Jump to content
Luu90

Fantasie: Zuschauen und zuschauen lassen, was haltet ihr davon?

Empfohlener Beitrag

Saschawet
Geschrieben

Ich stehe da Total drauf mich macht es so Scharf beim Wichsen gesehen zu werden und mich Nackt zu zeigen.Aber immer zuhause und Swinger oder Partner/in nichts Ungesetzliches nicht falsch verstehen.Würde dich gerne kennenlernen.

Geschrieben

Lasse gerne zuschauen. Mag es, wenn mehrere zuschauen.

RoyoFoto
Geschrieben

Also ich würde dir empfehlen es in einer sicheren Umgebung zu testen, vielleicht solltest du mal drüber nachdenken mit ihr in einen passenden Club zu gehen. Da könnt ihr euch ganz entspannt ausprobieren und herantasten. Das aller wichtigste ist, dass es da sicher ist für euch. Mit freundlichen Grüßen Royo

Geschrieben

Ich schaue gerne zu Abends am See. Viele Paare wollen das auch. Selber beobachtet zu werden finde ich extren geil

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ob ich mir selbst zuschauen lassen könnte, weiß ich nicht. Hat sich noch nie ergeben (außer mal die Frau eines Wife-Sharer am versteckten Waldsee anfassen, streicheln und fummeln zu dürfen bzw. sie an mir).

Andersherum bekenne ich mich dazu, ein ausgeprägter Voyeur zu sein (aber nicht so ein verrückter mit Kamera und Nachtsichtgerät).

Aber trotzdem gerne outdoor und möglichst nach Verabredung. Soll heißen, auch wenn es eine zufällige Begegnung wie oben geschildert sein sollte, versuche ich mich trotzdem vorsichtig bemerkbar zu machen, einfach nur dass die beiden wissen, das da jemand ist und auch um per Zeichen abzuklären, ob zuschauen  meinerseits überhaupt okay ist - manchmal sogar mit dem Ergebnis, das man näher herangewunken wird. :) 

Es ist also ein gewisser Kick, zufällig einem Paar Outdoor zu begegnen. Kann man evtl. im Pornokino auch haben, habe aber noch nie eines von innen gesehen, weil ich vom Hörensagen ausgehe, dass dort nur (schwule) Männer sind.

Ein geplantes Treffen zum Zugucken eines Paares, etwa über diese Seite hier hatte ich allerdings auch noch nicht.

BS-Affair
Geschrieben

Wird durch deinen Thread hier jetzt bestimmt ein Selbstläufer...

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Krefeld2373:

 Viele Paare wollen das auch.

Da bin ich etwas vorsichtig. Es mag einige Paare geben, die Outdoor-Sex mögen, aber bewusst Zuschauer möchte nur eines von zehn haben. Deine Aussagen öffentlich hier im Forum führt aber dazu, dass "solche" Seen dann von Spannern überrannt werden (wie Parkplätze auch) und dabei sehr aufdringlich sind, weil sie sich wegen Deiner Aussage einbilden, das die Paare doch alle gesehen werden wollen. Das hat zur Folge, das Paare dann irgendwann fernbleiben.

SonyboyPB
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb OneNo:

Ich könnte damit leben, wenn die Frau eine Kuscheltiersammlung besitzt und mich daher Rudi Rüssel und Gisela, die Giraffe, beim Sex beobachten würden. Aber andere Menschen? Dazu ist mir der Moment mit der jeweiligen Frau zu intim, um ihn mit anderen überhaupt teilen zu wollen.

Man bist Du pervers!

Bei meinem ersten nachehelichen Date haben wir Stups meinen Teddybären die Augen verbunden!

(Hier auch ein Tipp enthalten für das 3te Puzzle).

Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb 1Alexandr1:

Da bin ich etwas vorsichtig. Es mag einige Paare geben, die Outdoor-Sex mögen, aber bewusst Zuschauer möchte nur eines von zehn haben. Deine Aussagen öffentlich hier im Forum führt aber dazu, dass "solche" Seen dann von Spannern überrannt werden (wie Parkplätze auch) und dabei sehr aufdringlich sind, weil sie sich wegen Deiner Aussage einbilden, das die Paare doch alle gesehen werden wollen. Das hat zur Folge, das Paare dann irgendwann fernbleiben.

Das stimmt  sicher was du schreibst. 

Aber ich gehe ja nicht zu ein x beliebigen  See hin.

Ist schon bewusst ausgewählt 

Lust-ohne-Frust
Geschrieben

Mit dem richtigen Marketing bekommst die Allianz-Arena gefüllt. Ich reserviere schon mal 6 Tickets in der Loge.

Geschrieben

Ich habe die Suche einem Pärchen bei Sex zuzuschauen mitlerweile aufgegeben.....Meist scheiterte ein Kontakt an der eindeutigen oder auch am Anfang nicht so eindeutigen BI Neigung bzw. BI Neugier, was aber in meinem Fall völlig ausscheidet. Eventuell könnte ich mir eine gemeinsame Verwöhnung der Dame des Hauses vorstellen.....die nötige Sympathie und passende Chemie natürlich vorausgesetzt.

stetsheiss
Geschrieben

Genieße es dir zusehen zu lassen aber wähle den Ort so dass es nicht als Erregung öffentlichen Ärgernisses eingestuft wird als z.B. Im pormokino oder einem bekannteren Treffpunkt

Geschrieben

Kommt nur in Frage, zuschauen für kranke Leute ,entweder mit machen oder lassen sie Bitte die Leute ungestört Sex machen. Zuschauen ist Krankheit und viele Leute ,die wissen nicht davon .

der_teufel_muc
Geschrieben

Auf diversen Parties gibt es auch sex ;)

happy-couple
Geschrieben

Zuschauen beim der Handarbeit finde ich gar nicht so schlecht. Da kann Man(n) sich ruhigen einen bei runterholen. Beim Sex ist das schon anders -  das muss man können. Da sind doch Viele arg gehemmt! Da hat der Mann schon ab und an Schwierigkeiten,  seinen Mann zu stehen... ;-)

Geschrieben

Leider selbst noch nicht erlebt. Allerdings zusehen sowohl zusehen lassen würde ich gern mal.

Geschrieben

Schaue immer wieder sehr gern zu hab da schon schöne Erlebnisse gehabt

lucky812
Geschrieben

Bei einer oder zwei Frauen habe ich noch nicht erlebt, ist aber bestimmt super Erregend! Bei einem Pärchen habe ich schon mal zusehen können, leider hat er doll Probleme gehabt! Darum leider nicht erfüllend, ich würde mir gerne auch mal zu sehen lassen, habe aber nicht den richtigen Partner dazu.

DasHoschi
Geschrieben

Ich habe beides noch nicht erlebt. Würde aber sehr gerne diese Erfahrung machen.

Geschrieben

Ja komm du Schönheit schau mir zu 😜😜😜

Geschrieben

Im Pornokino und in Swinger-Clubs ist das ganz üblich. Dort kann man sich problemlos beim Sex zuschauen lassen. Woanders ist es aus meiner Sicht schlicht verboten, was jedoch den Reiz umso größer macht. Wie immer gilt: Wo kein Kläger, da kein Richter.

×