Jump to content

Ohne Unterwäsche....???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir macht es sehr viel Spaß,ohne Unterwäsche aus dem Haus zu gehen.Ob nun
zum Einkauf,zu Besuch oder auch sonstigen Gelegenheiten.
Es fühlt sich einfach geil an,wenn man die eigene rasierte nackte Haut spürt.

Wie haltet ihr es damit??
Geht ihr auch unten ohne aus dem Haus??

LG Lupe


Rasiert82W
Geschrieben

Also im Sommer gehe ich meistens ohne Unterwäsche aus dem Haus ... is befreiend und nich wirklich so ekelig wenn es heiß ist ... Im Winter manchmal kommt immer auf die Situation an

Grüße Svenja


Geschrieben

ich ziehe meisten unter einem rock kein höschen an.... dann braucht man ihn für nen quicki nur hochzuziehen ;-)...
finde das gefühl unten ohne auch sehr angenehm.....


Geschrieben

also ich habe auch keine unterwäsche an wenn ich weggehe ist irgendwie geiler und es fühlt sich so frei an .....

liebe grüße euer koellschejung


Geschrieben


Ich weiß wir sind hier bei p.de, d.h. allzeit bereit und sexuell natürlich offen bis zum geht nicht mehr aber nein ... ich wage tatsächlich die Revolution und ziehe Unterwäsche an *gg* käme mir ehrlich gesagt reichlich lächerlich vor auf der Arbeit oder beim kaufen von Milch und Butter ohne Slip rumzulaufen.

Wenn ich es dann nicht mache, dann vielleicht aus besonderen Gründen aber Standard ist es bestimmt nicht.

Sumse


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich hab eh immer nen tiefgefrorenen Hintern und dann ganz ohne? Nöööööö!


dertender
Geschrieben

Muss gestehen, dass es äußerst selten ist, dass ich unter der Hose keine Short trage. Kommt aber manchmal vor und ist dann eher ein Gag für bestimmte Gelegenheiten. grins
Aber Männer haben da eh einen Nachteil, denn für sie gibt es relativ wenig erotische Dessous.
Für Frauen gibt es da eindeutig mehr und die sind doch nett anzusehen.
So als besonderen Reiz finde ich es aber geil wenn die Dame ihn nervös machen möchte. Der Gedanke neben ihr zu laufen oder zu sitzen, wenn drunter nichts getragen wird, ist schon geil.
Also wie man so schön sagt: "es kommt darauf an". grins


Geschrieben

Es kommt drauf an - manchmal ist "verpackt" einfach netter ... *sfg* Und wenn ich ohne Slip rumlaufe, dann nicht, um allzeit bereit zu sein, sondern weil es sich für mich besser anfühlt.

ZL


FrechesLuder20
Geschrieben

Also ich laufe eigendlich auch nicht "unten ohne", aber wenn, dann nur im Sommer und dann auch nur um meinen Schatz ein bisschen zu provozieren


Engelschen_72
Geschrieben

Also im Sommer geh ich eigentlich nur ohne Unterwäsche bzw. ohne Slip aus`m Haus .
Ohne BH iss dann doch net so mein Ding .
Und im Winter trag ich eigentlich immer was unner de Hose , ausser wenn ich mit ihm was vorhab


Geschrieben

Hallo liebe Popper...

bin positiv überrascht,wieviele sich für die Umfrage interessiert und gepostet haben.

Danke.

Hätte gedacht,daß es mehr Männer als Frauen wären,die sich unten ohne aus dem Haus trauen.
Das viele Frauen ohne BH raus gehen,finde ich sehr gut.Es gibt doch wohl nicht erotischeres,als Nippel die sich im Wind unter dem Shirt oder Bluse erhärten.

Es wird Sommer....laßt die Wäsche daheim..

LG Peter


Geschrieben

ich muss gestehn,ich finds geiler wenn meine freundin nen schönen tanga an hat,ich bin eher der meinung ,das es wie ein geschenk ist,da ist dann der reiz beim auspacken noch vorhanden! und erregt auch mehr.


Geschrieben

Je nach Lust und Laune, aber nur in der Freizeit!
Wenn ich zur Arbeit gehe, oder zum Arzt würd ich nie auf nen Slip verzichten, was soll das schon bringen

Allerdings ziehe ich zu einem Date nie was drunter an, ist ein geiles Gefühl von Freiheit und Luftigkeit, wenn alls Platz hat

Bei einer Frau find ich unten ohne Slip (dann aber rasiert) toll, obwohl ein weinig nichts auch was geiles hat

liebe Grüße vom Meer
Jens


Geschrieben

Hey ihr lieben!
gut dann will ich dazu auch flott meinen semmmmmpf abgeben!
Ohne unterwäsche ist sicher nicht gerade mein fall, aber wenn es so richitg richtig heiss ist und man dann unter einem rock keinen tanga anhat hat es schon was finde ich!
Zuhause laufe ich gerne und viel nackt rum und daher auch ohne unterwäsche, einfach weil dass für mich DAS gefühl von Freiheit ist!

gruß
Anka


Geschrieben

es ist ein besonderes Körpergefühl, unter der Oberbekleidung nichts zu tragen. Aber wie bei gutem Sex auch, bietet gerade die Abwechslung das Prickeln.

