

 

  • Gefällt mir 2
Pug84
Geschrieben

Ja

JasonX24021981
Geschrieben

Ja klar ist man dann noch ein Mann ! Bei mir wurde es vor 5 Jahren festgestellt und hab mich damit abgefunden. Seitdem ist der Sex ... sehr intensiver da die sorge einer schwangerschaft weg ist. Praktisch nur noch schützen vor krankheiten.

Geschrieben

Ja klar, warum sollte er denn deswegen kein Mann mehr sein. Er hat doch dennoch alle Merkmale eines Mannes!

  • Gefällt mir 4
Biroser
Geschrieben

Klar! Männlichkeit hat nichts mit dem Schwanz zu tun, sondern ist die Art des Verhaltens ;-) Würde man(n) bei jedem mal Sex auch ein Kind produzieren müssen, wäre die Wohnung aber ziemlich schnell voll :-D

Schalk96
Geschrieben

Fruchtbarkeit ist doch kein Kriterium, viele lassen sich auch sterilisieren. Das tut dem Spaß absolut keinen Abbruch, sondern ist vielfach die Garatie für unbeschwerten Genuß

  • Gefällt mir 1
ElFrivolio
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb foxlove:

Ist der Mann dann noch Mann? 

Ist der Depp immer noch ein Depp obwohl er Hirn besitzt? 

  • Gefällt mir 5
Pentagramm01
Geschrieben

Nein. Dann ist er ein Eunuch.

Geschrieben

Pentagramm Applaus an dich für diese Sicherheit Halbwissen zu verbreiten. Naja wer Muskeln hat braucht ja bekanntlich kein Hirn. Ein Eunuch ist jemand ohne Hoden nur weil man unfruchtbar ist ist man noch lang kein Eunuchen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Waren eunuchen nicht komplett kastriert? Schnipp schnapp Penis ( und Hoden) ab 😁

  • Gefällt mir 2
SonyboyPB
Geschrieben

Ein Auto das nicht startet ist kein Dreirad!

Die Spermien die nicht Autofahren sondern Dreirad machen den Mann nicht zum Nichtmann!

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Lol, ich hab mir vor vier Jahren auch die Gagg-Gacks entschärfen lassen. Funktioniert alles noch vorzüglich. Mehrmals täglich. Und meine Frau hat immer ein strahlendes lächeln im Gesicht. Also scheine ich noch ganz Mann zu sein.

MaleXll
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn man Mannsein nur über die Fähigkeit definiert, in drei Minuten zu Zahlungsverpflichtungen für ein Vierteljahrhundert zu kommen - vielleicht nicht. Bleibt die Frage, ob ein fruchtbarer Mann eigentlich auch dann noch ein Mann ist, wenn er gerade keine Kinder zeugt ....

bearbeitet von bluepaint
  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Pentagramm01:

Nein. Dann ist er ein Eunuch.

Bio nicht aufgepasst....setzen 6.:confused:

  • Gefällt mir 5
Fireblade73
Geschrieben

knut setzen 6 bullschit

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Fabrik steht , Produktion eingestellt! Was ist daran unmännlich?

  • Gefällt mir 2
Analfanaticer
Geschrieben

Ist er genau so ein Mann wie jeder andere auch Männlichkeit wird nicht an Spermien gemessen sondern sondern am Charakter

Analfanaticer
Geschrieben

Ps abspritzen geht trozdem wenn er funktioniert passt alles

SweetHoney_81
Geschrieben

Klar ist er dann noch ein Mann. Auch wenn er sich sterilisieren lässt, hat er keine Spermien mehr und ist trotzdem noch ein Mann.

  • Gefällt mir 1
Stefan920
Geschrieben

Ist die Erde nach der Sonnenfinsternis immer noch eine Kugel??

  • Gefällt mir 5
Kuschel1404
Geschrieben

Super Frage hast früher in Biologie nicht aufgepasst. Ich hab mich vor Jahren sterilisieren lassen und glaub mir da hat nichts nachgelassen.

  • Gefällt mir 2
×