Jump to content
PimPyou

Wer entfernt das sperma?

Empfohlener Beitrag

PimPyou
Geschrieben (bearbeitet)

Ist es die Aufgabe des verursachers oder denkt ihr ach Schatz wälz dich einfach durchs Bett. 

Wie handhabt ihr das  beim auf den Körper spritzen? 

Wer macht das weg? 

Klar, im Mund ist es weg und kann ins Tuch gespuckt werden. Das steht nicht zur Frage. 

Eher wenn es aufen Rücken oder aufen Bauch landet. 

****

bearbeitet von MOD-Brisanz
Kritik/Beleidigung
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Keiner. Wenn es auf dem Körper landet bleibt es dort bzw. landet schließlich im Bettzeug, was im Bettzeug landet bleibt da auch, trocknet, und nach der nächsten Wäsche kommt ja alles wieder sauber aus der Maschine...

  • Gefällt mir 3
PimPyou
Geschrieben

Putzfrau? Kann schon mal zwei Stunden dauern bis die da ist. Ok Geduld ist alles 😊

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Auf die Frage kann ich nur DU antworten.

  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb jens669:

Keiner. Wenn es auf dem Körper landet bleibt es dort bzw. landet schließlich im Bettzeug, was im Bettzeug landet bleibt da auch, trocknet, und nach der nächsten Wäsche kommt ja alles wieder sauber aus der Maschine...

Bäh.... Freiwillig in klebriger Bettwäsche schlafen....dazu muss man wohl auch geboren sein, um das zu mögen.

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb palimpalim1905:

.über was machen sich die Leute Gedanken???

Lass ihn doch. Ist doch schön, wenn man keine anderen Probleme hat....

  • Gefällt mir 3
cuddly_witch
Geschrieben

immer der, der fragt natürlich :D  nein spass, mit dem, der am schnellsten an der kleenexbox ist, ist schon gut.

  • Gefällt mir 2
PimPyou
Geschrieben

Achtung Gehirnfurz! Wie reagiert Frau wenn er anfängt es abzulecken?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

Bäh.... Freiwillig in klebriger Bettwäsche schlafen....dazu muss man wohl auch geboren sein, um das zu mögen.

Klebt ja nicht lange, trocknet schnell....

angie0506
Geschrieben

Genau!!!! Ist ja am schlausten das der verursacher es auch wieder weg macht!!!! Kommt meistens auch schneller an Papier dran. ;-)

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Darum das thema.Weil es nun mal keine Anleitung gibt 😊😉

PimPyou
Geschrieben

Als Mann hab in sicherlich kein Problem damit 😉. Gute Schlussfolgerungen das beim Thema automatisch Probleme unterstellt werden 👏

sensible_sarah
Geschrieben

Bei mir liegt immer Zellstoff parat, oder es liegt ein Handtuch da. Kommt darauf an welche Sauereien stattfinden. :P

  • Gefällt mir 3
PimPyou
Geschrieben

Ich hab übrigens auch mehr Handtücher als Matratzen die ich bei neunzig Grad waschen kann 😊😉

Geschrieben

wie palimpalim 1905 schon sagte,Leute....habt ihr keine Fantsie mehr,wer macht das Sperma weg,welche Stellung ist im Auto die beste?!Würde mich nicht wundern,wenn beim poppen......Mister Google gefragt wird.Allen ein schönes WE

  • Gefällt mir 3
weiche_haende
Geschrieben

Manche benutzen ein Sasala, auch Samensammellappen genannt. Für andere geht auch eine Box mit Papiertüchern. Küchenrolle erfüllt den gleichen Zweck, wirkt nur etwas billig. Ein Pfützchen Sperma auf dem Laken geht ja noch, wenn Frau abgespritzt hat, sind die Flüssigkeitsmengen etwas höher 😉

  • Gefällt mir 3
PimPyou
Geschrieben

Sasala? 😂 . Sicher? 😮😂

×