Jump to content
Platin-84

Po vs Arsch

Empfohlener Beitrag

Platin-84
Geschrieben

Man liest ja hier unter vielen der Bildern, auf denen die Mädels ihren Arsch präsentieren, Kommentare von vielen Leuten welche bspw lauten, "Geiler Po Po/Wahnsins Po Po/Hintern"  etc.

Woran meiner Meinung nach schnell ersichtlich wird, dass sich diese Herren einfach nicht trauen, den Arsch auch als solches zu bezeichnen,  und daher eben auf genannte vernichtlichende Begriffe ausweichen. "Schon beinahe aus Angst, sich ansonsten gleich eine von den Mädels zu fangen, was logischerweise nicht passieren würde."

Ich persönlich habe vor Jahren mal zu einem Mädel in nem Club geäußert, welche direkt vor mir stand, "dein Hintern gefällt mir!"  Worauf hin sie sich zu mir drehte, und meinte, "Das heißt Arsch!"

So dass mir persönlich (lernfähig wie ich bin) seitdem klar ist,  dass a) die Mädels ihn selber als Arsch bezeichnen, und b) ich auch keinen anderen Begriff mehr verwenden werde! :D

Aufgrund der üblichen Kommentare unter besagten Bildern, würde mich mal interessieren, wie es die Mädels sehen :P      

Zumal es ja ein generelles Problem ist, dass sich viele Männer auf dieser Seite extrem verstellen, nur um "nicht negativ anzuecken" etc.

 

 

 

 

 

Weibsbild1979
Geschrieben

Och komm.😂 Sowas hatten wir doch nun oft genug hier. Tatsächlich mal ein wenig im Forum schauen.

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Heißt das wirklich po oder arsch? Vor paar Stunden war hier nen Thema mit sehr kreativen Bezeichnungen

MaleXll
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Platin-84:

dass sich viele Männer auf dieser Seite extrem verstellen, nur um "nicht negativ anzuecken" etc.

Wenn ich das doch könnte ... aber zum Thema: Ich laß mich in der Regel lieber zweimal korrigieren als bloß wegen des Wortes "Arsch" als Arsch... zu gelten. Es kann ja schon schiefgehen, wenn ich von meinem "Arsch" erzähle ... da werde ich doch nicht noch ungefragt den heißen Po einer umwerfenden  Schönheit respektlos "Arsch" nennen. Da warte ich lieber auf Erlaubnis ... und verbieg mich dabei nicht.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Platin-84:

Woran meiner Meinung nach schnell ersichtlich wird, dass sich diese Herren einfach nicht trauen, den Arsch auch als solches zu bezeichnen

Arsch/Hintern/Po/Popo/Bierabstellkiste sind alles Synonyme für dieselbe Sache. Da gibt es keinen "richtigen" Begriff (höchstens in der Medizin). Somit nutzt einfach jeder die Titulierung, die er am geeignetsten betrachtet. Immerhin gehe ich davon aus, daß Du auch nicht auf den Gedanken kommen würdest, das Wort "Mund" infrage zu stellen, wenn Dir eine Frau erklärt, daß sie ihn selbst gern als Gesichtsfotze bezeichnet. Hoffe ich zumindest.

  • Gefällt mir 2
originaLove
Geschrieben

Nur weil ein Mädel das zu dir in einem Club sagte, trifft das doch lange nicht auf alle zu. Und selbst wenn das jemand von sich sagt, dass das so heißt, bedeutet das nicht, dass es für die Person okay ist, wenn man es bei ihr so betitelt. Da hat eben, wie in anderen Teilen des Forums schon geschrieben, jeder so seine Bezeichnung. Wenn du persönlich mit dem Bergiff Arsch erfolgreich bist und meinst, dass er passt, dann ist doch alles in Ordnung ;)

  • Gefällt mir 5
Leveraged_beta
Geschrieben

Wovon sprichst Du? Deine Beobachtungen kann ich nicht bestätigen. Ich sehe meistens Bildkommentare, die in die Richtung "geiler Fickarsch" gehen! Und ich empfinde dies irgendwie abwertend.

  • Gefällt mir 4
96angel
Geschrieben (bearbeitet)

Gibt hier genug Mädels die nen ganz passablen Arsch haben, dat kann ich mir aber auch nur denken ohne das irgendwie zu kommunizieren...😜..(unabhängig von Begrifflichkeiten)

...ich lese hier täglich weit schlimmeres,....was dann teils echt für'n "Arsch" ist ...

bearbeitet von 96angel
  • Gefällt mir 5
DerSanfthändige
Geschrieben

Ich bezeichne diesen Körperteil lieber als Po (oder Hintern)...Ärsche sind doch manchmal nur die (männlichen) Träger dieser Körperteile...

