Jump to content

Wer Kann sich noch an sein erstes mal erinnern!?!??!!??!?!?!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich würde es mal interesieren wie euer erstes mal war? Und dre werde gang bis hierher!! Und das alter so!!? Nur so ein paar kleine details BÜDDE !!!!!!!!!!!!!

MFG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Oh ja das kann ich, ich war 17. sie auch. Sie absolut erfahren ich jungfrau. Aber denke konnte mich ganz gut verkaufen :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Ich war `ne typische Spätzünderin mit 18 Jahren .
Er war 3 Jahre älter und was soll ich sagen , es war nicht so berauschend .

Richtig " ausprobiert " hab ich mich erst nach meiner Trennung von meinem langjährigen Partner .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
abenteuer30
Geschrieben

Ich war 16 und er 25. Es hat höllisch weh getan und ich wollte danach eigentlich auf Sex verzichten, aber ich bin sehr froh, dass ich weiter gemacht habe...*sfg*

Werdegang ???
Viele verschiedene Männer, um alles auszuprobieren. Hatte bis 19 meine wilde Zeit. Danach erste grosse Liebe...Heirat...Scheidung. Dann zweite grosse Liebe...Trennung.
Seit zwei Jahren sehr zufriedener Single.

Gruss Annett


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

mein erstes mal war mit 15...
er ist 7 jahre älter als ich und wir sind noch verheiratet...noch.
leben jedoch schon seit ewigen zeiten getrennt.
ausgetobt habe ich mich so richtig mit anfang 30...
konnte es ganz anders genießen und bereue keine minute...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HolsteinPaar
Geschrieben

öhm - ja, ich kann mich gut erinnern... kein so tolles Erlebnis, wenn man berücksichtigt, dass ER sich vorher ziemlich gut angepriesen hat.

Wenn Dir jemand sagt, er sei ein echt erfahrener Lover und Du glaubst es, dann kann nichts gutes dabei rauskommen!

Ich war schon fast 19, also auch ein sog. Spätzünder, er 36 und nach eigenem Reden erfahren und soooooooooooooooo gut. Tja, "es" dauerte gerade mal 5 Minuten, sein Stoppelkinn rieb mir die Schulter wund (ja, von wegen so und so viele Stellungen!!!) und um es nicht zu vergessen: Die Beziehung dauerte auch nicht länger als 3 Monate...

lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@GanzNormal: was für eine frage! gibt es jemanden, der sein erstes mal vergisst?
bei mir: mit 15 1/2 zwangsentjungfert von einer 15 jährigen jungfrau die endlich auch mitreden wollte- zwei blinde, die um die wette liefen- also eher mau...
naja, jedenfalls seither bekennender popper... (wird ja auch immer besser im alter...)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit 16 im Sommerurlaub. Habs nicht bereut.
Sie war 15 aber hatte schon mit 12/13 angefangen und dementsprechend durch ihr älteres Aussehen schon einige Männer und daher doch schon etwas Erfahrungen. Auf jedenfall wusste sie schon was sie brauchte und ich hab mich schön führen lassen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich war auch eher der typische Spätzünder und erlebte mein erstes mal mit 20. Meine Partnerin, ein Jahr jünger als ich, war ebenfalls Jungfrau, so das dasganze eher ein Fiasko wurde. Wir waren beide super aufgeregt, hatten Angst was falsch zu machen und irgendwann wurde so die ganze knisternde Atmosphäre zerstört. Allerdings gaben wir nicht aufund übten fleissig bis es dann ausgereift war.
Lg Dirk


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Gemeinde!

