Jump to content
Sweeni

Wie bringt man(n) eine Frau zum squirten ??

Empfohlener Beitrag

Sweeni
Geschrieben

Hallo liebe poppen.de Gemeinde. Ich bin neugierig und würde gerne wissen wie ich eine Frau dazu bringe abzuspritzen, also zu squirten!!
Was ist der "Knopf" den ich drücken muss?

Ich freu mich über eure Hilfe und hoffe auf gute Tipps, die ich dann sehr schnell mal ausprobieren möchte!!

Danke schon mal im Vorraus und euch allen frohes poppen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Schlag doch mal "Squirting" bei Tante Wiki nach und mach dann einen Thread in der Suche auf...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nurayia
Geschrieben

Ich kann da nur für mich sprechen, aber da gibts keinen Knopf. Vielleicht solltest du explizit nach einer Frau mit Knopf suchen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Wieso glauben so viele Leute immer, man könne Sexualität "erlernen" und es gäbe für alles eine "Anleitung"?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
extremeficklust
Geschrieben

ich versuche mal, dir eine brauchbare antwort zu geben:

bei einigen frauen funktioniert es, bei den meisten jedoch nicht - so ist meine erfahrung.
wenn eine frau zu dir sagt, dass sie schon mal gesquirtet hat, dann verrät sie dir bestimmt auch, wie du sie dazu bringen kannst. oder du findest es erst mal selbst heraus. das extremste bei mir war mal, als ich sie mit dem hintern am kitzler massiert hatte - lol - aber das ist wirklich die riesen ausnahme.
wichtig ist, dass die chemie zwischen euch stimmt, sodass sie sich komplett fallen lassen kann. und dann nicht gezielt darauf hinarbeiten, sondern sich einfach freuen, wenn es zwischendurch mal zufällig passiert.

ich hoffe, dir weitergeholfen zu haben.
lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

...garnicht....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sweetschaumkuss
Geschrieben

"Mann" gar nicht. punkt!!!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
grobis
Geschrieben

Was ist der "Knopf" den ich drücken muss?


Den gibt es wohl nicht und selbst wenn wäre er bei jeder Frau anders zu bedienen und etwas anderes angebracht.
Es Trift halt nicht jeder Mann bei jeder Frau zu jeder Zeit die richtigen stellen im richtigen Moment in der richtigen Intensität. Auch ist Frau nicht immer gleich drauf.
Also einfach spielen und schauen ob und wo was wie gefällt und wenn es dann klappt einfach genießen.

Wobei hier bestimmt welche auftauchen die behaupten das sie das immer und bei jeder Frau schaffen. Ob es dann Stimmt, wer weiß.
Ob man das ganze lernen kann und muss, keine Ahnung.
Wenn das "lernen" beiden Spaß macht passt es ja.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da hat der Mann nur bedingt Einfluß drauf. Die Frau muss sich fallen lassen können und sich voll hingeben. Ihren Körper machen und reagieren lassen. Dann hat sie eine gute Chance, dass der Körper sich ergießt.

Mal klappt es, mal nicht. Es gibt Frauen, denen es unangenehm ist und sie deshalb nicht kommen wollen. Andere wollen es unbedingt und es klappt nicht weil sie sich unter Druck setzen.

Sex sollte keine Orgasmusjagt sein, der Weg ist das Ziel.

€ 2 ins Phrasenschwein.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
karambesi
Geschrieben

...garnicht....


Da bin ich nicht so sicher meine Liebe.

Wenn Du nicht willst, ok.

Ich denke jede Frau kann.

Kleiner Tipp, da einige Flüssigkeitsmengen austreten können, geht dabei mal in die Badewanne. Dann wird kein Bett oder Sofa eingesaut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwarze_Krähe
Geschrieben

Setzt natürlich eine gute Stimmung voraus und einiges an Vorarbeit damit ein gewisses "Geilheitslevel" erreicht ist. Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht mit zwei Fingern mittels einer "Komm-her-Bewegung" den G-Punkt zu stimulieren und gleichzeitig den Kitzler zu küssen und zu lecken.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Keldhar
Geschrieben

Ich habe es erst bei einer Frau geschafft, eine Kombination aus Lecken und G-Punktmassage mit den Fingern führte bei der Holden zum Squirten, meistens in Verbindung mit multiplen Höhepunkten. Und viel Staunen ihrer- und meinerseits. Ihr Erguss glich dann aber eher einem Schwall als einem Spritzen. Es hat aber immerhin für einen nassen Unterarm und Kinn bei mir gereicht, auch das Bett musste seinen Teil hinnehmen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wer sich zeit nimmt und die frau ist nicht so verkrampf wird auch belohnt.
ganz viele frauen können es, wissen es aber nicht oder trauen sich nicht das gefühl von ja oder besser nicht zuzulassen,
weil sie vielleicht angst haben sie könnte ausversehen urinieren wenn sie sich gehen lasse.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schuetze1985
Geschrieben

Also ich kann dir erstmal sagen, dass es da bestimmt keinen "Knopf" gibt.
Meiner Erfahrung nach ist es bei allen Frauen unterschiedlich. Bei manchen fiel es mir leicht, bei manchen schwer, manche spritzen zumindest bei mir garnicht. Und dann ist es auch immer unterschiedlich heftig.
Ich finde es auch schön wenn die Frau auf diese Art kommt aber ich rate dir einfach mal es locker anzugehen. Entweder es passiert oder eben nicht, aber wenn du die ganze Zeit versucht "Knöpfe" zu drücken kommt Frau bestimmt nicht in die Stimmung...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Gibt nix schlimmeres als Sexrumexperimentierer mit 0 Plan von nix )


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LadyFrascati
Geschrieben

Kleiner Tipp, da einige Flüssigkeitsmengen austreten können, geht dabei mal in die Badewanne. Dann wird kein Bett oder Sofa eingesaut.




