Jump to content

Deutschland, Deine Sex-Oasen...?!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ein sehr schöner Ort ist der Bagersee zwischen Beelitz und Treuenbrietzen. Unter der Woche vormittags ist da immer was los👍

schnurzel75
Geschrieben

Durch meine frühere Tätigkeit im Kurierdienst war ich sehr überrascht,wo überall solche Oasen sind,sei es privat oder richtig professionell. Oft ist es,wegen der netten Nachbarn 😁 recht unauffällig. Und dank des Internet sind diese dann aber für suchende schnell zu finden. Und da denke ich schon, das viele lieber weiter weg fahren, eben wegen der netten Nachbarn oder Umfeld, damit ungewollte Begegnungen vermieden werden.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also in meiner Umgebung gibt es viele solche Oasen... es fehlt da eher an der mitspielerin. :)

Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb Lapaloma1977:

Mir ist klar, daß es in Großstädten weitaus mehr gibt als auf dem Land, speziell auf dem dünner besiedeltem wie in MV.

Mehr Menschen - mehr Bedürfnisse - mehr Angebote, diese zu stillen.

Nur haben die Menschen "aufm Land" ja auch Bedürfnisse. Müsste da mehr getan werden bezüglich Anzahl der "Oasen".....

Tja, nicht nur die von Dir aufgezählten Sexkinos, Bordelle und Swingerclubs (ist aber alles nicht so mein Fall) sind auf dem dünnen Land seltener vertreten, sondern es ist ja auch schon schwieriger, auf normalen Weg nur eine Frau kennenzulernen, egal ob unverbindlich oder was ernsthaftes festes.

Da habe ich ja noch Glück, auch so etwas ähnliches wie in der ersten Antwort auf Deinen Thread erwähnten Baggersee zu haben, der ebenfalls in Reichweite der Großstadt Berlin liegt und so viele aus der Stadt rauskommen. So erscheint hier regelmäßig ein junges Berliner Paar, dass am Waldsee regelmäßig Sex hat und sich dabei zuschauen lässt - geil. ;) 

bearbeitet von 1Alexandr1
SevenSinsXL
Geschrieben

Für M-V (Raum OVP, VG, Inseln Usedom und Rügen) kann ich sagen, dass hier tote Hose herrscht. Möglicherweise, weil man sich den Ruf als Touristenhochburg nicht versauen will, keine Ahnung. FKK usw. gibt es natürlich überall. Aber Clubs, PK etc- Fehlanzeige...

Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Für M-V (Raum OVP, VG, Inseln Usedom und Rügen) kann ich sagen, dass hier tote Hose herrscht. Möglicherweise, weil man sich den Ruf als Touristenhochburg nicht versauen will, keine Ahnung. FKK usw. gibt es natürlich überall. Aber Clubs, PK etc- Fehlanzeige...

Als Kurierfahrer aber auch mitbekommen, das es sehr wohl einige Parkplatz-Treffs abseits der A20 gibt, sogar am helllichten Tage gut besucht, teilweise sind die hier unter den Treffpunkten nicht mal hier eingetragen. Ist aber auch nicht mein Ding, zumal dort eh nur schwule Männer sind.

Ich habe aber auch auf Rügen und Usedom am Strand Paaren zuschauen dürfen, okay teilweise hier verabredet. ;) 

bearbeitet von 1Alexandr1
LustTraum
Geschrieben

Was man bräuchte, wäre wirklich eine Landkarte. Google Maps mit entsprechenden Pins! 

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb 1Alexandr1:

Als Kurierfahrer aber auch mitbekommen, das es sehr wohl einige Parkplatz-Treffs abseits der A20 gibt, sogar am helllichten Tage gut besucht, teilweise sind die hier unter den Treffpunkten nicht mal hier eingetragen. Ist aber auch nicht mein Ding, zumal dort eh nur schwule Männer sind.

Die Parkplätze hatte ich jetzt mal absichtlich aussen vor gelassen. "Vergnügen" kann man sich ja überall. Wollte nur mal das Nichtvorhandensein von entsprechenden Etablissements aufzeigen.

  • Gefällt mir 2
SonnigUndHeiter
Geschrieben

Früher gab es auf dem Land fahrende Tante-Emma-Läden, damit die Dorfbevölkerung, die nicht mobil war auch eine Versorgungsmöglichkeit hatte. Das könnt Ihr jetzt zum Thema Sexuelle Versorgung auf dem Land weiterdenken... ;-)

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb LustTraum:

Was man bräuchte, wäre wirklich eine Landkarte. Google Maps mit entsprechenden Pins! 

So etwas ähnliches gibt es ja bereits. Wenn Du mal einen der eingetragenen Treffpunkte auswählst und dann die Karte weiter herauszoomst, wirst Du feststellen, das dort alle anderen Treffpunkte in der Ungebung mit einem anklickbaren Marker versehen sind. Aber leider sind viele an der falschen Stelle platziert und schlimmer noch (ist aber ein Thema für sich): ein Großteil (zumindest die Outdoor/Parkplätze) sind mehr oder weniger Quatschmeldungen, an denen kein Mensch ist.

