Jump to content
Kater74533

Wie erkenne ich, dass NEIN wirklich NEIN bedeutet?

Empfohlener Beitrag

Kater74533
Geschrieben

Ich habe gestern wieder einmal so einen Fall erlebt bei dem die Frau etwas anderes gesagt hat als sie wirklich gemeint hat. Ich war gestern unterwegs und habe eine Frau getroffen mit der ich vor einem halben Jahr aus war und die mich damals hat abblitzen lassen. Beim gestrigen Gespräch stellte sich heraus, dass sie damals durchaus interessiert war aber mit dem NEIN testen wollte ob ich auch wirklich Interesse an ihr habe. Ich habe mich nach der Abfuhr aber zurückgezogen weil ich sie ja auch nicht belästigen wollte und damit aus ihrer Sicht das falsche Signal gegeben. Die Sache ist jetzt zwar durch, da sie jetzt einen Partner hat aber das Thema interessiert mich einfach.

Es ist ja auch nicht das erste mal, dass mir so etwas passiert ist. Anscheinend gibt es öfters Fälle in denen Frau den Mann erst einmal abweist um die Ernsthaftigkeit seines Interesses zu testen. Das wird sogar Frauen in einigen Flirtratgebern ausdrücklich empfohlen. Für mich gilt aber der Aussage einer Frau zu glauben und sie zu respektieren. Gerade in Zeiten heftiger Political Correctness will ich ja auch niemanden belästigen oder selber Ärger bekommen. Nur falle ich damit ja jedesmal durch den "Test" durch wenn eine Frau so etwas versucht.

Ich habe verschiedentlich beobachten können, dass es durchaus Männer zu geben scheint die die wahre Bedeutung eines NEIN erkennen können. Letztes Wochenende erst konnte ich beobachten wie ein Mann eine Frau an der Bar angemacht hat und eine deftige Abfuhr erhalten hat. Er hat aber einfach weiter gemacht bis zu einem Punkt an dem ich geglaubt habe er fängt sich jeden Moment eine Ohrfeige ein. Dann macht er einen Spruch, beide lachen und das Eis ist gebrochen. Die Beiden sind später zusammen gegangen.... Er hat wohl genau erkannt, dass die erste Abfuhr nicht ernst war und unbeirrt weiter gemacht. Ich habe aber nichts erkannt und hätte mich dagegen an seiner Stelle zurückgezogen. Das ist ein Spiel das ich absolut nicht zu beherrschen scheine. 

Aber wie kann man(n) erkennen wie das NEIN gemeint ist? Gibt es dafür irgendwelche Anzeichen? Macht das ein spezieller Frauentyp den man vorab erkennen kann? 

  • Gefällt mir 5
Saje911
Geschrieben

Am.... *Trommelwirbel * NEIN

  • Gefällt mir 4
Edelselection
Geschrieben

Wenn eine Person nein sagt gehe zur eigenen Sicherheit immer von nein aus ansonsten bist du straffällig Vergewaltigung oder sexuelle Nötigung sitzen einige Jahre drinn. Nein heißt nein

  • Gefällt mir 5
Nightofaces
Geschrieben

Solche Frauen betrafen sich selbst

  • Gefällt mir 5
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Dem Threadstarter reicht ein "Nein" nicht.

Er braucht gleich zwei davon.

KATandMAN
Geschrieben

Naja...Manchmal möchte Frau erobert werden und da muss man ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Freundlich immer wieder Intresse bekunden ist ja nicht eine sexuelle Belästigung...Vielleicht ist ein 2.Date möglich...Sollte die Dame weiterhin ein klares Nein äußern meint sie dies auch so!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es gibt kein Patent für diese "nein" Spielerei.

Es kommt auf die Frau, den Mann und die Situation an.

Ein Nein kann punktuell aber auch allgemein gemeint sein.

Du bekommst mit der Zeit ein Gespür dafür und du bekommst auch die Stärke ein Nein wegzustecken und gegebenenfalls die Frau auch im Nachgang stehen zu lassen, je nach dem, was dein Selbstwertgefühl sagt.

Kurzum, Situationsabhängig und nicht auf jeden/jede übertragbar.