Wie ungeil ist das denn....und hat dann ja auch echt wenig von geplant....

-----------------------------------------------

Ich bin auch der Meinung das es bestimmt ne Menge Frauen "können" ohne es zu wissen. Genauso glaube ich dass das Frau erstens sich "fallen lassen" muss ( sofern sie es denn kann und auch will ), und zweitens der Mann ( oder auch die Frau ) die richtige "Technik" dafür beherrschen sollte.
Und auch dann muss es nicht jedesmal "funktionieren"....ebenso ist die "Menge" von mal zu mal variabel...mal kommt nur ein ganz klein wenig und mal kann es relativ viel sein.....dies sagt aber nichts über die Qualität der jeweiligen Empfindung in dem Moment aus.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Fuerther1972
Geschrieben

da muss man keinen knopf drücken. das liegt an der frau, ob sie das macht/kontrollieren kann oder nicht. ich dachte auch, das es so ein wunsch oder eine Spinnerei ist. aber ich kenn eine frau die extrem squirtet und das ist geil, weil sie es nicht kontrolliert...sondern ich ;-)

aber das ist völlig unabhängig, es ist genauso, wie wenn ich ihr den Orgasmus "organisiere" ;-)

ralf


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es passiert oder auch nicht......aber wenn,meist wird Man(n)überrascht davon z.b. beim Lecken....dann beginnt mit absoluter Sicherheit eine wunderbar geile Zeit,schöner und geiler kann Man(n) sich nichts vorstellen,


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mainis
Geschrieben

"Mann" gar nicht. punkt!!!!!

Falsch!
(plus ein paar Zeichen um auf 10 zu kommen)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ehepaarMa
Geschrieben

Falsch!



Richtig xD

Bei uns funktioniert das ohne problem, mit finger, massieren oder dem vibrator, aber wir haben es noch nie darauf angelegt. Denken das es darauf an kommt wie eregt sie ist und ob sie gelöst, locker ist oder wie das bezeichnet wird.
Haben dabei 2 mal einen mann zusehen lassen und obwohl es das erste mal für sie war, ist das in wasserfluten geendet.
Das ist aber bei jedem anderst und eine anleitung dafür ist sinnlos, einach fallen lassen, nicht darauf warten und dann kann das von ganz allein passieren oder auch nicht,.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwandorfer01
Geschrieben

Bei meiner Bekannten ist es nicht jedesmal gleich, aber da geht manchmal voll die Post ab. Bei ihr klappts auch beim normalen Verkehr wenn ich sie "richtig ran nehme"
Ohne geeignete Unterlage wäre die Matratze ein überflutetes Feuchtbiotop!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Terra_N0va
Geschrieben

Ich finde, es hat einfach eine Menge mit vertrauen und hingabe zu tun! JE besser das Vertrauen und die Hingabe zueinander ist, desto besser ist an sich auch der SEX =)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ein Rezept für sowas gibt es einfach nicht
Ich habe ganz unterschiedliche Erfahrungen gesammelt
Manche Frauen können es weil sie es selber wollen und geil finden und manche Frauen halten sich vielleicht zurück weil es ihnen unangenehm ist

Die eine Frau spritzt beim heftigen ficken und die nächste beim heftigen Fingern oder fisten
Aber was am wichtigsten ist .... Man sollte aufeinander geil sein und sich fallen lassen können
Wenn das passt passiert der Rest vielleicht von selbst ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sweeni
Geschrieben

Vielen dank für die Tipps und Beiträge. ich werde es einfach weiter probieren!
Vielleicht klappt es irgendwann mal. Ich bleib dran!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

du nimmst den mittel und ringfinger und fuehrst diese vaginal ein.
zeige und kleiner finger zeigen richtung anus.
eingefuehrte finger krummst du leicht gegen die bauchdecke somit findest du ihre g-zone.
du nimmst die freie hand und drueckst leicht auf die bauchdecke in blasenregion...der rest ist gefuehlssache.
kannst sie auch mit zwei leicht gekruemmten fingern ficken wie ein kaninchen...sollte auch klappen.
noch eine möglichkeit wäre,sie zwischen kitzler und scheideneingang mit leichtem druck auf die blase und beschriebene zone schnell zu wichsen.
denke das ihr zwei mehr erreicht,wenn du es ihr im stehen machst.dann zwei finger wie beschrieben einfuehren und die fickbewegung sehr schnell richtung bauchdecke und nicht von unten nach oben
aber da jede frau anders ist,gibt es keine garantien.
es gibt frauen die koennen es alleine und mit jedem mann...andere wiederum brauchen vertrauen zum jeweiligen partner.

geh nach tante google,die leitet dich richtig und stellenweise auch bebildert weiter...hoffe ich konnte helfen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×