D.h. gerade jetzt bei diesen herrlichen ersten warmen Frühlingstemperaturen gehe ich gerne untendrunter nackt aus dem Haus. Es ist ein wunderbares Gefühl. Es geht mir dabei in erster Linie um MEIN Körpergefühl und nicht darum, allzeit bereit zu sein. Wobei ich zugeben muß, daß dieses Gefühl zarten Stoffes auf nackter Haut der Bereitschaft durchaus förderlich ist :-)

Aber ich finde es, gerade bei einem Date, auch sehr prickelnd, darunter schöne Dessous zu tragen- Eine hübsche Verpackung hat eben auch ihre Reiz.

Violetta


Geschrieben

Natürlich nicht beim ersten Date, und nicht bei jeder Frau, und auch nur bei einer, die mit mir "vertraut" ist: Ich habe bei einer Hose innen die Hosentaschen abgeschnitten, keinen Slip an (sie weiss beides nicht), wir gehen spazieren oder einkaufen oder essen oder etwas trinken, und ich ver - leite ihre Hand in meine Hosentasche. Sehr erregend für beide!
Zur Nachahmung empfohlen.


Geschrieben

P.S.: Frau unten ohne ? Toll! Wenn weiter Rock oder Kleid... Rheinwiesen Düsseldorf: Sie hat ihn rausgeholt, sich auf mich gesetzt, ihren Rock sittsam über das Geschehen gebreitet, in freier Natur, nicht weit von ahnungslosen (?) Spaziergängern und mich geritten, und ist mehrfach gekommen dabei...


Geschrieben

Ich hab eh immer nen tiefgefrorenen Hintern und dann ganz ohne? Nöööööö!



Wenn deine Backen kalt sind musste dich von hinten knallen lassen dann werden sie wieder schön warm.


Biestchen
Geschrieben

Ohne Unterwäsche

Bäääähhhh ich setz mich doch nicht auf nen Stuhl in den Sabber wo vielleicht davor ne mega schleimige Alte saß...und ihrem Ausfluss freien Lauf gelassen hat...
Igit-kotz..aber auf Schleimspuren steh ich nicht*würg*


Geschrieben

biestchen!! recht hast du!


Biestchen
Geschrieben

na katzy ist doch auch so...
Gut, wenn ich mit meinem Schnulli schon mal nen netten Spaziergang mache-
kann schon sein da ich unterm Rock kein Slip habe-
Aber pfui-mich irgendwo hinzusetzen-
wo vor mir eine auslief-
Oh Gott-alleine der Gedanke-treibt es schon wieder hoch
........................................................................................kotz


Geschrieben

Ich liebe es ja unten ohne rum zu laufen.
Aber das funktioniert eben nur begrenzt.
Bedenke doch man das Frauen ab und an Ausfluss haben. Was mach ich denn dann?
Letztes Wochenende hatte ich ein absolut heisses, schwarzes, kurzes Kleid an.
Am liebsten hätte ich ja auf das Höschen verzichtet.
Aber was wäre passiert wenn ich irgendwann am Abend doch etwas auslaufe?
Dann lauf ich mit einem geilen aber befleckten Kleid rum?
Na toll.
Also wie gesagt ich liebe es ohne Höschen und wenn wir nur in eine Disco und nicht in ein Restaurant gegangen wäre, dann hätte ich das Höschen weg gelassen. Aber in einem Restaurant sitze ich eben die meiste zeit.
Ich überdenke vorher die Situation ob es eben möglich ist, sonst lieber ein hauch von nichts in Form von String.

Dragon


Geschrieben

@DD: So, so, du bist dir absolut sicher, dass du da ein Höschen drunter getragen hast? *sfg*

Küsschen

ZL, das gerade kein Höschen trägt ...


Geschrieben

...und ich dachte, dass wäre alles nur schmutzige Phantasie im Fernsehen - so ohne Höschen...
Der Gedanke daran, dass eine erotische Frau kein Höschen trägt - ist schon sehr erotisch und stimuliert mich!
Also - tut es!


Geschrieben

Was tut man[n] nicht alles für einen knackigen Hintern....
ich hab auch ne Hose, schön geschnitten und arscheng. Es würde einfach doof aussehen, wenn sich eine Unterbuxe drunter abzeichnet

mfg ich


×