Mein 1. Mal war mit 17, sie gerade mal 15. Wir waren danach noch 13 Jahre zusammen. Bis sie dachte sie hätte was verpasst. Nach der Trennung hatte ich auch ein paar Mädels.
Na und dann kam mein 1. Mal mit einem Paar.
Dieses 2. "Erste Mal" war auf jeden Fall viel viel besser als mein 1. "Erstes Mal"
Na und in der Zeit hatte ich dann auch mein 1. Mal mit einem mann - auch das war wunderschön!
*grins*
Wir hatten danach eine Super Zeit. Mittlerweile bin ich verheiratet und etwas "ruhiger" geworden. Aber der Reiz ist immer noch da....
Zum Glück habe ich super Sex mit meiner Frau!


bearbeitet von odenwaelder
"etwas vergessen"

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also mein ertses Mal ...


Ich war 15 ... und es war Sommer

!!! Meine erste Freudin und ich ...

Sie war schon 18 ...

Nach ein paar Wochen Beziehung war es dann soweit ...

Sie hatte schon recht viel Erfahrung ...

Und irgendwann ging es los ... es war viel besser als ich dachte ...

Es hat riesig Spaß gemacht und ihr hat es auch sehr gut gefallen... sie bezeichnete mich danach als "Naturtalent" und fragte wo ich gerlert hätte?

Direkt danach kahm dann mein zweites Mal ...

SO war bei mir

da war ich 15 und

es war Sommer


Ciao

euer

Stylo


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
griselda
Geschrieben

Ich war ein Frühstarter: noch 14. Und er war ein Freund, ein paar Jahre älter als ich und wir wollten das einfach mal ausprobieren, ganz schön dämlich

Aber lustig war es schon, nur nicht aufregend und schon gar nicht befriedigend.

Ich hab mich gefreut, als ich feststellte, dass nicht alle Männer einen so kleinen Penis haben, denn der war echt winzig

Und dann habe ich mich ganz lange und ganz viel ausprobiert, heute weiss ich ganz gut, was mir mein Körper und meine Sexualität bedeuten und gehe nicht mehr so freizügig damit um, aber ich bereue keine Erfahrung. Würde es aber wahrscheinlich doch anders machen, wenn ich nochmal könnte...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Natürlich kann ich mich daran erinnern, es war ja erst vorgestern... und es war ganz okay für's erste Mal!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das erste mal? ein desaster auf den ersten blick! sie 27, ich 15 - sie auf männerjagd (männchenjagd?), ich großes maul und kackstift in der hose. sie - ich will weg hier, bringst du mich heim? ich - klar lady, ich wart nur drauf. ich zum kumpel - verdammt, jetzt bin ich aufgeschmissen. er - trink dir einen, dann wirste lockerer. ich - gesagt getan - druckbetankung. ergo - gestresst und ohne ständer weil zu besoffen. sie - wie oft hattest du schon sex, du betrunkener lümmel? ich (während des versinkens im erdboden) - noch nie. sie - kein thema, fahr heim, werd nüchtern, komm wieder. am nächsten tag hatten wir wundervollen sex, meinen ersten - sie nahm mich an die hand und zeigte mir soviele wunderbare ecken des sexuellen paradieses, dass ich ihr dafür und für ihre nachsicht huldigen werde, bis ich in die kiste steige. und wie "ES" sich entwickelt hat? - un-be-lie-va-ble, grooooß-ar-tig... im ernst: ich habe dieser frau, die letztenendes eine flüchtige zufallsbekanntschaft war, sehr viel zu verdanken. und ob ich ein perverser freak oder ein langweiler geworden bin - who cares? - es gibt auf jeden topf den passenden deckel - man muss ihn nur finden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich war 16, war ein halbes Jahr mit meinem Freund liiert und es war grauselig. Danach wurde es aber besser Übung macht halt den Meister.

So einen enormen Verschleiß an Männern hatte ich in meinem Leben nicht und finde auch nicht, dass dies sein muss. Qualität vor Quantität.