Ist aber auch besser so, die Geheimtipps für sich zu behalten. ;) 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Naja für mich, wo ich aufm Land lebe ist es halt schon etwas schwer an ein Bordell zu gelangen, die nächsten sind etwas über 50km weit weg. Aber die Damen wo es interessant für mich wird muss ich leider schon über 100km fahren um meinen Druck abbauen zu können. Grundsätzlich die Frage, wieso muss es sowas eigentlich geben? Vielleicht liegt es an einer generellen Unlust der Geschlechter aufeinander?

Geschrieben

Sex Oase klingt irgendwie voll geil. Ich frage mich ja immer, ob man noch fit ist, wenn man 300 km für Sex fährt. Ich würde gerne mal ins Paloma blanca fahren, aber da müsste ich quer durch Deutschland cruisen.

Nitrobär
Geschrieben

Die Frage ist ja , wer sollte dann Da mehr tun , der Staat ?

Also Swingerclub/ oder Pornokino  im Finanzamt ?

Normalerweise regelt die Nachfrage das Angebot , also vermute ich das es sich da eher um ein Informationsdefizit auf " dem Land " handelt ,

zumindest was Swingerclubs oder Vergleichbares angeht .

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

😂😂jetzt mal ehrlich. Wo sollen die denn alle hin? In die Wohngebiete? Wo sie keiner haben will? Ich möchte nicht , dass mein Nachwuchs mit sowas schon in Berührung kommt!

TeufelchenvomWW
Geschrieben

Also Ich habe damit kein Problem, obwohl ich auf dem Lande lebe (Westerwald) Im Umkreis von ca. 25-30 Km habe ich alleine 2 Swingerclubs, 2 Kino´s und auch einige PP´s, und fahre ich nochmal so weit, dann hat Sich die Zahl mehr als Verdoppelt. Es kommt halt einfach auf die Gegend an, Land ist nicht gleich Land, aber auch Stadt ist nicht gleich Stadt. Und wer Auswahl haben möchte aber nicht weit fahren mag, der sollte es sich Überlegen, entweder umzuziehen oder selber einen SC oder ein Kino aufzumachen. Bedarf gibt es überall, man muß Ihn nur wecken.

  • Gefällt mir 2
Diablo1956
Geschrieben

Die Meisten fahren jedoch lieber 150 - 300 km um in einen Club zu gehen oder sich zu verabreden; auch wenn die Möglichkeit für vergleichbares Vergnügen in 5km Nähe vorhanden wäre.

Warum? Angst "erkannt" zu werden?

 

  • Gefällt mir 2
Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb SevenSinsXL:

Die Parkplätze hatte ich jetzt mal absichtlich aussen vor gelassen. "Vergnügen" kann man sich ja überall. Wollte nur mal das Nichtvorhandensein von entsprechenden Etablissements aufzeigen.

Okay, dann haben wir aneinander vorbei geredet. Es soll ja Leute geben, die es spannend finden, das man ja nie weiß, auf wen man beim Besuch eines bestimmten Etablissements trifft, also ohne sich vorher zu verabreden. Der Reiz des Unbekannten sozusagen. Manche wollen diesen Kick nicht nur im Swingerclub, sondern auch auf Parkplätzen erleben. Die gibt es zwar im Gegensatz zu Clubs, PK, Bordelle "überall", nützt aber nichts wenn keiner da ist.

bearbeitet von 1Alexandr1
Nitrobär
Geschrieben

@Venus8881

In Wohngebieten , zumindest hier würdest Du gar nichts merken, wenn Du´s nicht weißt .

Der Einzige sichtbare Hinweis ist ne große Hausnummer . 

Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb Nitrobär:

@Venus8881

In Wohngebieten , zumindest hier würdest Du gar nichts merken, wenn Du´s nicht weißt .

Der Einzige sichtbare Hinweis ist ne große Hausnummer . 

Wenn man erstmal ein Auge für solches hat....😉

Nitrobär
Geschrieben

@Venus8881

Also so tief in der Reihenhausbordell/ Swingerclubszene bin ich jetzt nicht drin ,

aber das Teil welches ich kenne würdest Du nie nich als Solches entlarven :coffee_happy:

Kann aber natürlich auch daran liegen das es hier soviel maximal-offensichtliches Rotlichgedöns gibt . B|

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Nitrobär:

@Venus8881

 

Kann aber natürlich auch daran liegen das es hier soviel maximal-offensichtliches Rotlichgedöns gibt . B|

Denke, ich auch.

Nitrobär
Geschrieben

Jo die abgestumpften Städter nehmen das wohl anders wahr . 

Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Nitrobär:

Jo die abgestumpften Städter nehmen das wohl anders wahr . 

Find ich geschmacklos, so etwas zu behaupten! Nur weil man nicht naiv und blind durchs Leben geht!

Nitrobär
Geschrieben

@Venus8881

Na ja ich bin Städter und hab mich selber gemeint, da kann ich ja nach meinem Gusto urteilen B|


×