Jump to content
Nele79

Frauen sind ja immer die Bösen hier..

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Jetzt habe ich mal ne kleine Geschichte..ich habe mich mit nem Typen getroffn(JA,ich bin real und kein Fake). Wir wollten zusammen in ein Hotel fahren. Unterwegs beschlossen wir,ich könnte ihm ja schon mal einen blasen..gesagt, getan. Daraufhin ließ er mich mit den Worten: Ich hab jetzt gekriegt was ich will!, stehen..ist das mal ne Art mit jemandem umzugehen?


Geschrieben

Na herzlichen Glückwunsch, da bist du ja an ein Prachtexemplar geraten....

Da kann ich dir auch nix raten, außer abhaken und dir merken, dass du nie mehr "alleine" oder zuerst eine Aktion startest....


Alfred_das_Ekel
Geschrieben

Jetzt habe ich mal ne kleine Geschichte..ich habe mich mit nem Typen getroffn(JA,ich bin real und kein Fake). Wir wollten zusammen in ein Hotel fahren. Unterwegs beschlossen wir,ich könnte ihm ja schon mal einen blasen..gesagt, getan. Daraufhin ließ er mich mit den Worten: Ich hab jetzt gekriegt was ich will!, stehen..ist das mal ne Art mit jemandem umzugehen?



Also ich finde das durchweg okay! Das Hotelzimmer hättest Du ja auch nicht gezahlt und das Candlelightdinner ebenfalls nicht oder? Du hast geholfen eine Menge Geld zu sparen.Also ich finde Deine Aktion durchweg gut.


Geschrieben

lol du geile Sau^^

aber solche Penner gibt es immer
war wenigstens ein Kondom drüber?
naja
hätt dich ja wenigstens lecken können^^

(alles nicht bös gemeint)


Geschrieben

so ein schnell spritzer! sei froh, der abend wäre eh kurz gewesen..


Alfred_das_Ekel
Geschrieben

so ein schnell spritzer! sei froh, der abend wäre eh kurz gewesen..



Warum wäre der Abend kurz gewesen?
Bist Du auch der Meinung man(n) kann mit einer Frau nicht reden, weil Reden kostet ja bekanntlich Zeit und eine Frau redet doch hin und wieder recht gern. Also so hab ich das jedenfalls noch in dunkler Erinnerung.


Geschrieben

boh ey das war ein schlauer mann


da sieht man wieder mal wie frauen alles glauben


Geschrieben

Also ich finde das durchweg okay! Das Hotelzimmer hättest Du ja auch nicht gezahlt und das Candlelightdinner ebenfalls nicht oder? Du hast geholfen eine Menge Geld zu sparen.Also ich finde Deine Aktion durchweg gut.




Da kann ich dir nur zustimmen!
Hier kam für den Herren der Kosten-Nutzen-Faktor aus dem Gleichgewicht und er konnte aus wirtschaftlicher Sicht gar nicht anders handeln!
Er hat sich nicht mal dumm angestellt...umsonst einen geblasen zu bekommen und das bei der Teuerungsrate in unserem Land in dem Butter und Milch zu Höchstpreisen gehandelt werden, hat er das einzig richtige AUS SEINER SICHT gemacht!
Tja...so ist das mit den flotten Fi...Dates.
Aber wie sagte schon Mutti immer zu mir:"Kind, aus Fehlern wird MANN oder war´s Frau klug!
Ja ok...es ist ein klitzekleinbissl ironisch gemeint


Geschrieben

Warum wäre der Abend kurz gewesen?
Bist Du auch der Meinung man(n) kann mit einer Frau nicht reden, weil Reden kostet ja bekanntlich Zeit und eine Frau redet doch hin und wieder recht gern. Also so hab ich das jedenfalls noch in dunkler Erinnerung.




reden? über was denn?