Grüße
Sumse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
JohnnyFlash
Geschrieben

das erste mal..... oh ja... das war doch das wo ich abgebrochen habe, ich kam ums verrecken nicht rein... naja, der nächste morgen würde besser.... nach dem... naja.. kennt ihr die szene bei blade, wo die in dem shclachthof die disco veranstalten?.... gut okay... so in etwa war das.... danach ging dann jedenfalls


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
freche81
Geschrieben

war en richtigerspätzünder. hatte mein 1. mal 4 mmonatevor meinem 19. und es war einfach nur schrecklich! hatte meine tage und mein ex meinte nur: "is net schlimm. 1.bist schön nass und 2. fällt es net auf, wenn du blutest"!


hmm mein männerverschleiss?? verrat ich gewiss net, aber es waren genügend männer...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
frechdax2000
Geschrieben

Buuuaaaaaahhhh - es war gräuslich!
Ich war 14 und sie 20, die persische Adoptivschwester meines Freundes, groß, füllig und mehr als resolut.
Kannte ich bis daher mal das eine seltene Gefühl der "verrutschten" Hand in den Schlüpfer eines Mädels, so wurde meine Hand gepackt und zielgerecht an die "richtige" Stelle gefördert!
Bis dahin hatte ich auch nur gehört, dass Mädchen in Erregung feucht werden können, nun aber hatte ich das Gefühl in eine Badewanne gegriffen zu haben. Auch als sie mich auf sich zog habe ich eigentlich vor Schreck nicht wirklich was geschnallt Irgendwann hatte sie dann Mitleid mit mir und hat von mir "abgelassen".
Irgendwie hatte ich mir mein 1.Mal romantischer vorgestellt und habe dann anschließend erstmal für 3 Jahre eine "Besinnungspause" eingelegt.
Dafür war dann das 2. Mal das erste richtige schöne Erlebnis mit einem ganz lieben Mädel.........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Duliner
Geschrieben

Mein erstes Mal war mit einer 12 Jahre ältere schwarze Frau. Es war in einem Hotelzimmer in Los Angeles im Bad, weil ihre Mutter schlief gerade auch dort im Zimmer. Es war schon spannend deswegen und wir sind dann auch nicht ganz fertig geworden... Zurück in Holland haben wir das reichlich nachgeholt...

Die Beziehung hat etwa ein halbes Jahr angedauert bis ihr älterer Freund dahinter kam und Probleme machte... Ich wusste das nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

die Frage sollte bei mir lauten "Will ich mich daran erinnern?"

Antwort: Nein - es war die Katastrofe an sich .... Da lief alles schief, was nur schief laufen konnte ....

Thomas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FfmBlue
Geschrieben

Sind wir hier bei Pleiten, Pech und Pannen?

*Ich 22 1/2

*sie 303 Tage jünger

*ich war gerade aus dem tiefen seelischen Loch meiner ersten großen und totunglücklichen Liebe (die Blondine) und Unmengen von Diplomprüfungen herausgekrabbelt

*sie ihre Freundin und Mitbewohnerin

*es war ein Mitwoch

*am nächsten Tag hingen wir beide ein wenig schief auf den Stühlen

*sie hat ständig in meinem Bett ihre Socken vergessen.

*es wurde von Mal zu Mal besser

*nach 4 1/2 Jahren hat sie dann gemerkt, dass ich nur pflegeleicht aber nicht zu Kontrollieren bin und sie hat wen kontrollierbaren gesucht


Seitdem, lebe ich lieber sparsam aber dafür gut.

Euer
FfmBlue


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
miki02
Geschrieben

mein erstes Mal war mit 15 und auch nicht gerade das Erlebnis schlecht hin.
Wir waren beide auf einer Party und nachher halt dann bei ihr (sie war auch 15 und es war auch ihr erstes Mal) und beide ganz gut angeheitert. Von daher sind die Erinnerungen daran auch Recht blass. Aber die Male danach waren dafür umso besser.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin einfach zu alt, um mich daran zu erinnern


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FfmBlue
Geschrieben

Dann nimm halt Dein frühestes Mal, an das Du Dich erinnerst.

Extra Dein
FfmBlue


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also leute ich danke euch für eure beiträge es ist schon sehr interresant was ihr so erlebt habt DAnke Danke ! Und Habt weiter hin spaß an eurem leben und in sachen sex !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×