  • Gefällt mir 4
IKissKissU
Geschrieben

Ein klares nein, ist was anderes wie ein leichtes "nein, das geht doch nicht", 80-90% der frauen sagen erst nein. Es ist reiner selbstschutz, ich bin doch keine schlampe.. und doch tief in ihnen sind sie genaus sexgeil wie wir männer...also nur aufhören bei nem deutlichen nein!

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb KATandMAN:

Vielleicht ist ein 2.Date möglich...Sollte die Dame weiterhin ein klares Nein äußern meint sie dies auch so!

Wenn du uninteressiert bist, wozu dann ein 2. Date???

KATandMAN
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Ghetto-Porn:

Wenn du uninteressiert bist, wozu dann ein 2. Date???

Manche Frauen möchten EROBERT werden!

Da hilft ein 2.Date durchaus...

Geschrieben

Was solls da zu erkennen geben. Ich glaube wenn eine Frau nein zu dir sagt und du sie trotzdem weiter pausenlos bequatscht und anmachst, dann machst du die Sache nicht besser. Und in 99% der Fälle kann ich mir auch nicht vorstellen das ewiges angraben schlussendlich zum Erfolg führt und die Frau sich von dir breitschlagen lässt.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb KATandMAN:

Sollte die Dame weiterhin ein klares Nein äußern meint sie dies auch so!

Warum sollte die "Dame"  dann ein 2. Date wollen????

 

Wenn sie desinteressiert ist, warum sollte sie dann erobert werden wollen??? Passt ja eher in den Jammerthread vom OneNoJunior

Kater74533
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb IKissKissU:

Ein klares nein, ist was anderes wie ein leichtes "nein, das geht doch nicht", 80-90% der frauen sagen erst nein. Es ist reiner selbstschutz, ich bin doch keine schlampe.. und doch tief in ihnen sind sie genaus sexgeil wie wir männer...also nur aufhören bei nem deutlichen nein!

Was ist ein klares Nein und was ein leichtes Nein? Da fängt es doch schon an. Meine Abfuhr von einem halben Jahr klang sehr klar und auch bei meinem Erlebnis mit dem späteren Pärchen an der Bar klang die erste Abfuhr sehr deutlich und eindeutig. In beiden Fällen stellte es sich dann als Zögern bzw. ein Test heraus.

Ich erkenne diesen Unterschied nicht und akzeptiere deshalb das erste NEIN.

  • Gefällt mir 3
kuchen65
Geschrieben

schön zu wissen das du auch kein frauenversteher bist, lol

FeierKind300
Geschrieben

An den Buchstaben Nei =Nein 😉

Geschrieben (bearbeitet)

Was soll denn das , wenn die gute Nein sagt heisst das Nein ,es gibt noch andere Frauen . Ich moechte spass und nicht verzweifelt kaempfen oder ueberreden .nehme mir das Recht raus zu gehen und zu sagen : baby das war deine Chance ..nun ist der Zug abgefahren .wenn sie kein abenteuer oder tolle Nacht möchte ,na dann hat sie Pech gehabt ..grins .quatsch ...aber solche ladys .koennen mich mal kreuzweise .. ich bin mir zu schade um zu betteln ..sollen das andere Cowboys machen ...grins ich bin ein" Tiger "und kein kätzchen...lach

bearbeitet von avatar997
  • Gefällt mir 5
Berlin969
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Kater74533:

Was ist ein klares Nein und was ein leichtes Nein? Da fängt es doch schon an. Meine Abfuhr von einem halben Jahr klang sehr klar und auch bei meinem Erlebnis mit dem späteren Pärchen an der Bar klang die erste Abfuhr sehr deutlich und eindeutig. In beiden Fällen stellte es sich dann als Zögern bzw. ein Test heraus.

Ich erkenne diesen Unterschied nicht und akzeptiere deshalb das erste NEIN.

Vielleicht war das scheinbare "Ja" nicht ernst gemeint. Also bei der Abfuhr war sie ehrlich und danach - um ihre Ruhe zu haben - hat sie nur gespielt?!? Vielleicht hat sie ihn draußen stehen lassen, was du nicht mehr mitbekommen hast?

 

 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auf St. Pauli bekommst du die Faust die Frese gerammt und spätestens dann weißt du was Nein bedeutet.

×