Jump to content

Hitze vs Kälte

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bei den heißen Tagen ist mir aufgefallen das sogar selbstbefriedigung Schweißtreibend sein kann und mir stellte sich die fragen. 

Wird es als störend oder als Ansporn gesehen wenn stark geschwitzt wird? 

Wird der Sex im Sommer dadurch gemindert und hauptsächlich in die nicht so warmen Tagen verlegt? 

Mir als Mann stört es übrigens nicht wenn es rutschig wird 😀

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Mich stört es gewaltig. Nicht nur ist mein Kreislauf und mein Antrieb im Keller, der Schweiß juckt furchtbar auf meiner Haut...

  • Gefällt mir 4
DerLustvolle22
Geschrieben

Bei Wäeme ist zwar schön aber beim richtigen Heißen Wetter hab ich zwar auch Lust auf Sex aber weniger. Ich hab es lieber etwas kühler so Frühling oder Herbst aber auch bei d

moonchilds
Geschrieben

Wenns zu warm wird machen wir auch schonmal ne Pause. Aber Abends bzw. Nachts ists draussen im Garten kühl genug.😉

  • Gefällt mir 2
der_Realist
Geschrieben

lieber Gott...lass es Hirn regnen....

  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb CherryAlice:

Gibt doch nix besseres als hingebungsvolle Leidenschaft, heiss und schwitzig, wenn man das net mag darf man keinen sex haben

Nee...is klar.....

  • Gefällt mir 2
_dedizione_
Geschrieben

Ich muss bei Eigenschweiss generell auf passen, also ist bei wirklich heissen Tagen Sex nicht in meinem Sinne und Antrieb ist auch nicht wirklich dafür da. In den kühleren Abend- und Nachtstunden ist ja da kein Problem. Darf dennoch dann die ruhigere Gangart sein ;)

  • Gefällt mir 1
GrossGross67
Geschrieben

Ist schwitzen nicht gesund?! Manche treiben es auch in der Sauna.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Lieber ersticken als erfrieren! Im Winter werden die Heitzungen hochgedreht damit es kuschelig warm ist. :) Viel wärmer wird es im sommer ja auch selten. Und das mit dem Schweiß... tja wo gearbeitet wird fällt nun mal Späne ;)

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

Ich persönlich habe es lieber einen Ticken zu kühl als zu heiß, weil ich so richtige Hitze nicht so gern mag.

  • Gefällt mir 5
96angel
Geschrieben (bearbeitet)

Kommt auf die Örtlichkeiten an...Death Valley o. Nordpol??...beides Nein !..unabhängig von der Jahreszeit...Hierzulande?...wurscht...gibt Heizung falls zu frisch u. des Nachts auch soweit Abkühlung das man nicht während des Aktes dehydriert..

bearbeitet von 96angel
Geschrieben

Derlei Fragen stellen sich mir gar nicht. Wenn ich Sie will, frag ich nicht erst das Wetter. Es passiert ob mit Schwitzen oder ohne, scheißegal :)

Marie-Anne
Geschrieben (bearbeitet)

Ab 30 Grad Aussentemperatur läuft nix mehr. 

Ich habe nicht vor, beim Sex zu sterben 

:coffee_morning:

 

bearbeitet von Marie-Anne
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was' das für'n Vergleich Death Valley und Nordpol 😝😝😝

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

bei Temperaturen über 30 Grad , hört der Spaß bei mit auf

  • Gefällt mir 3
Versuch-52
Geschrieben

ich mag bei schweißtreibenden Temperaturen keinen Sex...solls auch geben :-)

  • Gefällt mir 1
Gattaca266
Geschrieben

Bei Dampfwetter sinkt meine Lust proportional zur Schwüle und steigender Hitze, mein Körper schreit da eher nach Abkühlung, denn nach Sex....in welcher Form auch immer.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb BS-Affair:

Nö, stört mich nicht im geringsten, wenn du beim wixxen schwitzt...

😂.  Das beruhigt ungemein 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die erste Frage wurde mit einer und der ersten Antwort beantwortet. Bei zwanzig Antwort ist das aber akzeptabel 😊

Geschrieben

Mag sein das ich damit relativ allein da stehe, aber ich finds total hammer wenns richtig warm wird.. ich bin eh einer der ersten die am schwitzen sind, wenns meine Partnerin auch macht, bin ich nicht mehr zu bremsen :heart_eyes:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Auf mich wirken hohe, sommerliche Temperaturen total animierend.  Wenn ich eh schon schwitze und man vor lauter Hitze nichts anderes machen kann, kreisen meine Gedanken fast nur noch um Sex. Lieber mit meinem Partner,  aber notfalls auch alleine.  Mich turnt es an, wenn beide Körper richtig nass vom Schweiß sind.  Der Sex wird da bei uns immer etwas animalischer und leidenschaftlicher. Es kann dann auch passieren, dass wir es 4/5 mal am Tag tun. 

 

Übrigens,  gegen jucken auf der Haut, hilft duschen. Komisch,  dass man das erwähnen muss.

bearbeitet von mindgame83
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wärme ist immer gut für ne richtig geile Nummer, wenn man sich richtig schön seiner Leidenschaft hingibt...

Und zum abkühlen zusammen duschen, was gibt es schöneres?

  • Gefällt mir 1
subversiv6
Geschrieben

In der Stadt ist diese Hitze (für mich) entschieden zu viel ... in südlichen Regionen, wenn man das Meer in max. 5 Minuten fussläufig erreichen kann und ein Wind geht, ist sie zu ertragen ....

Der Hitze-/Schwüle-Schweiss ist nicht zu vergleichen, mit dem geilen Schweiss zweier Körper beim Sex ...

  • Gefällt mir 1
×