Alfred_das_Ekel
Geschrieben (bearbeitet)

Da kann ich dir nur zustimmen!
Hier kam für den Herren der Kosten-Nutzen-Faktor aus dem Gleichgewicht und er konnte aus wirtschaftlicher Sicht gar nicht anders handeln!
Er hat sich nicht mal dumm angestellt...umsonst einen geblasen zu bekommen und das bei der Teuerungsrate in unserem Land in dem Butter und Milch zu Höchstpreisen gehandelt werden, hat er das einzig richtige AUS SEINER SICHT gemacht!
Tja...so ist das mit den flotten Fi...Dates.
Aber wie sagte schon Mutti immer zu mir:"Kind, aus Fehlern wird MANN oder war´s Frau klug!
Ja ok...es ist ein klitzekleinbissl ironisch gemeint


Oh danke für die Antwort!
Es war doch ein 50:50 Spiel aus meiner Sicht betrachtet jedenfalls. Hätte er nichts gesagt und sie nichts gemacht, hätte er doch die Hotelrechnung inklusive Candlelightdinner am Hals gehabt. Der Typ muß recht gut Schach spielen können. Obwohl....wenn ich jetzt so vor mich hinsinniere.......hat er eigentlich seine gefahrenen Kilometer in REchnung gestellt? Ich meine....er hatte ja schon Unkosten gehabt....oder sehe ich das jetzt verkehrt?

reden? über was denn?



Genau das meinte ich!
Aber es könnte alles einfacher und auch inhaltlich reicher werden, wenn es der Frau eines guten Tages gelingen könnte bislang unerkannte und ungenutzte Teile ihres Hirns zu aktivieren, sprich zu erweitern.
Hach.....das wäre schon die Perfektion des Lebens...eine Frau, die denken und auch entsprechend handeln kann.....der Traum eines jeden Mannes!


bearbeitet von ladyallista
Beiträge zusammengeführt (siehe Forenregeln)
Geschrieben

Oh Mann, welche netten beiträge..ich wollte es einfach mal gesagt haben(-; In Ordnung war es nicht und Punkt.


Geschrieben

n, wenn es der Frau eines guten Tages gelingen könnte bislang unerkannte und ungenutzte Teile ihres Hirns zu aktivieren, sprich zu erweitern.





das wird in tausend jahre nicht geschehen das das den frauen gelingt

beste beispiel die poldi



Peter


Alfred_das_Ekel
Geschrieben

Oh Mann, welche netten beiträge..ich wollte es einfach mal gesagt haben(-; In Ordnung war es nicht und Punkt.



Gewöhne Dich daran! Männer sind auch nur Schweine! Ihr habt ja auch selbst Schuld an euren eigenen emotionalen Desastern. Ihr baut euch Luftschlösser auf, die dann ganz schnell wieder zerfallen. Die Prinzessin auf der Erbse, im Turm, auf der Lauer, im Schloß, das Aschenputtel ect. gibt es nunmal nicht. Sehe es einfach mal so: Du hast es geschafft einen Mann für wenige Minuten glücklich zu machen und das sollte Dich doch ein wenig mit Stolz erfüllen.


Geschrieben

Obwohl....wenn ich jetzt so vor mich hinsinniere.......hat er eigentlich seine gefahrenen Kilometer in REchnung gestellt? Ich meine....er hatte ja schon Unkosten gehabt....oder sehe ich das jetzt verkehrt?



Na KOMM!
Also er hat ja zum Ausgleich wenigstens einen geblasen bekommen und sie ist leer ausgegangen!
Ok, ich habe beim Blasen ja auch so meinen Spassfaktor aber ich kann mich ja nicht in die TE hinein versetzen, ob´s ihr dabei auch so geht!
MANN kann es auch übertreiben!


Geschrieben

Nein, du hast Recht, es war nicht in Ordnung.
Aber wie katzy es in ihrer unnachahmlichen Art schon gesagt hat: du hättest mit dem Typen auch im Hotel keine Freude gehabt, da hätte der sich genauso wenig um dich und deine Bedürfnisse gekümmert.
Manchmal sucht man sich einfach aus Versehen einen Blender und Geizhals aus. Echt blöd gelaufen, den bitteren Nachgeschmack kann dir auch keiner nehmen.
Solche Typen wären was zum Abgewöhnen, oder als Initialzündung, es doch nur gegen Geld zu machen.