  • Gefällt mir 1
Cui_Bono
Geschrieben

Jeden Tag der Arsch als Thema? Bin wohl wieder im Anatomie-Unterricht... Wenn ihr bei den Füßen seid, weckt mich bitte...

  • Gefällt mir 5
RitterSport2010
Geschrieben

Ganz einfach... es gibt einen Po und es gibt einen Arsch... eine schlanke Frau hat i.d.R. einen Po - da ist der Begriff 'Arsch' unpasdend. Ein ausladendes Hinterteil darf gerne als 'Arsch' bezeichnet werden - wobei hierbei auf die Betonung zu achten ist ;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bin zwar nur ne Frau im Denken und Ticken aber bei meinem werden auch beide Begriffe verwendet - wobei der Begriff "Arsch" bei mir doch überwiegt, wie ich finde auch zu Recht. 😉

  • Gefällt mir 2
Nic-77
Geschrieben

@Cui_Bono: weiter oben ist ein Fuß Thread👍😉

  • Gefällt mir 1
Pizzaservice
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb PimPyou:

Heißt das wirklich po oder arsch? Vor paar Stunden war hier nen Thema mit sehr kreativen Bezeichnungen

Das muss po heißen... es heißt ja auch poppen.de und nicht arschen.de :)

  • Gefällt mir 4
EhehurefürEuch
Geschrieben

Kommt doch immer draug an wie selbstbewusst Frau ist und ob einer negativ aneckt kommt doch auf die Situation an

weiche_haende
Geschrieben

Ich würde den Bildkommentaren nicht allzuviel Aufmerksamkeit schenken. Egal wie unmöglich das Foto ist, solange sich ein Weibchen dahinter verbirgt wird irgendeiner es immer, toll, geil, mega, super usw. finden. Und was Arsch und Po angeht, hängt wohl immer von der jeweiligen Situation ab.

  • Gefällt mir 2
Mike3399
Geschrieben

Arsch ist zunächst einmal ein umgangssprachlich benutztes Schimpfwort, mit welchem Geringschätzung zum Ausdruck gebracht wird. Wenn ich einem weiblichen und mir nicht bekannten Mitglied hier ein Kompliment dafür aussprechen möchte, dass ihre wohlgerundete Kehrseite schön anzusehen ist und auch ihren Mut loben möchte, dass sie diese hier zeigt, dann würde ich aus Gründen des höflichen Umgangs und der beabsichtigten Wertschätzung dafür den Begriff Arsch nicht verwenden. Im Dirty Talk sieht das schon wieder ganz anders aus. Dort kann die Verwendung von Arsch oder Votze (ich habe noch nicht abschließend und verbindlich herausfinden können, ob dieser Begriff mit "V" oder mit "F" geschrieben wird) durchaus eine aufpeitschende und erotisierende Wirkung erzeugen. Das setzt für mich aber einen vorangegangenen Kontakt voraus, welcher eine gemeinsame intime Sprachebene definiert hat. Bei einer Unbekannten, der ich die Ihr gebührende Wertschätzung zum Ausdruck bringen möchte, würde ich im einem Foto-Kommentar nicht mit der Tür ins Haus fallen. Und falls doch, kann das ja mit einer Einverständnis einfordernden Fragefomulierung geschehen. Z. B. "Üblicherweise spreche ich eine Dame nicht beim ersten Mal gleich so offensiv an, aber ist es okay für Dich, wenn ich Dich im besten Sinne eines aufrichtigen Kompliments zu Deinem wirklich geilen Arsch beglückwünsche und Dir gleichzeitig dafür danke, dass Du uns alle mit diesem Anblick erfreust?"

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ob Arsch...Po...oder Kehrseite....es kommt nicht nur auf die Wortwahl an sondern auf den richtigen Zeitpunkt.....das richtige Wort im richtigen Moment kann sehr zur Luststeigerung beitragen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich bevorzuge eine niveauvolle Bezeichnung. Ansonsten kann der Arsch gleich wieder gehen.

  • Gefällt mir 5
Befana
Geschrieben

Ich finde den Ausdruck " Arsch" abwertend. Und wenn jemand Fremdes auf mich zukommt und meint mir sagen zu müssen, dass ich einen geilen Arsch hätte, dann bekommt derjenige den passigen Text dazu gesagt.

  • Gefällt mir 3
×