Ich hoffe, du hast das nächste Mal mehr Glück und gerätst an einen, der die Lust auch teilen mag.
*Daumen drück*


Alfred_das_Ekel
Geschrieben

[quote=Frechespaar]das wird in tausend jahre nicht geschehen das das den frauen gelingt

beste beispiel die poldi

Das befürchte ich auch! Die Welt spricht von Klimakatasstrophen, sauren Regen, Feinstaub, Ebola, Pandemien ohne Ende und sie hat ihm einen geblasen, was ja von Grund auf recht löblich ist, aber global betrachtet dann doch nicht so sonderlich ins Gewicht fällt.
Aber ich find die Frau gut! Dazu stehe ich! Sie beschäftigt sich mit dem kleinen Belangen des Lebens und exakt das zeichnet sie aus.


Juicyfruit69
Geschrieben

@Nele79

Oh Mann, welche netten beiträge..ich wollte es einfach mal gesagt haben(-; In Ordnung war es nicht und Punkt



doch, wat fährste denn och mit jedem mit?


Alfred_das_Ekel
Geschrieben

Na KOMM!
Also er hat ja zum Ausgleich wenigstens einen geblasen bekommen und sie ist leer ausgegangen!
Ok, ich habe beim Blasen ja auch so meinen Spassfaktor aber ich kann mich ja nicht in die TE hinein versetzen, ob´s ihr dabei auch so geht!
MANN kann es auch übertreiben!


Also mir tut der arme Mann wirklich leid. Was hat er nicht alles auf sich genommen? Vielleicht wurde er ja auch genötigt einen geblasen zu bekommen? Gar nicht auszudenken, was der arme Kerl für seelische Hinterlassenschaften mit sich umherschleppt?
Ich geh jetzt darüber nachdenken und verbleibe in tiefen Gedenken an den armen Mann, der Opfer der Willkür wurde, nur weil eine Frau es einfach nicht mehr abwarten konnte, bis sie im Hotelzimmer angekommen waren.


Geschrieben


Sie beschäftigt sich mit dem kleinen Belangen des Lebens und exakt das zeichnet sie aus.



Bitte wo steht im Ausgangspost, dass ER klein war?


Geschrieben

hättest ihm mal nen platten gestochen..............im doppelten sinne


kein wunder warum die männerwelt hier so sehr beachtet wird.............naja
schade für dich nele


Geschrieben

Bitte wo steht im Ausgangspost, dass ER klein war?






vielleicht war er auf der rücksitzbank und hat zugeschaut




Peter


Geschrieben

Von der Länge her gings noch..die dicke ließ zu wünschen übrig(-; Ja, ich blase sehr gerne, aber man sollte dann doch auch einfach so ehrlich sein und sagen, dass man nur das will. Ist ja im Grunde genommen kein Problem..es war nicht sehr lustig das so zu erleben, aber ne erfahrung mehr für die memoiren(-; Schöne Nacht euch noch(-;
Und ekel Alfred: ick liebe Dir jetzt schon(-;


Geschrieben

Es stimmt schon, dass die Geschichte für die TE dumm gelaufen ist und sie sich ausgenutzt fühlt!
Muss ihr jetzt auch mal die Stange halten!
Aber es ist nun mal so, dass ja kein Vertrag zustande kommt in dem Sinne:

Sie bläst und er muss sie zum Ausgleich lecken!

Wenn ich etwas gebe, dann tu ich dies aus eigenen Stücken und ich kann dafür keine Gegenleistung erwarten.
Ich möchte hier zwar nicht behaupten, dass mir dies nicht passieren könnte, weil das Wörtchen NIE schon eine Weile nicht mehr in meinem Sprachschatz zu finden ist, aber ich mutmasse mal für mich, dass ich es mir nicht denken kann, weil ich diese Art von Dates nicht vorziehe
Aber so hat ja jeder seine Vorlieben und muss dann auch mit den Konsequenzen klar kommen.
Das Leben ist hart...


Juicyfruit69
Geschrieben

@Nele79

Und ekel Alfred: ick liebe Dir jetzt schon(-;



mann,mann, alfredekel - hier haben manche so richtig glück
wie biste doch zu beneiden


×